News


Saturn Super Select Tarif: o2-Tarif-Baukasten im Preis-Leistungs-Test, Super Select M mit 70 € Gutschein-Card im Markt bis 16.11.2015

Super-Select-Verträge für Paare, Partner und Familien im Tarifcheck

Saturn Super Select TarifDie Media-Saturn-Gruppe startet am 19.10.2015 das neue Tarifsystem Saturn Super Select, einen Tarif-Baukaten mit Konfigurator, der im Netz und mit Netzbetreiber o2 realisiert wird und dessen Kern das Teilen von gemeinsamem Datenvolumen darstellt. Damit ist das Tarifprinzip für Paare und Familien prädestiniert. Minuten, SMS oder Allnet-Flats können individuell dazugebucht werden. Bietet Super-Select nun Preisvorteile? Wir checken das Angebot.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  14,60 EUR   0%  .*

o2-Netztest mit Testnote für den Tarif Saturn Super Select

› Weitere Handyverträge im o2-Netz    › Netzabdeckung im o2-Netz   


 250 Einheiten inklusive (frei für Minuten oder SMS einsetzbar)
 14 Cent pro Gesprächsminute
 14 Cent pro SMS
 Internet-Flat (1100 MB, bis zu 42,2 Mbit/s.)
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

› Unsere Bewertung: Saturn Super Select im Tarifcheck 
› Welche Alternativen zum Tarif Saturn Super Select  gibt es noch?
Anzeige

Saturn Super Select Tarif mit Datenpaket M & 550 Einheiten: Im Markt mit 70 € Gutschein-Card laut Prospekt-Werbung (bis 16.11.2015)

UPDATE VOM 9.11.2015 Zum noch recht neuen Saturn Super Select Tarif haben wir im aktuellen Saturn Prospekt (7.11.2015 bis 16.11.2015) eine nette Zugabe entdeckt. Wenn ihr euch für die Konstellation mit Datenpaket M (1,1 GB High Speed) und 550 Einheiten (Minuten/SMS) für monatliche 16,98 € entscheidet (Super Select M), dann erhaltet ihr im Markt eine 70 € Saturn Gutschein-Card dazu.

Saturn Super Select Option mit 70 Euro Gutschein Card

Im neuen Saturn Prospekt (gültig bis 16.11.2015) gefunden: Eine Konstellation beim Saturn Super Select Tarif wird euch mit einer 70 € Gutschein-Card von Saturn bei Abschluss im Markt versüßt.

Super Select Tarife von Media Markt & Saturn: o2-Baukasten-Modell mit Data-Sharing im Preis-Leistungs-Test der HandyRaketen

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 19.10.2015 Ob das nun wirklich eine Tarif-Revolution wird, die o2 und Media-Saturn ab heute (19.10.2015) einläuten (übrigens auch als identischer Media Markt Super Select)? Der Vermarktungsstart der neuen o2 / Saturn Super Select Tarife könnte nämlich den Beginn einer neuen Tarif-Ära bedeuten, wenn man darunter fasst, dass man sich nun selbst seinen individuellen Tarif zusammenstellen kann, der auf einem gemeinsamen Grundstock an Datenvolumen aufbaut.

Grundsätzlich eignet sich der neue Super-Select-Baukasten für Paare oder Familien, also Menschen, die einander vertrauen und gemeinsam eine Vertragsbeziehung eingehen möchte. Allerdings ist das Modell so ganz neu auch wiederum nicht, hatte doch Vodafone erst letzte Woche für November den Start von Vodafone Red One bekannt gegeben (auch dort wird Datenvolumen gemeinsam genutzt), außerdem wendet Telekom-Discounter congstar das Baukastensystem seit diesem Jahr für den Prepaid-Tarif an.

Saturn Super Select

Als Saturn Super Select wird der neue Tarif-Baukasten von o2 für Saturn und Media Markt bezeichnet – er eignet sich vor allem für Paare und Familien

Erklärungsbedürftig ist das Angebot von der Stange, das keines mehr sein will, schon, denn hier wird die Entscheidung, welche Tarifbestandteile dazugehören, auf den Nutzer übertragen. Diese Mündigkeit bedeutet aber auch ein Grundverständnis dafür, was man eigentlich verbraucht und somit benötigt. 😉

Super Select Konditionen

  • Laufzeit-Vertrag mit 24 Monaten
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeit-Ende
  • Preis pro Min./SMS (nach Verbrauch des Inklusiv-Kontingents bzw. ohne Allnet-Flat): 14 Cent pro Einheit
  • Anschlusspreis: 29,99 € (einmalig)
  • Jede zusätzliche SIM-Karte (max. 6): 4,99 € pro Monat
  • Internet-Flat (keine Datenautomatik), bis zu 42,2 Mbit/s.

Saturn Super Select – Internet-Flat-Wahl ab 550 MB

Das Grundprinzip der Tarifzusammenstellung startet mit der Internet-Flat im Super-Select-Tarifbaukasten. Dieses ist fünfstufig in S, M, L XL und XXL unterteilt und beginnt bei 6,99 € pro Monat und 550 MB Internet-Flat (bis zu 42,2 Mbit/s.) und endet bei 11 GB für 39,99 € pro Monat. Möchte man sich das Datenvolumen in kleineren Tarifen (S – L) jedoch teilen, benötigt man eine weitere SIM-Karte (Multi-SIM), für die dann 4,99 € extra fällig werden. Erst ab Datentarif-Variante XL (24,99 € pro Monat) sind 2 SIM-Karten mit eigener Rufnummer inklusive.

  • Datenpaket S – 550 MB – 1x SIM-Karte – 6,99 € pro Monat
  • Datenpaket M – 1,1 GB – 1x SIM-Karte – 9,99 € pro Monat
  • Datenpaket L – 2,2 GB – 1x SIM-Karte – 14,99 € pro Monat
  • Datenpaket XL – 5,5 GB – 2x SIM-Karte – 24,99 € pro Monat
  • Datenpaket XXL – 11 GB – 3x SIM-Karte – 39,99 € pro Monat

Für jede zusätzliche SIM-Karte mit eigener Rufnummer bezahlt ihr monatlich 4,99 € extra, maximal sind bis zu 6 SIM-Karten auf einem Vertrag möglich.

Saturn Super Select Datentarife

Die Saturn Super Select Datentarife im Überblick – von S bis XXL ab 6,99 € pro Monat – erst ab Daten-Flat XL ist die Nutzung für SIM-Karten inklusive

Saturn Super Select – Allnet-Flat, Minuten- und SMS-Pakete

Erst im nächsten Schritt könnt ihr dann euren individuellen Tarif-Baukasten mit Sprach-Flats, SMS-Flats oder Minutenkontingenten zusammenstellen. Wählt ihr hier keines der 3 aufgeführten Pakete, zahlt ihr pro Minute bzw. Kurzmitteilung 14 Cent − das liegt natürlich überm Discounter-Schnitt von 9 Cent, aber unterm Schnitt von Wettbewerber Drillisch im o2-Netz (15 Cent, bspw. im monatlich kündbaren Tarif winSIM LTE Mini SMS).

Ratsam ist es also, für jede SIM-Karte individuell ein entsprechendes Kontingent aufzubuchen.

Zur Auswahl stehen:

  • 250 Freiminuten / SMS für je 3,99 € pro Monat
  • 550 Freiminuten / SMS für je 6,99 € pro Monat
  • Allnet-Flat / SMS-Flat für je 9,99 € pro Monat
Saturn Super Select: Allnet-Flats und Minuten-/SMS-Kontingente

Saturn Super Select: Allnet-Flats und Minuten-/SMS-Kontingente im Überblick

Neben den Basisfunktionen (Sprache, SMS, Internet) könnt ihr euch EU-Pakete bzw. die JUKE-Musik-Flat hinzubuchen, allerdings zu Normalkonditionen.

Beispielrechnung: 2 SIM-Karten mit je 250 Einheiten und 1 GB Internet-Flat im o2-Netz

Wer das Prinzip aufmerksam verfolgt hat, wird mitbekommen haben: Wer gar keine Pakete aufbucht und das günstigste Datenpaket bucht, zahlt lediglich 6,99 € pro Monat für eine 550-MB-Internet-Flat, die aber auch nur mit einer Person genutzt werden kann. Dann würden 14 Cent pro Minute / SMS extra abgerechnet.

In unserem Beispiel haben wir deshalb einmal 2 Volumenpakete mit 250 Einheiten und 1 GB Internet-Flat pro Nutzer ausgewählt und durchgerechnet, zu welcher monatlicher Tarifbelastung das führt: Benötigt wird zum einen das Datenpaket L (2,2 GB), hinzu kommen 4,99 € für die zweite SIM-Karte.

  • Saturn Super Select Datenpaket L (2,2 GB): 24x 14,99 € pro Monat = 359,76 €
  • Zusätzliche SIM-Karte: 24x 4,99 € pro Monat = 119,76 €
  • 250 Minuten / SMS Paket (SIM-Karte 1): 24x 3,99 € pro Monat = 95,76 €
  • 250 Minuten / SMS Paket (SIM-Karte 2): 24x 3,99 € pro Monat = 95,76 €
  • 1x Anschlusspreis: 29,99 €
  • ———————————————————————————————–
  • Saturn Super Select Tarifkosten (gesamt): 701,03 €
  • ———————————————————————————————–
  • Saturn Super Select Tarifkosten (pro Monat):  29,20 € 
  • ———————————————————————————————–
  • Saturn Super Select Tarifkosten (pro Monat pro SIM-Karte):  14,60 € 
  • ======================================================

Alternativen zum Super-Select-Baukasten sind günstiger (für unser Beispiel)

Pro SIM-Karte bezahlt ihr für das von uns eingeforderte Inklusivkontingent also über die 24 Monate eine fiktive Grundgebühr von 14,60 € pro Monat, verbraucht ihr mehr als die Minuten- und SMS-Kontingente, kommen 14 Cent extra hinzu. Zum (Preis-)Vergleich: Entscheidet ihr euch momentan für den WEB.DE-Handytarif oder den GMX-Handytarif, erhaltet ihr 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat im (besseren) Vodafone-Netz für monatlich 6,99 € (bei Verrechnung des Anschlusspreises 7,40 €), also für gut die Hälfte nur! In dieser Konstellation rechnet sich der Saturn-Super-Select also (noch) nicht.

Wir machen den Tarifcheck: Unser individueller Saturn Super Select Tarif im Preis-Leistungs-Test

Wir machen den Tarifcheck: Unser individueller Saturn Super Select Tarif im Preis-Leistungs-Test

Saturn Super Select im Tarif-Check

Meine persönliche Bewertung:
Inwiefern die neuen Saturn-Super-Select-Angebote tatsächlich zu einer Innovation führen sollen, ist mir zum jetztigen Zeitpunkt nicht ganz klar. Im Grunde verschlechtert man ja nur die Ausgangslage für gleich 2 Tarifnutzer/innen, die künftig am gemeinsamen Datentropf hängen. Unser Rechenbeispiel hat außerdem gezeigt, dass einzelne Verträge sinnvoller sein können (muss natürlich nicht für alle Konstellationen gelten). Im Grunde fördert das Baukastensystem für mich einfach nur den intensiveren Tarifvergleich, Nutzer werden sich bewusster darüber, was sie eigentlich benötigen, machen evtl. kurzen Prozess mit ihren Alt-Tarifen und der Überversorgung. Auch mit dem Handynetz lässt sich nur bedingt punkten: Statt D-Netz hier das E-Netz von o2, außerdem kein LTE inklusive. Immerhin: Auf eine Datenautomatik wird verzichtet, eine echte Internet-Flat sorgt für Sorgenfreiheit.

Erstes Saturn Select Fazit: neu, aber langweilig

Meine persönliche Meinung zum Select-Angebot lautet daher: Klar, es ist hier etwas Neues aufgetischt, das letztlich aber »langweilig« daherkommt. Wieso nutzt man bspw. Datenvolumen gemeinsam, bei Inklusiv-Minuten/SMS muss man jede SIM-Karte einzeln konfigurieren, statt auch hier Gesamtpakete zu schnüren? Wer einen Preisvorteil im Select-Tarifbaukasten wittert, wird jedenfalls enttäuscht. Und das überrascht mich: Während es Saturn Woche für Woche mit neuen Late Night Shopping Deals und dem Super Sunday schafft, preislich zu überraschen, gibt es hier eher Hausmannskost. Allerdings: Wer einen der Premiumtarife mit bis zu 11 GB Internet-Flat bucht, erhält tatsächlich gute Angebote, wie wir im Beitrag zum Media Markt Superselect herausfinden konnten.


Saturn Super Select Alternativen

Es gibt Alternativen zum o2 Super Select von Saturn, so viel steht fest: Denn wer seine Handytarife einzeln bucht, kann, wie unser Beispiel zeigt, (wesentlich) mehr sparen. Ob dazu also ein Schieberegler im Konfigurator von o2 genutzt wird oder in unserem Handytarifvergleich, kommt m.E. aufs Gleiche heraus. Vielmehr sollen sich Nutzer jetzt ja noch bewusster darüber werden, welche Leistungen sie eigentlich wünschen und wollen.
 
Saturn Super Select: Welches Netz nutzt das Angebot, wer steckt dahinter?
› Das Angebot wird im o2-Netz realisiert. Als Mobilfunkanbieter steht Saturn hinter diesem Tarifangebot.

Ist der Anbieter seriös und eignet sich für eine Weiterempfehlung?
› Grundsätzlich berichten wir bei den HandyRaketen nur über Angebote, die wir entweder selbst getestet haben oder bei denen wir den Anbieter kennen und einschätzen können. Wir betrachten das Angebot als vertrauenswürdig.
Über Daniel (1648 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Welche Saturn Super Select Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot Saturn Super Select als Kommentar)


Wie fallen eure Saturn Super Select-Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt den Tarif Saturn Super Select günstiger gefunden, z.B. bei hukd, Mydealz oder im Telefon-Treff-Forum? Kennt ihr vielleicht einen aktuell gültigen Saturn Gutscheincode für Dezember 2016, mit dem es noch billiger wird? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Media Markt Super Select - Tarif-Baukasten - Check
  2. Saturn Handyvertrag-Angebote - Oktober 2015
  3. Saturn Super Select XL + Galaxy S7 edge - Prospekt

Wie ist deine Meinung zum Saturn Super Select Tarifbaukasten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss