News


0179: Welches Netz hat diese Vorwahl? Wer ist 0179-Netzbetreiber?

0179: Welches Netz?

Einfache Frage − aber keine eindeutige Antwort: Welches Netz hat die Vorwahl 0179? Eigentlich gehört der Rufnummernblock, der mit der Handy-Vorwahl 0179 beginnt, streng genommen zu Telefónica. ist also jeder 0179-Tarif automatisch ein o2-Netz-Tarif?

So einfach ist es leider dann doch nicht. Denn durch die per Gesetz gegebene Möglichkeit, seine Rufnummer mitnehmen zu können, könnt ihr theoretisch mit eurer 0179-Handynummer zu einem anderen Netzbetreiber wechseln. Denn die Portierung ist nicht nur innerhalb desselben Mobilfunknetzes möglich, sondern auch netzübergreifend.

Das heißt im Klartext: War die 0179 ursprünglich also einmal bei der Neuvergabe eines Handyvertrag im o2-Netz beheimatet, kann sie sich mittlerweile durchaus verändert haben.

0179 Netzanbieter

Bringen wir es also einmal auf den Punkt: Die klassische Zuordnung zu einem 0179-Netz ist nicht mehr möglich, wenn diese Nummer nicht neu vergeben wird. Ihr könnt munter von o2 zu Vodafone und dann auch zur Telekom wechseln, und in allen Fällen könnt ihr eure mit 0179 beginnende eigene Nummer mitnehmen, wenn ihr wollt. Somit wird mit zunehmendem Alter einer Mobilnummer verschleiert, um welche Netzzugehörigkeit es sich handelt.

Um das aktuell ermitteln zu können, müsst ihr einen Netz-Check machen, den ihr kostenlos durchführen könnt. Was allein gesagt werden kann: Ursprünglich war es mal ein o2-Tarif, der mit der 0179 freigeschaltet wurde.

0159 Netz: Welcher Anbieter nutzt die Vorwahl 0179?

0179 Netz

Welches ist das 0179 Netz? Hat jemand seine Nummer portiert, ist die Netzaussage nicht mehr möglich

Wie wir soeben festgestellt haben, gilt die feste Zuordnung vom 0179-Netz zu o2 nur dann, wenn es sich um einen neu abgeschlossenen Handyvertrag handelt. Dazu zählen auch Tarife, die nicht direkt vom Netzbetreiber o2, sondern von Discount-Marken (Provider wie Drillisch mit den Marken DeutschlandSIM, winSIM oder smartmobil oder Kooperationstarife wie Tchibo mobil) stammen.

Welches Netz hat die 0159 in der Nummer?

In allen Fällen ist immer dann, wenn ihr eine neue SIM-Karte mit neuer Telefonnummer wählt, die 0179 ein Signal fürs o2-Netz. Und dieses Mobilfunknetz schneidet im Handynetze-Vergleich allerdings nur auf dem letzten Platz ab, während die D-Netze einfach besser sind.

Warum es aber allgemein von Interesse sein kann, die aktuelle Netzzugehörigkeit einer 0179-Nummer zu erfahren, ist folgende Idee: Habt ihr eine Community- bzw. netzinterne Flat, die sich bspw. nur auf ein Mobilfunknetz erstreckt, kann es schon hilfreich sein, zu wissen, dass Anrufe in ein bestimmtes Netz günstiger oder gar kostenlos sind.

Mit Einführung von Allnet-Flats dürfte sich dieses konkrete Problem aber mittlerweile eh egalisiert haben.

 

Die Vorwahl 0179 ist nur dann im o2-Netz geschaltet, wenn der Tarif erstmalig vergeben wird. Bei Rufnummernmitnahme kann das 0179-Netz wechseln

Die Vorwahl 0179 ist nur dann im o2-Netz geschaltet, wenn der Tarif erstmalig vergeben wird. Bei Rufnummernmitnahme kann das 0179-Netz wechseln

Tarife im Netz, die die Netz-Vorwahl 0179 haben können

› Weitere Angebote im o2-Netz Handytarife-Vergleich


Nutzt du einen Handytarif im 0179-Netz? Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Bewerten & kommentieren:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(6 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss