News

ALDI TALK Starter-Set für einmalig 4,99 € statt 9,99 € vom 17.5.2021 bis 6.6.2021 (50% Rabatt) – inklusive 10 € Startguthaben

Startpaket für ALDI TALK Prepaid-Tarif für kurze Zeit günstiger

ALDI TALK StartersetWollt ihr euch einen Prepaid-Tarif von ALDI TALK holen, benötigt ihr das ALDI TALK Starter-Set als Grundlage. Damit bekommt ihr eine Basis-Ausstattung ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz im Telefónica Netzverbund. Ihr bezahlt einmalig 9,99 € und bekommt 10 € Startguthaben. Bleibt ihr im Basis-Tarif, werden Anrufe, SMS und Daten pro Minute, Kurznachricht und MB abgerechnet. Aber ihr könnt auch jederzeit auf Tarif-Optionen − wie das ALDI TALK Paket S − zurückgreifen. Und bezahlt dann pro 28 Tage / 4 Wochen eine Grundgebühr. Gibt es Preis-Aktionen für das Starter-Set von ALDI TALK? Sobald uns etwas auffällt, geben wir euch hier im Beitrag Bescheid.

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Preis-Aktionen für das ALDI TALK Starter-Set – hier geht es günstiger!

Zum 15. ALDI TALK Geburtstag gab’s 2020 ja nicht nur 15 GB Datenvolumen geschenkt, sondern auch eine Preis-Aktion für das ALDI TALK Starter-Set bis Ende des Jahres. Ab Mitte Mai (güdi sei Dank für die Info) ist es wieder so weit. Sinnvoll, da ihr bei den SIM-only-Angeboten fürs ALDI TALK Jahrespaket (das wir im Sommer wieder erwarten) das Startpaket ja selbst kaufen müsst.

Wo? Wann? Rabatt-Preis
ALDI Filialen und auf alditalk.de 17.5. bis 6.6.2021 4,99 € statt 9,99 € einmalig
ALDI Filialen und auf alditalk.de 16.12. bis 31.12.2020 4,84 € statt 12,66 € einmalig
ALDI Filialen und auf alditalk.de 29.10. bis 5.12.2020 4,85 € statt 12,66 € einmalig
ALDI TALK Starterpaket für 4,99 € (50% Rabatt) vom 17.5.2021 bis 6.6.2021

Leser güdi gab den Hinweis aus günstigere ALDI TALK Starterpaket für 4,99 € (50% Rabatt) vom 17.5.2021 bis 6.6.2021

Christian
Über Christian (Redaktion) (4452 Artikel)
Hat noch ein echtes Relikt als "Telefonier-Handy" in Betrieb, das Samsung Galaxy S der 1. Generation / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug als freier Schreiberling (regional & überregional) trainiert / probiert sich mit Vorliebe durch günstige D1-Tarife / nutzt einen Datentarif via eSIM als Ergänzung zur Allnet-Flat-Karte

Schnappt ihr euch das ALDI TALK Starter-Set günstiger?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


17 Kommentare zu ALDI TALK Starter-Set für einmalig 4,99 € statt 9,99 € vom 17.5.2021 bis 6.6.2021 (50% Rabatt) – inklusive 10 € Startguthaben

  1. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich wünsche weiterhin noch einen schönen Abend. Und bleiben Sie gesund.
    Freundliche Grüße !
    Otto

  2. Mein bisher genutztes Aldi-Talk Jahrespaket All-Net-Flat 12 GB 365 Tage 59 € läuft demnächst aus und ich möchte auf die 50 GB Flat für 99,99 € upgraden.
    Muß ich dazu eine neue SIM-Karte erwerben, oder kann ich die bisher benutzte SIM-Karte weiterbenutzen ?

    • Hallo, die neuen Jahrespakete starten ja am 10.6.2021. Da kann man sich gut die neue Aktionsseite mit vielen Fragen & Antworten zu ansehen:

      https://www.alditalk.de/jahrespaket

      Meiner Meinung nach sollte es kein Problem sein, im kommenden Aktionszeitraum (10.6. bis 15.7.2021) das Jahrespaket S für 99,99 € über die ALDI TALK App und die bestehende SIM Karte zu buchen. Nur aufpassen mit dem alten Jahrespaket. Wenn schon genügend Guthaben auf dem Prepaid-Konto sein sollte (oder die Bezahlvariante „Bezahlen per Bankkonto“ gewählt wurde), dann würde das ja automatisch neuaktiviert werden, wenn ich das richtig lese.

      „Die Jahrespakete können ab Aktivierung 365 Tage genutzt werden. Sofern gewünscht, wird das gewählte Paket, wie bei ALDI TALK üblich, bei ausreichendem Guthaben nach Laufzeitende automatisch neuaktiviert. Wenn das Guthaben nicht ausreicht, läuft die Tarifoption nach 12 Monaten aus.“

      • 🚀güdi🚀 // 8. Juni 2021 um 20:00 // Antworten

        Hey Christian und Otto,

        einen TIPP für alle ALDI-TALK JAHRESPAKETE Nutzer,

        bei der Variante:

        ..Bezahlen per Bankkonto.. dort ist ..auch.. eine ⚡Kündigung möglich⚡ und das Jahrespaket läuft bis zum Ende,
        mit anschließenden Wechsel, in den Basic-Tarif..!

        bei der Variante:

        mit Auflade-Bon (..NUR.. an den Kassen von Aldi erhältlich) für Kund*innen die …etwas… „neues und anderes“ ..möchten..!

        das „alte“ noch laufende Jahrespaket bis zum letzten Tag noch
        auslaufen lassen…bei seinem Prepaid Kontostand max. 59,98 € als
        Guthaben…verbucht haben..ja keine 59,99 € oder noch mehr..!

        somit 🛑“STOPPT“🛑 das Jahrespaket automatisch und der Wechsel erfolgt, dann auch hier, in den Basic-Tarif.

        Im Basic-Tarif stehen ja dann, wieder alle Optionen…offen..
        so wie für Otto, in ein ..nächst ..höheres.. Jahrespaket,
        per Kauf an der Kasse von ALDI zu wechseln.

        der 🚀güdi🚀 TIPP:

        erst wenn beim aktuellen Jahrespaket, der ..letzte Monat.. läuft und „es“ soll ..so unverändert.. weiterlaufen, e r s t dann sein Prepaid Konto mit dem entsprechenden Betrag..( 60; 100 ; 150 € ) auffüllen.

        Sonst..N i c h t..!

        damit ist immer gewährleistet…zu wenig Guthaben.. runter in den Basic-Tarif und mit mit einem „neuen“ Aufladebon, „der“ natürlich jetzt im
        🔥Aktionszeitraum vom 10.06. – 15.07.21🔥
        als
        …zeitlich unbegrenzter…!
        Aufladebon gekauft werden muss..!
        (ALDI-TALK verkauft immer nur 2 Mal, im Jahr seine Jahrespakete.!)

        und „der Bon“ kann dann,
        an ..jedem x-beliebigen Tag.. aufgebucht werden..!

        So ist gewährleistet, das jeder ALDI-TALK Kund*innen,
        sein „richtiges Jahrespaket“ mit ..seinem.. Volumen“ bucht.

        Grüße vom 🚀güdi🚀

  3. Sehr viele Leute kaufen „ALDI TALK“ „günstige Angebote“, weil sie keine Möglichkeit finden sich vorher richtig zu erkundigen, per „Handyraketen“, z.B., so wie Leser Güdi und ich :-)) Er meldet sich aus München und ich aus Berlin, also, alles Großstädte und besitzt wahrscheinlich auch mindestens je eine SIM-Karte pro Netz, so wie ich :-))
    Über „ALDI TALK“ („Medion“) noch einmal: Gerade das finde ich bei dem Verein problematisch, in grossen Städten zu viele Verbraucher „an einem Ort gleichzeitig“ und zu wenig „groß“ der Anteil des Netzes, was „Aldi“ von „Medion“ und „Medion“ von O2 mietet. Besonders in kleineren Städten und in Landgebieten ist O2 selbst wahrscheinlich immer noch mit ungenügend ausgebauter Infrastruktur (wünsche nicht selbst ausprobieren, aufgrund vielen Leserbeschwerden, obwohl zumindest neuere Handys, oder mehr Kenntnisse der Leserschaft auch nicht schädigen würden).
    So kann es passieren, selbst mitten in einer Großstadt ohne gute Verbindung zu bleiben. Und „Aldi Talk“ („Medion“) ist geizig? Was die Ballungsgebiet gennant wird, es ist bei denen teilweise echt geballt! :-)) Dank vielen „günstigen Angeboten“ auch?
    Was mich persönlich betrifft, könnte ich doch eine Prepaid SIM-Karte jederzeit ausprobieren, aber jetzt muß ich noch die Verantwortung für die Entscheidung gegenüber einer älteren Person tragen und die Karte weiterhin pflegen, die sowieso Abneigung und „Schreck“ vor jeder Störung hat, so helfe uns Herrgott allen! :-)) Mal sehen noch. Eine monatliche Probe finde ich immer gemessen, doch kein Jahrespaket.

    Liebe Grüsse!

  4. Oh, lieber Christian, erst jetzt sehe ich deine nette Antwort, die ich nicht so schnell erwartet habe, und dann war ich einfach weiter mit dem Lesen und „Rätseln“, sogar mit noch einem Schreiben an die Redaktion beschäftigt!
    Jetzt las ich deine Antwort und auf einmal scheint mir alles „logischer“ und klarer. Es ermutigt mich irgendwie, daß es bei dem Provider doch irgendwelche klare Richtlinien gibt. (Wie haben es Leute von „Aldi“ das nur geschafft, so viele Kunden zu erwerben und alles im Bar im voraus zu bekommen, bei einem „schlechten“ Netz und sogar als „letzter“ Untermieter des Netzes, einer von hunderten?).

    Ich danke dir vom Herzen, so schnelle Antwort habe ich wirklich nicht erwartet und noch am Sonntag abend – einen wunderschönen, „sommerlichen“ Sonntagabend noch wünsche ich dir!

    PS Ich weiß nicht wie so was geschehen konnte, diesen Kommentar, was ich vor 29 h geschrieben habe, habe ich nicht richtig zugesandt? Es ist wie ein schlechter Scherz, weil ich es jetzt auch gerade nur durch puren Zufall bemerkt habe (Vielleicht schicke ich es jetzt zweimal?).
    Lieber Christian, deine Hinweise gestern abend waren sehr hilfreich für mich und ich habe gestern die SIM-Karte, für die angebotenen 4,99 Euro, doch erst ein Paar Minuten vor der Mitternacht :-)) (vor dem Angebotsablauf) über die „Handyraketen“-Seite, natürlich, auch bestellt. Der Grund für so viel Vorsicht meinerseits war: Ich habe kein Vertrauen zu „Aldi“ („Medion“) das Angebot finde ich auch nicht gut und „klug“, aber so was wünscht sich eine ältere Person und noch ein Jahrespaket von 12 GB anschließend, für die ich das bestellt habe.
    Noch einmal, herzlichen Dank!

    • Hallo Ljubica, freut mich sehr, dass Dir die Antwort weitergeholfen hat. Ich saß gerade am Rechner und hatte die Antwort schnell parat. Da habe ich sie Dir natürlich gerne weitergegeben. :)

      Dann hat ja noch alles gut funktioniert mit dem Rabatt-Preis, super! Und ich denke, ALDI TALK ist auch keine schlechte Entscheidung. güdi ist ja auch ganz zufrieden, wenn ich das richtig herausgelesen habe.

      Ich wünsche Dir eine schöne Woche und weiterhin alles Gute!

  5. Uh, lieber Christian, erst jetzt sehe ich deine nette Antwort, die ich nicht so schnell erwartet habe, und dann war ich einfach weiter mit dem Lesen und „Errätsel“, sogar mit noch einem Schreiben beschäftigt!
    Jetzt las ich deine Antwort und auf einmal scheint mir alles „logischer“ und klar.

    Ich danke dir vom Herzen, das habe ich wirklich nicht erwartet und noch einen wunderschönen, „sommerlichen“ Sonntagabend wünsche ich dir!

  6. Jetzt habe ich was auf der „Aldi“-Seite, Seite 32, gefunden:

    aber verstehe doch nicht, ob das auch das Basistarif betrifft.

    7. Vertragslaufzeit / Kündigung /Aktivitätszeitfenster
    7.1 Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Er kann vom Kunden jederzeit und
    von EPS mit einer Frist von 30 Tagen gekündigt werden. Für Zusatzdienstleistungen und Leistungen Dritter gelten ggf. abweichende Kündigungsfristen,
    die den jeweiligen Leistungsbeschreibungen/Preislisten zu entnehmen sind.
    7.2 Sämtliche Kündigungen des Vertrages sind in Textform zu erklären.
    7.3 Das gesetzliche Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt
    unberührt.
    7.4 Innerhalb des sogenannten Aktivitätszeitfensters kann der Kunde
    abgehende Verbindungen führen. Die Dauer des Aktivitätszeitfensters ist
    abhängig von der Höhe des Aufladebetrages und ist der entsprechenden
    Leistungsbeschreibung zu entnehmen. Das Aktivitätszeitfenster verlängert
    sich jeweils durch weitere Aufladungen. Maximal kann die Dauer des Aktivitätszeitfensters 24 Monate betragen.
    7.5 Endet das Aktivitätszeitfenster schließt sich eine zwei monatige Phase der
    passiven Erreichbarkeit an. In dieser Phase kann der Kunde nur Verbindungen empfangen. Mit dem Ende der zwei monatigen Phase der passiven
    ALDI TALK Leistungsbeschreibung 33
    Erreichbarkeit wird die SIM-Karte endgültig deaktiviert und das Vertragsverhältnis zwischen EPS und dem Kunden endet.
    7.6 Während der Phase der passiven Erreichbarkeit kann der Kunde eine
    Aufladung seines Guthabenkontos durchführen, die den Beginn eines neuen
    Aktivitätszeitfensters auslöst.
    7.7 Der Kunde hat die SIM-Karte bei Beendigung des Vertragsverhältnisses an
    EPS zurückzugeben.

    Was meinen Sie? LG

    • Ich lese das aus dem unten (bei meiner ersten Antwort) verlinkten PDF-Dokument so raus, dass man direkt ein Aktivitätszeitfenster von 12 Monaten hat (wenn man nichts ändert / auflädt), auch wenn man nur den Basistarif nimmt – der enthält ja auch 10 € Startguthaben. Wenn man bis zu dem Ende des ersten Fensters (12 Monate) nichts weiter aufgeladen hat, ist man noch 2 weitere Monate erreichbar. Erst danach würde deaktiviert werden. Ich kann nur empfehlen, einen Blick auf das PDF-Dokument zu werfen. Viele Grüße

      https://media.medion.com/s/ALDItalk/PDF/Aktivitaetszeitfenster_der_Sim-Karte.pdf

  7. Guten Abend, ich könnte die entsprechende Information in der Beschreibung auf der „Aldi“-Seite nicht finden: was geschieht, wenn man die SIM-Karte lange nicht wieder auflädt, wird die Karte deaktiviert und nach wieviel Zeit? (Bei manchen Anbietern beträgt der Zeitraum 6 Monate).
    Z.B. in der Basistarif (kein Jahrespaket, oder sonstiges) also ohne irgendeine gebuchte monatliche Tarifoption, nur die SIM-Karte?
    Vielleicht kennt sich schon jemand besser aus.

    Mit freundlichen Grüssen!

    • Einen schönen guten Abend,

      man findet bei ALDI TALK unter „Dokumente & Formulare zum Download“ die entsprechenden Angaben.

      https://www.alditalk.de/downloads-formulare

      Hier sind die „Aktivitätszeitfenster der SIM-Karte“ ganz gut aufgelistet:

      https://media.medion.com/s/ALDItalk/PDF/Aktivitaetszeitfenster_der_Sim-Karte.pdf

      Viele Grüße

    • 🚀güdi🚀 // 7. Juni 2021 um 9:50 // Antworten

      Hey Ljubica,

      das Aktivitätszeitfenster nur beim Startguthaben (10 €) = 12 Mon.
      das Aktivitätszeitfenster beim Nachladebon von 5,00 € = 4 Mon.
      das Aktivitätszeitfenster beim Nachladebon von 15,00 € = 12 Mon.
      und Aktivitätszeitfenster beim Nachladebon von 30,00 € = 24 Mon.
      Danach weiter erreichbar ( nur eingehende Gespräche) = 2 Mon.

      also 2 Mon. nur noch passiv erreichbar, danach wird die SIM-Karte deaktiviert, wenn in diesem Zeitraum, KEINE weitere Aufladung erfolgt.

      Es ist möglich (habe ich selbst bei ALDI-TALK schon ausprobiert) eine
      Sim mit nur 10,- € ein Jahr lang am „Leben“ zu halten.

      das geht..nur.. so…(nicht anders) z.B.:

      nur Basic Tarif ohne aufgebuchten Option z.B. Guthaben 0,87 €

      Aktivitätszeitfenster läuft bis zum 01.März danach bis 01.Mai (2 Mon.)
      nur passiv erreichbar ACHTUNG wichtig am 30.April nur 5,- € aufladen..!

      Aktivitätszeitfenster wird wieder freigeschaltet bis 31.August (4 Mon.)
      wieder nur passiv erreichbar (2 Mon.) bis zum 31.Oktober.
      ACHTUNG wieder wichtig am 31.Oktober nur 5,- € aufladen..!

      Aktivitätszeitfenster wird wieder freigeschaltet bis 28.Februar..

      Es ist so möglich eine Aldi-Talk Sim für nur 10, – € über ein Jahr
      „am Leben“ zu halten ohne das sie …deaktiviert..wird.
      4 Mon. aktiv… 2 Mon. erreichbar ( am Ende der 2 Mon. 5 € nachladen )
      4 Mon. aktiv… 2 Mon. erreichbar ( am Ende der 2 Mon. 5 € nachladen )

      sind gesamt….12 Mon mit 8 Mon. aktiv und 4 erreichbar für nur 10 €
      nachladen…Wobei die NACHLADETERMINE immer so exakt auf das Ende, also der letzte Tag des „erreichbar“ der 2 Mon. erfolgen muss.

      Wenn nur …EIN… Tag darüber…das war’s..die Sim wurde deaktiviert.

      Am besten sich den genauen Termin, sich in seinen Kalender eintragen
      es sind ja nur 2 Tage im Jahr und ..NUR.. genau da nachladen..mit 5 €

      So überlebt eine ALDI-TALK SIM Karte (ohne Deaktivierung)
      ein ganzes Jahr mit nur 10,-€ Nachlade-Guthaben.

      Wer natürlich ein komplettes Jahr, eine voll funktionsfähige Sim Karte,
      mit eingehende und ausgehende Gespräche und SMS braucht,
      muss mindestens einmal im Jahr für 15 € nachladen oder
      für zwei Jahre dann halt die 30 €.

      Es grüßt Euch der Handy Raketen Fan 🚀güdi🚀

  8. 🚀güdi🚀 // 2. Mai 2021 um 11:10 // Antworten

    📌Vorankündigung📌

    ⚡Moin, moin Daniel und Gud’n Tach Christian⚡,

    es kommt das „ALDI TALK Starter-Set“ in dem Aktionszeitraum
    vom 17.05. – 06.06.21 für die Hälfte von 👍4,99 €👍 statt 👎9,99 €👎
    ( incl. 10,- € Startguthaben)

    🚀güdi’s Tipp🚀 für alle die, die Neukunde bei ALDI-TALK werden wollen:

    das Starter-Set im Aktionszeitraum für 4,99 € kaufen (sich das
    Start Guthaben von 10,-€ sichern..!) Die SIM gleich „freischalten“
    und ab 17.06.21 sich ein Jahrespaket noch dazukaufen und aufbuchen.
    Gesamtkosten für ein XS Jahrespaket 59,99 € + 4,99 € = 🔥 64,99 € 🔥
    (mit 10,- € Guthaben auf dem Prepaid Konto von Aldi Talk)

    Grüße vom 🚀güdi🚀

  9. Heinrich Ehrhard // 12. Dezember 2020 um 18:26 // Antworten

    Ich habe in der aldi sued filiale das xs 12 gb gekauft und wolte jetzt
    das staterset bestellen. leider gibt es das staterset nicht mehr, kann ich
    das staterset inder aldi filiale wieder zurueckgeben?
    ich bitte um eine antwort.
    danke.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss