News
Anzeige

HandyRaketen Weihnachtsgewinnspiel

MoWoTel Smart Basic + Motorola Moto X Force für 19,95 € pro Monat + einmalig 4,95 € Zuzahlung – Gerät inkl. Vertrag ca. 180 € billiger als ohne, Allnet-Flat also rechn. gratis!

Schubladenvertrag oder einfach günstig? MoWoTel Allnet-Flat unter 20 €

MoWoTel Smart Basic + Moto X ForceDer MoWoTel Smart Basic ist eine Allnet-Flat im D2-Netz von Vodafone mit Sprach-Flat und 500 MB Internet-Flat (bis zu 7,2 Mbit/s., kein LTE). SMS werden mit 15 Cent extra in Rechnung gestellt, liegen also höher als das Standardniveau von 9 Cent. Attraktiv ist der Tarif dadurch, dass die Grundgebühr häufig von 24,95 € auf 19,95 € reduziert wird. Und es auch noch günstige Smartphone-Zuzahlungen gibt, z.B. für das Motorola Moto X Force.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  -6,05 EUR   -124,3%  .*

Vodafone-Netztest mit Testnote für den Tarif MoWoTel Smart Basic

› Weitere Handyverträge im Vodafone-Netz    › Netzabdeckung im Vodafone-Netz   


 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 15 Cent pro SMS
 Internet-Flat (500 MB, bis zu 7,2 Mbit/s.)
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Tarif wird ab dem 25. Monat teurer (Kündigungsfrist beachten)
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Anzeige

MoWoTel Smart Basic + Moto X Force bei sparhandy für 19,95 € pro Monat + 4,95 € Zuzahlung – Schubladenvertrag mit rechnerischem Gewinn!

UPDATE VOM 21.3.2016 Waren wir ja am Wochenende noch ein wenig zögerlich, hat sparhandy jetzt die Bewerbung noch einmal angepasst. Damit ist gewiss: Ihr erhaltet den MoWoTel Smart Basic + Motorola Moto X Force für 4,95 € Zuzahlung bei Tarifkosten von nur 19,95 €. Das heißt im Klartext, dass ihr das Smartphone aktuell ca. 180 € billiger mit Vertrag als ohne abschließen könnt (quasi als Schubladenvertrag, siehe Preisvergleich). Ein Hammer!

Wo ist der Haken? Klar, SMS kosten mit 15 Cent mehr als die marktüblichen 9 Cent, und auch die Internet-Flat (500 MB) ist mit bis zu 7,2 Mbit/s. kein Rennhase. Der Grund für den Preisnachlass: Es müssen wohl noch jede Megne MoWo-Tel-Verträge im Vodafone-Netz an Mann und Frau gebracht werden, schließlich ist am 31.3.2016 Quartalsende!

MoWoTel Smart Basic + Motorola Moto X Force als Schubladenvertrag günstiger als ohne - und das fast 200 €

MoWoTel Smart Basic + Motorola Moto X Force als Schubladenvertrag günstiger als ohne – und das fast 200 €

MoWoTel Allnet-Flat (D2) unter 20 € mit Moto X für 4,95 € Zuzahlung?

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 19.3.2016 Klassischer Fall von Schubladenvertrag (die wir an sich ja gar nicht gut finden), hier aber sogar durchaus brauchbar. Denn durch den sparhandy Weekend-Deal erhaltet ihr den MoWoTel Smart Basic + Motorola Moto X Force für 99 € Zuzahlung zum Tarif, der nur 19,95 € im Monat kostet (hatten wir euch schon mit dem Galaxy S6 vorgestellt). Außerdem werden derzeit nur 4,95 € im Warenkorb angezeigt, wenn ihr weiterklickt, wir haben das Ganze aber trotzdem vorsichtshalber mal mit 99 € durchkalkuliert.

MoWoTel Smart Basic + Moto X Force bei sparhandy für 19,95 € pro Monat + 99 € Zuzahlung (bzw. 4,95 €) - Schubladenvertrag mit rechnerischem Gewinn!

MoWoTel Smart Basic + Moto X Force bei sparhandy für 19,95 € pro Monat + 99 € Zuzahlung (bzw. 4,95 €) – Schubladenvertrag mit rechnerischem Gewinn!

Handy mit Vertrag günstiger als ohne = Tarif mit Gewinn

Ein Knaller, denn würdet ihr die Allnet-Flat nicht einmal nutzen (legt die SIM-Karte also in einer Schublade und vergesst nicht zu kündigen), würdet ihr insgesamt nur 577,80 € für das Gerät bezahlen (bei 4,95 € Zuzahlung noch wesentlich weniger, ich glaube aber nicht, dass das durchgeht).

In Preissuchmaschinen liegt das Motorola-Smartphone dagegen weit höher, wir hatten es zuletzt ohne Vertrag für 629 € entdeckt. Heißt also im Klartext: Hättet ihr euch das Smartphone eh selbst zum besten momentanen Preis gekauft, würdet ihr  monatlich ca. 2 bis 3 € »Gewinn«  machen. Verrückt, oder?

Aber: Natürlich ist der Wert des Geräts überschätzt, wie ich finde. Nur deshalb kommt ja überhaupt ein Schubladenvertrag zustande. Meine Meinung: Sucht euch lieber das Smartphone aus, das euch gefällt, Schubi hin oder her. 😉 Nur wer unbedingt auf das Gerät schielt, dürfte hier vollends zufrieden sein. Und nur dann ist auch ein »Gewinn« auf dem Papier drin.

Zu gut für einen Schubladenvertrag

Nebenbei bemerkt sind die Leistungsdaten der Allnet-Flat gar nicht so schlecht: Vodafone-D2-Netz, 500 MB Internet-Flat, 15 Cent pro SMS (gut, das ist teuer), Sprach-Flat in alle Netze. Da euch der Tarif, solltet ihr nur das Smartphone günstig kaufen wollen, nichts kostet, viel zu gut, um in der Schublade zu versauern. 😉

Über Daniel (1648 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Welche MoWoTel Smart Basic Erfahrungen inklusive Motorola Moto X Force habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot MoWoTel Smart Basic als Kommentar)


Wie fallen eure MoWoTel Smart Basic-Bewertungen aus?

Diese Meldung zum Motorola Moto X Force-Vertrag stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt den Tarif MoWoTel Smart Basic mit Motorola Moto X Force günstiger gefunden, z.B. bei hukd, Mydealz oder im Telefon-Treff-Forum? Kennt ihr vielleicht einen aktuell gültigen MoWoTel Gutscheincode für Dezember 2016, mit dem es noch billiger wird? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Motorola Moto X Force ohne Vertrag mit 10% Rabatt

Wie gefällt euch das Moto X Force mit dem MoWoTel Smart Basic?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss