News

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB für 6,99 Euro mit 300 Einheiten + 2GB Internet-Flat, All-Net & Surf 3GB mit 400 Einheiten für 9,99 €, GMX-Vertrag All-Net & Surf 4GB mit 500 Einheiten für 12,99 €

GMX Handyvertrag im D2-Netz für 6,99 € von 1&1 - oder als All-Net & Surf 3GB / 4GB für 9,99 € / 12,99 €

GMX HandytarifDer GMX Handytarif 1&1 All-Net & Surf ist ein seriöser Freiminuten-Tarif für 6,99 Euro mit 300 Einheiten und 2GB Internet-Flat im Vodafone-Netz. Oder mit LTE im E-Netz. Ihn gibt's für den schmalen Geldbeutel mit top Preis-Leistungs-Verhältnis, meist wird er alle 2 Monate neu konzipiert, die letzten Änderungen erfolgten zum 1.12.2016 (+100 SMS). Beim GMX-Mobil-Tarif handelt es sich um einen Postpaid-Handyvertrag mit 24 Monaten Laufzeit im E-Plus- oder D2-Netz, wobei auch LTE kein Fremdwort ist, wenn man das richtige Netz wählt. Es gibt ihn mit 300 Einheiten (200 Min. + 100 SMS) und 2GB Internet-Flat (6,99 €), 400 Einheiten und 3GB (9,99 €) sowie 500 Einheiten und 4GB Internet-Flatrate (12,99 €). Welcher Tarif ist euer Favorit?

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  6,15 EUR   -16,9%  .*

Vodafone-Netztest mit Testnote für den Tarif GMX Handytarif

› Weitere Handyverträge im Vodafone-Netz    › Netzabdeckung im Vodafone-Netz   


 9.9 Cent pro Gesprächsminute ab der 201. Einheit (200 Freiminuten)
 9.9 Cent pro SMS ab der 101. Kurzmitteilung (100 Frei-SMS)
 Internet-Flat (2000 MB, bis zu 14,4 Mbit/s.)
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 10,00 EUR
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

› Unsere Bewertung: GMX Handytarif im Tarifcheck 
aktiv Das Angebot ist begrenzt und noch 25 Tage bis zum 31.12.2016 gültig. Es kann jedoch vorzeitig beendet werden.

GMX Handytarif

Der GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB ist im Dezember 2016 sowohl im D2-Netz als auch im E-Netz mit 200 Minuten + 100 SMS = 300 Frei-Einheiten und 2GB Internet-Flat ausgerüstet. Zum Ende des Jahres also noch mal beste Tarifkonditionen

Hinweis: Die E-Mail-Marken GMX.DE und WEB.DE gehören zum Unternehmen 1&1, und dieses wiederum dürfte euch ja von der 1&1 All-Net-Flat aus der Fernsehwerbung hinlänglich bekannt sein. Deshalb werden die Handyverträge auch mit 1&1-Mobilfunk geschlossen, GMX Mobil fungiert hier quasi nur als Untermarke.

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB / 3GB / 4GB: 300 Einheiten + 2GB für 6,99 €, 400 Einheiten + 4GB für 9,99 € und 500 Einheiten + 4GB für 12,99 €

UPDATE VOM 1.12.2016 Neuer Monat, neuer GMX Handytarif All-Net & Surf! Oder bleibt er doch der Alte? Geändert hat sich im Vodafone-Netz nur der Highspeed im 2GB-Tarif, ansonsten zieht man nun beim E-Netz-Tarif mit LTE einfach nach, stockt ebenfalls um 100 SMS auf. Perfekter Weihnachtsdeal im Grunde, wie wir es schon mal hatten.

GMX-Handytarife im Überblick für Dezember 2016

GMX Handyvertrag All-Net & Surf im Dezember 2016GMX Handyvertrag All-Net & Surf im Dezember 2016

Der GMX Handyvertrag All-Net & Surf im Dezember 2016 bietet 300 Einheiten und 2GB im E-Netz bzw. D-Netz - für nach wie vor 6,99 €

GMX.DE All-Net & Surf 2GB

  • Frei-Einheiten: 200 Minuten + 100 SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS  bis zu 14,4 Mbit/s. 
    • im E-Netz: LTE bis zu 21,6 Mbit/s.
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

Zum GMX-Handytarif

GMX Handytarif All-Net & Surf 3GB im Dezember 2016 für 9,99 € - jetzt auch mit LTE

GMX Handytarif All-Net & Surf 3GB im Dezember 2016 für 9,99 € - jetzt auch mit LTE

GMX.DE All-Net & Surf 3GB

  • Frei-Einheiten: 300 Minuten + 100 SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3GB Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS
    • im E-Netz: LTE
  • Grundgebühr: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €
GMX Handytarif All-Net & Surf 4GB

GMX Handytarif All-Net & Surf 4GB für 12,99 € mit 400 Minuten + 100 SMS - jetzt auch mit LTE zu diesem Preis

GMX.DE All-Net & Surf 4GB

  • Frei-Einheiten: 400 Minuten + 100 SMS (danach 9,9 Cent)
  • 4GB Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS
    • im E-Netz: LTE
  • Grundgebühr: 12,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €
GMX-Handytarif-Empfehlung der Redaktion

GMX Handytarif im Test

Es gibt so viele GMX-Handytarife, doch welcher ist nun wirklich der beste? Wir empfehlen euch wie im Vormonat den  GMX.DE All-Net & Surf 3GB für 9,99 €  mit 400 Einheiten und 3GB Internet-Flat im D-Netz ohne LTE aufgrund des besseren Handynetzes.

Zwar sind auch alle anderen Handytarife durchaus eine gute Wahl, doch hier sehen wir, vor allem im Markt der 10-Euro-Handyverträge, derzeit keinen Tarif, der ihm so schnell das Wasser reichen könnte.

GMX Handytarif All-Net & Surf Flex / L / XL: 300 Einheiten + 2GB für 6,99 €, 400 Einheiten + 3GB für 9,99 € oder 500 Einheiten + 4GB Internet-Flat für 12,99 € (Verbesserung)

UPDATE VOM 21.11.2016 Für den GMX Handytarif steht die nächste Tarif-Verbesserung ins Haus. Und zwar bekommt ihr jetzt im D-Netz-Tarif (Vodafone) jeweils 100 SMS mehr im Monat. Dafür rückt man im D-Netz von Flex-Einheiten ab. Da aber die Mehrheit wohl eh lieber telefonierst als simst, kommt das einer klaren Tarifverbesserung gleich. Übrigens der zweiten in diesem Monat November 2016, nachdem schon der Anschlusspreis sank.

GMX-Handytarif von 1&1

Der GMX Handytarif von 1&1 (All-Net & Surf Flex) ist sowohl im D-Netz als auch im E-Netz (dann mit LTE) erhältlich – ab 6,99 €. Seit dem 21.11.2016 bietet das Vodafone-D2-Netz-Angebot mehr Frei-Einheiten. Das kommt durch eine Aufstockung um 100 SMS zustande

Paradox: Wenn ihr den E-Netz-Tarif mit LTE wählt, werden nach wie vor die Flex-Einheiten ohne Zusatz-SMS angeboten. Der Vodafone-Netz-Tarif ist also sogar leistungstechnisch der bessere, sieht man mal von der LTE-Verfügbarkeit ab.

GMX-Handytarife im Überblick für November 2016

GMX Handytarif All-Net & Surf Flex für 6,99 €

Gestatten, ich bin der Neue: Der GMX Handytarif All-Net & Surf Flex für 6,99 € löst im November 2016 den bisherigen Aktionstarif von 1&1 Mobilfunk ab. Mittlerweile bietet der Tarif seit dem 21.11.2016 sogar 300 Einheiten (200 Minuten + 100 SMS) statt 200 Flex-Einheiten

GMX.DE All-Net & Surf Flex

  • Frei-Einheiten:
    • im Vodafone-D2-Netz:  200 Minuten  +  100 SMS  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)*
    • im E-Netz:  200 Frei-Einheiten  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3GB Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS
    • im E-Netz: LTE
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  •  Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 € **
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

1&1 GMX Handytarif All-Net & Surf Flex L mit 3GB Internet-Flat

GMX.DE All-Net & Surf Flex L

  • Frei-Einheiten:
    • im Vodafone-D2-Netz:  300 Minuten  +  100 SMS  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)*
    • im E-Netz:  300 Frei-Einheiten  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3GB Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS
    • im E-Netz: LTE
  • Grundgebühr: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  •  Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 € **
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

1&1 GMX Handytarif Allnet & Surf XL mit 4GB Internet-Flat

GMX.DE All-Net & Surf Flex XL

  • Frei-Einheiten:
    • im Vodafone-D2-Netz:  400 Minuten  +  100 SMS  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)*
    • im E-Netz:  400 Frei-Einheiten  in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 4GB Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im Vodafone-D2-Netz: UMTS
    • im E-Netz: LTE
  • Grundgebühr: 12,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  •  Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 € **
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

*) Seit 21.11.2016 gibt es 100 Frei-SMS im D-Netz-Tarif mehr (gilt nur für Neukunden)
**) Vom 1.11.2016 bis 10.11.2016 wurde erstmals ein erhöhter Anschlusspreis von 29,90 € fällig

GMX Handytarif All-Net & Surf Flex: 200 Einheiten + 2GB Internet-Flat für 6,99 €, 1&1/GMX Flex L mit 300 Einheiten + 3GB Internet-Flat 9,99 €, 1&1/GMX Flex XL mit 400 Einheiten + 4GB Internet-Flat für 12,99 €

UPDATE VOM 11.11.2016 Seit dem 11.11.2016 sinkt der Anschlusspreis um 20 € von 29,90 € auf 9,90 €. Damit ist der GMX Handytarif wieder zu alten Traumkonditionen erhältlich. Und eben noch einmal  20 € günstiger  in 24 Monaten!

GMX-Tarif mit niedrigerem Anschlusspreis

Endlich wieder 9,90 €: Der GMX-Tarif ist seit dem Singles Day (11.11.2016) wieder mit niedrigerem Anschlusspreis erhältlich

UPDATE VOM 1.11.2016 Zum 1. November gibt es Neuerungen beim GMX Handytarif. Das 1&1-Basisangebot wurde als GMX All-Net & Surf Flex auf 200 flexible Einheiten und eine 2GB Internet-Flat festgelegt, kostet nach wie vor 6,99 €.

Die beiden Upgrade-Tarife heißen (wie im September) GMX All-Net & Surf Flex L mit 300 Einheiten und 3GB Internet-Flat für 9,99 € pro Monat sowie als GMX All-Net & Surf Flex XL mit 400 Einheiten und 4GB Internet-Flat für 12,99 € pro Monat festgelegt.

GMX Handytarif

November-Deal von 1&1: Der GMX Handytarif All-Net & Surf Flex ist sowohl im D-Netz als auch im E-Netz (dann mit LTE) erhältlich – ab 6,99 €. Für je 100 Einheiten und 1GB Flat mehr werden je 3 € pro Monat extra berechnet. So sind Tarife bis zu 4GB möglich!

Die Veränderungen gab es also bei den Einheiten, die aktuell wieder nach gusto frei für Minuten und SMS eingeteilt werden können. Und der Anschlusspreis schießt zwischen 1. und 10. November von ehemals 9,90 € auf 29,90 € hoch. Dazu verändern sich die maximalen Bandbreiten für die Internet-Flats in den Spitzen.

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB / 3GB / 4GB ab 6,99 € mit 300 Einheiten + Internet-Flat im Vodafone-Netz oder mit LTE im E-Netz

UPDATE VOM 1.10.2016 Zum 1.10.2016 wurde nun auch das 1&1-Aktionsangebot vom GMX Handytarif ein wenig modifiziert. Aus den frei kombinierbaren Einheiten wurden wieder festgelegte 200 Minute und 100 SMS bei 6,99 € Tarifkosten und 2GB Internet-Flat. Nach wie vor ist das ein besonderes Angebot, zumal ihr ja auch LTE im E-Netz wählen könnt.

GMX Handytarif All-Net & Surf

Der GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB ist mit 300 Einheiten (200 Minuten + 100 SMS) sowie 2GB Internet-Flat im Vodafone-Netz erhältlich – im E-Netz sogar mit LTE. Mit 3GB sind es 400 Einheiten (300 Minuten + 100 SMS), mit 4GB sind es 500 Einheiten (400 Minuten + 100 SMS)

GMX-Handytarife im Überblick für Oktober 2016

GMX Handytarif für 6,99 €

GMX.DE All-Net & Surf 2GB

  • 200 Freiminuten (danach 9,9 Cent)
  • 100 Frei-SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 6,99 € / Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif All-Net & Surf 3GB

GMX.DE All-Net & Surf 3GB

  • 400 Einheiten (danach 9,9 Cent), aufgeteilt in:
    • 300 Freiminuten in alle Netze
    • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 3GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif All-Net & Surf 4GB

GMX.DE All-Net & Surf 4GB

  • 500 Einheiten (danach 9,9 Cent), aufgeteilt in:
    • 400 Freiminuten in alle Netze
    • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 4GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 42,2 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 12,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif All-Net & Surf Flex: 300 Einheiten + 2GB Surf-Flat für 6,99 €, All-Net & Surf 3GB für 9,99 € mit 400 Einheiten + 3GB Internet-Flat, All-Net & Surf 4GB für 12,99 € mit 500 Einheiten + 4GB Internet-Flat

UPDATE VOM 16.9.2016 Während der GMX-Handytarif All-Net & Surf Flex mit 2GB Internet-Flat und 300 flexiblen Frei-Einheiten weiterhin für günstige 6,99 € im Monat zu haben ist, ergibt sich eine Veränderung bei den Upgrade-Varianten.

GMX Handytarif

Der GMX Handytarif ist seit 1.9.2016 als 1&1 All-Net & Surf Flex unterwegs – statt festen Vorgaben für Gesprächsminuten und SMS sind nun 300 flexibel kombinierbare Frei-Einheiten für euch dabei. Die GMX-Tarife mit 3GB (L) und 4GB (XL) sind am 16.9.2016 durch ihre Vorgänger mit mehr Einheiten abgelöst worden.

Neuordnung für die GMX-Tarife mit 3GB / 4GB Internet-Flat

Der WEB.DE All-Net & Surf 3GB ersetzt ab sofort den Flex L, bietet 300 Minuten + 100 SMS nebst 3GB Internet-Flat für 9,99 € im Monat, euch stehen also wieder mehr Einheiten zur Verfügung. Ebenfalls neu ist der WEB.DE All-Net & Surf 4GB, der den Flex XL ablöst. Es sind nun 400 Minuten + 100 SMS + 4GB Internet-Flat für 12,99 € zu haben. Das sind übrigens die Konditionen, die im August als Sommer-Special bereits verfügbar waren. 😉

GMX-Handytarife im Überblick für September 2016

GMX Allnet & Surf Flex Handytarif

GMX.DE All-Net & Surf Flex

  • 300 Frei-Einheiten in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 25 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 6,99 € / Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif All-Net & Surf 3GB

GMX.DE All-Net & Surf 3GB

  • 400 Einheiten (danach 9,9 Cent), aufgeteilt in:
    • 300 Freiminuten in alle Netze
    • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 3GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 25 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif All-Net & Surf 4GB

GMX.DE All-Net & Surf 4GB

  • 500 Einheiten (danach 9,9 Cent), aufgeteilt in:
    • 400 Freiminuten in alle Netze
    • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 4GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 42,2 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 50 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr: 12,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Handytarif Allnet & Surf Flex: 300 Einheiten + 2GB Internet-Flat für 6,99 €, Flex X mit 300 Einheiten + 3GB ab 6,99 €, Flex XL mit 300 Einheiten + 4GB Internet-Flat ab 9,99 €

UPDATE VOM 1.9.2016 Seit 1. September 2016 schraubt 1&1 dann doch tatsächlich am GMX-Handytarif. Dieser erhält nun den Zusatz »Flex«. Und das steht für mehr Flexibilität. Denn aus bislang 200 Minuten und 100 SMS (= Einheiten) werden beim GMX All-Net & Surf Flex nun 300 frei kombinierbare Einheiten.

Das heißt im Klartext: Wer z.B. nur telefonieren möchte, kann nun seine 300 Einheiten auch dafür nutzen. Früher wären Extra-Einheiten berechnet worden (mit 9,9 Cent). Da die 2GB Internet-Flat und auch die Netzwahl bleiben wie bisher, eine kleine, aber feine  Tarifverbesserung zum 1.9.2016 .

Flex-Tarife-Übersicht mit 3GB / 4GB (vom 1.9.2016 bis 15.9.2016 gültig)

GMX All-Net & Surf Flex L

GMX.DE All-Net & Surf Flex L

  • 300 Frei-Einheiten in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 21,6 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 25 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr:
    • 1. - 12. Monat: 6,99 € pro Monat
    • ab 13. Monat: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

GMX Allnet & Surf XL

GMX.DE All-Net & Surf Flex XL

  • 300 Frei-Einheiten in alle Netze für Gespräche / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 4GB Internet-Flat
    • im Vodafone-D2-Netz: bis zu 42,2 Mbit/s.
    • im E-Netz: bis zu 50 Mbit/s. LTE
  • Grundgebühr:
    • 1. - 12. Monat: 9,99 € pro Monat
    • ab 13. Monat: 12,99 € pro Monat
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Anschlusspreis SIM-Karte: 9,90 €
  • Bonus für Rufnummernmitnahme: 10 €
  • Startguthaben für GMX-ProMail-Nutzer: 30 €

Darüber hinaus bleiben die Upgrade-Tarife mit mehr Datenvolumen bestehen. Sie beinhalten künftig aber ebenfalls (nur noch) 300 Einheiten, dafür gibt’s einen Preisvorteil im ersten Jahr.

GMX Allnet & Surf Flex L: 300 Einheiten + 3GB Internet-Flat für 9,99 € – im ersten Jahr für 6,99 €

Der GMX Allnet & Surf Flex L ist mit 300 Frei-Einheiten in alle dt. Netze und 3GB Internet-Flat im ersten Jahr für 6,99 € zu haben, ab dem 2. Jahr fallen 9,99 € an. Die ehemals 300 Freiminuten und 100 Frei-SMS wurden also auf 300 Einheiten eingedampft, die dafür jedoch frei und flexibel eingesetzt werden können. Das halte ich für verkraftbar.

GMX Allnet & Surf Flex XL: 300 Einheiten + 4GB Internet-Flat für 12,99 € – im ersten Jahr für 9,99 €

Der GMX Allnet & Surf Flex XL ist ebenfalls im ersten Jahr je 3 € billiger, damit schon ab 9,99 € buchbar. Aus den im letzten Monat noch 400 Minuten und 100 SMS werden nun aber auch 300 Einheiten − das ist eher eine Verschlechterung der Situation, trotz Preisreduzierung. Mal sehen, wie das beim Kunden ankommt.

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB für 6,99 € mit 300 Einheiten + 2GB Internet-Flat – oder mit 400 Einheiten + 3GB für 9,99 € / 500 Einheiten + 4GB für 12,99 €

UPDATE VOM 1.8.2016 Wunderbar, der GMX-Handytarif All-Net & Surf wurde tatsächlich in den August 2016 verlängert. Mittlerweile läuft das Angebot ja schon mehrere Monate. Was hat sich diesmal zum Monatswechsel verändert? Nun, der maximal mögliche Highspeed für den 6,99-Euro-Basistarif wurde von 14,4 Mbit/s. auf 21,6 Mbit/s. erhöht, beim 3GB-Tarif bleibt es bei bis zu 21,6 Mbit/s. Der 4GB-Tarif ist im D2-Netz von Vodafone jetzt sogar mit bis zu 42,2 Mbit/s. erhältlich.

GMX Handytarif 2016

Der GMX Handytarif von 1&1 bietet ab 6,99 € im Monat 300 Einheiten + 2GB Internet bzw. 400 Einheiten + 3GB oder 500 Einheiten + 4GB – entweder im D-Netz (Vodafone) oder im E-Netz (ab 3 GB mit LTE) – die Tarifdetails haben sich zum 7.6.2016 verändert und wurden sukzessive verbessert. Im August 2016 sind nun bestmöglicher Maximal-Speed und 10GB Cloud-Speicher zusätzlich zu haben

Die E-Netze behalten LTE, auch im Einsteiger-Tarif ist das schnelle Internet jetzt wieder freigeschaltet. Außerdem sind nun  10 GB Cloud-Speicher  kostenlos inklusive. Ansonsten ist aber alles beim Alten geblieben.

UPDATE VOM 1.7.2016 Na also, das loben wir uns doch: Die günstigen GMX Handytarife werden auch im Juli 2016 weitergeführt. Zu Preisen ab nur 6,99 € im Monat! Nur im kleinsten All-Net & Surf Tarif mit 2 GB wurde der maximale Highspeed fürs Surfen auf 14,4 Mbit/s. zurückgeschraubt (D2-Netz) – und im E-Plus-Netz fällt der Zugriff auf das LTE-Netz weg. Bei den 3GB und 4GB Verträgen bleibt aber alles wie gehabt.

GMX Handytarif All-Net & Surf ab 6,99 €

Der GMX Handytarif All-Net & Surf ist im Juli und August 2016 weiterhin ab 6,99 € zu haben

Übersicht über die aktuellen GMX-Tarife im Juli und August 2016

UPDATE VOM 7.6.2016 1&1 Mail und Media treibt’s ein wenig auf die Spitze, bietet nun den GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB mit 300 Einheiten und 2GB Internet-Flat für 6,99 € an. Auch in den anderen Tarif sind 100 Freiminuten hinzugekommen. Dafür fällt der Freimonat aus der Wertung.

GMX All-Net & Surf 2GB

  • 200 Minuten in alle Netze
  • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 2 GB Internet-Flat im D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 25 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 10 €

GMX All-Net & Surf 3GB

  • 300 Minuten in alle Netze
  • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 3 GB Internet-Flat im D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 50 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 9,99 € pro Monat
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 10 €

GMX All-Net & Surf 4GB

  • 400 Minuten in alle Netze
  • 100 Frei-SMS in alle Netze
  • 4 GB Internet-Flat im D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 50 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 12,99 € pro Monat
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 10 €

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB für 6,99 € mit 100 Minuten + 100 SMS + 2GB Internet-Flat – oder mit 3GB für 9,99 € (200 Min. + 100 SMS) und 4GB (300 Min. + 100 SMS) für 12,99 € + je Freimonat

GMX All-Net & Surf Freimonat

Für Juni 2016 gibt’s noch einen GMX All-Net & Surf Freimonat zu den günstigen Tarifen als Rabatt

UPDATE VOM 1.6.2016 Erst Mitte Mai hatte 1&1 Mail & Media ja die Leistungen für den GMX Handytarif All-Net & Surf angepasst. Im Juni 2016 scheint erst mal alles so geblieben zu sein, zusätzlich bekommt ihr aber noch einen Freimonat geboten, der auf der 4. Rechnung gutgeschrieben wird. Macht also je nach Tarif einen Extra-Rabatt von 6,99 €, 9,99 € bzw. 12,99 €. Da wünschte man sich ja, dass die Tarife mehr kosten würden, damit der Rabatt noch höher ausfiele. 😉

Besser Leistungen für den GMX-Handytarif seit 12.5.2016

UPDATE VOM 12.5.2016 Der GMX Handytarif wurde zum 12.5.2016 noch einmal neu umgebaut: Aus den bisherigen Tarifen Special, L und XL wurden nun folgende Angebote:

  • GMX All-Net & Surf 2GB: 100 Minuten + 100 SMS + 2GB Internet-Flat für 6,99 €
  • GMX All-Net & Surf 3GB: 200 Minuten + 100 SMS + 3GB Internet-flat für 9,99 €
  • GMX All-Net & Surf 4GB: 300 Minuten + 100 SMS + 4GB Internet-Flat für 12,99 €
GMX-Handytarif

Mit dem GMX-Handytarif All-Net & Surf 2GB gibt’s nun das doppelte Datenvolumen zum gleichen Preis wie bislang für 6,99 € im Monat – dafür gab es Veränderungen bei den Frei-Einheiten. Ab 1.6.2016 erhaltet ihr außerdem noch einen Freimonat

Alle 3 Tarife aus der Tarifschmiede von 1&1 Mobilfunk sind wahlweise im E-Netz mit LTE oder im D-Netz von Vodafone erhältlich, wobei der Preis identisch bleibt. Wir favorisieren hier die Vodafone-Netz-Angebote. Die krasseste Veränderung beim Basistarif: Statt 1GB Internet sind nun 2GB Highspeed-Volumen mit dabei. Im Gegenzug wurden aus den 200 Frei-Einheiten nun fest definierte 100 Minuten und 100 SMS (in den größeren Tarifen 200 + 100 bzw. 300 + 100), außerdem liegt der Rufnummernbonus nur noch bei 10 € (statt 25 €). Alles in allem haben wir es aber mit einer sehr guten Tarif-Verbesserung zu tun.

GMX Handytarife von 1&1

Die GMX Handytarife von 1&1 sind für 9,99 € bzw. 12,99 € auch mit 3GB bzw. 4GB zu haben

GMX Handytarif All-Net & Surf Special jetzt mit 200 statt 100 Frei-Einheiten im Monat – ab 1.5.2016

UPDATE VOM 1.5.2016 Nur gute Nachrichten beim Tanz in den Mai: Den super-günstigen GMX-Handytarif gibt es weiterhin ab 6,99 € im Monat. Ab dem 1. Mai 2016 wurde der All-Net & Surf Special, der kleinste der 3 Tarife, sogar wieder verbessert. Nun gibt es nicht mehr nur 100 Frei-Einheiten im Monat. Sondern das Kontingent wurde auf 200 Frei-Einheiten im Monat erhöht. Bei gleichbleibendem Preis. Super!

Die beiden anderen Tarife mit 200 Frei-Einheiten + 2 GB Internet-Flat und 300 Frei-Einheiten + 3 GB Internet-Flat behalten ihren Tarif-Rabatt in den ersten 12 Monaten. Das kann man wirklich nicht meckern!

GMX Handytarif All-Net & Surf Special mit 200 Frei-Einheiten im Monat

Schöne Verbesserung beim GMX Handytarif All-Net & Surf Special für 6,99 Euro: Ab sofort bis Ende Mai gibt es 200 Frei-Einheiten im Monat.

GMX Handytarif All-Net & Surf Special: 100 Einheiten + 1 GB Internet-Flat im D2-Netz für 6,99 €, All-Net & Surf L mit 200 Einheiten + 2 GB Internet, All-Net & Surf XL mit 300 Einheiten + 3 GB Internet

UPDATE VOM 1.4.2016 Der GMX-Handytarif wird im April 2016 dann doch mal so richtig durchgeschüttelt. Der lange Zeit herrschende Einsteigertarif wurde dabei nun verschlechtert, während sich die Upgrade-Varianten mehr lohnen (durch 12 Monate Rabatt i.H.v. 3 €). Gut sind die  100 Einheiten + 1 GB Internet-Flat  im D2-Netz oder E-Netz (mit LTE) für 6,99 € im Monat für den GMX.DE All-Net & Surf Special aber immer noch, ohne jede Frage.

GMX All-Net & Surf Special: 100 Minuten / SMS + 1 GB Internet-Flat für 6,99 €

  • 100 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 25 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 30.4.2016
GMX Handytarif All-Net & Surf Special ab 6,99 €

Der GMX Handytarif All-Net & Surf Special für 6,99 € bietet nun 100 Einheiten + 1 GB Internet-Flat im D2-Netz (Vodafone) oder im E-Netz (mit LTE)

In die beiden weiteren Aktionstarife haben Staffelungen Einzug erhalten: So wurden der GMX.DE All-Net & Surf L sowie der GMX.DE All-Net & Surf XL reaktiviert, allerdings zu neuen Tarifkonditionen. Während ihr den L-Tarif mit 200 Einheiten und 2 GB Internet-Flat für 9,99 €, im ersten Jahr sogar für 6,99 €, bekommt, liegt ihr beim XL mit 300 Einheiten und 3 GB Internet-Flat für 12,99 € (im ersten Jahr 9,99 €) besser als zuvor, zumindest im Vodafone-D2-Netz.

GMX Handytarife All-Net & Surf L / XL ab 6,99 € bzw. 9,99 €

Die GMX Handytarife All-Net & Surf L / XL ab 6,99 € bzw. 9,99 € laufen neu bis 30.4.2016

GMX All-Net & Surf L: 200 Minuten + 2GB Internet-Flat ab 6,99 €

  • 200 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 25 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 6,99 € für 12 Monate, danach 9,99 € (= effektiv 36 € Rabatt)
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 30.4.2016

GMX All-Net & Surf XL: 300 Minuten + 3 GB Internet-Flat ab 9,99 €

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.) oder im E-Netz (bis zu 50 Mbit/s., LTE)
  • Grundgebühr: 9,99 € für 12 Monate, danach 12,99 € (= effektiv 36 € Rabatt)
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 30.4.2016

GMX Handytarif All-Net & Surf 1GB / 2 GB /  3GB ab 6,99 € im D-Netz – oder als GMX-LTE-Tarif im E-Netz mit 3 Freimonaten!

UPDATE VOM 1.3.2016 Der GMX.DE Handytarif 1&1 All-Net 300 ist am 1.3.16 abgelöst worden – vom GMX-Mobilfunktarif All-Net & Surf mit 1 GB, 2 GB oder 3 GB Datenvolumen. Diese Verbesserungen zum 1.3.2016 beim GMX-Handytarif sind wirklich gelungen.

GMX-Handytarif All-Net & Surf LTE im E-Netz ab 6,99 €

Gravierendste Veränderung beim GMX-Handytarif: Der 1&1 All-Net & Surf LTE im E-Netz ist ab 6,99 € zu haben, bietet 3 Freimonate – und 4G/LTE!

Nachdem wir jetzt nun viele Monate den All-Net 300 mitgezogen haben, kommt die Umbenennung in den GMX All-Net & Surf 1 GB gerade recht: Denn die 300 Einheiten mit 1 GB Internet-Flat im D2-Netz verändern sich zwar erst mal nicht, ihr könnt aber nun  bis zu 3 GB Internet-Datenvolumen  wählen. Die Varianten mit 2 GB kosten dann 9,99 €, mit 3 GB liegt man bei 12,99 € im Monat.

GMX Handytarif (1&1)

Anderer Name, bessere Leistungen: Der GMX Handytarif (1&1) für 6,99 € bietet seit März 2016 300 Einheiten und eine 1 GB Internet-Flat mit bis zu 21,6 Mbit/s. 🙂 – die Upgrade-Tarife bis 3 GB Datenvolumen sind stark

Wer sich für die E-Plus-Tarife entscheidet, spart 3 Monate lang die Grundgebühr (Gratismonate), außerdem ist LTE freigeschaltet, worauf ihr beim Vodafone-Tarif (D-Netz) ja verzichten müsst.

Übersicht, Tarif-Infos und Bewertungen

GMX All-Net Surf 1 GB (D-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016

GMX All-Net Surf 1 GB LTE (E-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im E-Netz (LTE bis zu 25 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • 3 Freimonate
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016
GMX All-Net & Surf 1GBAll-Net & Surf 1GB
All-Net & Surf 1GB LTE
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzD-Netz (Vodafone)E-Netz / o2
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB
(bis zu 21,6 Mbit/s.)
1 GB
(bis zu 25 Mbit/s.)
LTE / 4Gneinja
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate3 Monate
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 €  6,99 € 
Extra-Bonuskeiner 3 Freimonate 

GMX-Handytarif All-Net & Surf 2GB / 3GB für 9,99 € und 12,99 €

Neu seit März 2016: GMX-Handytarif All-Net & Surf 2GB / 3GB für 9,99 € und 12,99 €, entweder mit oder ohne LTE durch die Netzwahl


GMX All-Net Surf 2 GB (D-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016

GMX All-Net Surf 2 GB LTE (E-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im E-Netz (LTE bis zu 25 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • 3 Freimonate
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016
GMX All-Net & Surf 2GBAll-Net & Surf 2GB
All-Net & Surf 2GB LTE
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzD-Netz (Vodafone)E-Netz / o2
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)2 GB
(bis zu 21,6 Mbit/s.)
2 GB
(bis zu 25 Mbit/s.)
LTE / 4Gneinja
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate3 Monate
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 9,99 €  9,99 € 
Extra-Bonuskeiner 3 Freimonate 


GMX All-Net Surf 3 GB (D-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im D-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016

GMX All-Net Surf 3 GB LTE (E-Netz)

  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im E-Netz (LTE bis zu 50 Mbit/s.)
  • Grundgebühr: 12,99 €
  • 3 Freimonate
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Rufnummernbonus: 25 €
  • gültig bis 31.3.2016
GMX All-Net & Surf 3GBAll-Net & Surf 3GB
All-Net & Surf 3GB LTE
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzD-Netz (Vodafone)E-Netz / o2
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)3 GB
(bis zu 21,6 Mbit/s.)
3 GB
(bis zu 50 Mbit/s.)
LTE / 4Gneinja
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate3 Monate
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 12,99 €  12,99 € 
Extra-Bonuskeiner 3 Freimonate 

GMX Handytarif (D2): All-Net 300 für 6,99 € mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat – Aktion bis 29.2.2016 verlängert + verbessert

UPDATE VOM 1.2.2016 Für den Februar 2016 hat man sich bei 1&1 Mobilfunk wohl gedacht: Was lange währt, muss einfach so weiterlaufen. Deshalb gibt’s bei 1&1 den GMX-Handytarif All-Net 300 für 6,99 € mit 300 Min./SMS + 1GB Internet-Flat im D2-Netz weiterhin, diesmal mit netter Krokus-Frühlingsoptik statt eisiger Flat. Die maximale Bandbreite fürs Surfen ist übrigens verdoppelt worden, von 7,2 Mbit/s. auf nun 14,4 Mbit/s., also eine leichte Verbesserung, die natürlich von der Netzabdeckung an eurem Standort abhängt.

GMX-Handytarif für 6,99 Euro

Der GMX-Handytarif für 6,99 Euro von 1&1 Mobilfunk bietet weiterhin 300 Einheiten + 1 GB Internet im D-Netz von Vodafone

Gelieben sind des Weiteren der GMX-Handyvertrag im E-Plus-Netz mit 500 Einheiten zum gleichen Preis sowie die beiden Plus-Variante mit 1,5 GB Internet-Flat für dann 9,99 €.

Die aktuell gültigen GMX-Handytarife bis 29. Februar 2016 im Überblick:


  • GMX.DE All-Net 300 (D2) = 6,99 €
  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 7,2 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
    gültig bis 31.12.2015
  • GMX.DE All-Net 300 Plus (D2) = 9,99 €
  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1,5 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 31.12.2015

GMX All-Net 300 Angebote im D2-Netz im Tarifvergleich

GMX-TarifdetailsAll-Net 300
All-Net 300 Plus
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzD-Netz (Vodafone)D-Netz (Vodafone)
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB
(bis zu 14,4 Mbit/s.)
1,5 GB
(bis zu 14,4 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate3 Monate
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 € 9,99 €


  • GMX.DE All-Net 500 = 6,99 €
  • 500 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im E-Plus-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 29.2.2016
  • GMX.DE All-Net 500 Plus = 9,99 €
  • 500 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1,5 GB Internet-Flat im E-Plus-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 29.2.2016

GMX All-Net 500 Handytarife im E-Netz im Tarifvergleich

GMX-TarifdetailsAll-Net 500
All-Net 500 Plus
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzE-NetzE-Netz
Einheiten
(Telefon / SMS)
500 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
500 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB
(bis zu 14,4 Mbit/s.)
1,5 GB
(bis zu 14,4 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate3 Monate
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Kunden30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat)6,99 €9,99 €

GMX-Handytarif All-Net 300 im D-Netz für 6,99 € mit 300 Einheiten, All-Net 500 im E-Netz für 6,99 € mit 500 Einheiten, jeweils mit 1 GB Internet-Flat

UPDATE VOM 1.1.2016 Super, 1&1 verlängert die Laufzeit für den GMX-Handytarif bis 31. Januar 2016, wobei man ja eigentlich sagen muss, dass es sich um GMX-Handytarife handelt, sind doch seit Dezember 2015 noch die Plus-Varianten und ein E-Netz-Angebot hinzugekommen. 🙂

So erhaltet ihr derzeit die Tarif-Reihe GMX All-Net 300 für 6,99 € mit 300 Einheiten +1 GB Internet-Flat (bis zu 7,2 Mbit/s.) sowie GMX All-Net 300 Plus für 9,99 € (300 Einheiten + 1,5 GB) bzw. die E-Netz-Angebote All-Net 500 für 6,99 € (500 Einheiten + 1GB) bzw. All-Net 500 Plus (500 Einheiten + 1,5GB).

GMX Handytarif bis 31. Januar 2016

Der GMX Handytarif bis 31. Januar 2016 bietet nun eine maximale Bandbreite von bis zu 7,2 Mbit/s. (ohne LTE) – am Preis hat sich nichts geändert

GMX Handytarif All-Net 500 im E-Plus-Netz: 500 Einheiten + 1 GB Internet-Flat 6,99 €, GMX All-Net 500 Plus mit 1,5 GB Internet-Flat für 9,99 €

UPDATE VOM 18.12.2015 Jetzt gibt’s den 1&1-Tarif alias GMX Handytarif auch mit 500 Einheiten + 1 GB Internet-Flat für 6,99 €, allerdings als Angebot im E-Plus-Netz, das im Handynetz-Vergleich natürlich nicht so gut abschneidet. Das Angebot nennt sich GMX.DE All-Net 500.

GMX Handyvertrag All-Net 300 mit 1 GB Internet-Flat für 6,99 €

Der GMX Handyvertrag All-Net 300 mit 1 GB Internet-Flat und 300 Einheiten für 6,99 € im D-Netz – seit 18.12.2015 auch im E-Netz mit 500 Einheiten erhältlich 🙂

Auch der Upgrade-Tarif mit 1,5 GB Internet-Flat und dann 500 Einheiten ist nun im E-Netz verfügbar, und zwar als GMX All-Net 500 Plus für 9,99 €. Wie gesagt, der Unterschied liegt im E-Netz. Die Tarife im D2-Netz (Vodafone) sind aber nach wie vor buchbar (und mein Favorit).

GMX Handytarif All-Net 500

Der GMX Handytarif All-Net 500 kann für 6,99 € mit 500 Einheiten und 1 GB Internet-Flat gebucht – allerdings nur im E-Netz

GMX-Handytarif All-Net 300 im D-Netz: 300 Min./SMS + 1 GB Internet-Flat für 6,99 €, GMX All-Net 300 Plus mit 1,5 GB Internet Flat für 9,99 €

UPDATE VOM 8.12.2015 Der GMX-Handytarif All-Net 300 erhält Zuwachs in der Tarif-Familie: mit dem GMX.DE All-Net 300 Plus bekommt ihr nun auch 300 Einheiten + 1,5 GB Internet-Flat unter 10 €, nämlich für 9,99 € pro Monat (Laufzeit-Tarif). Der Unterschied sind wirklich nur die 3 € Aufpreis für 500 MB mehr pro Monat. Die GMX Allnet-Flatrate wurde dagegen abgeschafft.

GMX Handytarif All-Net 300 Plus mit 1,5GB Internet-Flat

GMX Handytarif All-Net 300 Plus mit 1,5GB Internet-Flat

UPDATE VOM 1.12.2015 Der GMX-Handyvertrag All-Net 300 für 6,99 € (sowie die Allnet-Flat für 14,99 €) gehen in die Verlängerung, und zwar besser als zuvor und somit für uns als bester Weihnachtstarif 2015. Statt 500 MB Internet-Flat gibt es jetzt aber eine 1 GB Internet-Flat, wie zuletzt beim All-Net & Surf Special Angebot. Eine Wucht, dieser neue GMX-Handytarif im Dezember 2015, dessen genaues Ende nicht bekannt ist (wir tippen mal auf den 31.12.2015).

GMX.DE All-Net Flat Special für 14,99 €: 1&1-Aktionstarif bis 7. Dezember 2015

Für die Allnet-Flatrate gilt: Das Startguthaben für GMX FreeMail-Nutzer (20 €) wurde abgeschafft (es bleiben die 30 € für ProMail-Nutzer), dafür bekommt ihr aber auch dort eine 1 GB Internet-Flatrate geboten. Zwei super Angebote wieder einmal von 1&1 Mobilfunk, das hinter dem GMX-Tarif steckt.

  • GMX.DE All-Net Flat Special (Vodafone) für 14,99 €
  • Allnet-Sprach-Flatrate in alle Netze (Mobilfunk + Festnetz)
  • 500 MB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 31.12.2015? (nicht festgelegt, wir nehmen es so an)

GMX-Handyvertrag All-Net 300 im D-Netz: 300 Min./SMS + 500 MB Internet-Flat für 6,99 €, GMX.DE All-Net Flat Special für 14,99 €

UPDATE VOM 1.11.2015 Seit dem 1.11.2015 neu am Start als GMX-Handytarife sind die beiden Spezial-Aktionstarife aus dem Hause 1&1 Mobilfunk namens GMX.DE All-Net 300 sowie die GMX.DE All-Net Flat Special für 14,99 €.

  • GMX.DE All-Net 300 (Vodafone) für 6,99 €
  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 500 MB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 30.11.2015
GMX-Handytarif All-Net 300

Der GMX-Handytarif All-Net 300 löst bis 30.11.2015 die bisherigen Allnet & Surf Tarife ab

GMX-Allnet-Flat-Special für 14,99 € inkl. 500 MB Internet-Flat

Ebenfalls neu im November 2015 ist bei 1&1 und GMX.DE die Allnet-Flatrate namens GMX.DE All-Net Flat Special für 14,99 €: Stattt nur 300 Einheiten zu haben, bekommt ihr hier für 8 € pro Monat mehr das Upgrade auf eine Allnet-Flat in alle Netze. Solltet ihr eine GMX-E-Mail-Adresse haben, bekommt ihr sogar 20 € Startguthaben zu Beginn mit dazu. Solltet ihr dagegen eine WEB.DE-Adresse nutzen, würde ich wohl eher aufgrund des Preisvorteils zur WEB.DE Allnet-Flat umschenken. 😉

Umgerechnet (bei 9,9 Cent pro Mehr-Einheit) rechnet sich die Flat schon ab 381 Minuten pro Monat.

  • GMX.DE All-Net Flat Special (Vodafone) für 14,99 €
  • Allnet-Sprach-Flatrate in alle Netze (Mobilfunk + Festnetz)
  • 500 MB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 20 € Startguthaben mit GMX-Mail-Account (FreeMail)
  • 50 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 30.11.2015
GMX-Handyvertrag All-Net Flat Special

Für 14,99 € pro Monat bekommt ihr den GMX-Handyvertrag als All-Net Flat Special – im Grunde sind das also 8 € mehr für eine Sprach-Flat statt 300 Einheiten

GMX-Handytarif im Oktober 2015: GMX.DE All-Net & Surf Special (300 Minuten / SMS + 1 GB) für 6,99 € (E-Plus: 4,99 € im ersten Jahr), GMX.DE All-Net & Surf XL und All-Net & Surf XXL mit 400 Einheiten

UPDATE VOM 1.10.2015 Gibt’s doch gar nicht: 1&1 verlängert doch tatsächlich den GMX-Handytarif All-Net & Surf Special (300 Einheiten, 1 GB Internet-Flat) im Vodafone-Netz (oder im E-Plus-Netz) bis 31. Oktober 2015 (m.E. müsste dann aber auch wirklich Schluss sein, denn für den November 2015 wäre langsam mal ein neuer WEB.DE-Aktionstarif fällig. Auch die XL- und XXL-Tarife werden günstig fortgeführt. Übrigens zählen Anrufe zur Mailbox nicht ins Freiminutenkontingent, falls ihr euch das schon mal gefragt habt …

GMX-Handytarif im Oktober 2015 mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat

GMX-Handytarif im Oktober 2015 mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat – günstiger geht’s kaum noch

GMX-Handytarife im September 2015 ab 4,99 €

UPDATE VOM 1.9.2015 Erntezeit: Die GMX-Handytarife bestehen auch im September 2015 weiter, allen voran der GMX.DE-All-Net & Surf Special für 4,99 € im ersten Jahr bei E-Plus als Netzwahl, für 6,99 € im Vodafone-Netz (meine Wahl). Verändert hat sich allerdings etwas in der 2. Reihe der größeren Tarife.

GMX-Handytarif All-Net & Surf Special für 6,99 €

Wird das ein toller Herbst? Der GMX-Handytarif All-Net & Surf Special für 6,99 € wird weiterhin bis 30.9.2015 angeboten

  • GMX.DE All-Net & Surf Special (Vodafone) für 6,99 €
  • (im E-Plus-Netz mit LTE im 1. Jahr für 4,99 €)
  • 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 31.10.2015
GMX-Handytarife im September 2015

Neues Portfolio ab 1.9.2015: GMX-Handytarife im September 2015 mit XL und XXL

GMX.DE All-Net & Surf XL / XXL: 400 Einheiten + Internet-Flats ab 9,99 € – ab 1.9.2015

Und zwar wird der GMX.DE All-Net & Surf L als GMX.DE All-Net & Surf XL weitergeführt, bekommt dafür aber statt 300 Einheiten satte  400 Einheiten . Der Preisvorteil für die E-Plus-Netzwahl fällt hier allerdings weg, dafür liegt das LTE-Highspeed nun bei bis zu 50 Mbit/s. Auch verschiebt sich der bisherige XL-Tarif zum neuen GMX.DE All-Net & Surf XXL, der seinerseits ebenfalls 400 Einheiten + 3 GB Internet-Flat für dann 12,99 € mitbringt.

GMX All-Net & Surf Tarife

Die GMX All-Net & Surf Tarife bieten nun 400 Einheiten und heißen anders (XL ersetzt L und XXL den XL)

  • GMX.DE All-Net & Surf XL (Vodafone, E-Plus) für 9,99 €
  • neu 400 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.), im E-Plus-Netz bis zu 50 Mbit/s.
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 31.10.2015
  • GMX.DE All-Net & Surf XXL (Vodafone, E-Plus) für 12,99 €
  • neu 400 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.), im E-Plus-Netz bis zu 50 Mbit/s.
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • gültig bis 31.10.2015

GMX-Handytarife im August 2015 (1&1 Mobilfunk): GMX.DE All-Net & Surf Special mit 300 Minuten / SMS + 1 GB Internet-Flat (D2) für 6,99 €, im E-Plus-Netz mit LTE im 1. Jahr 4,99 €

UPDATE VOM 1.8.2015 Erst einmal die gute Nachricht, dass die GMX-Handytarife im August 2015 wie schon im Juli 2015 im Grunde so weiterlaufen wie bisher, nur mit einer kleinen Verbesserung.

300 Minuten / SMS in alle Netze statt 200

Statt 200 Inklusiv-Einheiten für Gespräche und SMS sind es nun deren  300 Einheiten , die ihr einsetzen könnt (danach 9,9 Cent). Heißt also: Mehr Leistung fürs gleiche Geld. Die sonstigen (sehr guten) Konditionen bleiben unberührt. Der Aktionspreis gilt bis 31.8.2015.

GMX-Handytarif im August 2015

Sommer-Special = 100 Einheiten mehr beim GMX-Handytarif im August 2015

GMX-Tarife im August: GMX.DE All-Net & Surf L für 9,99 € (D2/E-Plus) und All-Net & Surf XL für 12,99 € (D2/E-Plus)

Alle Tarife sind dabei sowohl im D2-Vodafone- als auch im E-Plus-Netz buchbar, allerdings gilt der Preisvorteil für die E-Plus-GMX-Flats nur im ersten Jahr (deshalb ist unser Favorit auch der D2-Tarif).

Die Tarifdetails in der Zusammenfassung:

  • GMX.DE All-Net & Surf Special (Vodafone) für 6,99 €
  • (im E-Plus-Netz mit LTE im 1. Jahr für 4,99 €)
  •  neu 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
GMX-Handytarife mit 300 Einheiten + Internet-Flat (2 GB bzw. 3 GB)

GMX-Handytarife All-Net & Surf L und XL mit 300 Einheiten + Internet-Flat (2 GB bzw. 3 GB) im August 2015

  • GMX.DE All-Net & Surf L (Vodafone) für 9,99 €
  • (im E-Plus-Netz mit LTE im 1. Jahr für 6,99 €)
  •  neu 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate
  • GMX.DE All-Net & Surf XL (Vodafone) für 12,99 €
  • (im E-Plus-Netz mit LTE im 1. Jahr für 9,99 €)
  • neu 300 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • 25 € Rufnummermitnahme-Bonus
  • 30 € Startguthaben als GMX.DE-Premium-Mitglied
  • Laufzeit: 24 Monate

GMX-Handytarife im Juli 2015 von 1&1 Mobilfunk: GMX.DE All-Net & Surf Special mit 200 Minuten / SMS + 1 GB Internet-Flat (D-Netz) für 6,99 €, im E-Plus-Netz (LTE) ab 4,99 €, GMX.DE All-Net & Surf L für 9,99 €, GMX.DE All-Net & Surf XL für 12,99 €

UPDATE VOM 1.7.2015 Die neuen GMX-Handytarife sind mal wieder ein Fest, auch wenn sich so viel gar nicht geändert hat. Nach wie vor gibt’s den GMX.DE All-Net & Surf Special für 6,99 € im D-Netz (Vodafone), neu nun aber auch im E-Plus-Netz mit LTE und für 4,99 € in den ersten 12 Monaten.

Bemerkenswert: Die Bis-zu-Bandbreite wurde im Vodafone-Netz (ohne LTE) von 7,2 Mbit/s. auf 21,6 Mbit/s. verdreifacht, außerdem steigen die Anschlusspreiskosten leicht von 9,60 € auf 9,90 €. Ansonsten ist aber im Grunde alles beim Alten geblieben, der Einsteigertarif nach wie vor ein Kracher!

GMX.DE All-Net & Surf L: 200 Min./SMS + 2 GB Internet-Flat für 9,99 €

  • GMX.DE All-Net & Surf L (Vodafone) für 9,99 €
  • 200 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
GMX.DE All-Net & Surf Special - auch mit LTE im Juli 2015 buchbar (E-Plus)

GMX.DE All-Net & Surf Special – auch mit LTE im Juli 2015 buchbar (E-Plus)

Darüber hinaus sind 2 weitere neue GMX-Tarife ab 1. Juli 2015 gestartet, so der GMX.DE All-Net & Surf L mit 200 Minuten / SMS und 1 GB Internet-Flat für 9,99 € bzw. 6,99 € im ersten Jahr als Tarif im E-Plus-Netz.

GMX Mobilfunk Handytarife im Juli 2015

Ab 4,99 €: GMX Mobilfunk Handytarife im Juli 2015

GMX.DE All-Net & Surf XL: 200 Min./SMS + 3 GB Internet-Flat für 12,99 €

Als dritten Tarif im Bunde bekommt ihr den GMX.DE All-Net & Surf XL mit 200 Frei-Einheiten + 3 GB Internet-Flat für 12,99 € pro Monat. Wer das Angebot im E-Plus-Netz wahrnimmt, zahlt 12 Monate lang nur 9,99 €, außerdem gibt’s LTE mit dazu. Ich halte den Vodafone-Tarif aber eh für besser.

  • GMX.DE All-Net & Surf L (Vodafone) für 12,99 €
  • 200 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate

GMX-Handytarife im Juni 2015: GMX.DE All-Net & Surf Special mit 200 Min./SMS + 1 GB Internet-Flat (Vodafone-Netz) für 6,99 €, GMX All-Net & Surf 1.500 / 2.500 für 9,99 € / 14,99 €

UPDATE VOM 1.6.2015 Fein, alle 3 GMX-Handytarife gehen auch in den Juni 2015, allen voran der GMX.DE All-Net & Surf Special (200 Min./SMS + 1GB) für 6,99 €. Aber auch die beiden anderen Tarife (1.500 und 2.500) sind definitiv eine Überlegung wert.

GMX-Handytarif Allnet & Surf

Der GMX-Handytarif Allnet & Surf Special  für 6,99 € ist das Aushängeschild von GMX/1&1-Mobilfunk im Juni 2015 – doch auch die anderen beiden Allnet-& Surf-Tarife können sich sehen lassen

UPDATE VOM 1.5.2015 Nun sind es schon 3 Handytarife, die ihr bei 1&1 Mobilfunk und GMX günstig bekommt. Seit heute (1.5.2015) verändert sich der bisherige LTE-Tarif im E-Plus-Netz zwar in einen Vodafone-Tarif ohne LTE. Der GMX.DE All-Net & Surf Special bietet euch 200 Einheiten und eine 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz. Geblieben ist aber der günstige Preis von 6,99 €. Den identischen Tarif bietet auch die Schwestermarke WEB.DE. Hier heißt das Angebot bezeichnenderweise WEB.DE All-Net & Surf Special.

GMX.DE All-Net & Surf Special ab 6,99 €

Frühlingshaft neu ist der GMX.DE All-Net & Surf Special für 6,99 € mit 200 Min./SMS + 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz

GMX.DE All-Net & Surf 1.500 und GMX.DE All-net Surf 2.500 wieder aktiv

Darüber hinaus bekommt ihr aber auch noch die vor dem 12. März 2015 erhältlichen Angebote GMX.DE All-Net & Surf 1.500 und GMX.DE All-Net & Surf 2.500, die ihr Tarif-Comeback feiern dürfen. Sie wurden zuletzt ja als WEB.DE-Aktionstarif weitergeführt, sind nun aber parallel sowohl bei GMX als auch bei WEB.DE erhältlich.

Zur Erinnerung noch einmal die Leistungen der All-Net & Surf Tarife 1.500 und 2.500: Hier gibt’s statt 200 Einheiten wie beim Special-Tarif nun 500 Frei-Einheiten und eine 1 GB Internet-Flat (1.500, 9,99 €) oder eine 2 GB Internet-Flat (2.500, 14,99 €) mit dazu.

GMX-Handytarife All-Net & Surf 1.500 und 2.500

Die GMX-Handytarife All-Net & Surf 1.500 und 2.500 können wieder besellt werden – sie gab es zuletzt bis 11.3.2015

GMX.DE-Handytarif All-Net & Surf LTE für 6,99 € bis 30.April 2015 verlängert

UPDATE VOM 30.4.2015 Heute ist laut Werbung der letzte Tag für den 1&1-Smartphone-Tarif GMX.DE-All-Net & Surf LTE für 6,99€. Also ist Endspurt angesagt.

UPDATE VOM 1.4.2015 Überraschend haben 1&1 und GMX.DE ihren Aktionstarif All-Net & Surf LTE bis zum 30.4.2015 verlängert. Damit bekommt ihr auch als April-Aktion den GMX.DE All-Net & Surf LTE im Netz von E-Plus mit 200 Einheiten + 1GB Internet-Flat (LTE-Highspeed) für 6,99 € und mit 2GB Internet-Flat für 9,99 €. Zwei sehr gute und vor allem günstige Handytarife unter 10 €. Die bislang guten Kundenerfahrungen mit dem GMX.DE-Tarif sollten überzeugend genug sein.

Der GMX All-Net & Surf LTE Aktionstarif wurde bis 30.4.2015 verlängert

Der GMX.DE All-Net & Surf LTE Aktionstarif wurde bis 30.4.2015 verlängert

Einzige Schwäche des Tarifs: Ihr könnt den Vertragsschluss nicht vorverlegen, sondern der Tarif gilt ab sofort.

GMX.DE All-Net & Surf LTE: 200 Min./SMS + 1 GB Internet-Flat LTE im E-Plus-Netz für 6,99 € ab 12. März 2015

UPDATE VOM 12.3.2015 Damit hat wohl keiner gerechnet: GMX und 1&1 modeln den bisher im Gleichschritt mit WEB.DE präsentierten All-Net & Surf Tarif um und präsentieren nun den neuen LTE-Tarif GMX.DE All-Net & Surf LTE im E-Plus-Netz: Hier gibt’s statt 500 Frei-Einheiten nur noch 200 Einheiten (danach 9,9 Cent), dafür ist aber auch die Grundgebühr um 3 € auf nur 6,99 € im Preis gesenkt. Außerdem erhaltet ihr eine 1 GB Internet-Flat diesmal mit LTE-Geschwindigkeit (das war vorher ja nicht so). Unsere Erfahrungen mit dem GMX-Smartphone-Tarif fallen sehr gut aus: Günstige Preise, reibungsloser Online-Abschluss. Nur, dass man den Antragszeitpunkt nicht vordatieren kann, könnte noch als Manko durchgehen, ansonsten ist das Angebot aber nahezu perfekt. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ohnehin.

GMX.DE All-Net & Surf LTE

Der GMX.DE All-Net & Surf LTE bietet eine LTE-Internet-Flatrate und 200 Frei-Einheiten für sehr günstige 6,99 €

Solltet ihr noch Interesse an der alten Version des Tarifs (im Vodafone-Netz, aber ohne LTE) haben, so empfehle ich euch den Deal von WEB.DE – der ist nämlich im März noch für 9,99 € im Vodafone-Netz zu haben. Erstmals gehen nämlich WEB.DE und GMX.DE getrennte Wege in puncto Aktionstarife. 😉

GMX.DE All-Net & Surf LTE – Tarifdetails

  • 200 Frei-Einheiten im Monat flexibel einsetzbar – wahlweise für Standard-Inlandsgesprächsminuten und -SMS in alle dt. Netze (nach Verbrauch der Frei-Einheiten: nur 9,9 Cent pro Min./SMS)
  • 1 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat mit bis zu 21,6 MBit/s (LTE Bis zu 25 Mbit/s.), danach mit bis zu 64 kBit/s
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nach Verbrauch der Inklusivleistung
  • E-Netz-Qualität
  • 6,99 €/Monat für 24 Monate
  • 24 Monate Mindestlaufzeit
  • 25,- € Portierungsbonus bei Mitnahme der alten Mobilfunkrufnummer (Verrechnung mit den monatlichen Grundgebühren nach erfolgreicher Rufnummernportierung)
  • GMX-Premium-Kunden erhalten 30 € Startguthaben
  • Kündigungsfrist: Tarif mit Mindestlaufzeit 3 Monate zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr je SIM-Karte: 9,60 € einmalig, keine Versandkosten
GMX.DE All-Net & Surf LTE Plus

Als Upgrade-Tarif bekommt ihr das GMX-LTE-Angebot GMX.DE All-Net & Surf LTE Plus im E-Plus-Netz auch für 9,99 € mit 2 GB Internet-Flat

GMX.DE All-Net & Surf LTE PLUS mit 2 GB Internet-Flat für 9,99 €

Neben dem 1-GB-Tarif LTE-Tarif von GMX.DE könnt ihr auch wieder das Upgrade auf 2 GB erhalten (mit dann bis zu 50 Mbit/s. LTE, wo verfügbar), zahlt dafür aber (anders als zuletzt 5 €) nur 3 € Aufpreis. Damit habt ihr mal wieder die Qual der Wahl, ob ihr den LTE-Handytarif nun mit 2 GB oder 1 GB buchen wollt. Beide Angebote sind äußerst verlockend, wie ich finde.

  • GMX.DE All-Net & Surf LTE PLUS für 9,99 €
  • 200 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im E-Plus-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s., LTE bis zu 50 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,60 €
  • Laufzeit: 24 Monate

Die Tarifdetails im Überblick

  • 200 Frei-Einheiten im Monat flexibel einsetzbar – wahlweise für Standard-Inlandsgesprächsminuten und -SMS in alle dt. Netze (nach Verbrauch der Frei-Einheiten: nur 9,9 Cent pro Min./SMS)
  • 2 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat mit bis zu 21,6 MBit/s (LTE Bis zu 50 Mbit/s.), danach mit bis zu 64 kBit/s
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nach Verbrauch der Inklusivleistung
  • E-Netz-Qualität
  • 9,99 €/Monat für 24 Monate
  • 24 Monate Mindestlaufzeit
  • 25,- € Portierungsbonus bei Mitnahme der alten Mobilfunkrufnummer (Verrechnung mit den monatlichen Grundgebühren nach erfolgreicher Rufnummernportierung)
  • GMX-Premium-Kunden erhalten 30 € Startguthaben
  • Kündigungsfrist: Tarif mit Mindestlaufzeit 3 Monate zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr je SIM-Karte: 9,60 € einmalig, keine Versandkosten

GMX All-Net & Surf 1.500 / 2.500 verlängert: Günstiger Tarif im Vodafone-Netz ab 9,99 €

UPDATE VOM 11.3.2015 Wie die Postbank-Aktion endet auch das Angebot für den GMX.DE-Tarif am 11.3.2015. Nur als kleine Erinnerung. 😉

UPDATE VOM 1.3.2015 1&1 hat den GMX.DE All-Net & Surf 1.500 / 2.500 Handytarif verlängert, der schon aus dem Februar 2015 bekannt war. Zur Erinnerung: 500 Einheiten + 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz kosten nur 9,99 €. Ein feines Angebot, das noch bis 11. März 2015 gültig sein wird.

All-Net & Surf 1500 (GMX-Handytarif)

Der All-Net & Surf 1500 (GMX-Handytarif) ist in den März 2015 verlängert worden

GMX Handytarif All-Net & Surf 1.500 für 9,99 € im Februar 2015: 500 Min./SMS + 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz

UPDATE VOM 1.2.2015 Super: 1&1 Mobilfunk (die vom Dschungelcamp) und GMX machen ernst und präsentieren für den Februar 2015 mit dem GMX All-Net & Surf 1.500 einen neuen Aktionstarif. Dieser kostet zwar 2 € mehr als zuletzt, beinhaltet dafür aber auch 200 Frei-Einheiten mehr. So bekommt ihr 500 Min./SMS in alle Netze (frei einteilbar) sowie eine 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 7,2 Mbit/s.) für nur 9,99 € pro Monat Grundgebühr. Ein Hammer-Preis, oder?

  • GMX All-Net & Surf 1.500 für 9,99 €
  • 500 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz (bis zu 7,2 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,60 €
  • Laufzeit: 24 Monate
GMX All-Net & Surf 1.500

Der GMX All-Net & Surf 1.500 bietet 500 Frei-Einheiten und eine 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz für weniger als 10 €

Wie immer bekommen GMX-Premium-Nutzer 30 € Startguthaben mit auf den Weg, und auch die Rufnummernmitnahme wird mit 25 € belohnt. Wer lieber Web.de als GMX bevorzugt, kann alternativ zum Web.de All-Net & Surf 1.500 greifen.

GMX All-Net & Surf 2.500 mit 2 GB Internet-Flat für 14,99 €

Wer noch einmal 5 € mehr drauflegt, erhält den GMX-Tarif All-Net & Surf 2.500 mit 2 GB Internet-Flat − obligatorisch bekommt ihr 1 GB mehr Highspeed und ein Geschwindigkeits-Upgrade (bis zu 21,6 Mbit/s. statt nur 7,2 Mbit/s.). Wenn ihr testen wollt, wie das Vodafone-Netz so ist, solltet ihr mal mit der CallYa-Freikarte testen. Die ist gratis und beinhaltet auch noch 1 € Startguthaben.

  • GMX All-Net & Surf 2.500 für 14,99 €
  • 500 Minuten/SMS (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Startpaket: 9,60 €
  • Laufzeit: 24 Monate

GMX All-Net & Surf Giga für 7,99 € pro Monat

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 2.1.2015 Der bereits seit 1. November 2014 geltende GMX-Handytarif All-Net & Surf Giga wird auch noch im Januar 2015 weitergeführt. Bei diesem Angebot stehen euch monatlich 300 Frei-Einheiten (für Gespräche oder SMS einsetzbar, danach 9,9 Cent pro Einheit) zur Verfügung sowie eine 1 GB Internet-Flat mit bis zu 7,2 Mbit/s. Downloadgeschwindigkeit im guten Vodafone-D2-Netz. Um den Tarif buchen zu können, müsst ihr eine 24-monatige Vertragslaufzeit eingehen, bei moderaten Einmalkosten für den Anschlusspreis von 9,60 €. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Tarif spitze, da ihr nur 7,99 pro Monat für dieses Angebot bezahlt:

  • GMX All-Net & Surf Giga für 7,99 €
  • 300 Minuten/SMS
  • 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz
GMX All-Net & Surf Giga

Für 7,99 € pro Monat gibt’s den GMX All-Net & Surf Giga – als Aktionstarif ist er noch bis 31.1.2015 buchbar

GMX All-Net & Surf Giga Plus für 12,99 €

Neben dem Standard-Tarif bieten GMX und 1&1 Mobilfunk aber auch die Möglichkeit, ein Daten-Upgrade auf 2 GB vorzunehmen. Dann bleibt es zwar bei den 300 Frei-Einheiten im Monat, ihr könnt aber 2 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s. (3x so schnell) nutzen. Der Aufpreis für diesen Leistungsschub: 5 € pro Monat, ergo 12,99 €:

  • GMX All-Net & Surf Giga Plus für 12,99 €
  • 300 Minuten/SMS
  • 2 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz
GMX All-Net & Surf Giga Plus

Der GMX All-Net & Surf Giga Plus kostet monatlich 12,99 € und bietet dafür 2 GB Internet-Highspeed – und wer GMX-Premium-Nutzer ist, erhält sogar noch 30 € Startguthaben

GMX-mobil-Tarif mit 30 € Startguthaben für GMX-Premium-Nutzer, 25 € Bonus für die Rufnummernmitnahme

Bei bislang allen GMX-Tarifen hat 1&1 Mobilfunk noch ein Schmankerl für Nutzer des Vorteilsprogramms GMX Premium auf Lager (das jedoch monatlich 5 € kostet): Wer bereits Mitglied ist, erhält ein  Startguthaben von 30 €  für den Tarif spendiert. Extra deswegen Premiumdienste zu buchen, lohnt zwar nicht, aber wer bereits zahlungspflichtiger Nutzer ist, dürfte sich darüber wohl besonders freuen. Außerdem gibt’s die üblichen  25 € Bonus für die Rufnummernmitnahme .

GMX-Handytarife 2016 im Überblick

Aktuell bekommt ihr über die Aktionsseite mobile.gmx.de den 24-Monats-Vertrag der E-Mail-Marke GMX.DE in je 3 Ausführungen und in je 2 Netzen. Für 6,99 € gibt es zum einen den GMX.DE All-Net & Surf 2 GB im D-Netz mit 200 Einheiten und 2 GB Internet-Flat, für 9,99 € den GMX.DE All-Net & Surf 3 GB mit 300 Einheiten und 3 GB Internet-Flat, für den GMX All-Net & Surf 4 GB für 12,99 € sind es 400 Einheiten mit 3 GB Internet-Flat. Im E-Netz heißt der Tarif identisch, bietet aber LTE (falls verfügbar). Die Grundgebühr ist identisch.

Häufige Fragen und Antworten zum GMX-Handytarif (FAQ), zum GMX-Mobilfunk-Netz und zur GMX-Flat selbst

Welcher Anbieter steckt hinter dem GMX-Handytarif All-Net & Surf Flex? Das Tarifangebot ist so günstig, ist GMX ein seriöser Anbieter?

Beim Mobilfunkangebot von WEB.DE und GMX.DE (beide werden i.d.R. im Gleichschritt realisiert) handelt es sich um Tarife aus der Feder von 1&1 Mobilfunk, hinlänglich durch die 1&1 All-Net-Flat aus der Werbung bekannt (Slogan: »Heute bestellt, morgen da«). Der erfahrene Anbieter hinter dem GMX-Handytarif ist also 1&1, wobei 1&1 wiederum eine Marke des börsennotierten Unternehmens United Internet ist. Als Inhaber von 1&1, GMX.DE und WEB.DE ist also eigentlich United Internet der Anbieter, der hinter diesem Mobilfunktarif steht. Wenn ihr aber nach Erfahrungen und Meinungen Ausschau haltet, werdet ihr schnell feststellen, dass im Mobilfunksektor wenig zu dieser Firma vorliegt, eben weil man nur mit 1und1 mobil auftritt. Deshalb wird (vielleicht ist euch das ja auch im Bestellprozess aufgefallen) auch 1&1 Mobilfunk euer Vertragspartner, da Support, Service und Tarifinfrastruktur komplett von 1&1 genutzt werden. Dementsprechend ist es auch ratsam, Bewertungen des Anbieters 1&1 zu durchforsten, wenn man eine seriöse Bewertung des GMX-Handytarifs sucht. 😉

Kann ich den GMX.DE-Aktionstarif auch bei 1&1 abschließen?

Nein, 1&1 Mobilfunk konzentriert sich in der Vermarktung auf die eigenen Allnet-Flat, für die es aber natürlich auch Aktionspreise gibt. Als Smartphone-Paket-Tarif (also Angebote mit Freiminuten-/SMS und Internet-Flat) bekommt ihr diese besonders zusammengestellten Angebote nur über die Plattformen GMX.DE und WEB.DE.

Wie lange ist der GMX-Handytarif verfügbar, ist er zeitlich befristet?

Die GMX-Handytarife werden als Aktionstarife zu (monatlich) wechselnden Konditionen angeboten. Heißt also konkret, dass es nicht genau einen GMX-Handytarif geben wird, sondern dass sich der Tarif im Laufe der Zeit verändert und von Angebotszeitraum zu Angebotszeitraum variiert. Wer innerhalb der Aktionsfristen (meist bis Monatsende) bestellt, sichert sich den Handyvertrag für 24 Monate zu diesem Preis. Möchtet ihr ihn darüber hinaus weiterführen, verlängert er sich im Anschluss um 12 Monate. Eine Kündigung hätte spätestens im 18. Monat zu erfolgen (3 Monate zum Monatsende).

Kann der GMX-Tarif auch ohne Laufzeit, also monatlich kündbar, bestellt werden?

Nein, die GMX-Tarife werden als Laufzeit-Verträge über 24 Monate geschlossen. Ein Angebot ohne Vertragsbindung zu diesen günstigen Konditionen würden zu wenig Planungssicherheit für das Unternehmen bedeuten. Der Anschlusspreis von 29,90 € seit November 2016 ist um 20 € gestiegen (vorher: 9,90 €). So gesehen müsst ihr euch für mindestens 2 Jahren an den GMX-Handytarif binden, bevor ihr wieder wechseln könnt. Wobei es wenige Argumente gibt, bei diesen billigen Preisen überhaupt jemals wechseln zu wollen, es sei denn, ihr seid mit der GMX Netzqualität oder der Netzabdeckung unzufrieden.

Kann ich meine jetzige Handynummer zum GMX-Tarif mitnehmen?

Ja, die Rufnummernmitnahme zum GMX-Handytarif ist möglich und wird euch sogar mit 10 € Guthaben zur Verrechnung mit den Mobilfunkkosten gutgeschrieben (früher: 25 €). Ihr solltet allerdings nicht vergessen, dass euer bisheriger Anbieter für die Portierung Kosten von ca. 25 € bis 30 € in Rechnung stellt. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr auch in unserem Ratgeber zur Rufnummermitnahme.

Wann und wie kann ich den GMX-Handyvertrag kündigen?

Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende.

Muss ich eine GMX-E-Mail-Adresse haben, um den Vertragstarif abschließen zu können?

Nein, ihr könnt den günstigen Aktionstarif auch mit anderen Mailadressen mit @t-online.de-Adresse etc. bestellen. Solltet ihr aber GMX-Premium-Mitglied sein, erhaltet ihr ein Extra-Guthaben von 30 Euro, das ihr dann auf einer der nächsten Rechnungen gutgeschrieben bekommt. Eine Mitgliedschaft bei GMX ist allerdings kostenpflichtig (5 € pro Monat), kann aber 30 Tage lang getestet werden (gratis). Angeblich klappt das übrigens auch eigens bei Abschluss der GMX All-Net-Tarife. 😉 Falls ihr das aber nur deshalb macht, müsst ihr ja auch kündigen, was sicherlich nervig ist.

Muss ich GMX-Premium-Mitglied werden, um den Handyvertrag zu bekommen?

Wie bereits erwähnt, eine Premiummitgliedschaft hilft euch nur, das 30 Euro Extraguthaben zu ergattern, ist aber keine Pflicht.

Wofür kann ich die Einheiten nutzen?

Die Frei-Einheiten können für Gesprächsminuten oder SMS eingesetzt werden, Folge-Einheiten kosten 9,9 Cent extra. Sehr gut: Anrufe zur Mailbox werden − anders als bei anderen Billiganbietern − nicht extra abgerechnet, sie sind kostenfrei. So bleiben die vollen 300 Einheiten für eure Gespräche bzw. Kurzmitteilungen voll erhalten.

Was passiert, wenn ich die 1 GB bzw. 1,5 GB Internet-Flat versurft habe? Entstehen dann Folgekosten (Stichwort: Datenautomatik)?

Es entstehen keine Folgekosten, denn Internet-Flat ist hier noch wirklich Internet-Flat, denn GMX bzw. 1&1 Mobilfunk setzen nicht auf die Datenautomatik, die bei anderen Anbietern besonders en vogue ist.

Bietet die GMX-Internet-Flat LTE-Geschwindigkeit?

Es kommt drauf an, in welchem Netz ihr den GMX-Handytarif abschließt. Für die Angebote im sehr guten D-Netz von Vodafone (D2) müsst ihr auf LTE verzichten, selbst wenn der Netzbetreiber sehr aktiv im Netzausbau ist. 1&1 Mobilfunk bietet einfach für seine D-Netz-Tarife kein LTE an. Bei E-Plus bekommt ihr die Tarife aber (je nach Angebot) auch mit LTE. Augen auf, es gab schon GMX-Tarife mit LTE, so z.B. den GMX.DE All-Net & Surf LTE.

Gibt es beim GMX-Handytarif eine SIM-Karte, Micro-SIM-Karte oder Nano-SIM-Karte im Startpaket? Bekomme ich bei GMX eine Nano-SIM-Karte, um das Angebot als GMX iPhone-Tarif zu nutzen?

Natürlich könnt ihr den GMX-Handyvertrag auch im iPhone nutzen. 😉 Direkt im Bestellprozess könnt ihr auswählen, ob ihr eine SIM-, Micro-SIM- oder Nano-SIM-Karte (die benötigt man fürs iPhone 5/6) bestellt. Dafür solltet ihr aber eben auch wissen, welchen SIM-Karten-Typ euer Smartphone unterstützt. Eine Reklamation im Nachhinein ist meist aufwendig und nervenaufreibend.

Welches Netz nutzt der GMX-Handytarif?

GMX Mobilfunk hat kein eigenes Netz, hinter dem Angebot steht ja Serviceprovider 1&1 Mobilfunk (s.o.). Auch dieser betreibt ja kein eigenes Mobilfunknetz, sondern nutzt wiederum die Infrastruktur von E-Plus sowie Vodafone (D2) als Netzbetreiber. Das bessere Netz in unserem Handynetz-Vergleich ist das Vodafone-Netz, was ihr in den Angeboten erkennen könnt, wenn von D-Netz-Qualität geschrieben wird, die GMX-Netzabdeckung könnt ihr auch direkt bei den Netzbetreibern prüfen. Die günstigeren GMX-Tarife (bzw. die GMX-Angebote mit mehr Frei-Einheiten zum gleichen Preis) erhaltet ihr dagegen im E-Netz. Da es sich ja um Aktionstarife handelt, müsst ihr von Aktionstarif zu Aktionstarif selbst schauen, ob es sich um ein E-Netz- oder ein D-Netz-Angebot handelt. Bei E-Netz ist aber nun mal E-Plus und o2 im National Roaming, bei D-Netz ist Vodafone (D2) gemeint.

Worin besteht der Unterschied zwischen den GMX-Tarifen im D-Netz und im E-Plus-Netz?

Salopp gesagt: ab und zu auch im Preis. Dazu muss man aber weiter ausholen, denn: Das Haupt-Unterscheidungskriterium ist die Netzwahl, denn häufig sind die E-Plus-Tarife günstiger oder eben noch leistungsfähiger als das Angebot in D-Netz-Qualität (mehr Einheiten, Vorhandensein von LTE). Wer sich für das E-Plus-Netz entscheidet, muss womöglich Einbußen in puncto Netzabdeckung, Internet-Verfügbarkeit oder aber Sprachqualität in Kauf nehmen.

Wie sind Netzabdeckung und Netzqualität bei GMX bzw. 1&1 Mobilfunk zu bewerten?

Das hängt davon ab, in welchem Netz ihr den GMX-Handytarif abschließt, ob nun E-Netz oder D-Netz. Unabhängige Netztests zeichnen jedes Jahr aufs Neue ein eindeutiges Bild, bei dem das Vodafone-Netz (D2) vorn liegt. Eine exakte Einschätzung ist aber wirklich nur dann seriös, wenn ihr die vielen Faktoren berücksichtigt, die entscheidend für ein perfektes Mobilfunkangebot sind: Standort (Ballungszentrum oder Peripherie), LTE-Ausbau und Unterstützung durch euer Smartphone (z.B. benötigt ihr auch ein LTE-fähiges Smartphone, um LTE per Mobilfunknetz nutzen zu können).

GMX.DE Mobilfunk Mailbox

Wer sich für das Mobilfunkangebot von GMX.DE oder WEB.DE entschieden hat, landet serviceseitig ja bei Serviceprovider 1&1, bekannt aus den TV-Spots (u.a. »bestes Netz«). Die Laufzeit-Tarife über 24 Monate sind besonders preiswert, dafür müsst ihr aber eben auch einen Zweijahresvertrag in Kauf nehmen. Die Angebote bieten Frei-Einheiten und eine Internet-Flat – wobei oftmals Anrufe zur eigenen Mailbox nicht vom Freikontingent abgezogen werden. Das heißt also im Klartext: Mailbox-Telefonate sind kostenlos.

Trotzdem möchte man mitunter ja den persönlichen Anrufbeantworter, die per SIM-Karte standardmäßig aktiviert ist und die in Abwesenheit Anrufe entgegennimmt und speichert, durchaus gern deaktivieren, z.B. wenn es auf Reisen ins Ausland geht. Dort kann die Annahme von Telefonaten durch eine Mailbox nämlich je nach Tarifkonditionen schon einmal ins Geld gehen. Geht eine Nachricht auf eurer GMX-Mobilfunk-Mailbox ein, erhaltet ihr eine Info-SMS (kostenlos).

Mailbox-Einstellungen für den GMX Mobilfunk-Tarif

Um die Mailbox von den Mobilfunktarifen der 1&1-Marken GMX.DE und WEB.DE zu deaktivieren, bedarf es der Kenntnis, in welchem Handynetz eure Tarife geschaltet werden. 1&1 bietet seine Smartphone-Tarif sowohl im E-Netz (E-Plus) als auch im D-Netz (Vodafone, D2) an. Das bedeutet: Je nachdem, in welchem Handynetz ihr euch befindet, führen unterschiedliche Universal-Wege zur Deaktivierung.

Um die Mailbox von E-Plus-Tarifen abzurufen, könnt ihr folgende Kurzwahl verwenden: 9911. Als Standard ist die Mailbox aktiviert, mit einer Standardansage und der Nennung der persönlichen Rufnummer (Bandansage). Ihr könnt aber auch eine individuelle Begrüßungsansage für Anrufer aufnehmen als Mailbox-Ansage.

Um die Mailbox in den D-Netz-Handyverträgen von GMX zu nutzen, führt die Kurzwahl 5500 ans Ziel der Träume. Außerdem habt ihr die Gelegenheit, bei der Einrichtung eurer Mailbox eine Geheimzahl (4 bis 10 Stellen) einzugeben, falls ihr den Fernabruf aktivieren wollt (von anderer SIM-Karte oder Festnetz). Noch mehr Möglichkeiten zur Mailbox-Einstellung erfahrt ihr übrigens bei 1&1 Mobilfunk direkt.

Bewertung des Tarifangebots GMX.DE All-Net & Surf

Die Bewertung des aktuellen GMX-Handytarifs fällt eindeutig aus, und zwar eindeutig positiv: Wir sehen in diesem Angebot einen echten Tarif-Tipp als bester Handytarif 2016, auch wenn eine 24-monatige Vertragslaufzeit eingegangen werden muss. Die Vorteile und Nachteile im Überblick:

Vorteile

  • Sehr günstige Tarifkosten (Preise unter 10 € sind möglich)
  • Tarif inklusive Internet-Flat (keine Datenautomatik)
  • Gutes Handynetz von Vodafone (D2) wählbar (bei anderen Anbietern, die dieses Netz nutzen, muss man wesentlich mehr bezahlen
  • 10 € Bonus für die Rufnummernmitnahme
  • Seriöser, erfahrener Anbieter
  • LTE im E-Netz verfügbar
  • Daten-Flats bis 4 GB gegen Aufpreis buchbar
  • Keine Datenautomatik!

Nachteile

  • 24 Monate Laufzeit
  • Verträge werden per sofort geschlossen (kein Dauerangebot, Bestellung muss im Aktionszeitfenster liegen)
  • Vieltelefonierer sollten eher eine Allnet-Flat nutzen, da Folge-Einheiten mit 9,9 Cent berechnet werden

GMX Handytarif im Tarif-Check

Meine persönliche Bewertung:
Mein Urteil in unserem Test der GMX-Handytarife All-Net & Surf GB / 3GB / 4GB im D-Netz als auch im E-Netz fällt äußerst positiv aus, und das vor allem aufgrund der D2-Netz-Variante, obwohl es beim E-Netz-Tarif sogar (zum Teil) noch LTE on top gibt. Zwar bindet man sich 24 Monate an diesen Handyvertrag, aber zu vergleichsweise traumhaften Konditionen, nämlich ab nur 7 Euro Grundgebühr. Vergleichbare Angebote im Vodafone-Netz zu finden, ist schier unmöglich. Und wem die Netzqualität bzw. -abdeckung beim E-Plus-Tarif gefällt, dürfte auch kein Problem haben, den LTE-Speed mitzunehmen. ;-)

GMX Handytarif: Welches Netz nutzt das Angebot, wer steckt dahinter?
› Das Angebot wird im Vodafone-Netz realisiert. Als Mobilfunkanbieter steht 1&1 Mobilfunk hinter diesem Tarifangebot.

Ist der Anbieter seriös und eignet sich für eine Weiterempfehlung?
› Grundsätzlich berichten wir bei den HandyRaketen nur über Angebote, die wir entweder selbst getestet haben oder bei denen wir den Anbieter kennen und einschätzen können. Wir betrachten das Angebot als vertrauenswürdig.
Über Daniel (1655 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Welche GMX Handytarif Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot GMX Handytarif als Kommentar)


4 Kommentare zu GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB für 6,99 Euro mit 300 Einheiten + 2GB Internet-Flat, All-Net & Surf 3GB mit 400 Einheiten für 9,99 €, GMX-Vertrag All-Net & Surf 4GB mit 500 Einheiten für 12,99 €

  1. Aus dem GMX-LTE-Tarif (200 Einheiten, 1 GB) für 6,99 € wurde nun der GMX.DE All-Net & Surf Special im Vodafone-Netz (ohne LTE). Ein super Angebot. Und zusätzlich steht euch ja noch der von WEB.DE bekannte GMX.DE All-Net & Surf 1.500 mit 500 Einheiten + 1 GB Flat zur Verfügung. Sehr günstige Angebote jedenfalls.

  2. Schade das es die Angebote nicht so lange gibt. Hätte gerne All-Net Surf XL mit 400 Freiminuten und 2GB Flat genommen. Habe dies aber zu Spät im Internet gesehen.

  3. Francis Borne // 27. Juni 2016 um 16:51 // Antworten

    Tethering erlaubt????

    Weder Provider-Hotline noch Internet wissen, ob diese D2=Vodafone-Variante Tethering gestattet.

    Ich gehe nämlich am PC per USB-Kabel über mein Samsung-Smartphone ins Internet. LIDL=Vodafone verbietet es. Ich will jetzt nichts über die Intelligenzleistung der dortigen dafür Verantwortlichen sagen … Aber ist es nicht völlig egal, ob ich eine große Datei auf die SD-Card des Smartphones oder auf den PC herunterlade? Allerdings sind Tastatur, Bedienung, Browser u.a. auf dem PC eine Größenklasse besser und Android vergißt Zeit/Datum bei jedem Kopieren und Verschieben, u.v.m.

    Aber ich habe gelesen, dass der Provider seit Android 4.4 (glaube ich) den Verkehr bei Tethering über eine andere Adresse leitet und mir daher ggf. eine Giga-Rechnung (im Standard-Tarif!) schicken könnte. Frühere Spiondroid-Versionen boten diese Unterscheidung nicht.

    Ein zweites Netz finde ich prinzipiell nicht schlecht, vor allem unterwegs (Dual-Sim!). Aber mit einem Tethering-Verbot schmeiße ich D2 weg, was ich aber nur bei Prepaid und nicht bei einem 24-Monate-Vertrag kann.

    Ich hoffe, Ihr könnt dies herausfinden, und dass die gmx-Leute intelligent genug sind, bei ihrer ständigen Werbung auf eine Tethering-Erlaubnis hinzuweisen, falls dies so ist.

    Sonst muß ich als Zweitprovider eben doch die Telekom nehmen.

    Vielen Dank im Voraus und auch für Eure ausgezeichnete Site!

Welche Erfahrungen mit dem GMX-Handytarif All-Net & Surf 2GB / 3GB / 4GB habt ihr gemacht? Habt ihr schon LTE ausprobiert im E-Netz-Tarif? Welches Angebot würdet ihr wählen, D-Netz oder E-Netz?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss