News


BASE Werbung: Geht nicht? Geht doch! Allnet-Flat für 9,99 €, Samsung Galaxy S7 für 0 €?

Geht nicht? Geht doch! TV-Werbung von BASE: o2 Allnet-Flat für 9,99 € - aber auch Galaxy S7 für 0 €?

BASE WerbungAuch schon die BASE-Werbung »Geht nicht? Geht doch!« gesehen? Seitdem o2 erst Kunden von BASE zu o2 wechseln ließ und die Marke BASE mit Eigen-Flats im Juli neu gestartet hat, folgt nun im August auch Endlich der Weckruf für die neuen BASE-Tarife in den TV-Spots. Dort wird dann die günstigste BASE Allnet-Flat mit 9,99 € im Monat angepriesen, die BASE Light. Und ein Samsung Galaxy S7 für 0 € gibt es auch noch? Geht das? Geht nicht! 

Geht nicht? Geht doch! BASE-Werbung zeigt BASE Allnet-Flat für 9,99 €

HandyRaketen-Leser wissen es ja schon lange: Mit dem Tarif BASE Light hat die o2-Marke schon seit Juli eine extrem günstige BASE Allnet-Flat für 9,99 € gestartet. Diese ist mit Sprach-Flat (Festnetz + Mobilfunknetze) sowie 2GB Datenvolumen ausgerüstet, wobei man hier sogar auf eine Datenautomatik verzichtet. Der Tarif kostet allerdings nach 24 Monaten mehr, wird dann auf 14,99 € im Preis angepasst.

BASE-Werbung

In der neuen BASE-Werbung (Geht nicht? Geht doch!) für August 2016 wird euch die BASE Allnet-Flat für 9,99 € präsentiert – und ein Samsung Galaxy S7 für 0 €. Wie ist das möglich?

Samsung Galaxy S7 für 0 € aus der BASE-Werbung? Geht doch? Geht nicht!

Sorry, BASE, aber für Verwirrung sorgt das Ende des TV-Spots. Denn dort kommt dann noch ein Samsung Galaxy S7 für 0 € dazu. Und hier muss ich ganz klar sagen: Geht nicht! Statt: Geht doch! Und zwar weil hier unterschiedliche Tarife gemixt werden. Das Angebot, das am Ende des Spots kommt, bezieht sich nämlich nicht auf den günstigen BASE Light für 9,99 €, sondern auf den BASE Pro.

Wobei in den Fußnoten auch hier ein Kauderwelsch zusammenkommt. Denn angeblich soll dieser BASE Pro mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 2GB Internet-Flat ausgerüstet sein. Bei BASE direkt lauten die Konditionen aber 5GB (SIM-only). Was stimmt denn nun? Oder ist das ein Spezialtarif?

BASE Geht nicht? Geht doch! Werbung mit Samsung Galaxy S7 für 0 €

Wie kann das sein? BASE Geht nicht? Geht doch! Werbung mit Samsung Galaxy S7 für 0 €

720 € fürs Samsung Galaxy S7 in 2 Jahren, aber keine Anzahlung

Fakt ist jedenfalls, dass zwar keine Zuzahlung anfällt, ihr aber über 24 Monate für das Gerät 30 € im Monat abbezahlt. Über die 2 Jahre kommen somit stolze 720 € für das Gerät zusammen, das wir am letzten Wochenende ohne Vertrag ja für 499 € bei Saturn berichten konnten. Völlig überzahlt also, das Gerät, während die Grundgebühr insgesamt bei 14,99 € liegt, ihr also in den ersten 2 Jahren 44,99 € / Monat löhnt. Für den Tarif sollen nach 2 Jahren dann 29,99 € anfallen.

Mein Favorit wäre dieser Samsung Galaxy S7 Vertrag für 44,99 € keinesfalls, auch wenn es in der Werbung so schön klingt. Ohnehin finde ich die Vermischung des günstigen 9,99-Euro-SIM-only-Angebots mit dem Galaxy S7 für 0 € nicht glaubwürdig. Das macht man doch nicht, wenn man die Marke BASE wirklich für günstige Tarife neu prägen möchte, oder? Ich kann über diese Kommunikationsstrategie aus Verbraucher-Sicht nur den Kopf schütteln …

Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Was meinst du zur neuen BASE-Werbung?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss