News


Volks-Smartphone von BILD und Gigaset: Mit Vertrag ab 4,95 € Zuzahlung – oder GS270 (plus) für 199 € / 229 € im Einzelkauf inkl. Case und Schutzbrief

Neues Volksmartphone von Gigaset mit oder ohne Tarif

Volks-SmartphoneGriffiger Name: Das Volks-Smartphone soll Einzug in die deutschen Haushalte halten. Nach der Volks-Zahnbürste und dem Volks-Tablet ist jetzt also das Handy dran. Während die BILD-Zeitung die Nachrichten mit Fabian Hambüchen als Werbe-Ikone verbreitet, stellt Gigaset (-> zum Hersteller) mit dem GS270 die passende Hardware zur Verfügung. Neben dem neuen Volks-Handy erhaltet ihr ein Book-Case sowie einen dreimonatigen Schutzbrief. Das neue Handy ist für knapp unter 200 Euro im Einzelkauf oder ab 4,95 € mit Vertrag erhältlich. Doch lohnt sich das Volks-Telefon überhaupt?

Anzeige

Volks-Smartphone Gigaset GS270 (plus) ohne Vertrag

Das Volks-Smartphone (ohne Vertrag) basiert auf einer Kooperation von BILD und Gigaset. Mit dem Gigaset GS 270 wirft der Hersteller ein 5,2 Zoll Handy mit Full HD Display, Android 7.0, Fast-Charging-Funktion, DualSIM-Slot und großem Akku (5.000 mAh) auf den Markt. Der interne Speicher ist 16GB  groß, kann aber erweitert werden, außerdem gibt es 2GB RAM.

Das Handy soll 199 Euro kosten (UVP), außerdem ist eine Plus-Version für 229 Euro (UVP) erhältlich, dann mit 32GB Speicher und 3GB RAM. Laut BILD handelt es sich um ein »leistungsstarkes Power-Paket«, denn neben dem Handy erhaltet ihr ein Booklet-Case und einen Schutzbrief.

Volks-Handy mit Booklet-Case und Schutzbrief gratis (Power Paket)

Also was genau bringt das Power Paket zum Volks-Smartphone? Die Schutzhülle ist eine nette Zugabe. Vergleichbare Hüllen zum Aufklappen werden für knapp unter 10 Euro bei Amazon gehandelt, der Wert der Schutzhülle wird von Gigaset mit 14,99 Euro angegeben.

Etwas kritischer sehen wir den Handyschutzbrief. Denn der Vollschutz ohne Selbstbeteiligung gilt nur für insgesamt drei Monate. Mit dem Gigaset Displayschutz Plus sind unfallbedingte Schäden wie Displaybrüche abgedeckt, nicht aber Diebstähle. Ab dem vierten Monat kostet der Schutzbrief 3,49 Euro monatlich, kann aber täglich gekündigt werden.

Wir sehen Handyversicherungen generell kritisch, meistens überwiegen eher die Kosten als der Nutzen. Innerhalb der klassischen Vertragslaufzeit von 24 Monaten würde der Schutzbrief Kosten von 21 x 3,49 Euro = 73,29 Euro verursachen.

Power Paket zum Volks-Smartphone

Was haltet ihr vom Power Paket zum Volks-Smartphone?

Volks-Smartphone mit Vertrag bei sparhandy ab 4,95 € Zuzahlung

Wer will, bekommt zum Gigaset-Volkshandy auch gleich den passenden Vertrag: Sparhandy schlägt den Blau Allnet XL 2017 Tarif im Telefónica-Netz vor. Ihr zahlt einmalig 4,95 € für das Handy und erhaltet gegen 19,99 € monatliche Grundgebühr 4GB Datenvolumen sowie Allnet- und SMS-Flatrate. Natürlich könnt ihr das Volks-Smartphone mit jedem anderen beliebigen Vertrag kombinieren.

Volks-Smartphone mit Vertrag

Das Volks-Smartphone bekommt ihr mit Vertrag schon ab 4,95 € via sparhandy.

Gigaset Volks-Smartphone GS270 Bewertung: Ein guter Deal?

Lohnt sich das Volks-Smartphone überhaupt? Im Mittelklasse-Segment gibt es definitiv einige Alternativen. Schaut daher auch bei unseren aktuell recherchierten Handy-Schnäppchen ohne Vertrag vorbei. Zum Beispiel das Huawei P8 lite 2017 oder das Honor 6X könnten gute Alternativen sein.

Grundsätzlich solltet ihr euch im Klaren sein, dass ihr kein Luxus-Handy kauft. Darauf deutet ja auch schon der Name hin. 16GB Speicherplatz sind eher das Minimum. In Sachen Specs fällt vor allem die Akkukapazität (5000 mAh!) positiv auf. Und auch ein Full HD Display fehlt hier nicht. Alles in allem also durchaus solide.

Volks-Smartphone Geschichte: Das erste seiner Art?

Das aktuelle Volks-Smartphone ist übrigens nicht das erste seiner Art. Die Volks-Smartphones haben also schon eine längere Geschichte. Bereits im Jahr 2012 gab es mit dem LG Optimus L9 ein Volkshandy – zumindest wurde es von der BILD-Zeitung so betitelt. Damals noch mit einem Preis von 260 €. Mit seinem 4,7 Zoll Display und Android 4.0 kommt es uns heute natürlich reichlich überholt vor… 😉

Über Christian (1571 Artikel)
Christian hat seine Handynummer aus dem letzten Jahrtausend bereits durch alle Netze & Tarife geschleift - per Rufnummernmitnahme. Nur das Telefon hat sich verändert. Kein Wunder bei den vielen Handy-Angeboten & Smartphone-Deals, die er für die Handyraketen findet.
Kontakt: Google+

Welche Gigaset GS270 Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot als Kommentar)


Wie ist eure Meinung zum Volks-Smartphone? Habt ihr schon Erfahrungen mit Gigaset Geräten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss