News


Terris WS 552: Günstiger Airplay-Lautsprecher mit Bluetooth, NFC und DLNA bei ALDI Nord ab 28.5.2015 für 79,99 €

WLAN-Airplay-Lautsprecher Terris WS 552 bei ALDI Nord im Aktionssortiment

Terris WS 552Mit einem WLAN-Streaming-Lautsprecher könnt ihr Musik von Smartphone, Tablet oder anderem Endgerät mobil oder auch zu Hause über einen extra Lautsprecher wiedergeben und so den mitunter klapprigen Sound von Handys umgehen. Wir möchten euch den Terris WS 552 Multiromm-Lautsprecher vorstellen, der Airplay, Bluetooth/NFC und DLNA (laut Kommentaren stimmt das nicht) unterstützt, kabellos funktioniert und im Discounter ALDI zu haben ist.

Anzeige

Terris WS 552: WiFi-Multiroom-Lautsprecher ab 28.5.2015 bei ALDI Nord für 79,99 € im Angebot

+++ DANK DER RÜCKMELDUNGEN +++ BITTE LEST UNBEDINGT DIE KOMMENTARE UND ERFAHRUNGSBERICHTE +++

Wer mit dem Sound von Smartphone oder Tablet nicht zufrieden ist, sollte über einen externen Lautsprecher nachdenken. Deshalb möchten wir euch als günstiges Einsteiger-Angebot den kompakten WiFi-Multiroom-Lautspreher Terris WS 552 bei ALDI Nord ab 28. Mai 2015 für 79,99 € vorstellen. Der Akku-betriebene WLAN-Streamingplayer kann via DLNA (laut Kommentaren stimmt das nicht) im WLAN-Netzwerk, per Airplay oder Bluetooth (mit NFC) betrieben werden.

ALDI WiFi Multiroom-Lautsprecher als ALDI-Angebot ab 28.5.2015

ALDI WiFi Multiroom-Lautsprecher als ALDI-Angebot ab 28.5.2015

Tests und Erfahrungen für das Gerät der unbekannten Marke Terris lassen sich dagegen zwar noch nicht finden, aber vielleicht macht ihr ja eure eigenen Erfahrungen und könnt diese kundtun? Wenn ihr Interesse am Handbuch habt, könnt ihr euch dieses jedenfalls hier downloaden. Ausstattung und 3 Jahre Garantie können jedenfalls schon mal auf dem Papier überzeugen.

Über Daniel (1658 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Berlin.
Tarif-Empfehlung

Wie fallen eure Bewertungen aus?

Diese Meldung stimmt nicht (mehr), das Angebot ist ausverkauft oder nicht mehr verfügbar? Oder ihr habt einfach einen guten Tipp oder eine Ergänzung auf Lager? Dann zögert nicht, uns das entweder als Kommentar oder per Mail an handyraketen [at] convertimize [punkt] de mitzuteilen. Danke für eure Hilfe!

12 Kommentare zu Terris WS 552: Günstiger Airplay-Lautsprecher mit Bluetooth, NFC und DLNA bei ALDI Nord ab 28.5.2015 für 79,99 €

  1. Hallo, ich habe mir heute das Gerät gekauft. Insbesondere wegen der DLNA Geschichte und dem Airplay. Der Wunsch war es eigentlich, innerhalb des Heimnetzwerkes Musik abspielen zu können und der Lautsprecher innerhalb der Reichweite des WLan´s mitgenommen werden kann. Laut der Beschreibung scheint das so aber nicht zu funktionieren, da nicht der DLNA Modus gemeint ist sondern scheinbar nur Airplay, welches nur mit Apple Geräten funktioniert. iOS oder X OS ist erforderlich. Mein vorhandenes iPad mit iOS 8.2 scheint trotzdem nicht zu funktionieren, zumindest wenn ich nach der Anleitung gehe. Aber zudem hört die rote schnell blinkende LED gar nicht auf zu blinken, noch habe ich vergebens versucht, eine Verbindung herstellen zu können. Alle Möglichkeiten wurden ausprobiert. Aber mehr als eine rote oder orange blinkende (schneller Impuls) war nicht drin. Bluetooth und AUX gehen, aber das war ja nicht der Sinn der Anschaffung. Für mich im Moment durchgefallen, mal sehen, was der Support noch sagt.

  2. Mir geht es ähnlich wie dem Erstkommentator. Habe gedacht es geht auch mit Android. Typisch ALDI: verkaufen das Lifetab mit OS Android und liefern Zubehör/Ergänzungen usw. nur für Apple. Das hatte ich vor Jahren (2003) mit meinem ersten ALDI-Desktop-PC. Der eingebaute DVD-Brenner war für Minus-DVDs. Verkauft haben sie aber immer nur Plusrohlinge. Musste gezwungener Maßen ‚fremd‘ kaufen.

  3. Mich wunderte auch, dass dieses Gerät mit DLNA beworben wurde jedoch in der Anleitung nur noch der AirPlay Standard beschrieben war (hätte mich nicht gestört, mein NAS kann den Standard). Der Sound entsprach den Erwartungen über Bluetooth waren die Höhen etwas dumpf. Leider erging es mir wie meinen Vorberichtern. der sogenannte WLAN AP Modus ging nicht in Betrieb (es wurde kein WLAN mit SID aktiviert) somit war eine Einrichtung über die App und die für mich notwendige Integration in ein vorhandenes Wlan nicht möglich. Die WLAN LED kannte nur 3 Zustände schnell blinkend Rot(welcher sich nicht automatisch normalisierte) schnell blinkend Orange oder aus. Die in der Anleitung beschriebenen Zustände blinkend Orange Grün oder langsam Blinkend Orange konnten trotz Pairingtaste und auch der Verwendung des Resets nicht erreicht werden. Die Installationsanleitung für Android auf der Seite des Herstellers ist besser verständlich als die Beschreibung in der mitgelieferten Anleitung. Zu keinem Zeitpunkt ist es mir gelungen WLAN zu aktivieren. Dafür hatte ich das Teil erworben, und somit ging es nach 3 Stunden Tests wieder an Aldi zurück. Schade, da die versprochenen Features des Gerätes ein echter Kaufgrund waren. Für mich sieht es nach einem Softwarebug aus, oder es betraf nur eine kleine Serie mit HW-Abweichungen. Prinzipiell sollte WLAN fähige Geräte ohne Displays mit WPS Taste/Fähigkeit ausgerüstet werden, dann könnte man den Kunden einige Experimente ersparen, dafür hätte ich auch 5 Euro mehr ausgegeben.

  4. Auf der Seite des Lieferanten Globaltronics ist eine Anleitung für die Installation im WLAN-Netzwerk unter Android verfügbar:

    http://www.gt-support.de/files/IM_WS552_Android_Setup_150529.pdf

  5. Johannes der Denker // 31. Mai 2015 um 10:45 // Antworten

    Obenstehende Kommentare gehen fast ’nur‘ über die DLNA Anschlüße und nicht über die Sound. In diese Preiskategorie ist meine Meinung nach das Maß der Dinge der Grundig Bluebeat GSB 500 (um die 100 Euro) Ich (Rentner) habe der Bluebeat fast im Dauerbetrieb im Wohnwagen. Gestern habe ich der Aldi Terris dazu gekauft um im Vorzelt gleichzeitig mit der Grundig Bluebeat im Wohnwagen meine Musik abspielen zu können. Und jetzt die Frage: Aldi Terris ja oder nein? Hundert Prozent JA! Sound ist genau so gut wie der Grundig, die höhe Töne sogar noch ein Tick besser. Bin sehr zufrieden! Kaufempfehlung!

  6. So, ich habe meinen Lautsprecher umgetauscht. Nach dem ich mit dem online Support alles durchgegangen bin, sind sie auch zu dem Entschluss gekommen, dass das Wlan Modul im Lautsprecher defekt war. Beim neuen Lautsprecher geht es nun auch über Wlan. Allerdings ist es nicht einfach, DLNA Geräte mit dem Heimnetzwerk zu verbinden. Zumindest bei diesem Lautsprecher. Ich probiere noch weiter und melde mich dann erneut.

  7. Mit der Anleitung klappt es wirklich sehr gut, den Lautsprecher mit dem Heimnetzwerk unter Android zu verbinden.
    http://www.gt-support.de/files/IM_WS552_Android_Setup_150529.pdf
    Fazit: Der Lautsprecher ist doch DLNA fähig.

  8. Hallo zusammen,
    ich habe mir 5 der Boxen gekauft.
    Der Sound ist für die kleinen Dinger echt super. Anwendung war auch Airplay oder DLNA über mein Samsung Galaxy S2.
    Alles funktioniert nachdem ich mittels der App „Bravo-W“ die Einstellungen auf den Boxen vorgenommen habe. Im Client Moden mein WLAN hinzugefügt.
    Mittels der App „AirAudio“ kann ich meine Musik von meinem Handy auf alle oder einige Boxen übertragen und die Lautstärke für jede Box einzeln regeln.
    Bis hierhin alles top.
    Wenn ich nun aber die Musik länger laufen lasse, dann kommt es irgendwann immer wieder bei einzelnen Boxen zu Verbindungsabbrüchen oder die Soundwiedergabe wird unsyncron. Ich finde dafür keine Lösung.

    Ich warne auch vor dem Firmware update mit der „Bravo-W“ App. Die Box bei der ich das versucht habe, die lässt sich nicht mehr starten…

  9. Johannes der Denker // 5. Juni 2015 um 8:58 // Antworten

    Helipus, ich hätte das auch. Habe diese Lautsprecher umgetauscht und jetzt ein Exemplar das einwandfrei funktioniert. Gruß aus Bad Bentheim.

  10. Und bei Dir laufen jetzt mehrere Lautsprecher komplett syncron? Was für Einstellungen benutzt du?

  11. Hat jemand Erfahrung damit die Box mit Windowsphone zu bedienen? Ich habe ein Lumia 1020 und habe schon nach der „Bravo-W“ gesucht. Diese scheint es für W-Phone nicht zu geben.

  12. @ Adam
    Man kann den WS 552 auch komplette ohne BRAVO-W App konfigurieren, denn diese haben ein eigenes Web-Interface.
    Hierzu nach Anleitung das Smartphone am WS 552 im „AP Modus“ anmelden.

    Wie das geht beschreibt diese Anleitung:
    http://www.gt-support.de/files/IM_WS552_Android_Setup_150529.pdf

    Wenn das Smartphone am WS 552 angemeldet ist, kann man den WS 552 über den Internetbrowser auf dem Smartphone konfigurieren.

    Hierzu Browser öffnen und die IP Adresse des WS 552 (welcher sich im AP Modus befindet) eingeben.

    Die Adresse lautet für den Browser:

    Über den Browser kann man dann alle Konfigurationen durchführen, die auch in der BRAVO-W App möglich sind.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. ALDI TALK Webstick von Medion bei ALDI Süd
  2. Terris BKH 252 als ALDI-Süd-Angebot - 17.8.2015

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Externe Quellen und Bild-Hinweise: Screenshot, aldi-nord.de


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss