News


Pokémon Go Plus Armband: Wo kaufen / vorbestellen? Was kann es? – Ab September 2016 in Deutschland!

Hype lässt Pokémon Armband passend zum Pokémon Go App Spiel ausverkauft sein

Pokemon Go PlusWährend die Pokémon Go App kostenlos zur Verfügung steht (von optionalen In-App-Käufen abgesehen) wirft Nintendo kurz nach dem Deutschland-Start das dazu gehörende Zubehör auf den Markt. Knapp 40 € soll das Pokémon Go Plus Armband kosten. Doch bereits kurz nach Vorverkaufsstart des Wearables ist das Pokémon Go Plus-Produkt bereits vergriffen, sollte in Deutschland ursprünglich Ende Juli kommen. Der Start verzögert sich auf September. Dabei beträgt die Lieferfrist regulär bereits 6 Wochen - und es steht nicht einmal fest, ob auch Android-User das Armband verwenden können. Wir haben uns das mal näher angeschaut und bringen euch hier auf den neuen Stand der Dinge: Was kann das Armband überhaupt?

Pokémon Go Plus Armband ab September 2016

UPDATE VOM 27.7.2016 Nintendo gab heute (27.7.2016) bekannt, dass das Pokemon Go Plus Armband erst im September in Deutschland in den Verkauf kommt. Hütet euch also vor dem Kauf von Fakes oder Shops, die mit sofortiger Lieferung auf sich aufmerksam machen wollen …

Pokémon Go Plus als Ergänzung für schwächelnde Akkus?

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 15.7.2015 Erst kürzlich hatten wir die Pokémon Go App mit einem Fitness-Tracker verglichen: Logisch, der kleine Umweg zum nächsten Pokéstop und die 5 Kilometer Extra-Runde, um das nächste Ei auszubrüten, halten uns auf Trab. Das Pokémon Go Plus Armband setzt dem Ganzen die Krone auf: Erinnert die Verbindung von Smartphone und smartem Armband doch sehr an Fitness-Armbänder.

Im Pokémon Go Spiel funktioniert das dann so:

Tragt ihr euer Armband mit dem Pokémon Go Plus Chip, reicht es, das Smartphone bei ausgeschaltetem Display in der Tasche zu lassen. Kommt ihr an einem Pokéstop, an einer Arena oder an einem Pokémon vorbei, benachrichtigt euch das Armband. Per Vibration oder durch Aufleuchten. Ihr könnt den Chip – eine Mischung aus Pokéball und Google-Maps-Standortsymbol − auch vom Armband lösen und an eurer Kleidung befestigen.

Außerdem benötigt ihr für viele Aktionen kein Handy mehr. Stattdessen nutzt ihr das Pokémon Go Plus Gadget, um Pokémon einzufangen (funktioniert allerdings nur bei Kreaturen, die ihr bereits besitzt, für neue Pokémon benötigt ihr nach wie vor das Handy) und andere Aktionen auszuführen. Im Prinzip schont das Pokémon Wearable also euren Smartphone-Akku. Wie es in der Praxis funktioniert? Per Handy kommt es aktuell ja noch zu vielen Abstürzen oder Probleme bei der Ortung.

Pokémon Go Plus – mit welchen Handys kompatibel?

Laut Produktbeschreibung ist Pokémon Go Plus mit allen iTunes Versionen ab iOS 8 und mit dem iPhone 5 oder aufwärtskompatibel. Android-User müssen sich noch gedulden: Ob ihr Handy mit dem Gadget verbunden werden kann, soll im Juli bekannt gegeben werden. Aktuell richtet sich das Armband also nur an Apple-User. Wer sich das Armband sichern konnte, muss sich mit der Lieferung bis 31. August gedulden. Auch ein weiteres App-Update wurde angekündigt. Dieses ist für die Plus-Funktionen erforderlich.

Pokémon Go Plus kaufen: Ausverkauft im Nintendo Online-Shop, blühender Handel bei eBay

Im europäischen Nintendo-Shop ist das Pokémon Go Plus Armband ausverkauft. Auch in den USA und Australien war das Wearable rasch ausverkauft gewesen – und wird teils hoch bei eBay gehandelt. Ähnlich sieht’s in Deutschland aus: Die eBay Preise reichen bis an die 100-Euro-Marke.

Pokémon Go Plus Armband bei Nintendo ausverkauft

Das Pokémon Go Plus Armband ist bei Nintendo ausverkauft bzw. nicht mehr vorrätig – wollen wir nur hoffen, dass es bald wiederkommt

Ob bis Ende August mit weiteren Armbändern nachgelegt wird, steht nicht fest. Mal sehen, ob der Hype um die App bis zur Auslieferung im August bereits abgeebbt ist.

Über Christian (835 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+
Tarif-Empfehlung

Habt ihr Erfahrungen mit dem Pokemon Armand? Wo habt ihr es gekauft?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss