News


Lifestrom: Sat.1-Stromtarif von E.ON aus der Werbung im Check – Flex oder mit Smartphone als Prämie?

EON-Sat.1-Stromtarif als Flex-Tarif oder mit iPhone 6S

Nutzt einen Strompreisvergleich wie Verivox, um zu überprüfen, ob lifestrom preislich mithalten kann oder nicht.
LifestromBei lifestrom handelt es sich um eine neue Stromtarif-Marke, die E.ON in Kooperation mit dem Fernsehsender Sat.1 aus der ProSieben Sat.1 Mediengruppe gestartet hat und die anfangs mit einer kurzen Kündigungsfrist punktete (volle Flexibilität), die sich nun im lifestrom Flex niederschlägt. Neben dem Flex-Tarif mit Preisgarantie könnt ihr auch lifestrom Premium mit Smartphone als Abschlussprämie nutzen.

Lifestrom Flex bzw. Lifestrom Premium mit iPhone 6S: Was ist besser?

UPDATE VOM 27.8.2017 Solltet ihr Interesse an lifestrom hegen: Das Produkt ist nun als Flex-Tarif (ohne Zugabe, 14 Tage Kündigungsfrist) als auch als Premium-Tarif mit iPhone 6S als Zugabe erhältlich. Wir haben das Angebot mit Smartphone schon einmal auseinandergenommen und sagen ganz klar: Rechnet nach, ob es sich wirklich lohnt!

lifestrom Flex / Premium

Der Stromtarif E.ON lifestrom Flex / Premium ist sowohl als auch erhältlich

Lifestrom: EON-Sat.1-Stromangebot mit Neukundenprämie – jetzt auch mit Ökostrom

UPDATE VOM 18.3.2016 Schon gesehen? Jetzt bietet Lifestrom auch einen Ökostrom-Tarif mit Prämie. Entweder erhaltet ihr nach wie vor das Galaxy Tab E (Wert: ca. 140 € bis 160 €) oder aber einen 100 € Amazon-Gutschein.

Damit es eine Prämie gibt, muss man laut Fußnote angeben, dass der Verbrauch über 1.000 kWh liegt − allerdings kursieren Gerüchte darüber im Netz, dass man diese gar nicht verbrauchen muss. Wer also nach 8 bis 9 Wochen flexibel kündigt (14-tägige Frist), dürfte die Prämie dennoch einstreichen. Ohne Gewähr, verbrieft ist das nicht! Und ich glaube daran auch nicht.

Lifestrom Ökostrom

Neuer ist der Lifestrom Ökostrom-Tarif – ebenfalls mit Prämie, ebenfalls 14-tägig kündbar

Lifestrom: Sat.1-Stromtarif abschließen, Samsung Galaxy Tab E 9.6 oder 100 € Amazon-Gutschein als Prämie

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 20.10.2015 Wer sich momentan nach einem neuen Stromtarif umsieht und scharf auf ein neues Tablet ist, ist vielleicht in der Sat.1-Fernsehwerbung über den E.ON-Sat.1-Tarif Lifestrom gestolpert. Denn nach Yello-Strom iPad / Galaxy Tab rückt nun EON mit dem Sat.1-Kooperations-Stromtarif Lifestrom in den Fokus: Entscheidet ihr euch für den Vertragswechsel und gebt einen Jahresverbrauch von 1.000 kWh ab, erhaltet ihr eine der Prämien.

»Für den Abschluss eines lifestrom/lifeerdgas powered by SAT.1 Vertrages erhält der Kunde  ab einem angegebenen Jahresverbrauch von wenigstens 1.000 kWh (bei lifestrom)  oder 5.000 kWh (bei lifeerdgas) an der angegebenen Verbrauchsstelle eine einmalige Abschlussprämie.«

Sat.1 Stromtarif von EON Lifestrom mit Prämie Tablet oder Amazon-Gutschein

Sat.1 Stromtarif von EON Lifestrom mit Prämie Tablet oder Amazon-Gutschein

Lifestrom im Strom-Preisvergleich

Darunter ist dann bspw. das Samsung Galaxy Tab E 9.6 (ca. 189 €) oder aber ein universeller 100 € Amazon-Gutschein zu verstehen, je nach Gusto. Allerdings: Durch die de facto Mindestabnahme (oder funktioniert ist auch nur, wenn man suggeriert, dass man mindestens 1.000 kWh abnehmen will?) ist man länger gebunden, als natürlich die 14-tägige Frist aussagt. Sozusagen ein cleverer Schachzug. Ich empfehle euch, ohnehin mal einen Strompreisvergleich zu machen, z.B. mit Verivox. Dann könnt ihr eh besser einschätzen, ob sich Lifestrom für euren individuellen Fall lohnt oder nicht.

Über Daniel (2022 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.

1 Kommentar zu Lifestrom: Sat.1-Stromtarif von E.ON aus der Werbung im Check – Flex oder mit Smartphone als Prämie?

  1. Bei einem anderen „Tochterunternehmen“ eines bekannten Stromkonzerns zahle ich bei Abnahme von 3800 kwh im ersten Jahr effektiv 268 € weniger – habe also diesen Betrag zur freien Verfügung mehr in der Brieftasche – als bei diesem obskuren „Lifestrom“-Angebot, das dazu noch völlig intransparent ist. Die „Werte“ der „Prämien“ sind überhöht berechnet (Grundlage UVP) und werden ohne weiteren klaren Hinweis auch noch in den auf der Webseite angegebnene Erstjahresbetrag eingerechnet. Man muss erst auf ein kleines „i“ neben dem Preis klicken, damit dies offensichtlich wird. Es erfolgt keine genaue Wertbestimmung – weder auf der Webseite, noch in den AGB, die dazu noch völlig unklar sind. Deshalb der gute Rat, sich hier nicht blindlinks über den Tisch ziehen zu lassen! Denn hier will nicht nur der Stromkonzern, sondern auch noch „SAT1“ – ein TV-Seder der völlig überflüssig dazwischen sitzt – verdienen. Resümee: Preise vergleichen und FINGER WEG von diesem „TV-Angebot“!

Habt ihr mal verglichen, was der EON-Stromtarif Lifestrom für euch kostet? Lohnt sich der Wechsel - auch wegen der Prämie? Habt ihr schon Erfahrungen mit Lifestrom gemacht?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss