News

Tele2: Welches Netz hat Mobilfunk-Anbieter Tele 2?

Tele2 Netz

Das Mobilfunkunternehmen Tele2 stammt ursprünglich aus Schweden, ist aber schon seit 1998 in Deutschland aktiv. Neben Mobilfunktarifen setzt Tele2 auch auf DSL-Angebote und Festnetzanschlüsse. Zu den Handytarifen bekommt ihr auf Wunsch auch passende Smartphones und Tablets, beispielsweise von Samsung oder HTC. Doch gibt es überhaupt ein Tele2-Netz? Um Aussagen zur Netzabdeckung treffen zu können, müssen wir uns anschauen, welches der großen Netze Tele2 nutzt.

In welchem Netz sind Tele2-Kunden unterwegs?

Wie die meisten Tarifanbieter hat auch Tele2 kein eigenes Handynetz. Stattdessen wählt sich eure Tele2-SIM-Karte in das Netz von E-Plus ein. Auch bei Tele2 gilt: Ihr profitiert vom Zusammenschluss der Netze von E-Plus und o2, sodass ihr neben dem E-Netz auch o2 nutzt. Euer Handy wählt sich in das Netz mit der jeweils besten Verbindung ein. Dieser Dienst ist für euch kostenfrei.

Stellt der Anbieter Tele2 LTE bereit?

Bei Tele2 stehen euch verschiedene Tarifpakete, darunter beispielsweise Allnet-Flatrates oder Datenpakete zur Verfügung. Bis Ende 2015 nutzt ihr bei Tele2 außerdem LTE. Vorausgesetzt, an eurem Standort ist das LTE-Netz bereits ausgebaut und euer Smartphone entsprechend gerüstet. Dabei gibt es keine speziellen LTE-Tarife. Die entsprechende Geschwindigkeit ist automatisch für euch verfügbar.

So sieht die Netzqualität von Tele2 aus

E-Plus belegt im HandyRaketen-Netztest, der die Ergebnisse verschiedener unabhängiger Tests zur Netzqualität zusammenfasst, den vorletzten Platz – beinahe gleichauf mit o2. Dennoch kamen beide Anbieter auf Werte von rund 70 Prozent, also ein durchweg ordentliches Ergebnis. Übrigens könnt ihr auch selbst den Test machen: Die Empfangsqualität bei Tele2 ist ebenso gut wie mit allen anderen Tarifen im E-Plus-Netz wie BASE, WhatsApp SIM oder ALDI TALK.

Tele2 Netz Tarife im Überblick

› Weitere Angebote im E-Plus-Netz Handytarife-Vergleich

Tarif-Empfehlung


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss