News
Anzeige

HandyRaketen Weihnachtsgewinnspiel

Prepaid-Discounter: Das kostet die »deutsche Einheit« in den Supermarkt-Prepaid-Tarifen

ALDI, LIDL, Kaufland, EDEKA: Welcher Prepaid-Supermarkt-Tarif nutzt welches Netz?

Prepaid-Discounter im ÜberblickALDI TALK, LIDL CONNECT, Penny mobil, NettoKom: Jeder Discounter (Einzelhandel) hat seinen eigenen Prepaid-Tarif, den ihr entweder im Netz oder direkt an der Kasse der Supermärkte kaufen könnt. Und die Prepaid-Discounter bieten teilweise gute Volumentarife. Wir sagen euch in diesem launigen Beitrag, was die »deutsche Einheit« bei Prepaid-Supermarkt-Tarifen im Vergleich kostet.

Anzeige

Prepaid-Discounter: Das kostet die »deutsche Einheit« bei Supermarkt-Prepaid-Tarifen

In dieser Woche hat mit LIDL CONNECT ja ein ziemlich spektakulärer Tarif- bzw. Netzwechsel stattgefunden. Denn statt bislang mit o2 (LIDL mobile) geht der Discounter nun mit seinem Prepaid-Tarif im Vodafone-Netz (D2) an den Start. Die »deutsche Einheit«, also die Tarifkosten in alle deutschen Netze unabhängig vom Mobilfunknetz, kostet dabei weiterhin 9 Cent − pro Minute oder SMS eben.

Welcher Prepaid-Supermarkt-Tarif nutzt welches Netz?

Für uns aber ein guter Grund, einmal eine kleine Übersicht zu bieten, welche Prepaid-Discounter und Supermarkt-Handytarife es in Deutschland überhaupt gibt (wir haben auch den Tarif des Kaffeerösters Tchibo und den Drogeriemarkketten-Tarif Rossmann mobil dazugezählt) − in welchem Netz und zu welchen Konditionen! Auffällig: Fast alle modernen Prepaid-Angebote nutzen mittlerweile den Einheitspreis von 9 Cent, wobei ALDI TALK mit 11 Cent in alle Netze und 3 Cent zu ALDI-TALK-Kunden immer noch aus der Reihe tanzt.

Supermarkt / Prepaid-Discounter im Telekom-Netz (D1)

  • ja! Mobil (congstar)
  • Penny Mobil (congstar)

Supermarkt / Prepaid-Discounter im Vodafone-Netz (D2)

  • LIDL CONNECT
  • EDEKA mobil

Supermarkt / Prepaid-Discounter im o2-Netz

  • Kaufland K-Classic Mobil
  • FONIC mobile (als Fortführung von LIDL mobile, ab 1.10.2015)

Supermarkt / Prepaid-Discounter im E-Plus-Netz

  • ALDI TALK
  • NettoKom (Blau)
  • NormaMobil (Blau)

Ein komplette Liste der Mobilfunkdiscounter in Deutschland (aber nicht nur Prepaid) findet ihr u.a. in der Wikipedia.

9-Cent-Einheitstarif setzt sich durch

Somit hat sich der Preis für die »deutsche Einheit« bei Prepaid-Discountern auf 9 Cent pro Minuten und SMS konsolidiert, wobei auch andere Angebote mithalten können. Auch gratis SIM-Karten bieten den 9-Cent-Einheitstarif in alle Netze (CallYa, o2 Loop).

Es geht aber noch günstiger, z.B. mit dem neuen Prepaid-Angebot von yourfone, (8 Cent) und auch GALERIA mobil (Kaufhof-Tarif) oder n-tv-go! (6 Cent) sind hier als günstige Alternativen zu nennen. Was also für Lebensmittel bei den Discountern gilt, muss nicht für Prepaid-Tarif gelten: Die billigsten Mobilfunkpreise kann man also auch woanders finden als beim (Prepaid-)Discounter. 😉

Günstige Smartphone-Tarife der Prepaid-Discounter

Dennoch gibt es gute Argumente für die Prepaid-Angebote von Discountern, bspw. die Smartphone-Tarife (LIDL CONNECT Smart S, EDEKA mobil Smart 300, ALDI TALK Paket 300), die häufig unter 10 € ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Segment der Prepaid-Deals bieten. Wie in fast jedem Metier gilt aber auch hier: Vergleichen! Vor allem, wenn ihr auf LTE nicht verzichten wollt, kommen die Prepaid-Discounter im Grunde gar nicht infrage.


Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Wie fallen eure Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

2 Kommentare zu Prepaid-Discounter: Das kostet die »deutsche Einheit« in den Supermarkt-Prepaid-Tarifen

  1. Sandra Berlin // 6. Oktober 2015 um 11:21 // Antworten

    Lidl Mobile und Fonic —-> 5€

    Falls jemand 5 € bei der Freundschaftswerbung kassieren möchte.
    Man kann sich bei Lidl Mobile und Fonic gegenseitig “einladen” denn es ist das gleiche System.
    Viel Spass 🙂

    • Sorry Sandra, aus Datenschutzgründen können wir deine Nummern nicht veröffentlichen, vielleicht mal in anderen Foren versuchen, wo so was geht…

8 Trackbacks & Pingbacks

  1. Tchibo Smartphone-Tarif - 7,95 € Aktion
  2. Fairster Mobilfunkanbieter (DISQ) = ALDI TALK
  3. LG Joy Y30 als ALDI-Süd-Angebot ab 29.10.2015
  4. EDEKA mobil Rufnummernmitnahme: 50 € Bonus
  5. NettoKom 7 Tage Flat gratis - Netto Angebot 14.12.2015
  6. PENNY mobil Smart: 300 Min. + 400 MB für 7,99 € - D1-Netz
  7. Ja! mobil Smart (D1): 300 Min. + 400 MB für 7,99 €
  8. ALDI TALK: Mehr Datenvolumen ab 2.6.2016

Habt ihr Erfahrungen mit Supermarkt Prepaid-Handytarifen? Welcher ist euer Favorit?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss