News


Crane Fitness-Armband als ALDI-Süd-Angebot ab 11.1.2016 für 44,99 €

Bluetooth-Fitness-Tracker im ALDI-Discounter-Segment ab 11. Januar 2016

Crane Fitness-ArmbandMit dem Crane Fitness-Armband könnt ihr nicht nur eure Sport-Aktivitäten messen - sondern auch eurem Schlafverhalten auf die Schliche kommen. Schrittzahl, Distanz und Kalorienverbrauch werden auf Tagesbasis angezeigt. Genauere Auswertungen können über die ALDI Gesundheits- und Fitness-App Crane Connect auf dem Smartphone & Tablet (Bluetooth-Übertragung) vorgenommen werden. Das Crane Fitness-Armband selbst hat nur eine kleine OLED-Anzeige. Die Akkulaufzeit soll bis zu 10 Tage betragen.

Crane Fitness-Armband als ALDI-Süd-Angebot ab 11.1.2016

Dass die Discounter den guten Vorsätzen eines jeden Jahres entsprechend auch passende Produkte liefern, wundert uns nicht. Und so macht das Auftauchen des Crane Fitness-Armbands natürlich Sinn. Ihr bekommt es als Montagsangebot bei ALDI Süd ab 11.1.2016. Hier ein paar Funktionen und Ausstattungsmerkmale zu dem Crane Connect Fittnessarmband:

  • Crane Fitness-Armband bei ALDI
  • Aufzeichnung des Schlaf- und Aktivitätsverhaltens
  • Auswertung via ALDI App
  • Datenübertragung zu kompatiblen Smartphones & Tablets via Bluetooth
  • Bis zu 10 Tage Akkulaufzeit
  • inkl. wiederauflatbaren Lithium-Polymer-Akku (via USB)
  • inkl. Anzeige- und Speichermodul sowie 2 Armbändern, USB-Ladegerät und Clip
  • 3 Jahre Garantie
  • mehr Infos auch unter cranesportsconnect.com

 

Crane Fitness-Armband als ALDI Angebot

Im aktuellen ALDI Süd Prospekt zu sehen: Das Crane Fitness-Armband als Angebot ab 11.1.2016 (Montag).

 

Wo gibt es die ALDI Gesundheits- und Fitness-App / Cranesportsconnect?

Hier gibt es die ALDI Gesundheits- und Fitness-App / Cranesportsconnect:

Welche Smartphones funktionieren mit dem Crane Fitness-Armband?

Wenn ihr euch fragt, welche Smartphones & Tablets mit dem Crane Fitness-Armband funktionieren, dann schaut auf die ALDI Produktseite. Denn dort werden Aussagen zur Kompatibilität gemacht, hier im Wortlaut:

»iPhone 4s aufwärts, iPads ab der 3. Generation, iPad Mini der 1. Generation und neuere Versionen, Bluetooth® Smart Ready Smartphones und Tablets mit Android 4.3 und neuere Versionen.«

Tests und Kunden-Erfahrungen zum Crane Fitness-Armband

Bisher haben wir noch keine Tests und Kunden-Erfahrungen  zum Crane Fitnessarmband bei ALDI gefunden. Wenn ihr euch das Gerät holt, wäre es klasse, wenn ihr eure Meinung und Bewertung in den Kommentaren postet. Vielen Dank!

Über Daniel (1652 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Wie fallen eure Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

25 Kommentare zu Crane Fitness-Armband als ALDI-Süd-Angebot ab 11.1.2016 für 44,99 €

  1. Das Armband am 11.01.16 bei ALDI Süd gekauft. Um weiter mit dem Armband arbeiten zu können, muss man sich entweder per App oder auf der Homepage registrieren. Leider funktioniert das zum gegenwärtigen Zeitpunkt weder mit der App noch ist die Homepage von Cranesportsconnect erreichbar. Mal schauen, sollte das bis Ende der Woche, 15.01.16, nicht funktionieren, geht das Armband wieder zu ALDI zurück.

  2. Hallo,
    habe heute die ersten (ziemlich frustrierenden) Erfahrungen mit der Registrierung und dem Login innerhalb der App gemacht. Das Armband an sich macht einen guten Eindruck. Es zählt auch schon eifrig jeden Schritt.
    Problem ist die App, installiert auf einem IPhone 4s, die Registrierung wollte ich über die App starten. Alle Daten eingegeben. Und dann…nichts.
    Erst bei dem Aufrufen der Website auf dem Laptop kam eine Meldung, dass man sich über Hotmail, Outlook.com usw. nicht anmelden kann, da die Bestätigung- Mail nicht ankommt. Man arbeitet dran.
    Also Mailkonto geändert, neuer Versuch, alles ok. Auf der Webseite konnte ich mich einloggen. Mit der App auf dem IPhone aber nicht. Erst kam die Meldung, dass E-Mail oder Password falsch ist, dann Zeitüberschreitung, dann SSL Probleme.
    Dies alles in einem Zeitraum von 7 Std. Jetzt ist auch die Webseite nicht mehr erreichbar. Rückmeldung vom Serviceteam wurde auch nicht gegeben.
    Da heute der Verkauf bei ALDI-Süd erfolgte, kann ich mir vorstellen, dass vielleicht der eine oder andere auch noch Probleme hatte.
    Leider nicht sehr gut, besonders da ich von Aldi Produkten so eine stümperhafte Verfahrensweise nicht gewohnt bin.

    • Update: Es ist vollbracht. Leider wird nirgends erwähnt, dass das Passwort keine Sonderzeichen enthalten darf. Nachdem ich das geändert habe..kein Problem, funktionierte sofort. Ein mieser bug in der App.

  3. Ja geht mir genauso. Hab heute die Waage gekauft und die Webseite ist nicht verfügbar. Sehr ärgerlich, vor allem da sich nach jetzigen Recherchen ergeben hat, das es wohl dauernd Probleme gibt. Keine Ahnung warum man das Produkt dann vertreibt

  4. Ich habe es problemlos auf dem Smartfone installiert. Jedoch zählt es zuviel Schritte, trotz Schrittlängenangabe. Auch die Kalorien sind viel zuviel. Bei 200 Schritten 500 Kalorien verbraucht. Das wäre super

    • Bei mir hat die Registrierung heute Morgen nun über die App endlich funktioniert,auch war die Homepage wieder erreichbar. Jedoch habe ich auch das Gefühl, wesentlich mehr Schritte gezählt werden, auch verbrauchte Kalorien wurden mir für heute mit 1.866kcl angezeigt… schön wär’s. Ich werde das Armband jetzt einfach noch ein paar Tage testen, ggfs. geht’s wieder zurück, bin noch am überlegen.

  5. Klaus Templin // 11. Januar 2016 um 22:30 // Antworten

    App funktioniert weder auf IPhone 5 noch auf IPad. Somit werde ich die Waage und das Armband wieder zurück bringen.

  6. Ich habe das selbe Problem. Registrierung erst gar nicht möglich. Fehlermeldung: Internetfehler, versuchen Sie es später. Wahlweise auch: Email versendet… diese kommt jedoch nie auf meinem Google Account an. Auch nicht im Spamordner und bei zig Versuchen. Absoluter Schrott!

  7. Mir ging es genauso. Fitness Armband am 11.1.16 gekauft. Die Seite crane…irgendwas war 1 x aufrufbar. Die Registrierung war nicht möglich, auch nicht auf dem Tablet oder dem Computer. Wir haben das iOs eingescannt, und meine Daten eingegeben, dann war alles wieder weg.

  8. Hallo ich habe auch das Samsung s3 Mini und mein Handy ist nicht kompatibel.

  9. Die Installation/Anmeldung und Verbindung vom Smartphone zur Uhr hat wunderbar funktioniert. Allerdings bin ich mir mit dem Schrittzähler auch nicht ganz sicher ob das so korrekt ist. Zählt zu viele Schritte.

  10. Ich habe den Tracker und die Waage am 11.01. morgens gekauft,
    habe die App auf meinem Galaxy S6 installiert und die Registrierung
    am Telefon lief problemlos. Eine Minute später die Bestätigungsmail mit dem Link für die Aktivierung des Accounts da.
    Ich kann die Registrierungsprobleme nicht nachvollziehen. Die Probleme aus den Bewertungen der App hatten mich am Anfang verunsichert…jedoch ohne Grund.

  11. Thorsten Rudloff // 12. Januar 2016 um 16:03 // Antworten

    Nach mehreren Versuchen auf drei HTCs (Android 4.4 u. 5.01) sowie auf einem IPhone 6s (neuestes iOS) gebe ich es auf. Weder mit den Android-Smartphones noch mit dem IPhone war ein Connect möglich. Es wird serverseitig einfach keine Bluetooth-ID zugewiesen. ALLE Telefone erkennen das Armband, aber ein Pairing war nicht möglich. – Morgen bringe ich das Teil zurück.

  12. Super!!!!!
    Fitnessarmband lässt sich nach einmaligem Gebrauch nicht mehr über Bluetooth koppeln, trotz aller Versuche der Fehlerbehebung.
    Weder Daten noch Account lassen sich löschen. Button dafür funktioniert schlicht nicht!!!
    Angegebene Kontakt-Telefonnummer funktioniert nicht, laut Ansage existiert diese Nummer nicht.
    Finger weg!!!!!

    • Thorsten Rudloff // 13. Januar 2016 um 11:48 // Antworten

      Hallo rübenase!

      Auch unter der österreichischen Nummer im Impressum bekomme ich keine Verbindung. Komisch. Welche Lieferanten hat den Aldi-Süd?

    • Bluetooth™ einschalten und Telefon sichtbar machen

      So schalten Sie die Bluetooth™-Funktion ein und machen Ihr Handy sichtbar:

      Tippe auf der Startseite auf Einstellungen.
      Tippe auf Verbindungen > Bluetooth
      Tippe auf die Option Bluetooth Ein/Aus, um Bluetooth™ einzuschalten. In der Statusleiste erscheint das Symbol Bluetooth™.
      Tippe auf die Option Sichtbarkeit Ein/Aus, um Ihr Handy sichtbar zu machen.

  13. waage: bei meinem Mann auf dem HTC erst Probleme wegen gmx Mailadresse, mit ner anderen gings. Bei mir geht nix. Iphone 5s. Nach Registrierung und Mailaktivierung reagiert das Programm beim drücken von LOGIN mit? Richtiiig… es schließt die App.

  14. Das Smartphone mit Android 4.4 findet ein neues Bluetooth-Gerät (zumindest eine Mac-Adresse) aber ein Pairing funktioniert einfach nicht.

  15. Also bei mir funktionierte die Anmeldung und das Pairing ohne Probleme. Hab ein Samsung galaxy s4mini. Aber ich finde auch, dass das Armband zu viele Schritte zählt. Beim Anziehen einer Hose hab ich plötzlich 20 Schritte gemacht. Und mein Kalorienverbrauch fängt nach dem Schlafen bei knapp 600 an. Ist das normal? Alles andere setzt sich auf null…

  16. Anmeldung und Pairing funktionierten problemlos seit dem ersten Tag.
    Ich werde mir wohl noch die Körperfettwaage anschaffen, um die App noch besser nutzen zu können.

    Ihr könnt die Schrittlänge bei den Einstellungen anpassen. Somit könnt ihr gegebenenfalls Schrittfehler verringern, jedoch habe ich auch das Gefühl, dass die Schrittanzahl etwas hoch ist. Ich werde das beim Joggen demnächst mal austesten.

    Den Schlafmodus find ich bisher ganz gut. Um die Uhrzeit kurzerhand anzeigen zu lassen, kann man diese automatisch per Drehbewgung in den Einstellungen aktivieren.

    Distanz und Kalorien werde ich am Wochenende beim Joggen mit meinem Smartphone vergleichen und die Analyse hier posten. Bis dahin.

  17. Ich hab mir die Waage und die Uhr zugelegt – nach der Eingabe der Daten zur Registrierung hab ich festgestellt dass die BestätigungsMail mit der registrierungsbestätigung im Spam Ordner gelandet war … Dort rausgefischt und dann klappte die Anmeldung problemlos
    Schritte decken sich mit der Heath App bei über runtastic gemessener Strecke von 4 km fast genau ( Abweichung 20 – 30 Schritte ) die Länge der Strecke nach Korrektur der Schrittlänge liegt bei einer Abweichung von 130 Meter. Ich bin rundum zufrieden – bei diesem Preis wohl unschlagbar

  18. Also ich verstehe nicht das soviele Probleme mit der Crane App und somit der Funktion mit dem Fitnessarmband und der Diagnosewaage haben bzw.hatten. Bei meiner Fau und mir funktioniert beides Reibungslos, man muss kein Computer oder Smartphone Spezialist sein,ganz einfach, Lesen, Installieren und Benutzen.

  19. Thomas Winkler // 9. März 2016 um 21:15 // Antworten

    Hallo die schritte stimmen ja überhaupt nicht ich verstehe auch nicht so richtig was die damit meinen etwa Größe meinen die meine Größe oder Schuhgröße und Zoll usw.
    Wer kann mir und anderen weiterhelfen.
    Gruß Thomas

  20. Habe das fitness-armband. Konnte es problemlos installieren . Zählt leider zu viel Schritte. Ich hätte gerne auch noch Ersatzarmbänder in verschiedenen Farben. Hat da jemand einen Tipp?

  21. Ich habe mir gestern bei Hofer das Fitness Armband 2.0 geholt, allerdings hapert es bei mir schon beim Akku laden? In der Betriebsanleitung steht, vor dem ersten Gebrauch sollte der Akku einmal komplett geladen werden, also habe ich es gestern nachmittag in mein USB-Ladeteil des Smartphones gesteckt. Abends war es dann erst ein Balken mehr. Über nacht benutzte ich ein anderes USB-Ladeteil, heute morgen war es schon wieder ein Balken weniger.
    Wie sind denn die Erfahrungswerte bezüglich der Ladedauer? Wenn man einen ganzen Tag und eine ganze Nacht warten muss, ist das ja auch eher suboptimal.
    Aktuell probiere ich Laden am Laptop, mal schauen, wie das funktioniert.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Crane Fitness-Armband von ALDI?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss