News


Congstar Homespot: 20GB LTE-Tarif für 20 € mit 4G-Highspeed, WLAN Cube für 4 € / Monat

Führt congstar LTE ein? Stationäre Homespot-Tarif auf IFA 2016 gesichtet

congstar HomespotMit congstar Homespot erhält Telekom-Discounter wohl erstmals offiziell Zugriff auf das D1-LTE-Netz, wenn man den IFA-Liveberichten Glauben schenken darf. Für 20 € im Monat stehen laut übereinstimmenden Medienberichten der Blogger 20GB LTE-Highspeed zur Verfügung. Allerdings gilt das Angebot nicht für den mobilen Einsatz in Smartphones, sondern allein für den heimischen, stationären Gebrauch. So ist schließlich auch der Name »Homespot« zu verstehen. Trotzdem könnte das ein Fingerzeig sein, dass es bald auch in Smartphone-Tarif LTE geben könnte − schließlich dreht die Telekom ja auf LTE Max hoch. Sollte congstar hier nur eine bestimmte Geschwindigkeit (20 Mbit/s.) zulassen, hätte die Konzernmutter immer noch ihren Wettbewerbsvorteil.

Congstar Homespot: 20 GB LTE-Homezone-Tarif für 20 € / Monat

UPDATE VOM 27.9.2016 Mittlerweile könnt ihr euch den congstar Homespot bestellen. Wie angekündigt mit LTE! Bislang geht die Bestellung per Telefon oder Chat.

Congstar Homespot für zu Hause (Homezone-LTE-Tarif)

UPDATE VOM 3.9.2016 In der Pressemitteilung wird der congstar Homespot mittlerweile erwähnt, die Existenz von LTE aber nicht aufgeführt. Es bleibt wohl wie immer bei congstar und LTE: Alles ein nebulöses Gerücht! Warten wir mal ab, bis das Gerät in den Handel kommt.

congstar Homespot

Der congstar Homespot ist jetzt über die Congstar-Mobilfunkseite bestellbar

Congstar WLAN-Cube für 4 € / Monat im congstar LTE-Heimtarif

congstar WLAN Cube

Der congstar WLAN Cube kostet 4 € pro Monat als Rate – oder einmalig 119,99 €

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 2.9.2016 Der congstar Homespot-LTE-Tarif soll mit dem congstar WLAN Cube nutzbar sein, im Grunde ein Huawei-LTE-Router. Dieser kostet 4 € im Monat oder einmalig 119,99 €, berichtet maxwireless von der IFA. Dort findet ihr auch einige Screenshots zum 20GB-LTE-Tarif von congstar ohne Datenautomatik, der nur im Umkreis einer angegebenen Adresse nutzbar sein soll − ein Revival der Homezone? 😉

Ob der Tarif an sich so spannend ist (10GB LTE im Telekom-Netz gibt’s ja derzeit für 15,99 € über sparhandy zum völlig freien mobilen Einsatz), möchten wir an dieser Stelle gar nicht beurteilen. Grundsätzlich ist einfach spannend, dass congstar LTE-Zugang erhält. Wenn auch für einen nicht-mobilen Tarif.

Über Christian (833 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+
Tarif-Empfehlung

1 Kommentar zu Congstar Homespot: 20GB LTE-Tarif für 20 € mit 4G-Highspeed, WLAN Cube für 4 € / Monat

  1. Peter Rodewald // 11. Oktober 2016 um 14:57 // Antworten

    Der Congstar – LTE – Tarif klingt sehr interessant. Ich denke darüber nach .
    Bin mir nicht sicher ob die Telekom das bei mir freischalten würde . Habe mit der Telekom immer probleme , weil Kunden der letzte Dreck für die Telekom ist.
    Genau so wird man auch behandelt .

Was haltet ihr vom congstar Homespot? Wollt ihr einen congstar-LTE-Tarif?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Quelle: maxwireless.de


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss