News

1und1-Netz: Welches Netz hat 1&1 Mobilfunk? Wie sind Netzabdeckung und -qualität? Ist LTE verfügbar?


› Welche 1&1-Mobilfunk-Tarife im E-Netz und D-Netz gibt es aktuell?

1&1 Netz

»Alles drin« – verspricht zumindest 1&1 Mobilfunk und bietet euch Festnetz- und Mobilfunk-Flatrates, Datenpakete und jede Menge SMS. Wollt ihr zum etablierten Anbieter wechseln, der auch in Sachen Festnetzanschlüsse und DSL mitmischt, fragt ihr euch vielleicht, wie die 1&1 Mobilfunk-Netzqualität aussieht. Um das beurteilen zu können, müsst ihr erst herausfinden, welches Netz 1&1 Mobilfunk hat, denn der Anbieter nutzt, wie so viele andere auch, für seine bekannten 1&1 AllNet-Flats 2 der großen Handynetze. Wir haben es uns näher angeschaut und informieren euch hier über das Netz von 1&1 Mobilfunk.

Was ist das 1&1-Mobilfunk-Netz?

Eindeutig beantworten lässt sich diese Frage nicht, denn 1&1 Mobilfunk ist in gleich 3 Handynetzen vertreten. Klingt auf den ersten Blick verwirrend, ist aber einfach einzuprägen. Ganz wichtig ist jedenfalls, dass ihr die Mobilfunknetze nicht mit dem Festnetz durcheinanderbringt. Nur für die Festnetzsparte hat 1&1 nämlich eine Werbung mit dem besten Netz geschaltet. Da 1&1 Mobilfunk aber kar kein eigenes 1&1-Netz hat, sondern auf die Infrastruktur der Netzbetreiber o2/E-Plus und Vodafone zurückgreift, gelten hier andere Gesetze.

1&1-Handytarife im E-Netz und D-Netz

Ihr entscheidet dank Netzfreiheit selbst, ob ihr euren Wunschtarif im E-Plus-Netz oder im etwas teureren Vodafone-Netz nutzen möchtet, das Netz wird euch nicht zugewiesen. Solltet ihr aber erstmals auf die günstigen Tarife stoßen, wird euch wohl der Tarif im günstigeren E-Netz angeboten. Im Warenkorb könnt ihr erst auf das D-Netz umswitchen (siehe Screenshot):

1und1 Netzqualität

Die 1und1 Netzqualität hängt vom gewählt Mobilfunknetz ab – im Warenkorb könnt ihr zwischen E-Netz und D-Netz wechseln – wobei D-Netz= Vodafone-Netz ist (D2)

D-Netz-Qualität = Vodafone-Netz

Aufgepasst: Auch wenn bei 1&1 meist vom D-Netz und der D-Netz-Qualität die Rede ist, ist damit nicht etwa D1 (Telekom) als Serien-Testsieger im Handynetzvergleich gemeint. 1&1 bietet ausschließlich Tarife in D2-Netz-Qualität von Vodafone an, wenn von D-Netz-Tarifen die Rede ist. Vodafone schneidet aber auch nicht schlecht ab. 😉

Um das Ganze noch ein wenig zu verkomplizieren, profitiert ihr seit der Fusion von o2 und E-Plus vom National Roaming. Sollte das E-Plus-Netz eine langsamere Verbindung als das UMTS-Netz von o2 bieten, wechselt ihr automatisch und ohne Aufpreis zu o2.

Welches Netz nutzt 1&1?

Welches Netz nutzt 1&1? Dank Netzfreiheit habt ihr die Wahl zwischen E-Netz-Tarifen und D-Netz-Tarifen, wobei die E-Netz-Varianten im ersten Jahr günstiger sind

GMX.DE/WEB.DE-Handytarife von 1&1 Mobilfunk in welchem Netz?

Vor allem für die Angebote der 1&1-Tarifmarken WEB.DE Handytarif und GMX Handytarif serviert 1&1 meist D-Netz-Tarife, die dann ebenfalls das Netz von Vodafone nutzen. Es gab aber auch schon Angebote im E-Plus-Netz. Mehr dazu findet ihr auf den entsprechenden Hilfe-Seiten:

1&1 Netz

Wollt ihr das 1&1 Netz testen, bietet sich der Netz-Check auf der Homepage an – ihr könnt ihn alternativ aber auch direkt bei den Betreibern Vodafone und o2/E-Plus machen

Rasant: Bei 1&1 Mobilfunk mit der Allnet-Flat in LTE-Geschwindigkeit surfen

Gute Nachrichten: Bei 1&1 Mobilfunk surft ihr bereits in LTE-Geschwindigkeit. Und zwar mit bis zu 50 Mbit/s. Vorausgesetzt, ihr entscheidet euch für das E-Plus-Netz. Zum rasanten Surfen benötigt ihr ein LTE-fähiges Smartphone und müsst euch in einem Gebiet aufhalten, in dem LTE bereits verfügbar ist. Beachtet, dass im 1&1-Allnet-Basic- und 1&1-Allnet-Plus-Tarif eine geringere Geschwindigkeit von maximal 21,6 Mbit/s. gilt.

Netzfreiheit: Profitiert von der dreifach guten 1&1 Mobilfunk Netzabdeckung!

Um die Frage nach der 1und1 Netzqualität zu beantworten, müsst ihr euch erstmal anschauen, in welchem Netz ihr euch bei 1&1 bewegt. Während sich Vodafone im HandyRaketen-Netztest auf einem soliden zweiten Platz ansiedelt, befinden sich o2 und E-Plus auf den beiden hinteren Plätzen, schaffen aber immerhin noch Werte um die 70%. Zum Vergleich: Die 1&1-Netzqualität ist hier deckungsgleich mit anderen Anbietern, die das D2- bzw. E-Plus-/o2-Netz nutzen.

So habt ihr letztlich die Qual der Wahl zwischen den leicht billigeren E-Netz-Tarifen und dem in Netztests besser abschneidenden D-Netz-Tarifen von 1&1 Mobilfunk, und ihr habt es selbst in der Hand. Die aktuellsten Aktionen und Unterschiede findet ihr übrigens in unserem Artikel zu den 1&1-Allnet-Flat-Monatsangeboten.

Welche 1&1-Mobilfunk-Tarife im E-Netz und D-Netz gibt es aktuell?

› Weitere Angebote im Vodafone-Netz Handytarife-Vergleich

Tarif-Empfehlung

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. WEB.DE All-Net & Surf LTE-Tarif (E-Netz): 3 Monate gratis
  2. 1&1 All-Net & Surf L: 200 Min. / SMS + 2GB ab 6,99 €

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss