News

Magenta TV: Telekom Streamingdienst ersetzt ab 24.10.2018 Entertain TV + Live-Streaming + Film- und Serien-Archiv Megathek – „einfach eins für alles“

Magenta TV

Neues vom D1-Netzbetreiber: Telekom Magenta TV ist ab 24. Oktober 2018 verfügbar und ersetzt das bisherige Angebot EntertainTV. Bestandskunden werden via Software-Update automatisch auf den neuen Dienst umgestellt.

Besonders  interessant ist, dass ab sofort auch Nicht-Telekom-Kunden auf den Dienst zugreifen können – das kostet dann 7,95 € monatlich .

Was genau steckt hinter dem MagentaTV-Angebot der Telekom? Wir haben es herausgefunden!

Magenta TV App Plus Gratismonat nutzen!

Tipp: Wer die neue Magenta-TV App Plus als Erstkunde nutzt, bezahlt im ersten Monat gar nichts für diesen Dienst, danach 7,95 € im Monat und kann auch noch monatlich kündigen. Und das Beste: Die App kann unabhängig von einem Telekom-Internet- oder Mobilfunk-Vertrag genutzt werden.

Telekom Magenta TV Angebot: Entertain ab 24.10.2018 auch für Kunden anderer Provider buchbar – ab 7,95 € und im 1. Monat gratis

Das Portal Telekom EntertainTV ist ab 24. Oktober 2018 Geschichte. Das macht jedoch nichts, denn EntertainTV wird nahtlos von Telekom Magenta TV abgelöst. Die neue Bezeichnung passt deutlich besser zu den Tarifen des Netzbetreibers (Telekom Magenta Mobil).

Mit der Umstellung auf den neuen Namen mit MagentaTV-App und ein neues Design können dann auch Nicht-Telekom-Kunden auf die Inhalte von MagentaTV zugreifen. Die Dienste Live-TV mit 75 Sendern (45 davon in HD), On Demand und die Telekom Megathek können Interessierte für 7,95 € monatlich nutzen. Ansonsten gibt’s die Magenta TV App auch zu den Telekom MagentaZuhause Tarifen (also den Telekom DSL-Tarifen), dann für zusätzlich 4,95 € pro Monat. Erstnutzer können die Magenta TV Plus App einen Monat lang gratis testen.

Der Zugriff auf die Inhalte erfolgt zum Beispiel via Chromecast auf dem Fernseher oder per Tablet- oder Smartphone-App, also auch von unterwegs.

Magenta TV Plus App gratis testen

Die Magenta TV App unterstützt ganz schön viele Geräte – auch mobil!

Entertain TV wird zu MagentaTV: Automatische Umstellung für Bestandskunden

Aus Entertain TV wird also MagentaTV. Wer bereits EntertainTV nutzt, muss nichts weiter tun: Die Umstellung erfolgt per automatischem Update. Bestehende Funktionen werden laut Telekom beibehalten, zudem kommen einige neue Funktionen hinzu, darunter eine personalisierte Startseite, über die ihr auf Video-on-Demand-Inhalte sowie das Live-TV-Programm zurückgreift.

Neue Megathek mit ARD Plus und ZDF Select

In der neuen Megathek finden Kunden von MagentaTV ab sofort über 10.000 Inhalte, darunter viele Serien sowie mit ARD Plus und ZDF select inhalte der beiden öffentlich-rechtlichen Sender im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft. Ganz interessant dürfte das Tatort-Archiv sein, das auf bis zu 400 Folgen anwachsen soll.

MagentaTV: Einfach eins für alles Werbung mit Christian Ulmen und Fahri Yardim

Klar, dass auch die richtige Werbung zu Telekom Magenta TV nicht fehlen darf. Die Telekom hat sich das Motto »Einfach eins für alles« ausgedacht. In den TV-Werbespots präsentieren Christian Ulmen und Fahri Yardim das neue Unterhaltungsangebot. Das neue MagentaTV wird in der Fernsehwerbung in unterschiedlichen Spots präsentiert, so die Telekom in einer weiteren Pressemitteilung.

Magenta TV kündigen

Auch wichtig: Wie werde ich den Dienst denn eigentlich wieder los? Ihr könnt Magenta TV monatlich kündigen:

»MagentaTV ist kündbar erstmalig nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, danach jederzeit online zum Monatsende. Das Ende der Laufzeit deines MagentaTV-Vertrages findest du im Kundencenter: 1. Melde dich dazu mit deinem Telekom Login im Kundencenter an. 2. Wähle „Verträge“ aus. 3. Klicke auf „Vertragsdetails einblenden“ bei deinem Vertrag. Hier siehst du, wie lange dein Vertrag noch läuft und wie die Kündigungsfrist ist.«

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3530 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche Erfahrungen hast du mit Magenta TV der Telekom gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 72,00%
(5 Bewertungen, Ø: 3,60)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss