News


Sony Cashback Aktionen: Gratis-Kopfhörer oder bis zu 100 € Geld zurück – je nach Aktionsgerät

Gratis-Zugaben und Geld-zurück-Aktionen für Sony Smartphones (Aktionsgeräte)

Sony CashbackWer sich für Sony Cashback-Aktionen interessiert, sollte sich aktuell mal einer Aktionsseite widmen. Unter dieser werden dann nämlich Geräte gelistet, zu denen ihr euch entsprechende Cashback-Prämien holen könnt. Entweder gibt's direkt eine Rücküberweisung von Cash, oder aber ihr könnt euch noch ein Extra-Goodie holen, wenn ihr ein bestimmtes Smartphone gekauft habt. Wir sagen dir, was aktuell angesagt ist.

Anzeige

Sony Cashback Aktionen für teilnahmeberechtigte Smartphones: Netzbetreiber-spezifische Aktionen – Kopfhörer gratis oder bis zu 100 € Geld zurück

UPDATE VOM 1.12.2016 Schaut euch die aktuellen Sony Cashback Deals und Gratis-Zugaben auf der entsprechenden Aktionsseite an. Im Dezember 2016 laufen noch 2 Netzbetreiber-spezifische Aktionen – zum Beispiel für das Sony Xperix XZ (100 € Cashback / Geld zurück), Sony Xperia X Compact (50 € Cashback / Geld zurück) und das Sony Xperia E5 (Kopfhörer als Gratis-Zugabe). Beachtet wie immer, dass ihr ein teilnahmeberechtigtes Aktionsgerät erworben haben müsst, um teilnehmen zu können.

Sony Wow of Now: Bügelkopfhörer Sony MDR100AAPB als Aktionspräme zum Sony Xperia X compact

UPDATE VOM 2.9.2016 Sony hat eine neue Quasi-Cashback-Aktion gestartet. Beim Sony Wow of Now gibt’s den  Bügel-Kopfhörer Sony MDR100AAPB  im Wert von über 100 € zum Kauf eines Sony Xperia X compact dazu, wenn man ein Aktionsgerät erwirbt und den Kaufbeleg (Bestellung muss vom 2.9.2016 bis 19.9.2016 sein). Die Aktionsseite mit allen wichtigen Bedingungen und Erläuterungen findet ihr hier.

Wie "Sony Cashback": Die Zugaben-Aktion Wow of Now bedeutet einen Kopfhörer als Zugabe zum Handykauf

Gefühlt wie „Sony Cashback„: Die Zugaben-Aktion Wow of Now bedeutet einen Kopfhörer als Zugabe zum Handykauf

Sony Summer-Special: Bluetooth-Lautsprecher zum Sony Xperia X – Aktion vom 18.7.2016 bis 14.8.2016

UPDATE VOM 18.7.2016 Das Sony Summer-Special wurde bis 14.8.2016 verlängert.

UPDATE VOM 18.7.2016 Schöne Sache: Mit dem Sony Summer-Special bekommt ihr als Käufer oder Vertragsinhaber eines Sony Xperia X vom 18.7.2016 bis 31.7.2016 einen Bluetooth-Lautsprecher geschenkt. On top erhaltet ihr den Sony SRS-XB2 im Wert von etwa 80 € im Preisvergleich.

Gar nicht so schlecht also, wenn man dann auch noch günstig an einen Vertrag kommt. Zum Beispiel ist der Eintracht-Tarif mit Xperia X eine gute Wahl. Und wer das Smartphone lieber ohne Vertrag möchte, sollte den Preis bei Amazon im Blick behalten …

Sony Xperia X Cashback-Aktion

Die Sony Xperia X Cashback-Aktion findet bis 31.7.2016 statt – eine Registrierung ist erforderlich

Ihr müsst euch auf jeden Fall selbst um die Prämie kümmern, d.h. auf sonymobile.com/summerspecial registrieren. Der Aktionszeitraum läuft  vom 18.7.2016 bis 31.7.2016 , und wie immer solltet ihr genau die Teilnahmebedingungen studieren. Denn ob ihr ein Aktionsgerät erwerbt oder nicht, müsst ihr selbst überprüfen.

Sony Frühjahrs-Special: 50 € Cashback aufs Sony Xperia M5 vom 5.4.2016 bis 25.4.2016

Sony Cashback Aktion für das Sony Xperia M5 Frühjahrs-Special

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 5.4.2016 Nach dem Sony Neujahrsbonus kommt mit dem Sony Frühjahrs-Special mit etwas Verzögerung die nächste Cashback-Aktion für ein Mittelklasse-Smartphone daher.

Und zwar erhaltet ihr 50 € Geld zurück als Prämie für Käufe von Aktionsgeräten des Sony Xperia M5, das im Sony Online-Shop derzeit für 379 € geführt wird. Abzüglich Cashback landet ihr somit mindestens bei 329 €, wobei es ja noch günstigere Online-Händler geben wird.

Obacht wie immer: Ihr müsst  Aktionsgeräte  erwerben, und grundsätzlich lohnt sich da natürlich wieder mal der Blick in die Teilnahmebedingungen, bevor ihr zuschlagt. Hier heißt es:

Sony Xperia M5 Frühjahrs-Special mit 50 Euro Cashback

Nur im April 2016: Sony Frühjahrs-Special mit 50 Euro Cashback

»Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich darüber zu informieren, ob das Gerät, das er beabsichtigt zu kaufen, ein Aktionsgerät ist.«

Die entsprechenden IMEI-Nummer werden euch dafür in den verlinkten Bedingungen genannt. Die Registrierungsseite ist direkt mit allen möglichen Angaben gespickt, aus denen bislang nur hervorgeht, dass ihr »im teilnehmenden Handel« kaufen müsst.

Sony Xperia M5 Geräte mit Vertrag nicht erlaubt?

Sollten auch wieder Tarife eingeschlossen sein, dann wäre mit Sicherheit der Otelo Eintracht Tarif mit Sony Xperia M5 etwas für euch (D2-Netz, nur 18,99 €; aktuell sogar mit 750 MB Internet-Flat). Meines Erachtens wird das aber implizit ausgeschlossen:

»Geräte, die im Rahmen einer anderen Aktion erworben oder als Zugabe erhalten wurden, sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.«

Ablauf der Sony Cashback-Aktion fürs Sony Xperia M5

  • Kaufzeitraum: 5.4.2016 bis 25.4.2016
  • Registrierung bis 15.5.2016
  • Prüfung und Überweisung von 50 € durch Sony

»Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich private Endkunden, die das 18. Lebensjahr überschritten, einen Wohnsitz in Deutschland und ein Aktionsgerät bei einem teilnehmenden Händler innerhalb des Aktionszeitraums gekauft haben. Maßgeblich ist das Rechnungsdatum des Kaufbelegs oder das Bestelldatum auf der Bestellbestätigung bei Erwerb im Online-Handel.«

Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Welche Sony Xperia X compact Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot als Kommentar)


Habt ihr Erfahrungen mit Sony Cashback?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Screenshots, www.markenmehrwert.com/campaign/fruehjahrs-special


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss