News

Blau Allnet-Flat XL (4GB) mit Samsung Galaxy S7 edge für 24,99 € / Monat + 99 € Zuzahlung

Samsung Galaxy S7 edge im Blau Allnet XL Tarif für unter 25 € mtl.

Blau Allnet-Flat + Samsung Galaxy S7 edgeBei der Blau Allnet-Flat XL (2017) bekommt ihr neuerdings das Komplettpaket aus Telefon-Flat, SMS-Flat und 4GB LTE-Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s.) ohne Datenautomatik für monatlich 19,99 € Grundgebühr. Der Anschlusspreis (29,99 €) entfällt häufig bei Online-Bestellungen. Der 20-Euro-Tarif im E-Netz wird häufig mit Top-Smartphones als Kombi angeboten. Wir zeigen euch in diesem Beitrag die Blau Allnet XL als Samsung Galaxy S7 edge Vertrag.

Info: In den letzten Jahren wurde die Blau Allnet-Flat zu unterschiedlichen Konditionen angeboten, wie ihr im Preisverlauf erkennen könnt. Berücksichtigt dies bitte bei der Einschätzung frischer Angebote.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  7,49 EUR   -62,5%  .*

o2-Netztest mit Testnote für den Tarif Blau Allnet XL

 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet-Flat (4000 MB, bis zu 21,6 Mbit/s.)
 Tarif unterstützt LTE (mehr im LTE-Vergleich )
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 25,00 EUR
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Günstigste Samsung Galaxy 7 edge Handyverträge im Vergleich


Anzeige

Soll es statt Edge-Modell das normale Samsung Galaxy S7 mit Blau Allnet XL sein? Dann gibt’s doch dafür immer wieder gute Deals − ein Vergleich hilft hier sicher weiter! 😉

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 24,99 € mtl. + 99 € Zuzahlung

UPDATE VOM 17.3.2017 Sollte längst vorbei sein, läuft aber immer noch.

UPDATE VOM 3.3.2017 Wunderbares Angebot bei sparhandy: Derzeit bekommt ihr die 4GB LTE-Allnet-Flat Blau Allnet XL mit Samsung Galaxy S7 edge für günstige 24,99 € pro Monat bei einmalig 99 € Zuzahlung über den Reseller. Das ist doch mal ein zünftiges Erbe des Sparnevals.

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 24,99 € mtl. + 99 € Zuzahlung

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 24,99 € mtl. + 99 € Zuzahlung

4GB Blau Allnet-Flat (LTE) mit Samsung Galaxy S7 edge für 29,99 € / Monat + 129,99 € Zuzahlung

UPDATE VOM 16.2.2017 Also: Handyflash verlangt für die 4GB LTE-Allnet-Flat Blau XL mit Samsung Galaxy S7 edge einmalig 129,99 € (+3,90 € Versand) für das Smartphone, während der Tarif 10 € Hardware-Zuzahlung kostet, ergo 29,99 €.

Samsung Galaxy S7 edge + Blau Allnet XL als Aktionspreis

Samsung Galaxy S7 edge + Blau Allnet XL als Aktionspreis für 129,99 € + 3,90 € Versand

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass sparhandy besser liegt. Dort zahlt ihr zwar 349 € einmalig für das Smartphone, die Grundgebühr liegt 24 Monate aber je 10 € niedriger. Abzüglich 240 € sind es dann also nur 109 € (statt 129,99 € bei Handyflash). Dafür muss man aber eben auch krasser in Vorleistung gehen.

Blau Allnet XL Vertrag mit Samsung Galaxy S7 edge für monatlich 19,99 € / 24,99 € / 29,99 € pro Monat und 329 € / 179,99 € / 79,99 € einmalig – mit Rundumpaket-Option

UPDATE VOM 27.1.2017 Beim Blau Allnet XL als Samsung Galaxy S7 edge Vertrag habt ihr die Wahl: Wollt ihr lieber eine kleine Grundgebühr oder eine kleine Zuzahlung berappen? Rein rechnerisch lohnt sich die goldene Mitte mit 24,99 € monatlich und 179,99 € einmalig am meisten. Aber ihr könnt ja selber schauen, was euer Budget gerade hergibt. Die Unterschiede sind in der Effektiv-Preis-Kosten-Rechnung zumindest nicht riesig.

Blau Allnet-Flat XL als Samsung Galaxy S7 edge Vertrag - optional mit Rundumpaket

Was darf es sein: Weniger Zuzahlung oder weniger Grundgebühr? Ihr habt die Wahl beim Blau Allnet-Flat XL als Samsung Galaxy S7 edge Vertrag. Später könnt ihr euch noch das Rundumpaket optional für 99 € sichern.

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 19,99 € mtl. und 349 € Zuzahlung

UPDATE VOM 14.1.2017 Am 17. Januar 2016 starten die neue Blau-Handytarife. Bei sparhandy könnt ihr schon heute zuschlagen, und zwar in Gestalt der Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 19,99 € Grundgebühr und 349 € Zuzahlung. Klingt ja vielleicht erst mal happig, entpuppt sich aber insgesamt als guter Deal.

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 19,99 € mtl. und 349 € Zuzahlung

Blau Allnet XL + Samsung Galaxy S7 edge für 19,99 € mtl. und 349 € Zuzahlung

Blau All-in 1800 mit Samsung Galaxy S7 edge für 22,99 € / Monat mit 199 € Zuzahlung

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 30.8.2016 Zum Monatsende will es Modeo für diesen Tarif einfach noch mal wissen und bietet euch die Blau All-in 1800 mit Samsung Galaxy S7 edge für 22,99 € im Monat bei lediglich 199 € Zuzahlung an.

Das sind bemerkenswerte Preise, da die Allnet-Flat ja Telefon-Flat, SMS-Flat und 1,8GB Internet-Flat zum reduzierten Preis mit sich bringt. Auf LTE müsst ihr hier aber verzichten.

Blau Allnet-Flat mit Samsung Galaxy S7 edge für 199 € Zuzahlung und 22,99 € Tarifkosten

Blau Allnet-Flat + Samsung Galaxy S7 edge für 199 € Zuzahlung und 22,99 € Tarifkosten

Dazu ist die einmalige Zuzahlung auf unter 200 € gedrückt worden − das hatten wir bislang auch noch nirgendwo anders gesehen. Klar dürfte aber auch sein: So günstig wird es so schnell wohl nicht noch mal als jetzt zum Monatsende. Und keine Ahnung, ob der Deal tatsächlich bis Mittwoch (31.8.2016) durchhalten wird.

Über Daniel (1827 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.

Welche Blau Allnet XL Erfahrungen inklusive Samsung Galaxy S7 edge habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot Blau Allnet XL als Kommentar)


Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Samsung Galaxy S7 edge mit der Blau Allnet-Flat gemacht?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss