News


Gute Vorsätze für 2016 zum Jahreswechsel: Ideen für Silvester 2015 + Neujahr 2016!

Silvester-Knaller + Neujahrskater - was 2016 erledigt werden sollte!

Habt ihr auch gute Vorsätze fürs neue Jahr?So langsam wird es Zeit, sich auf das neue Jahr zu freuen. Auch 2016 werden wir von den HandyRaketen euch mit klasse Deals und Tarif-News versorgen. Und ein paar gute Vorsätze haben wir auch schon gefasst. Damit 2016 Handy-technisch noch besser wird, wollen wir diese gleich mit euch teilen. Ihr habt weitere Vorsätze und die ultimative Lösung, wie ihr sie auch einhaltet? Teilt sie uns doch in den Kommentaren mit! :-)

Die HandyRaketen-Vorsätze: 5 Tipps für 2016

Während die Shops schon wieder mit ihren Neujahrsangeboten für Furore sorgen (Media Markt Neujahrsaktion 2016, Saturn Neujahrs-Deals 2016), haben wir uns einmal Gedanken gemacht, was es außer Schnäppchen sonst noch gibt. 🙂 Hier sind unsere allgeimen guten Vorsätze für 2016, die euch das mobile Leben deutlich erleichtern:

  • Für guten Empfang sorgen!

Ihr ärgert euch über schlechten Empfang? Kein Grund zu verzweifeln. Im Handynetze-Vergleich 2016 haben wir die Netz- und Empfangsqualität der großen Handynetz-Betreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 untersucht. Schaut doch mal rein und findet heraus, welches Netz zum Sieger gekürt wurde. 😉 Wer wechseln will, findet durch diese Netztests auch heraus, welche Discount-Tarife welches Mobilfunknetz nutzen.

  • Teuren Handyvertrag kündigen und günstige Alternative finden!

Euer Handytarif ist einfach zu teuer? Ein Wechsel lohnt sich nicht nur bei schlechtem Netz, schließlich gibt es jede Menge günstige Handytarife als Alternative. Seien es nun Allnet-Flatrates für Vieltelefonierer, große Datenpakete zum Surfen in LTE-Geschwindigkeit oder ein einfacher Minutentarif ohne großen Schnickschnack wie die günstigen Jahresknaller WEB.DE-Handytarif oder GMX.DE-Handytarif.

Gute Angebote findet ihr immer aktuell bei den HandyRaketen – und könnt bequem die besten Handytarife vergleichen und das günstigste Angebot nach Wunsch heraussuchen. Die Auswahl ist riesig und deckt so ziemlich jedes Bedürfnis ab. Vergesst nicht, eure Rufnummer mitzunehmen und berücksichtigt, was es zu beachten gilt!

Gute Vorsätze für 2016 - frohes neues Jahr und viele Raketen zu Silvester / Jahreswechsel

Gute Vorsätze für 2016 – frohes neues Jahr und viele Raketen zu Silvester bzw. zum Jahreswechsel!

  • Ungenutzte Apps löschen!

Das gelegentliche Ausmisten tut nicht nur dem Kleiderschrank gut. Wer hin und wieder seine Liste an Apps durchgeht, behält nicht nur die Übersicht, sondern schafft Speicher für viele neue Apps, eigene Fotos oder Musik.

Und so geht’s:

Android-User können über den Play Store installierte Apps einfach über die Play-Store-App entfernen. Ruft dafür entweder die App über die Suche auf oder geht links ins Menü und wählt dort den Eintrag »Mein Apps« aus. Auf der Seite der App findet ihr dann den Eintrag »Deinstallieren«. Eine Liste eurer Apps samt Löschfunktion findet ihr auch in den Einstellungen eures Smartphones bzw. Tablets. Allerdings: Das Löschen funktioniert nicht bei Apps, die bereits auf dem Smartphone vorinstalliert waren. Diese wurden vom Hersteller sozusagen fest in das Smartphone eingebettet und können nur mit einigem Aufwand entfernt werden.

Extra-Tipp: Freien Platz schafft ihr außerdem, wenn ihr gelegentlich den Cache eurer Apps löscht. Das funktioniert entweder wie oben beschrieben für einzelne Apps oder über den Eintrag »Zwischengespeicherte Daten« auf einen Schlag.

Apple-User finden in der Mediathek bei iTunes den Eintrag »Apps«, über den ihr die Apps von euren Geräten entfernen könnt. Alternativ könnt ihr die Anwendungen auch direkt vom Gerät löschen, indem ihr die App auswählt und gedrückt haltet. Anschließend zieht ihr die App auf das Kreuz und bestätigt dann über die Schaltfläche »Löschen«.

  • Gute Vorsätze mit den richtigen Apps einhalten!

Na, konntet ihr genug Speicher freiräumen? Wie wäre es, wenn ihr all eure Vorsätze 2016 in die Tat umsetzt? Dabei helfen euch verschiedene Apps – eben je nach Anliegen. Wir stellen euch hier eine Auswahl vor

Endlich abnehmen

Der Klassiker unter den guten Vorsätzen schlechthin. Damit es in diesem Jahr klappt, könnt ihr zu euch genommene Kalorien in der FatSecret App (Android, iTunes) hinterlegen. Die App zeigt euch an, wie viele Kalorien pro Tag noch drin sind – und wie viel ihr beim Sport oder bei anderen Tätigkeiten verbraucht habt. Praktisch ist auch die Monatsübersicht, mit der ihr den Überblick behaltet. Wer das Portal FDDB.info nutzt, kann mit der zugehörigen App FDDB Extender (Android) bzw. FooDDB (iTunes) sein Ernährungstagebuch synchronisieren und die Ernährung genau im Blick behalten. Die riesige Datenbank von FDDB beinhaltet Kalorien und Nährwertangaben zu unzähligen Lebensmitteln.

Sich sportlich betätigen

Die App Runtastic (Android, iTunes) ist ja in aller Munde – schon allein, da mittlerweile jede Menge Trainingszubehör erhältlich ist. Mit der App zeichnet ihr eure Trainingserfolge auf, darunter verbrauchte Kalorien, Distanz, Zeit und mehr. Und das nicht nur beim Laufen, sondern auch bei anderen Aktivitäten wie Radfahren oder Walken. In aller Munde ist ja auch die Freeletics App (Android, iTunes), die quasi das Fitnesstudio für die Hosentasche ist und zahlreiche Workouts beinhaltet. Zum Abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach zum Fit werden.

Mit dem Rauchen aufhören

Rauchen ist nicht nur ungesund, sondern kostet auch noch eine Menge Geld. Wie viel, rechnet euch die App QuitNow! (Android, iTunes) vor. Dreht den Spieß doch einfach um: Mithilfe der App seht ihr nämlich, wie viele Tage ihr bereits Nichtraucher seid, wie viel Geld ihr spart und wie wie viel Zeit ihr plötzlich für andere Dinge habt. Praktisch, oder? Um euch zu motivieren, werden verschiedene Erfolge freigeschaltet – zum Beispiel nach 500 nicht gerauchten Zigaretten.

Allrounder-Listen zum Abhaken

Ihr habt nicht nur einen guten Vorsatz, sondern viele kleinere Projekte geplant (ja, auch unsere Garage muss aufgeräumt werden und eigentlich wollten wir auch endlich mal wieder ein gutes Buch lesen 😉 )? Dann versucht es doch mit einer Listen-App. Dort könnt ihr alle Vorsätze für 2016 eintragen und dann nach und nach abhaken. Das funktioniert zum Beispiel mit der App Habit List (iTunes), die euch vor allem bei den guten Vorsätzen unterstützen, aber auch helfen soll, schlechte Gewohnheiten abzubauen. Auch gut: In der App Any.Do To-Do (Android, iTunes) tragt ihr beliebig viele Aufgaben ein und streicht sie per Fingerwisch durch, sobald ihr sie erledigt habt.

  • Immer up to date sein und Raketen-Wissen nutzen!

Gerade wenn ihr euch fest vorgenommen habt, euren Tarif zu wechseln oder ein neues Handy zu kaufen, ist der HandyRaketen-Newsletter eine gute Wahl für euch. Abonniert die wöchentlichen News und ihr erhaltet Infos und Deals in euer Postfach. Und könnt gelegentlich sogar an Gewinnspielen teilnehmen …

In dem Sinn also, Guten Rutsch, Frohes Neues und jede Menge (Tarif-)Raketen für 2016 😉

Eure HandyRaketen!

 

P.S.: Silvestergrüße & Handy-Sprüche / WhatsApp für 2016

Wer aktuell nach Handy-Sprüchen und Silvestergrüßen fürs Handys sucht, dem sei doch auch mal gesagt, dass man vielleicht als guten Vorsatz auf die Standard-SMS-Sprüche lieber verzichten sollte und sich etwas Individuelles ausdenken könnte. Ist viel persönlicher, und Leute mit einer Flat könnten ja auch mal zum Hörer an Neujahr greifen. 🙂 Wer dennoch schauen möchte: Der Kegelfreund bietet ein kompaktes PDF, u.a. werden euch dort auch die Übersetzung für Frohes neues Jahr in anderen Sprachen (außer Happy New Year) aufgelistet (war zwar für 2011 gedacht, ist aber immer noch nützlich). 😉

Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Wie fallen eure Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

2 Kommentare zu Gute Vorsätze für 2016 zum Jahreswechsel: Ideen für Silvester 2015 + Neujahr 2016!

  1. Gesunde Ernährung

8 Trackbacks & Pingbacks

  1. Jahresende-Angebote - 31. Dezember 2015
  2. Klarmobil Allnet-Spar-Flat + Galaxy J1 - 12,85 €
  3. DeinHandy Neujahrsknaller 2016 - o2 Allnet-Flat-Special
  4. Silvesterknaller 2015/2016: Tarif-Angebote
  5. Neujahrsangebote 2016 - Saturn, Media Markt & Co.
  6. Withings Online-Waage für 99,99 € - 4.1.2016
  7. Fitness Armband als ALDI-Angebot ab 11.1.2016 - 44,99 €
  8. Einsteiger-Tarife 2016 im Test - Klarmobil & Co.

Was habt ihr euch als guten Vorsatz für 2016 vorgenommen? Was erwartet ihr vom neuen Jahr?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: ClipDealer (ludovikus)


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss