News

Aktuelles Angebot


Apple Watch: Probleme mit o2 eSIM nach iOS-Update

Apple Watch: Kein Empfang bei o2? eSIM kämpft seit Update mit Schwierigkeiten

Apple Watch ProblemeBei o2 haben Apple-Watch-Nutzer nach Update keinen eSIM-Empfang. Wie Nutzer des o2-Hilfe-Forums berichten, bestehen seit dem Update Empfangsprobleme. Soll heißen: Wer eine eSIM mit Apple iPhone oder Apple Watch nutzt, hat vorerst keinen Empfang. Geschuldet ist das wohl dem aktuellsten iOS-Update, das sich nicht mit den Netzbetreiber-Einstellungen zusammenführen lässt. Ein Glück: Das o2-Hilfe-Forum hilft tatsächlich gut weiter, wenn es darum geht, das Problem in den Griff zu bekommen.

o2: Apple Watch eSIM hat keinen Empfang nach Update

Beim Netzbetreiber Telefónica berichten Kunden von weitreichenden Problemen: Im o2-Vertrag haben iPhone und Apple Watch keinen Empfang mehr nach dem letzten Update. Die Probleme betreffen nur Apple Watch bzw. iPhone mit eSIM. Dabei sind wohl das neueste iOS-Update mit der Versionsnummer 12.1.4 und die Netzbetreiber-Einstellungen von o2 nicht miteinander kompatibel.

Apple Watch Problem

Apple Watch Problem mit dem Empfang bei o2 – der eSIM wird nach dem jüngsten iOS-Update schwindlig

eSIM, Apple Watch und o2: Update liefert Empfangsprobleme

Es ist also ein blödes Zusammenspiel aus dem neuesten iOS Update, eSIM, Apple Watch und o2-Netzbetreiber-Version, das zu den Empfangsproblemen führt. Im o2-Hilfe-Forum heißt es:

»Gleichzeitig wurde mit dem Update eine neue Netzbetreiberversion freigegeben (35.2), die wenn man sie nach dem Versions-Update auf iOS 12.1.4 installiert, die Netzbetreibereinstellungen auf 35.0 zurücksetzt.«

Das resultiert dann in mangelndem Empfang und dem Hinweis »Update der Netzbetreiber-Einstellungen«. Allerdings ist eben dieses geforderte Update nicht möglich.

Nach Update kein Empfang mit Apple Watch? Das könnt ihr tun!

In der o2 Hilfe-Community gibt es bereits einige Hilfevorschläge. So soll die Installation auf iOS 12.2 Beta (Vorsicht: Es handelt sich um eine Beta-Version, die möglicherweise nicht stabil auf euren Geräten läuft!) Abhilfe schaffen.

Auch die richtige Reihenfolge der Updates scheint laut iPhone-ticker.de ausschlaggebend zu sein: Erst das Netzbetreiber-Update auf Version 35.2 durchführen, dann iOS 12.1.4 installieren. Falls ihr bereits versucht habt, das Update durchzuführen, müsst ihr die iOS-Version manuell downgraden (Version. 12.1.3), dann das Netzbetreiber-Update und anschließend das iOS-Versionsupdate durchführen.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3304 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Habt ihr euch Probleme mit der Watch und der eSIM bei o2?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss