News

Für Wechselfreudige: Telekom und congstar (ja! mobil, Penny Mobil) senken Gebühr für abgehende Portierung auf 6,82 €

Seit 1.4.2020: Rufnummernbonus bei Discountern sinkt auf 10 €

Abgehende Portierung bei Telekom und congstar beträgt jetzt nur noch 6,82 € Wechselfreudige, die die Telekom oder den Telekom-Discounter congstar (auch für die Discounter HIGH Mobile, ja! mobil und Penny Mobil) verlassen möchten, zahlen dafür nur noch eine abgehende Portierungsgebühr von 6,82 Euro seit dem 1.4.2020 − denn der D1-Netzbetreiber scheint hier fest mit der Umsetzung der neuen Richtlinie zu rechnen, die eine Senkung der Kosten für die Rufnummernmitnahme ab dem 20.4.2020 vorsieht. Klar, dass dies nicht groß per Pressemitteilung angekündigt wird, sondern nur im Kleingedruckten zur Telekom Rufnummernmitnahme und congstar Rufnummernmitnahme auftaucht. So heißt es dort (congstar):

»Die Beauftragung der Rufnummernmitnahme kannst du ab 123 Tage vor und bis zu 90 Tage nach Vertragsende veranlassen. Hierfür berechnen wir dir eine Gebühr in Höhe von 6,82 €.«
Zuvor waren ja bis zu 30 € erlaubt! In diesem Zusammenhang senkt bspw. congstar aber auch den congstar Wechselbonus von 25 € auf nur noch 10 € ab. Langfristig müsste sich also eine Senkung bei den abgehenden Portierungsgebühren als auch eine Senkung des Mitnahme-Bonus durchsetzen − und das nicht nur im D1-Netz, sondern global. Die Telekom setzt dies nur bereits rasch um.
congstar Portierungsgebühr sinkt auf 6,82 €

Die congstar Portierungsgebühr sinkt auf 6,82 € - findet man nicht direkt, sondern wenn man einige Felder aufklickt. Bei der Telekom (siehe Link aus dem Beitrag) ist dies schon eindeutiger

Mehr zum allgemeinen Thema rund um die neuen Regelungen zur Rufnummernmitnahme findet ihr hier:

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4070 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Was haltet ihr von der gesenkten Portierungsgebühr von 6,82 €?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss