News

Rossmann App: Coupons & Angebote direkt auf iPhone oder Android-Smartphone

Rossmann App

Die Drogeriemarktkette Rossmann ist allein in Deutschland mit fast 2.000 Filialen vertreten. Immer wieder (wenn auch mittlerweile immer seltener) findet ihr in eurem Briefkasten Rossmann Coupons zum Ausschneiden, die ihr vor Ort ganz einfach beim Kauf ausgewählter Artikel einlösen könnt. Aber es geht noch ein wenig einfacher: Mit der Rossmann App müsst ihr nicht mehr zur Schere greifen und spart euch den Papierkram. Stattdessen habt ihr die Coupons immer in eurer Tasche dabei.

Rossmann App

Dank Rossmann App bekommt ihr Gutschein, Coupons und Aktionen direkt aufs Smartphone. Per Push-Benachrichtigung erfahrt ihr vor allem zum Wochenstart von den neuesten Rabatten

Bon Chance in der Rossmann App: Gewinnspiel mit Sofortgewinnen, Einkaufsgutscheinen und Hauptpreisen

Die Rossmann Bon Chance ist zu einer wiederkehrenden Aktion geworden. Nutzt ihr die Rossmann-App bei eurem Einkauf, habt ihr ab je 5 € Einkaufswert die Chance auf Sofortgewinne (bisher waren zum Beispiel Deo, Zahnpasta oder Müsliriegel dabei) und könnt euch für Hauptpreise qualifizieren, etwa Rossmann-Einkaufsgutscheine.

Die Bonchance-Aktion läuft meist für einige Wochen, etwa vom 20. Mai bis 15. Juli 2019. Achtet auf den Aktionshinweis in der Rossmann App. Und achtet darauf, die Teilnahme an der Aktion zu aktivieren. Ihr benötigt dazu ein Rossmann-Kundenkonto.

Rossmann App: Kostenlos herunterladen und Coupons nutzen

Bevor ihr die aktuellen Gutscheine von Rossmann nutzen könnt, installiert ihr die Rossmann – Coupons & Angebote App auf eurem Smartphone. Die App ist kostenlos und sowohl für das iPhone als auch für Android-Handys verfügbar.

Dort stellt euch Rossmann aktuelle Angebote und derzeit gültige Coupons vor. Die beliebten Coupons findet ihr unten links. Dabei kann es sich um einen Rabatt von 10% oder 20% auf ausgewählte Markenprodukte handeln. Aber auch eine Ersparnis von 1 € oder mehr ist drin.

Und bei einigen Coupons springt der eine oder andere Gratisartikel nach dem 2-für-1 oder auch mal nach dem 4+1 Prinzip heraus: Ihr zahlt einen Artikel und bekommt ein weiteres Produkt kostenlos dazu. Klingt gut? Auf jeden Fall! Bis wann ihr die Rabattaktion nutzen könnt, ist auf dem jeweiligen Voucher vermerkt.

Über den Filter-Button habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch ausschließlich Angebote aus euren Wunsch-Rubriken anzeigen zu lassen. Also etwa nur Artikel aus »Schönheit und Pflege« oder »Baby und Kind«.

10% Gutschein von Rossmann: Per App oder Post?

Scrollt durch die Coupon-Liste: Dort tauchen auch die beliebten 10 Prozent Gutscheine auf das Rossmann-Sortiment auf. In der Regel werden jeweils 4 Coupons für zwei Monate freigeschaltet. Verbraucht ihr die vier Coupons zuvor, müsst ihr euch bis zum nächsten Aktionszeitraum gedulden.

Meist findet ihr die 10% Coupons ganz oben in der Liste, manchmal verstecken sich die Gutscheine aber auch weiter unten.

Und was ist mit den Papiercoupons, die ursprünglich per Post zugestellt wurden? Teils werden diese tatsächlich noch immer verteilt. Allerdings längst nicht flächendeckend. An der Hotline sagte man uns, per Post würden keine Gutscheine mehr verschickt – andererseits kennen wir Fälle, in denen die Gutscheine auf Papier nach wie vor eintrudeln. Also: Eine definitive Antwort dazu können wir leider nicht geben – nur, dass der Trend hin zur App zu zeigen scheint.

Wie nutze ich die Rossmann App zum Sparen?

Beim nächsten Einkauf vor Ort bei Rossmann zückt ihr euer Smartphone und startet die App. Bevor es ab zur Kasse geht, müsst ihr alle Coupons, die euch interessieren, der Brieftasche hinzufügen.

Das funktioniert ganz einfach, indem ihr den Button »Hinzufügen« auf dem jeweiligen Coupon nutzt. Die Coupons wandern in eure Brieftasche. Diese ruft ihr oben rechts über das Symbol auf.

Ein QR-Code erscheint (= digitale Kundenkarte). Dieser wird von den Rossmann Mitarbeitern an der Kasse gescannt – und eure gewählten Coupons werden verrechnet.

Gibt es weitere Möglichkeiten, Coupons per Rossmann-App zu nutzen?

Direkt neben dem Brieftaschen-Symbol befindet sich ein EAN-Code-Symbol. Klickt ihr darauf, startet ihr den Barcode-Scanner. Diesen könnt ihr nutzen, um den Barcode eines Rossmann Coupons abzuscannen. Zum Beispiel von eurem Bildschirm oder aus dem aktuellen Rossmann Prospekt.

Wenn’s mal nicht funktioniert: Manchmal muss das Handy etwas näher oder etwas weiter weg gehalten werden. Wird der Coupon erkannt, könnt ihr auch diesen zum Sparen wie oben beschrieben verwenden.

Rossmann Angebote – Was steht diese Woche im Prospekt?

Ein weiterer Reiter im Menü unten zeigt außerdem die aktuellen Rossmann Angebote. Dabei handelt es sich um Artikel aus dem Rossmann Prospekt, die im Preis reduziert erhältlich sind. Ganz oben findet ihr auch eine Angabe, wie lange die Angebote erhältlich sind. Meist von Montag bis Freitag.

Muss ich ein Kundenkonto erstellen?

Beim ersten Start der Rossmann App werdet ihr gefragt, ob ihr ein Kundenkonto erstellen wollt. Falls ja, werden die markierten Coupons dauerhaft für euch gespeichert. Beachtet: Jeder Rossmann Gutschein darf pro Kunde nur ein Mal eingelöst werden. Die Coupons könnt ihr in der Regel auch ohne Registrierung nutzen.

Nettes Gimmick: Über den Reiter Profil auf der rechten Seite der App könnt ihr eine Statistik abrufen: Lasst euch anzeigen, wie viele Coupons ihr eingelöst und wie viel ihr dabei gespart habt.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3517 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Rossmann-App gemacht? Pflicht-App auf eurem Smartphone?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 71,11%
(27 Bewertungen, Ø: 3,56)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


7 Kommentare zu Rossmann App: Coupons & Angebote direkt auf iPhone oder Android-Smartphone

  1. Yvonne Wiegand // 12. August 2019 um 15:12 // Antworten

    Sehr schön

  2. Leider sind auf der App nur 4 x 10%
    Gutscheine . Per Post wurden viel mehr verschickt . Leider bekommen wir die nicht mehr .

  3. 1. bin ich ein technischer Laie – total, weiß nicht mal, WIE man eine App herunterlädt – bin auch schon ein älteres Semester.
    2. hasse ich es, mit dem Phone in der Hand im Laden herumzulaufen, in der einen Hand das Phone, in der zweiten die Tasche und in der dritten …. ach so, die habe ich ja gar nicht …..
    3. ich sehe es schon kommen, eines Tages kann ich meine Lebensmittel-Einkäufe im Supermarkt nur noch per App/Phone erledigen – ich werde dann kläglich verhungern.

    Ich bin altmodisch und bin es gern, ich hasse es schon wenn mir die Menschen auf der Straße mit dem Teil in der Hand entgegenkommen und mich vor lauter Lesen überrennen.

  4. Hi. Leider wird bisher die Bon Chance nicht in der App angezeigt auch nach Aktuallisierung . Weis wer warum ?

  5. sekerzada Islami // 24. Juni 2018 um 16:02 // Antworten

    Ich brauche unbedingt 10 Prozent ich kaufe jeden Tag bei Rossmann

  6. Kazaki Ekaterini // 17. Dezember 2017 um 20:35 // Antworten

    Der Bestätigungsbutten fählt und eine email bekomme ich auch nicht.

  7. Margie Lim-Busche // 6. November 2017 um 11:30 // Antworten

    Da ich kein Smartphone habe, kann ich die 10%-Coupons nicht über App scannen? Kann ich solche Coupons von Ihnen über meine E-Mail-Anschrift bekommen? Wäre nett, wenn Sie mir welche schicken.
    MfG
    Margie Lim-Busche


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss