News


Silvercrest Solarladegerät SLS 13 A1 (faltbar) als LIDL-Angebot ab 14.7.2016 für 39,99 €

Solar-Powerbank beim Discounter im Online Shop bereits bestellbar

Silvercrest SLS 2200 B2 Solar-Ladgeräte & PowerbankMit einer Silvercrest Solar-Ladegerät könnt ihr auf Reisen euer Smartphone oder Tablet über USB bzw. Micro-USB mit Strom wiederaufladen. Dank Saugnapfhalterung oder sonstigen Befestigungen sind die Geräte manchmal sogar an Fensterscheiben mit direkter Sonneneinstrahlung zu befestigen, sodass ihr euch keine Sorgen um die richtige Position machen müsst. Wann Powerbanks wieder im LIDL-Sortiment ist, erfahrt ihr hier.

Anzeige

Silvercrest SLS 13 A1: Faltbares Solarladegerät als LIDL-Angebot ab 14.7.2016 für 39,99 € + Versandkosten im Online Shop

UPDATE VOM 30.6.2016 Das LIDL-Solarladegerät Silvercrest SLS 13 A1 ist wieder zu haben. Als LIDL-Angebot ab 14.7.2016 zum Preis von 39,99 €. Online könnt ihr heute schon bestellen. Aber die Lieferung soll dann trotzdem erst zwischen dem 14. Juli und 16. Juli 2016 losgehen. Noch wird nicht angezeigt, dass es das Gerät auch in der Filiale gibt. Daher müsste man in den sauren Apfel beißen und 4,95 € als Versandkosten bezahlen.

Tipp: Wenn ihr für mehr als 50 € bestellt und euch für den kostenlosen LIDL Newsletter zum ersten Mal registriert, dann bekommt ihr einen Versandkostenfrei-Gutschein und spart 4,95 €.

Silvercrest Solarladegerät SLS 13 A1 (faltbar) als LIDL Angebot

Unter Umständen kommt ihr um die Versandkosten im Online Shop herum, wenn ihr das Silvercrest Solarladegerät SLS 13 A1 (faltbar) bestellt. Dann müsst ihr aber den Newsletter abonnieren und mehr als 50 € ausgeben.

LIDL Solarladegerät Silvercrest SLS 2200 C2 als LIDL-Angebot ab 27.6.2016 für 9,99 €

UPDATE VOM 15.6.2016 Als LIDL-Angebot ab 27.6.2016 bekommt ihr das Silvercrest Solarladegerät SLS 2000 C2 für 9,99 €. Das Gerät ist auch online erhältlich, dann kommen aber 4,95 € Versand hinzu. Erfahrungsgemäß ist der mobile Akku aber schnell ausverkauft, wohl online als auch im Markt. Gut, dass er jetzt bereits verfügbar ist. 🙂

Schaut auf jeden Fall in die (teilweise doch recht kritischen) Kommentare. Und kommentiert selbst gern zu diesem Modell!

LIDL Solarladegerät Silvercrest SLS 2200 C2 als LIDL-Angebot ab 27.6.2016 für 9,99 €

LIDL Solarladegerät Silvercrest SLS 2200 C2 als LIDL-Angebot ab 27.6.2016 für 9,99 €

Silvercrest SLS 13 A1: Faltbares LIDL-Solarladegerät als LIDL-Angebot ab 12.5.2016 für 39,99 €

UPDATE VOM 11.5.2016 Sobald die ersten Sonnenstrahlen uns nach draußen locken, machen wir uns auch Gedanken darüber, wie man sie nutzen kann. Zum Beispiel ist das faltbare LIDL-Solarladegerät Silvercrest SLS 13 A1 als LIDL-Angebot ab 12.5.2016 für 39,99 € da genau das Richtige? 😉

Angeblich lässt sich der umweltfreundliche Energieversorger auf DIN-A4-Größe zusammenfalten, wobei insgesamt 13,2 Watt Eingangsleistung erreicht werden. Leider gibt es keine genaue Aussage dazu, für wie lange das in der Praxis ausreicht. Generell gab es bei den letzen Malen ja immer wieder Kommentare dazu, wie sehr Theorie und Praxis auseinanderklaffen. Deshalb wohl nur für diejenigen, die sich nicht scheuen, es im Zweifel zurückzuschicken.

Silvercrest SLS 13 A1: Faltbares LIDL-Solarladegerät als LIDL-Angebot ab 12.5.2016 für 39,99 €

Silvercrest SLS 13 A1: Faltbares LIDL-Solarladegerät als LIDL-Angebot ab 12.5.2016 für 39,99 €

Silvercrest SLS 2200 C2: Solarladegerät als LIDL-Angebot ab 14.4.2015 für 9,99 €

UPDATE VOM 11.4.2016 Es sieht ganz so aus, als hätte LIDL das Silvercrest Solarladegerät für Mobilgeräte neu aufgelegt. Zumindest heißt das Gerät als LIDL Angebot ab 14.4.2016 im Online-Shop nun Silvercrest SLS 2200 C2 und ist auch etwas teurer geworden. Ihr zaht nun 12,99 € statt ehemals 9,99 €. Hoffen wir mal, dass LIDL hier tatsächlich etwas verbessert hat – und nicht nur die Optik anders ist. Denn zum letzten Modell gab es ja durchaus Kritik, wie ihr unten bei den Kommentaren lesen könnt.

Tipp: Solltet ihr vorhaben, im LIDL Online-Shop noch weiter auf Shopping-Streifzug zu gehen, nutzt den Gutschein aus der Newsletter-Anmeldung. Ab einem Mindestbestellwert von 50 € werdet ihr damit versandkostenfrei beliefert.

Silvercrest Solar-Ladegerät SLS 2200 C2

Ob LIDL beim Silvercrest Solar-Ladegerät SLS 2200 C2 nachgebessert hat? Jetzt gibt es jedenfalls eine Neuauflage – ab 14.4.2016 lieferbar im Online-Shop.

Solarladegerät Silvercrest Solar-Powerbank SLS 2200 B2 als LIDL-Angebot ab 2.7.2015 für 9,99 €

UPDATE VOM 18.7.2015 Nach den vielen kontroversen Diskussionen: Die Silvercrest Solar-Powerbank ist bei LIDL jetzt online bestellbar! Wer sich traut, kann also zuschlagen (beachtet auch die Kommentare!). Im Online-Shop kommt das Gerät auf 4 von 5 Sternen

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 29.6.2015 Nur 9,99 € soll das Solar-Ladegerät Silvercrest Solar-Powerbank SLS 2200 B2 als LIDL-Angebot ab dem 2.7.2015 in den Filialen kosten, und ich gehe davon aus, dass ihr euch wirklich beeilen solltet, um am Donnerstag in den Besitzt dieser Powerbank zu kommen. Denn online ist das Gerät von Silvercrest zu diesem Kracherpreis wirklich schon ausverkauft (was auf eine hohe Nachfrage schließen lässt).

Der Preis unter 10 € ist einfach heiß, selbst wenn 2.200 mAh nicht die Welt sind. Dafür nutzt ihr aber die umweltfreundliche Kraft der Sonne, anders als bei der 10.000 mAh Powerbank von Ninetec (19,99 €).

Silvercrest Solar-Powerbank SLS 2200 B2

Online bereits ausverkauft: Silvercrest Solar-Powerbank SLS 2200 B2 für 9,99 €

Über Daniel (1648 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

13 Kommentare zu Silvercrest Solarladegerät SLS 13 A1 (faltbar) als LIDL-Angebot ab 14.7.2016 für 39,99 €

  1. Oliver Kröger // 4. Juli 2015 um 17:26 // Antworten

    Hab die Powerbank schon seit heute morgen in der Sonne liegen. Jetzt ist es 17:00 und es blinkt immer noch die 25% LED.Zum Wetter:die Sonne brennt und es sind 34ºC.Ich sag mal wenn das Teil nicht defekt ist dann taugt es nichts.

  2. Reinhard Kohlhaas // 5. Juli 2015 um 10:34 // Antworten

    Mit geht es genauso wie Oliver Kröger: Habe das Teil erst mal über den Computer vollgeladen, dann durch Laden eines externen Gerätes entladen. Auch nach 15 Stunden intensiver Sonneneinstrahlung (über die wir ja z.Zt. nicht klagen können) blinkt die 25% LED müde vor sich hin. Ich bringe das Gerät am Montag zurück!

  3. Also mein S2 Plus hat 6.1 Wh bei 3.7 V sind das ca. 1650 mAh und bei 50 % Ladezustand vom Power Bank wurde mein S2 Plus gerade mal 1/4 aufgeladen. Und was auch schlecht ist die starke Aufheitzung durch die Sonne.Die hätten das Gehäuse Weiß oder silbern machen müssen und Lüftungsbohrungen

  4. Laut Anleitung vorgeladen und ein Smartphone damit aufgeladen, bis die Powerbank leer war. Seit einer Woche in der Sonne zeigt das Teil an, dass es Solarladung erhält. Aber wie bei allen anderen, die 25% blinken und der interne Akku wird nicht voll. Gerade kam mir die Idee das beiliegende Kabel im ausgeschalteten Zustand in BEIDE Buchsen zu stecken – das laden mit „Knight-Rider“ Licht beginnt, alle Ledˋs sind an. Jetzt werde ich mal abwarten, ob der interne Akku sich mit Solar auflädt oder nur noch leerer wird…ich berichte später die Wirkung meiner Idee 🙂

  5. Da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt, auf diese Idee mit dem kabel in beiden Buchsen zu stecken, bin ich auch schon gekommen, liegt seit 2 Tagen in der schönen Sonne (wenn Sie denn da war) und die 25% blinken immer noch…..

  6. Noch nicht einmal der interne Akku wird richtig geladen

  7. So, da bin ich wieder mit meiner Idee das beiliegende Kabel zum Laden in der Sonne in beide Buchsen zu stecken: Es funktioniert tatsächlich im Gegensatz zum Laden ohne Kabel im reinen Solarbetieb. Da nämlich bleibt der Ladepegel bei 25%, bedingt durch die eingebaute Sicherheitsschaltung um den Akku nicht vollständig zu entladen (deswegen die „blinkende“ LED, die man laut beiliegender Anleitung dadurch zurücksetzt, wenn das Kabel kurzzeitig in beide Buchsen gesteckt wird). Also: Gerät laut Anleitung ausschalten. Wenn die Sonne scheint, das Kabel in beide Buchsen stecken und in die Sonne legen. Am Abend das Kabel trennen und am nächsten Tag wieder einstecken. Es dauert wirklich einige Tage, bis der Akku, wenn man das Kabel entfernt und das Gerät anschaltet, wieder seine 100% anzeigt, je nach Solareinstrahlung. Ich habe das Gerät allerdings sich selbst überlassen und mit eingestecktem Kabel (auch nachts) geschützt unter der Terrassen-Überdachung positioniert, bis mir gestern einfiel: Da war doch noch was…Und siehe da, Kabel abgezogen, eingeschaltet, nach acht Tagen/Nächten Ladezeit werden jetzt ohne irgendwelches blinken die 100% angezeigt. Mein zweites Vergleichsgerät ohne Verbindungskabel stand immer noch bei 25% (ohne blinken, weil durch kurzzeitige Kabelverbindung zurückgesetzt). Ich denke mal, dass 100% etwas früher erreicht werden, wenn das Kabel nachts entfernt wird. Von der Solar-Ladezeit darf man natürlich bei der Größe der Solarzelle und der nicht immer senkrecht zur Sonne ausgerichteten „Powerbank :-)“ keine Wunder erwarten, das war von Anfang an klar und andere Hersteller können es auch nicht viel besser. Aber es musste einfach getestet werden. Viel Erfolg beim Nachmachen…Ich bin dann mal weg 🙂

  8. Und schon wieder ausverkauft! 🙁

  9. Jau, vielen Dank für die Tipps… Am WE soll ja die Sonne wieder da sein.. Mal gespannt, was es bringt. Wollte das Teil schon reklamieren.

  10. kezadri l ounes // 19. April 2016 um 17:42 // Antworten

    bonjour j arrive pas a charger mon smartphone samsung gt 18362 DUOS avec le chargeur selvercrest solar sls 22OOO C2 quelqu un peux me repondre ? merci

  11. Thomas Freireiter // 20. April 2016 um 11:56 // Antworten

    Habe das Solarladegerät SLS 2200 C2 von Silvercrest (Lidl) gekauft.

    Über USB lässt es sich nur bis zum dritten Balken laden. In der Sonne lädt es äußerst langsam. Ich dachte zuerst, das Gerät sei kaputt und wollte mir ein neues holen oder zurückgeben, dann habe ich auf Youtube ein Video zum Vorgängermodell gesehen (Solar-Powerbank SLS 2200 B2 Lidl getestet von Moin Prepper) mit der entscheidenden Information: Ladezeit etwa 25 bis 30 Stunden Sonne, etwa 6 Stunden USB-Kabel.

    In der Bedienungsanleitung des SLS 2200 C2 fand ich unter „Technische Daten“ dann tatsächlich die Ladezeitangaben:
    – Solarpanel ca. 22-30 Stunden* (*wohl bei guten Bedingungen)
    – USB-Kabel ca. 6-7 Stunden

    Ich würde es mir nicht mehr kaufen. Lidl täte besser daran, Akku, Kabel und Befestigungsmaterialien wegzulassen und stattdessen dieses Geld in ein besseres oder größeres Solarpanel zu investieren. Dann könnte man selbst eine Powerbank anschließen. Ich finde, mehr als 8 Stunden in der Sonne dürfte ein brauchbares Solarpanel nicht benötigen.

  12. Ich habe mir auch dieses Teil gekauft um unsere Telefone mit günstigen Strom zu laden… Naja.. das war ein Griff ins … Schade! Ich finde die Idee super aber in der Praxis ist es anscheinend noch nicht ausgereift. Aber vielleicht wirds ja noch!

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Silvercrest-Solarladegerät (aka Powerbank) gemacht?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Screenshots, lidl.de


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss