News

TV-Streaming Vergleich: Diese Portale zeigen das aktuelle Fernsehprogramm – zu welchem Preis?

TV Streaming-Vergleich

Im TV-Streaming-Vergleich wollen wir Anbieter, die das Fernsehprogramm übers Internet anbieten, unter die Lupe nehmen. Das klassische Fernsehprogramm hat es längst auf Smart-TV, Tablet und Handy geschafft.

Dank Internet könnt ihr bekannte und weniger bekannte TV-Sender sogar unterwegs abrufen. Teils kostenlos, teils im Abo. Dann unter anderem auch mit besonderen Funktionen, zum Beispiel mit Aufnahme besonderer Sendungen.

Antenne, Kabel oder Satellit? Auch nach der Jahrtausendwende wohl die übliche Frage, wenn es um den Fernsehempfang ging. Mittlerweile gibt es eine weitere Alternative: Das Fernsehprogramm übers Internet mittels TV Streaming.

TV Streaming Vergleich: Fernsehprogramm übers Internet

Unser Vergleich zeigt die wichtigsten Anbieter, mit denen ihr über eure Internetverbindung sowohl zu Hause als auch unterwegs fernsehen könnt.

Empfangen könnt ihr das Programm der einzelnen Sender meist über euren Smart-TV, oft auch mit Apple TV, Chromecast und Fire TV, die XBox One, euren Web-Browser sowie per Handy oder Tablet mit Android oder iOS. Schaut jedoch im Vorfeld unbedingt nach, welche Geräte unterstützt werden. Hier kann es je nach Dienst zu Unterschieden kommen.

TV Streaming Dienste im Vergleich

Hier findet ihr die wichtigsten TV Live-Streaming Dienste im Vergleich.

Preislich gibt es Unterschiede, aber auch was die Leistung angeht, sind die Anbieter unterschiedlich aufgestellt. In der Regel könnt ihr euch jedoch relativ einfach ein Bild von den Anbietern machen: Indem ihr den Probezeitraum nutzt.

Meist ist es möglich, die einzelnen Streaming-Anbieter für mindestens einen Monat kostenlos testen. Aktionsweise sogar mal länger.

RubrikZattooMagenta TVWaipu.tvTV Spielfilm Live
PaketPremiumPlusComfort / PerfectLive
Preis / Monat9,99 €7,95 € / 4,95 € mit MagentaZuhause4,99 € / 9,99 €9,99 € mit TV Spielfilm Abo 2,99 €
Preis / Jahr99,99 €95,40 € (59,40 €)*59,88 € / 119,88 €*119,88 € (35,88 €)*
Preis / Tag 1,59 €0,26 € (0,16 €)**0,16 € / 0,33 €**0,33 € (0,10 €)**
weitere AbosRecording Plus, Ultimate, Plus, InternationalSport, FilmeMobil, Pay-TV/
Kündigungmonatlichmonatlichmonatlichmonatlich
Kündigungsfrist48 Stunden6 Werktage7 Werktagebis zu 24 Stunden
Gratis testen möglich?jajajaja
Kostenlose Sender89 (ÖR ohne HD)keineÖR ohne HDkeine
Werbungja, bei Senderwechselneinneinnein
Premium-Sender104 (ÖR + Private, oft HD)7589 / 102über 80
HDja, über 70 Senderja, 45 Sendernein (zubuchbar) / ja, 65ja, über 60
Aufnahmejajajaja
Aufnahmekapazität30 (100) Sendungen24 Stunden25 Stunden / 100 Stundenbis zu 50 Stunden
Aufnahme-Upgradeplus 50 Sendungen für 1,99 € /Monatja, bis zu 100 Stunden/
Pausejajajaja
Restartjajaneinja
Replay7 Tage7 Tage//
On Demandjajaneinnein
parallele Streams2 (4)22 / 42
Internationalja, zubuchbarneinneinnein
Androidjajaplus 5 €ja
iOSjajaplus 5 €ja
Fire TVjajajaja
Apple TVjaneinjaja
Chromecastjajajaja
XBoxjaneinneinnein
Samsung TVjaneinjanein
Nvidia Shieldjaneinneinnein
Web-Browserjajajaja
Besonderheiten Ultimate und Plus-Abo mit mehr SendernTatort-Archiv, EigenproduktionenPay-TV, Speicher-UpgradeVorteil für TV Spielfilm Abonnenten

Die Daten wurden im Februar 2019 erhoben und können sich mittlerweile verändert haben.
* Monatspreis von uns auf ein Jahr hochgerechnet.
** Monatspreis von uns auf den Tagespreis heruntergerechnet.

TV am Handy schauen: Streaming per Smartphone?

Ob unterwegs oder gemütlich Zuhause, wenn Smart-TV und Computer eine Pause verordnet bekommen: Ihr könnt auch recht einfach TV am Handy schauen. Das Streaming per Smartphone ist bei allen genannten Anbietern möglich – sowohl mit iPhone und iOS, als auch mit Android-Smartphones.

Mit einer Einschränkung: Waipu.tv verlangt 5 € extra, wenn ihr das Fernsehprogramm per Handy empfangen wollt. Das ist ein ordentlicher Aufpreis, den ihr unbedingt beachten solltet, bevor ihr euch für Waipu als Streaming-Dienst entscheidet. Setzt ihr auf das Handy-Streaming, dann gibt es günstigere Alternativen.

TV Streaming: Kostenlos oder im Abo?

Ist TV-Streaming eigentlich kostenlos? Ein Blick in das Angebot der gängigen TV-Streaming-Anbieter zeigt sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Möglichkeiten, sich mit einem Streaming-Angebot zu versorgen.

Hier kommt es ganz darauf an, welche Sender ihr sehen wollt und welche Zusatzfunktionen ihr benötigt.

Preise: Was kostet das Fernseh-Streaming übers Internet?

Also, was kostet das Fernseh-Streaming über’s Internet? Hier noch einmal die Paketpreise im Überblick. Beachtet, dass in einigen Fällen weitere Premium-Optionen zubuchbar sind.

Kunden mit passendem Telekom-Vertrag bzw. mit TV Spielfilm-Abo können sich außerdem auf günstigere Preise einstellen. Die hier genannten Pakete gelten pro Monat.

AnbieterPreis pro Monat
Zattoo9,99 €
Magenta TV7,95 €
Waipu.tv4,99 €
TV Spielfilm9,99 €
TV Streaming Anbieter fürs Smartphone im Überblick

Das sind aktuelle TV Streaming Anbieter fürs Smartphone im Überblick

Welche Streaming-Anbieter mit Fernseh-Programm gibt es?

Welche Streaming-Anbieter bieten euch nun das aktuelle Fernsehprogramm? Wir stellen euch die wichtigsten Anbieter noch einmal vor.

Waipu TV

Bei waipu TV könnt ihr zwischen dem Comfort-Tarif für 4,99 € monatlich und dem Perfect-Tarif für 9,99 € monatlich wählen. Der Unterschied liegt in der Zahl der verfügbaren Sender. Außerdem steht nur im Perfect-Paket HD zur Verfügung. Der Comfort-Tarif bietet sowohl öffentlich-rechtliche als auch private Sender.

Zattoo TV

Zattoo TV kommt aus der Schweiz. Ihr könnt das TV-Programm mittels Fire TV Stick auf euren Smart-TV bringen oder die App nutzen. In der kostenlosen Variante stehen euch fast 90 TV-Sender, darunter auch die wichtigsten öffentlich-rechtlichen Sender in HD zur Verfügung. Allerdings müsst ihr beim Programmwechsel Werbung in Kauf nehmen.

Diese entfällt in der Premium-Version für 9,99 € monatlich. Dann empfangt ihr auch private Fernsehsender (insgesamt über 100 TV-Sender enthalten) und nutzt weitere Funktionen. So könnt ihr zum Beispiel Sendungen aufnehmen oder zwei Streams parallel abspielen.

Die Ultimate-Version bietet ebenfalls über 100 Sender. Für 19,99 € monatlich aber mehr Aufnahmemöglichkeiten und vier parallele Streams. Außerdem sind ein Plus-Paket mit weiteren Sendern sowie verschiedene internationale Pakete mit ausländischen TV-Sendern buchbar.

Telekom Magenta TV

Das Streaming-Angebot der Telekom darf natürlich nicht fehlen. Mit Magenta TV habt ihr unter anderem auch die Möglichkeit, das TV-Programm und die Mediatheken zahlreicher TV-Sender abzurufen. Unter anderem auch ein Tatort-Archiv. Ihr könnt MagentaTV zu einem bestehenden Telekom-Vertrag hinzubuchen. Mit MagentaZuhause sind die Abokosten niedriger.

Aber auch Nicht-Kunden der Telekom können den Streaming-Dienst nutzen.

TV Spielfilm Live App

Auch die TV Spielfilm Live App ist mit eigenem Streaming-Angebot vertreten. Damit ruft ihr das Live-Programm von über 80 Fernsehsendern ab, darunter öffentlich-rechtliche und private Sender. Abrufen könnt ihr die Streams am Handy, Tablet oder Smart TV, auch mit Apple TV oder Amazon Fire TV. Mit Abo der TV Spielfilm zahlt ihr monatlich weniger Gebühren.

Magine TV (nicht mehr aktiv)

Mit Magine TV ist es bereits vorbei: Zum 28. Februar 2019 will MagineTV sich aus dem Privatkunden-Geschäft zurückziehen, Neuanmeldungen sind seit Ende Januar 2019 nicht mehr möglich.

Bestandskunden können laut Angaben des Unternehmens das Streaming-Angebot von Zattoo zwei Monate kostenlos testen. Entsprechende Einladungen erhaltet ihr per E-Mail. Zattoo wird in Zukunft das Privatkunden-Geschäft in Deutschland für Magine TV übernehmen.

TV Streaming Test (Stiftung Warentest)

Im Sommer 2018 hat die Stiftung Warentest einen TV-Streaming Test durchgeführt. Die Ergebnisse aus Ausgabe 06/2018 könnt ihr auch online (kostenpflichtig) herunterladen. Testsieger: Magine TV – der Dienst wurde ja mittlerweile eingestellt. Zattoo erhält Abzüge für sein Datensendeverhalten. Lobende Worte fanden die Tester für einen weiteren Anbieter: Couchfunk. Hier sei keine Anmeldung erforderlich, dafür werde aber viel Werbung gesendet.

Auch heise.de hat Streaming-Anbieter mit Fernsehprogramm getestet. Eine Vorschau könnt ihr online abrufen, den Rest des Artikels ebenfalls kostenpflichtig herunterladen.

TV Streaming Anbieter: Welcher lohnt sich? (Fazit)

Welcher der TV Streaming Anbieter lohnt sich denn nun? Das kommt vor allem auch auf eure Bedürfnisse an. Hier einige Punkte, die für oder gegen einen der genannten Dienste sprechen:

  • waipu.tv bietet mit unter 5 € das günstigste Abo, im Comfort-Paket ist jedoch kein HD dabei. Außerdem könnt ihr das TV-Programm nur gegen (teuren) Aufpreis am Handy schauen. Jede Menge Neukundenaktionen machen den Einstieg leicht.
  • TV Spielfilm Live ist für alle, die ohnehin ein TV Spielfilm Abo abgeschlossen haben, am günstigsten. Der Dienst bietet jedoch die wenigsten Extras.
  • Telekom Magenta TV ist vergleichsweise günstig – nicht nur für Kunden mit passendem Magenta Zuhause Vertrag. Einige nette Extras wie das Tatort-Archiv dürften Fans interessieren. Allerdings gibt es keinen generellen kostenlosen Zugriff auf öffentlich-rechtliche Sender – abgesehen vom Testzeitraum.
  • Zattoo könnt ihr auch komplett kostenfrei nutzen – wenn ihr euch denn mit den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern zufriedengebt. Allerdings spielt Zattoo bei jedem Senderwechsel eigene Werbung ein. Positiv fällt auf, dass Zattoo neben Monats- auch Jahres- und sogar Tagespakete anbietet. U.a. lassen sich auch internationale Sender hinzubuchen. Damit bietet Zattoo wohl die umfangreichste und besonders individuell anpassbare Auswahl an, ist jedoch in Sachen Premium-Zugänge besonders teuer.
Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3818 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Welche TV-Streaming-Anbieter nutzt ihr?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


1 Kommentar zu TV-Streaming Vergleich: Diese Portale zeigen das aktuelle Fernsehprogramm – zu welchem Preis?

  1. Andreas Arnold // 20. Oktober 2019 um 16:41 // Antworten

    MagentaTV jetzt auch auf FireTV


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss