News

1&1: Keine D-Netz-Tarife mehr buchbar – 1&1 Mobilfunk-Tarife im Vodafone-Netz (D2) sind seit dem 18.1.2021 Geschichte

1und1 Mobilfunktarife im D-Netz (D2, Vodafone) zum 18.1.2021 eingestellt

1&1 D-Netz-Tarife eingestellt Eigentlich spielten sie schon lange Zeit keine Rolle mehr, nun ist es aber offiziell: Die 1&1 D-Netz-Tarife, die bislang im Vodafone-Netz (D2) realisiert wurden, werden endgültig eingestellt. Diese Nachricht erreichte die Redaktion am späten Abend − wobei uns das nicht überrascht. Wer einen neuen 1&1-Mobilfunkvertrag abschließt, landet damit ausschließlich im Telefónica-Netz − denn beim 1&1-Netz habt ihr seit dem 19.1.2021 also keine Wahl zwischen Telefónica und D-Netz mehr. Im Übrigen gilt dies auch für den WEB.DE Handytarif bzw. GMX Handytarif − die aber mittlerweile als Schnäppchentarife eh bedeutungslos geworden sind, aber nach wie vor die günstigsten 1&1 Handytarife. In der Rundmail heißt es:

»Betroffen sind alle Produktbereiche - 1&1 All-Net-Flat, 1&1 All-Net-Flat Young, 1&1 All-Net-Flat Business und 1&1 Daten-Flat. Ab sofort ist keine Buchung von D-Netz Angeboten im Shop mehr möglich. [...] Wir konzentrieren uns somit voll auf die Vermarktung unserer leistungsstarken und modernen LTE und 5G Tarife
Was mit Bestandkunden passiert, ist derzeit unklar. Ein abruptes Ende erwarten wir hier nicht, eher ein Auslaufen bestehender Verträge und das anschließende Angebot zu einer Tarifveränderung − etwas Ähnliches (jedoch Kritisches) gab es ja zum im Sommer 2019 mit dem 1&1 Vodafone Wechsel.
Damals wurde betroffenen Kunden direkt eine SIM-Karte zugeschickt, ohne dass den Nutzer*innen direkt klar wurde, dass damit ein Netzwechsel einherging. Erst Ende November 2019 erfolgte dann auch heimlich, still und leiste die LTE-Freischaltung auch für D-Netz-Kunden. Auch über das Ende der Vermarktung kann nur spekuliert werden − am logischsten erscheint uns aber die Perspektivlosigkeit, sollte es für 1&1 nicht möglich sein, auch 5G-Tarife im D-Netz anbieten zu können. Mit LTE hatte es sich das ja schier endlos gezogen, selbst als andere Discounter-Marken schon LTE bekamen.
Tipp am Rande: Solltet ihr günstige D2-Tarife suchen − unsere Bestenliste könnte weiterhelfen!

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4316 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 20 € für seine 20 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Was sagt ihr zu der Einstellung der D2-Netz-Tarife bei 1&1? Hattet ihr einen genutzt?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 88,00%
(5 Bewertungen, Ø: 4,40)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss