News

Handyvertrag

Günstiger Handyvertrag

Wenn ihr einen günstigen Handyvertrag online abschließen wollt, seid ihr auf dieser Seite genau richtig. Denn wir zeigen euch billige Handytarife und preiswerte Handyverträge mit und ohne Laufzeit in allen Netzen (Telekom, Vodafone, o2, E-Plus) zu fabelhaften Preisen. Entdeckt die HandyRaketen! Wisst ihr schon, welches Netz ihr nutzen wollt? Dann empfiehlt sich der Klick direkt in die nach Netzen sortierten Angebote:

Telekom-Netz › Vertrag im Telekom-Netz     Vodafone-Netz › Vertrag im Vodafone-Netz
o2-Netz › Vertrag im o2-Netz     E-Plus-Netz › Vertrag im E-Plus-Netz

 

Günstige Handyverträge, Tarifknaller & Schnäppchen

Vodafone Smart L als Samsung Galaxy S8 Plus Vertrag: 34,99 € mtl. als Grundgebühr + 249 € als Zuzahlung – Vorbesteller-Angebot im D2-Netz

29. März 2017

Mit dem Vodafone Smart L bekommt ihr einen Top-Bundle-Tarif im D2-Netz serviert. Er funktioniert besonders gut im Zusammenspiel mit High-End-Smartphones. Wobei die Grundgebühr vom Gerät dem LTE Datenvolumen und der einmaligen Zuzahlung abhängt. Im besten Fall geht es schon ab 34,99 € oder [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Smart L nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Smart L - mtl. 34,99 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S8 Plus - 252,90 EUR
effektiv  8,07 EUR   -80,5% 

Vodafone Smart L + Samsung Galaxy S8 für Vorbesteller: 34,99 € Grundgebühr + 149 Zuzahlung für den 2GB LTE Allnet-Vertrag im D2-Netz

29. März 2017

Der Vodafone Smart L ist schon ein Klassiker unter den originalen D2-Tarife direkt vom Netzbetreiber. Zuverlässig liefert er gute Angebote in Kombination mit Smartphones und günstigen Zuzahlungen. Die Grundgebühr hängt vom Handy-Bundle und der genauen Ausstattung ab – und kann bei 34,99 [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Smart L nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Smart L - mtl. 34,99 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S8 - 152,90 EUR
effektiv  8,07 EUR   -80,5% 

Telekom Magenta Mobil M + Samsung Galaxy S8 für Vorbesteller: ab 49,95 € als Grundgebühr + 49 Zuzahlung – 100 € Cashback dank Alt gegen Neu Aktion

29. März 2017

Mit dem Magenta Mobil M begebt ihr euch ins gute Mittelfeld der Telekom Premiumtarife – direkt vom D1-Netzbetreiber. Mit Smatphone beginnt die Grundgebühr bei 54,95 € im Monat – wobei auch Tarif-Rabatte möglich sind. Der Handyvertrag setzt auf Allnet-Flat, SMS-Flat und 3 GB LTE [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Magenta Mobil M nutzt das Telekom-Netz
Tarif: Magenta Mobil M - mtl. 54,95 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S8 - 52,90 EUR
effektiv  17,20 EUR   -68,7% 

noch 10 Tage gültig

Otelo Allnet-Flat XL (2,5GB) + Samsung Galaxy S8: 29,99 € monatlich + 359 € Zuzahlung, mit 2 GB für 279 € – Vorbesteller-Deal

29. März 2017

Die otelo Allnet-Flat XL bietet ein gutes Setting im D2-Netz von Vodafone für alle, die nicht unbedingt auf LTE setzen. Für eine Grundgebühr von 29,99 € im Monat sind eine Allnet-Flat für unlimitierte Gespräche in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat und ein 2GB Highspeed Datenvolumen (bis zu [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Otelo Allnet-Flat XL nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Otelo Allnet-Flat XL - mtl. 29,99 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S8 - 359,00 EUR
effektiv  11,66 EUR   -62,9% 

noch 12 Tage gültig

Vodafone Young L (6GB) + iPhone 7 (32GB) mit 39 € Zuzahlung, monatlich ab 34,99 € – 100 € Startguthaben (Preissenkung) TARIFKNALLER

29. März 2017

Mit dem Vodafone Young L zielt der Netzbetreiber auf die junge Zielgruppe – die sich im Alter zwischen 18 und 27 diesen Vorteils-Vertrag schnappen kann. Er ist mit Allnet-Flat, SMS-Flat, 6 GB statt 3 GB LTE (Datenautomatik, bis zu 375 Mbit/s.) und EU-Option ausgestattet. Per Vodafone SWIPE [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Young L nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Young L - mtl. 39,99 EUR
Smartphone: iPhone 7 (32GB) - 39,00 EUR
effektiv  6,24 EUR   -84,9% 

Jetzt bestellen »

Klarmobil Smartphone-Flat 400 mit 100 Minuten + 400 MB Internet-Flat im D1-Netz für 2,95 € bis 31.3.2017, ohne Anschlussgebühr! TARIFKNALLER

29. März 2017

Die Klarmobil Smartphone-Flat 400 im D1-Netz der Telekom folgt auf das bisherige Aktionsangebot mit 300 MB. Hier gibt’s 100 Freiminuten in alle Netze, dazu jetzt eine 400 MB Internet-Flat (bis zu 21 Mbit/s.) im besten Mobilfunknetz der Telekom (auch wenn nur von D-Netz-Qualität die Rede [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Klarmobil Smartphone-Flat 400 nutzt das Telekom-Netz
Tarif: Klarmobil Smartphone-Flat 400 - mtl. 2,95 EUR
effektiv  2,95 EUR   -50,4% 

noch 2 Tage gültig

Jetzt bestellen »

Vodafone Comfort Allnet + Huawei P10 für 29,99 € monatlich, für 1 € Zuzahlung bei Media Markt – geht es günstiger?

29. März 2017

Mit dem Vodafone Comfort Allnet hat mobilcom-debitel einen Vertrag im D2-Tarif aufgelegt, der sich klar an diese Regel hält: Auf jeden Fall unter 30 € als Grundgebühr! Aktionsweise kann es sogar in der Mindestvertragslaufzeit günstiger werden. Zu den Tarif-Leistungen zählen eine Sprach-Flat [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Comfort Allnet (md) nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Comfort Allnet (md) - mtl. 29,99 EUR
Smartphone: Huawei P10 - 1,00 EUR
effektiv  5,50 EUR   -82,6% 

Telekom Internet-Flat 3000 (md) mit Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE für 19,99 € / Monat + 1 € Zuzahlung TARIFKNALLER

29. März 2017

Mit dem 3 GB LTE-Internet-Flat-Tarif mobilcom-debitel Telekom Internet-Flat 3.000 surft ihr mit bis zu 50 Mbit/s. im besten Mobilfunknetz der Telekom, wobei ihr auch SMS verschicken könnt (für 19 Cent), das Telefonieren jedoch ausgeschlossen ist, schließlich handelt es sich ja auch um einen [weiterlesen]

Mobilfunknetz: mobilcom-debitel Telekom Internet-Flat 3.000 nutzt das Telekom-Netz
Tarif: mobilcom-debitel Telekom Internet-Flat 3.000 - mtl. 19,99 EUR
Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 9.7 (LTE) - 10,95 EUR
effektiv  3,82 EUR   -82,4% 

noch 7 Tage gültig

Jetzt bestellen »

Vodafone Flat Allnet Comfort + Samsung Galaxy S7 im Mega-Deal mit Zugabe Gear 360 Kamera (Wert: ca. 150 €) für mtl. 19,99 € + 1 € Zuzahlung TARIFKNALLER

29. März 2017

Die Vodafone Flat Allnet Comfort von mobilcom-debitel bietet folgende Leistungsmerkmale: Ihr bekommt eine Sprach-Flat in alle deutschen Netze, eine Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s.) – und funkt dabei im guten D2-Netz. SMS werden mit 19 Cent berechnet. Als Standard-Grundgebühr sind 29,99 [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Flat Allnet Comfort (md) nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Flat Allnet Comfort (md) - mtl. 19,99 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S7 - 1,00 EUR
effektiv  -2,43 EUR   -107,7% 

Jetzt bestellen »

Telekom Magenta Mobil S + Samsung Galaxy S7 ab mtl. 39,95 €, für 1 € Zuzahlung, oder mit PS4 Slim für 49 € – 100 € Gutschrift dank Alt-gegen-Neu-Aktion ab 29.3.2017 TARIFKNALLER

29. März 2017

Der Telekom-Tarif Magenta Mobil S bietet für monatlich 44,95 € ein großes Inklusiv-Kontingent. Ihr greift auf Sprach-Flat, SMS-Flat, 1GB LTE Internet-Flat (bis zu 300 Mbit/s. LTE Max), HotSpot-Flat & EU-Option im D1-Netz zurück. Die ersten 31 Tage erhalten Neukunden auch die DayFlat [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Magenta Mobil S nutzt das Telekom-Netz
Tarif: Magenta Mobil S - mtl. 44,95 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S7 - 52,90 EUR
effektiv  11,20 EUR   -75,1% 

noch 10 Tage gültig

Jetzt bestellen »

Simfinity Flat + Samsung Galaxy S6 unter 20 € mtl. mit 1 € Zuzahlung

29. März 2017

Die Simfinity Flat M ist die Allnet-Flat des Fernsehsender ProSieben Sat.1 und ist auch als Sat.1-Handytarif bekannt. Das Angebot im E-Plus-Netz (fusioniert mit o2) bietet Sprach-Flat, SMS-Flat sowie mittlerweile eine 2GB Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s.) zum Preis von 19,90 € pro Monat. [weiterlesen]

Mobilfunknetz: simfinity Flat M nutzt das E-Plus-Netz
Tarif: simfinity Flat M - mtl. 19,90 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S6 - 1,00 EUR
effektiv  3,73 EUR   -81,2% 

Freenet D1-Flat: Allnet-Flat mit 1GB Internet-Flat im Telekom-Netz für 9,95 € – Aktionsverlängerung bis 29.3.2017: Kein Anschlusspreis! TARIFKNALLER

29. März 2017

Mit der freenet D1-Flat ist die freenetmobile FreeFLAT 1000 gemeint. Als einzige Allnet-Flat des Mobilfunkanbieters wird bei ihr das beste Mobilfunknetz der Telekom genutzt − das versteckt sich hier jedenfalls hinter der D-Netz-Qualität. Erkennen könnt ihr das z.B. an der Vorwahl 0151, die hier [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Freenet D1 Allnet-Flat nutzt das Telekom-Netz
Tarif: Freenet D1 Allnet-Flat - mtl. 9,95 EUR
effektiv  9,95 EUR   0% 

gültig

Jetzt bestellen »

Vodafone Comfort Allnet mit Samsung Galaxy S8: Angebot mit 29 € Zuzahlung für Vorbesteller – 39,99 € als Grundgebühr, 2 GB Allnet Flat im D2-Netz

29. März 2017

Der Vodafone Comfort Allnet Handy-Tarif kommt vom Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel – und bringt euch ins gute D2-Netz. Als Grundgebühr fallen 29,99 € monatlich an. Vertragsseitig bekommt ihr eine Sprach-Flat und eine 2 GB Internet-Flat (bis zu 42,2 Mbit/s.) – ohne LTE, ohne [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Comfort Allnet nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Comfort Allnet - mtl. 39,99 EUR
Smartphone: Samsung Galaxy S8 - 32,90 EUR
effektiv  8,08 EUR   -80,6% 

K Classic Mobil Surf Talk S: Kaufland-Tarif mit 300 Min. / SMS + 1GB Internet-Flat für 7,99 € – ab 30.3.2017 mit mehr Datenvolumen

29. März 2017

Der Kaufland-Tarif K-Classic Mobil Surf & Talk S ist ein Prepaid-Smartphone-Tarif unter 10 Euro mit einem Kontingent von 300 Einheiten in alle Netze (danach 9 Cent) sowie seit 30.3.2017 einer 1GB Internet-Flat im o2-Netz mit bis zu 21,6 Mbit/s. Highspeed-Internet. Das Startpaket gibt’s [weiterlesen]

Mobilfunknetz: K-Classic Mobil Surf & Talk S nutzt das o2-Netz
Tarif: K-Classic Mobil Surf & Talk S - mtl. 7,99 EUR
effektiv  7,99 EUR   -5% 

Vodafone Smart Surf + ZTE Blade V8: 1 € Zuzahlung, 14,99 € im Monat – 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS, 1 GB Internet-Flat im D2-Netz

29. März 2017

Mit dem Vodafone Smart Surf zielt Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel auf Einsteiger, die nicht viel telefonieren oder SMS schreiben – aber schon etwas im Internet surfen wollen. Dementsprechend sind nur 50 Frei-Minuten und 50 Frei-SMS an Bord. Folgeeinheiten sind teuer. Mit dabei ist aber [weiterlesen]

Mobilfunknetz: Vodafone Smart Surf nutzt das Vodafone-Netz
Tarif: Vodafone Smart Surf - mtl. 14,99 EUR
Smartphone: ZTE Blade V8 - 10,95 EUR
effektiv  5,90 EUR   -64,6% 
1 2 3 117


Günstige Handyverträge

Wo gibt es günstige Handyverträge?

Viele Handynutzer stellen sich die Frage, wo es eigentlich günstige Handyverträge gibt. Die einfache Antwort: Um einen günstigen Handyvertrag schnell zu finden, solltet ihr regelmäßige HandyRaketen-Leser sein. Täglich präsentieren wir euch hier die besten Handytarife aus dem Mobilfunk-Markt. Dabei heißt es natürlich nicht nur: Hauptsache billig! Sondern wir schauen uns die preiswerten Angebote genauer an, checken Tarif-Fallen und werfen einen Blick auf die Historie. Nur weil ein Handyvertrag gerade günstig erscheint, muss es noch lange nicht der beste Preis zum Abschließen sein. Mit diesen Infos und vielem mehr versorgen wir euch hier auf der Internet-Seite. Das zum ersten Überblick. In die Materie der billigen Handyverträge kann man aber noch viel tiefer einsteigen.

Was sind günstige Handyverträge?

Was günstige Handyverträge sind, lässt sich pauschal kaum beantworten. Denn ob ein Handytarif für euch günstig - im Sinne von passend - ist, könnt nur ihr selbst einschätzen und herausfinden. Was man aber schon sagen kann: Sind die Gesamtkosten eines Vertrags - mit den jeweils enthaltenen Leistungen - innerhalb der Mindestvertragslaufzeit preiswert? Immer im Vergleich zu den aktuellen Marktteilnehmern. Hier spielen viele Faktoren beim Handytarife-Vergleich eine Rolle. Soll es zum Beispiel eine günstige Allnet-Flatrate sein? Auch Prepaid-Verträge oder Tarife mit Frei-Minuten sind billig zu haben. Oder habt ihr es auf ein spezielles Netz abgesehen? Wie der Handynetze-Vergleich zeigt, gibt es hier durchaus qualitative Unterschiede. Und das bessere Netz führt in der Regel auch zu einem höheren Preis. Sowie schwächere Netze tendenziell einen kleineren Preis bei den Vertragskosten nach sich ziehen.

Welcher Handyvertrag ist der günstigste?

Welcher Handyvertrag am Markt ist eigentlich der günstigste? Ihr werdet es euch denken können: Das kommt drauf an... Zum Beispiel darauf, ob ihr einen Laufzeit-Vertrag haben wollt. Oder Wert auf eine schnelle Kündigung / kurze Kündigungsfrist legt. Flexibilität kostet in der Regel Geld. Wichtig zu wissen: Auch ein prinzipiell günstiger Vertrag kann zu teuer sein. Klingt erst einmal unlogisch. Aber denkt es mal so: Wenn ihr einen objektiv und im Vergleich billigen Vertrag abschießt, die Leistungen aber gar nicht nutzt, dann ist er trotzdem zu teuer für euch. Dann solltet ihr einen Mobilfunkvertrag suchen, der diese Leistungspakete nicht anbietet. Dafür aber eine kleinere monatliche Grundgebühr möglich macht. Fazit, wenn ihr Handyverträge günstig abschließen wollt: Auch solche preiswerten Verträge müssen individuell mit den eigenen Vorlieben abgestimmt werden. Und so kann man auch nicht automatisch sagen, dass ein Handytarif unter 10 Euro für euch die beste Lösung ist. Wenn ihr die bereitgestellten Leistungen überschreitet - wie zum Beispiel Minutenpakete - dann kann es ganz schnell teuer werden. Findet also am besten euer Telefonverhalten heraus. Und entscheidet dann, welcher Handyvertrag für euch günstig ist.

Handyverträge online billiger finden?

Lassen sich Handyverträge online günstiger finden? An der Theorie ist definitv etwas dran. Man muss sich nur mal überlegen, wie viel billiger das Geschäft im Internet (über Online-Shops) für Mobilfunk-Anbieter ist. Ohne Personalaufwand seitens des Anbieters können Kunden über die einmal erstellten Internetseiten nach passenden Verträgen suchen und sie direkt abschließen. Dieser Preisvorteil wird häufig auch an Kunden weitergegeben. Zum Beispiel über zeitlich begrenzte Rabatt-Aktionen oder sogar permanente Abzüge von der Grundgebühr per Online-Bonus. Es macht also durchaus Sinn, Angebote aus Läden und Filialen noch mal zu checken und mit dem Online-Preis zu vergleichen.

Vergleichsrechner für Handytarife führen zu günstigen Angeboten

Eine gute Möglichkeit, günstige Handyverträge zu finden, ist der Einsatz eines Handytarif-Vergleichsrechners. Denn hier werden euch die Preise / Kosten aufsteigend nach der günstigsten effektiven Grundgebühr genannt. Ihr findet einen Vergleichsrechner zum Beispiel beim Handytarife-Vergleich der HandyRaketen. Und weiter oben auf dieser Seite haben wir euch die nach Netzen (Telekom D1, Vodafone D2, o2 und E-Plus) sortierten Angebote verlinkt. Dort findet ihr also Vergleichsrechner, die nur Verträge für die jeweiligen Netze bereitstellen. Falls ihr da festgelegt seid.Ein bisschen Arbeit müsst ihr aber investieren, wenn ihr günstige Mobilfunkverträge über Tarif-Vergleichsrechner finden wollt. Denn ihr solltet euch zuvor überlegen, wie euer Wunschtarif aussehen soll. Wie viele Telefon-Minuten braucht ihr im Monat? Wie viel Datenvolumen versurft ihr? Legt ihr wert auf eine schnelle Datenverbindung im LTE-Netz? Diese und andere Präferenzen könnt ihr vom Rechner berücksichtigen lassen.

Effektivpreis-Vergleich: Ist der Preis für den Handyvertrag wirklich gut?

Um entscheiden zu können, ob ein Handyvertrag überhaupt günstig ist, ist der Effektivpreis-Vergleich wichtig. Den machen sich auch die meisten Vergleichsrechner für Handyverträge zunutze. Aber worum handelt es sich überhaupt bei einem Effektiv-Preis. Der Sinn ist, dass man auch unterschiedliche Verträge mit längeren oder kürzeren Laufzeiten miteinander vergleichen kann. Außerdem gibt es ja immer wieder Beträge, die den Effektivpreis beeinflussen können. Hier ein paar als Beispiel:

- einmalige Anschlussgebühren / Anschlusspreise zu Beginn
- Tarif-Rabatte
- einmalige Auszahlungen / Boni - wie Startguthaben
- einmalige Zuzahlungen - zum Beispiel für Hardware (Smartphones, Handys, Tablets)

Ein guter Vergleichsrechner kalkuliert diese und andere Kosten mit ein. Sämtliche Kosten werden für eine Laufzeit von 24 Monaten hochgerechnet. Und dann wieder durch 24 geteilt. So erhält man die effektiven Kosten pro Monat und so lassen sich zum Beispiel auch Mobilfunktarife mit und ohne Laufzeit vergleichen. Nun kann der Rechner die günstigsten Tarife nach Effektivpreis auflisten.

Tipps & Tricks für günstige Handyverträge

Hier eine Liste von Tipps & Tricks, die euch hilft, wenn ihr auf der Suche nach günstigen Handyverträgen seid:

- Überlegt euch genau, was ihr für einen Handyvertrag braucht. Nach dem Motto: Weniger Vertragsleistungen = günstigere Grundgebühr.
- Nur kurz laufende Aktionsangebote können deutlich billigere Konditionen haben. Wir berichten über spannende Angebote - auch mit kurzen Laufzeiten und am Wochenende - hier bei den Handyraketen.
- Angebote in Online-Shops der Mobilfunk-Anbieter können einen Preis-Vorteil gegenüber dem Abschluss im Laden haben.
- Es lohnt sich, nach günstigen Preisen nicht nur direkt bei den Netzanbietern wie der Telekom und Vodafone zu schauen. Mobilfunkdiscounter (Wiki) und Handyshops bietet oft Vertrags-Specials mit reduzierter Grundgebühr oder günstigen Smartphones im Bundle an.
- Tendenziell sind das E-Plus- bzw. o2 Netz günstiger als der Rest. Am anderen Ende der Preis-Skala stehen Telekom-Verträge im D1-Netz. Im Vergleich sind diese Tarife am teuersten. Dazwischen liegen noch Vodafone-D2-Handyverträge mit mittleren Gebühren im Schnitt. Bei den HandyRaketen entdecken wir aber immer wieder gute Angebote in allen Netzen.
- Nutzt einen Handyvertrag-Vergleichsrechner um billige Tarif-Angebote zu finden.
- Vielleicht seid ihr mit einer bequemen Allnet-Flat bereits überversorgt? Dann schaut nach günstigen Handyverträgen mit Inklusiv-Einheiten und Minuten-Paketen.


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss