News
Anzeige

HandyRaketen Weihnachtsgewinnspiel

Telekom Weltweit: Roaming-Option für Magenta-Tarife ab 30.4.2016 (automatische Umstellung)

Telekom Roaming-Option Weltweit ab 30.4.2016: Maximale Aufschläge bis zu 5 Cent pro Einheit

Telekom Roaming-KostenWer sich mit dem Thema Roaminggebühren beschäftigt, dürfte sich auch für die Telekom Roaming-Kosten interessieren. Mit der Option Telekom Weltweit stellt der Netzbetreiber ab 30.4.2016 gemäß der EU-Verordnung auf die günstigen Zusatzentgelte um, die beschlossen wurden. Auch wenn die Option Weltweit heißt: Die Roamingverordnung betrifft im Kern natürlich nur das EU-Ausland.

Anzeige

Telekom Roaming-Kosten mit Telekom Weltweit ab 30.4.2016: Gebühren auf maximal 5 Cent pro Einheit begrenzt

Mit der Telekom Weltweit Roaming-Option nimmt sich Deutschlands Netzbetreiber (mit dem besten Mobilfunknetz) dem Thema Auslandsgebühren bzw. Roaming an. Die EU-Verordnung, die ja den schrittweisen Wegfall der Zusatzkosten im EU-Ausland bis 2017 vorschreibt, wird damit am 30. April 2016 auch bei der Telekom umgesetzt.

Die wichtigste Neuerung: Es gibt keine festen Preise für Gesprächsminuten, SMS und Surfen (MB) im Ausland, sondern »Roamingaufschläge«. Das heißt konkret: Wer statt mit einem Minuten-Tarif eine Inlands-Flat gebucht hat, muss pro Minute nur diese Zusatzkosten tragen. Wer hingegen verbrauchsabhängig telefoniert, simst und surft (z.B. mit Prepaid), muss auch noch den Grundpreis extra bezahlen (eben wie im Inland). Diese Regelung betrifft die EU plus Liechtenstein, Island und Norwegen (Vorsicht bei der Schweiz und der Türkei).

Telekom Weltweit: Roaming-Kosten im Überblick

Telekom Weltweit: Roaming-Kosten im Überblick, auf der Aktionsseite sogar mit Rechner für Telekom-Tarife

Roamingaufschläge mit Telekom Weltweit ab 30.4.2016 (gültig in der EU)

  • pro Minute: + 5 Cent
  • pro SMS: + 2 Cent
  • pro MB: + 5 Cent
Telekom Roaming-Kosten

Die Telekom Roaming-Kosten in der Übersicht

Vor allem beim Datenvolumen-Verbrauch werden sich daher demnächst wieder angeboten Roaming-Datenoptionen lohnen, denn schon allein 100 MB würden ja 5 € kosten. So bietet die Telekom künftig die EU-Flat oder das All-inclusive-Paket an. Wer sich für einen der neuen Magenta-Mobil-Tarife ab 19.4.2016 entscheidet, erhält durch die inkludierte HotSpot-Flat und All-inclusive-Option eh eine Flat im Ausland nach Inland-Preis (auch für die Schweiz).

Über Daniel (1654 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Wie fallen eure Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Vodafone Roaming-Kosten werden abgeschafft (größtenteils)

Wie ist eure Meinung zum Telekom-Roaming? Gut verkauft, da an sich eine Verordnung - oder wäre mehr drin gewesen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss