News

Axa Handyversicherung: 24 Stunden Austausch-Service und Sonderaktion mit Nescafé Dolce Gusto?

Axa HandyversicherungIn der aktuellen TV-Werbung habt ihr evtl. etwas von der Axa Handyversicherung gehört. Tim (der Tänzer) zappelt so lange mit Smartphone in der Hand herum, bis es herunterfällt und das Display splittert. Im TV-Spot wird dann von einer 24-Stunden-Handyversicherung erwähnt − der Austausch eures Handys erfolge demnach binnen kürzester Zeit. Eigentlich unglaublich, denn die Schadenfallprüfung geht hier wohl sehr zügig vonstatten.

Anzeige

Axa Handyversicherung aus der Werbung: Lohnenswert oder nicht?

Axa Handyversicherung aus der Werbung: Lohnenswert oder nicht?

Wissenswertes zu Handyversicherungen (allgemein)

Die Verbraucherzentrale rät, auf Ausschlussklauseln bei Handyversicherungen zu achten. Und macht deutlich, dass in der Regel nicht der Anschaffungswert, sondern der Zeitwert eines Geräts erstattet wird. Das Magazin Finanztip geht sogar noch drastischer ins Gericht und meint, dass sie grundsätzlich zu teuer seien.

Wir sind ebenfalls keine Freunde der Handyversicherung, raten aber dazu, die Versicherungsbedingungen zu vergleichen. Eventuell rechnet sie sich ja für euch oder wird als Gratis-Add-on zum Handyvertrag angeboten (dann aber unbedingt auf sich selbst verlängernde Klauseln achten).

Axa 24-Stunden-Handyversicherung mit Austauschgeräten?

Wer sich ein neues Top-Smartphone zulegt, wird mit diesem Zwiespalt leben: Soll ich nun eine Handyversicherung abschließen oder nicht? Experten neigen ja zu einem Nein. Aber vielleicht ist euch das Smartphone ja so viel wert, dass ihr tatsächlich nicht darauf verzichten könnt?

Die Axa Handyversicherung, die aktuell in der TV-Werbung zu sehen ist, hat da einen interessanten Ansatz: Innerhalb von 24 Stunden soll es für euch nämlich sogar Ersatz geben. Klingt gut, oder? Denn so einen 24-Stunden-Austausch haben wir in der Branche noch nicht gesehen.

Offene Fragen bleiben da aber schon, auf deren Spurensuche wir uns begeben:

  • Wie schafft Axa es, so schnell einen Schadenfall zu begutachten?
    › Hier lohnt es sich, einfach mal weiterzulesen …
  • … denn wann gibt’s überhaupt ein Tauschgerät?
    › Laut Informationsbeschreibung wird das Gerät nämlich anscheinend nur bei einem »Totalschaden« ausgetauscht, doch wann tritt dieser wirklich ein? Wenn ein Display kaputtgeht, ist das Gerät sicherlich noch zu nutzen, oder? 😉
  • Welches Austausch-Gerät wird geliefert? Ist das iPhone kaputt, gibt’s dann auch ein iPhone?
    › In der Leistungsbeschreibung heißt es, dass ein »gleichwertiges Gerät« geliefert wird. Muss also nicht zwingend iPhone für iPhone sein, wer kann das schon genau begutachten, was hier gleichwertig bedeutet?

Für meinen Geschmack zu vage, wann die interessante Austausch-Komponente der Versicherung dann wirklich einmal greift. Für das Geld kann man sich wohl noch ein eigenes günstiges Handy-Schnäppchen hinlegen. 😉 Aber ihr könnt euch natürlich auch mal einen AXA-Berater konsultieren und beraten lassen, um auf Nummer sicher zu gehen. Ich möchte euch das Produkt nicht madig machen.

Wirklich lobenswert ist aber noch ein weiteres Detail der Axa-Versicherung: Wird euch euer Smartphone geklaut und tätigen Diebe damit Anrufe in eurem Namen, werden Kosten bis zu 250 € als Schaden erstattet. Gar nicht übel, kann aber mitunter auch der Anbieter bereits schnell regeln, dass eure SIM-Karte gesperrt wird. Wenn man es schnell genug bemerkt …

Nescafe Dolce Gusto Maschine gratis zur Versicherung?

Gegen Ende des TV-Spots läuft dann noch eine weitere Aktion auf: Und zwar soll es eine  Nescafe Dolce Gusto  als Zugabe geben. Aber auch hier lohnt erneut ein Blick in die Teilnahmebedingungen:

  • Aktionszeitraum: zwischen 1.6.2017 und 30.9.2017
  • Altersbegrenzung: zwischen 18 und 29 Jahre (Alter bei Vertragsabschluss ist entscheidend)
  • als Bestandskunde müsst ihr nur einen Versicherungsabschließen

Solltet ihr noch kein AXA- bzw. DVB-Kunden sein, müsst ihr sogar 2 Versicherungsverträge eingehen:

»Als Neukunde musst Du im Aktionszeitraum (01.06.-30.09.2017)  mindestens zwei Verträge bei AXA / der DBV mit einer jährlichen Gesamtprämie von 60 Euro inkl. Versicherungssteuer  abschließen. Dabei ist die Aufteilung der 60 Euro auf die Verträge irrelevant.«

Ganz so einfach ist es also keinesfalls mit einer Extra-Prämie zur Versicherung.

Ihr seht also schon, mal wieder jede Menge Haken und Sternchentexte, die es zu beachten gilt. Mein Fall ist auch die Axa-Handyversicherung trotz interessanter Ansätze nicht.

So, und zum Ende noch mal der TV-Spot zur AXA-Handyversicherung:

Über Daniel (1904 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.

Was meint ihr zum Angebot der AXA-Handyversicherung? Könnt ihr von Erfahrungen berichten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss