News


Drillisch Probleme mit dem Netz? Edge statt LTE nach Rufnummernportierung?

Erfahrungen mit Drillisch-Problemen im Netz? Fehler nach Rufnummernportierung?

Drillisch ProblemeIhr habt einen Drillisch-Handytarif bei einer der Marken des Anbieters abgeschlossen (z.B. winSIM, smartmobil, DeutschlandSIM oder simply) und habt nun Probleme mit Drillisch? Dann lest euch doch einmal durch, was andere zu diesem Thema zu sagen haben, z.B. im Handy-Forum, in den Kommentaren oder in Fachbeiträgen. Ihr seid selbst betroffen? Dann hinterlasst auch hier gern am Ende der Seite eine Nachricht.

Drillisch-Netz-Probleme nach Portierung: Nur Edge statt LTE?

Im Telefon-Treff-Forum wird schon seit Anfang der Woche (30.5.2016) auf Drillisch-Netz-Probleme bei der Marke winSIM hingewiesen. Nutzer haben hier negative Erfahrungen gemacht und Probleme mit der Datenverbindung gemeldet, erhalten nur schwache Signale (Edge, kein 3G/UMTS, 4G/LTE) statt Highspeed − worauf sich die günstigen Drillisch-Tarife im o2-Netz mit LTE ja bekanntlich als Vorteil berufen.

Die Fehlerquelle tritt augenscheinlich dann auf, wenn eine Rufnummer portiert wurde (gehäuft ab Ende Mai 2016), glaubt man den Forumsäußerungen. Die Portierung selbst wurde dabei erfolgreich vollzogen, die Nummer ist also transferiert. Nur die Datennutzung sorgt für Kopfzerbrechen und erfordert starke Nerven bei den Betroffenen.

Drillisch-Datenverbindungen nur mit geringer Geschwindigkeit?

Mittlerweile beschränken sich die Einträge nicht nur auf die Marke winSIM, sondern auch andere Markennamen fallen, so z.B. simply. Kein Wunder aber, dass winSIM vermehrt auftritt, da ja mit dem winSIM LTE All ein Kracher-Allnet-Flat-Tarif im Markt existiert, der das Preis-Leistungs-Verhältnis von Mobilfunkangeboten kräftig durchgeschüttelt hat. Auch simply fiel mit dem simply Geburtstag zuletzt aus der Reihe.

Was tun? Wie ist die Netzqualität von Drillisch-Tarifen?

Wenn es um das Drillisch-Netz geht, dann handelt es sich bei den günstigen Aktionstarifen um das o2-Netz. Folglich gehen die Netzprobleme auch aufs o2-Netz zurück, wozu es auch schon eine Stellungnahme des Serviceproviders gibt: Wie die Kollegen von teltarif erfahren haben, soll es sich um nur sehr wenige einzelne Kunden handeln, die Probleme mit UMTS- bzw. LTE-Verbindungen zu haben scheinen. Trotzdem arbeite der Netzbetreiber, also o2, an der entsprechenden Lösung. Wie immer heißt es also nur: Abwarten, bis das Problem gelöst wird. Ob o2 jetzt bei der Fehlersuche genauso Gas geben wird wie bei den eigenen Netzbetreiber-Angeboten, können wir nur hoffen.

Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

5 Kommentare zu Drillisch Probleme mit dem Netz? Edge statt LTE nach Rufnummernportierung?

  1. Guten TAG;
    seit ich meine Tarifanbieter gewchselt, es ist immer Netz problem mit
    Drillisch-Netz???
    Können sie mir bitte erklären worann liegt das.
    Mobilgerät : Iphone 6s
    Mit freudlichen Grüßen.

  2. Guten Morgen,
    ich bin Anfang Oktober von smartmobil zu winsim gewechselt. Die Rufnummerportierung wurde problemlos abgewickelt. Nun habe ich seit zwei Tagen mit den mobilen Daten unterwegs lediglich edge, obwohl ich zuvor immer eine sehr gute Internetverbindung hatte. Was kann ich nun tun?

  3. Laurence Juilland // 1. Dezember 2016 um 23:57 // Antworten

    Mehrere Monate funktioniert immer wieder aufs neue mein Internet gar nicht oder nur schlecht!
    Es kann nicht angehen das man null Empfang hat! Die ersten 3 Monate vom Vertrag super seither ganze Monate null Empfang! Bin genervt.

Habt ihr auch Probleme mit Drillisch? Welche? Wie konnte euch geholfen werden?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss