News

Amazon Surprise Box für 24,99 €: Überraschungsbox für gesunde Food-Trends im Wert von 50 € nach Hause – solange der Vorrat reicht!

Amazon Überraschungsbox für Veganes & Co. - für 24,99 € - neu!

Amazon Surprise Box Überraschung! Die Amazon Surprise Box ist da, und zwar solange der Vorrat reicht. Zwar ist hier weder Smartphone, Smartwatch noch Powerbank drin, doch trotzdem haben wir bei den HandyRaketen gleich mal zugeschlagen. Und finden, dass das nicht nur was für unser Büro ist, sondern auch für euer Zuhause. Für 24,99 € (nur solange der Vorrat reicht) könnt ihr zuschlagen, wobei als Nicht-Prime-Kunde erst ab 24,99 € versandkostenfrei geliefert wird. Noch sind keine Testberichte und Erfahrungen vorhanden. Und was ist überhaupt drin? Es geht ums Essen. Und zwar um gesundes Essen. Dinge im Wert von über 50 € soll es hier zum Ausprobieren für 24,99 € geben. Wir sind gespannt!

Surprise Box: Gesundes Essen im Wert von 50 € für 24,99 €

Eine Prise Überraschung bitte. Amazon lässt seine Surprise Box auf uns zu, für 24,99 € + Versand (für Prime-Kunden kostenloser Versand). Laut Selbstbeschreibung muss sie einfach überzeugen:

»Die Surprise-Box für gesunde Food-Trends ist gefüllt mit 8 gesunden Snacks, Koch- und Backzutaten in einem Einkaufswert von 50 EUR oder mehr. Bei den Produkten handelt es sich um liebevoll ausgewählte Artikel aus dem Bio & Clean Eating Store. Sei es paleo, glutenfrei oder vegan:  Diese Überraschungsbox ist perfekt für alle, die sich für bewusste Ernährung interessieren 

Amazon Surprise Box: Überraschungsbox für gesunde Food-Trends

Neu ist diese Amazon Surprise Box, die Überraschungsbox für gesunde Food-Trends

Amazon Superfoods-Box: Was ist drin?

Wir haben dann doch mal direkt geordert und lassen uns also (wohl nach Pfingsten) überraschen, was es mit dieser Box so auf sich hat. Ein veganes Smartphone wird wohl nicht drin sein, klaro. Aber mal schauen, welche Raketen-Foods, pardon: Superfoods, hier wohl drin sind. Wir zeigen’s in Unboxing-Bildern.

Amazon Surprise Box Inhalt

Vielleicht liefern die Amazon-Pressestelle aber bereits selbst einen guten Hinweis. In der Pressemitteilung zur neuen Überraschungsbox heißt es:

»Von der  Paleo Brotbackmischung bis zum Matcha Tee , Food-Trends sind in aller Munde. Fans bewusster und gesunder Ernährung können sich dabei künftig über eine ganz neue Inspirationsquelle freuen: die Amazon Surprise Box. Mit Amazon Surprise können sie außergewöhnliche Lebensmittel zum Probierpreis kennenlernen und mit ausgewogenen Mahlzeiten neuen Schwung in die Küche bringen. Die erste Amazon Surprise Box ist ab dem 1. Juni erhältlich und steht dabei unter dem Motto „Bio und Clean Eating“. Sie beinhaltet gesunde Snacks und hochwertige Koch- und Backzutaten, die bisher vielleicht noch nicht auf dem Einkaufszettel standen. Alles zum kleinen Preis – solange der Vorrat reicht.«

Dazu spendiert man uns eine geöffnete Surprise-Box, quasi ein Leak?

Ist das der Amazon Surprise Box Inhalt der ersten gesunden Superfoods-Box?

Ist das der Amazon Surprise Box Inhalt der ersten gesunden Superfoods-Box?

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3910 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie sind eure Amazon Surprise Box Erfahrungen? Überrascht oder enttäuscht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss