News

Handy-Gadgets als Smartphone-Zubehör – So peppt ihr euer Telefon auf!

Handy Gadgets

Mit Handy-Gadgets könnt ihr euer Mobiltelefon noch smarter machen. Das passende Smartphone-Zubehör sorgt für bessere Fotos, mehr Musik, Videos auf Leinwand oder besondere Spiele-Erlebnisse:

Wir listen auf, welche Smartphone-Gadgets für Android oder iPhones Raketen-Leser kennen sollten – und wo ihr vielleicht zugreifen bzw. euch erst einmal ein paar Anregungen holen könnt.

Handy-Gadgets: Praktisches Smartphone-Zubehör

Bei Handy-Gadgets handelt es sich (meistens) um praktisches Smartphone-Zubehör. Auch wenn Handys mit immer mehr Funktionen ausgeliefert werden – für anspruchsvolle Nutzer oder die Anwendung in Nischen gibt es verschiedenste ergänzbare Zubehör-Teile, die Fotos besser, das Gehäuse wasserdichter oder das Spiel-Erlebnis actionreicher gestalten wollen. Oder ihr legt euer Handy an die Kette ;-)

Handy Zubehör: iPhone aufpeppen

Mit dem passenden Handy Zubehör lässt sich euer iPhone aufpeppen. Achtet beim Kauf darauf, welche iPhone-Modelle genau unterstützt werden, damit ihr das Gadget auch tatsächlich wie gewollt verwenden könnt und alles passt. Ist zum Beispiel für Schutzhüllen (= Maße) relevant oder eben im Fall für Elektronik (Anschlüsse, iOS-Version).

Handy Gadgets für Samsung und andere Android-Smartphones

Gilt natürlich auch beim Kauf von Handy Gadgets für Samsung und andere Android-Smartphones: Welche Android-Version wird unterstützt, welche Handy-Maße sind vorgegeben, welche Anschlüsse braucht ihr eventuell? Werden nur ausgewählte Hersteller oder Modelle unterstützt? Achtet auf die Artikelbeschreibung, dort dürfte genau stehen, auf welche Details ihr beim Kauf achten solltet.

Smartphone Zubehör: Neuheiten und Klassiker

Mit dem Release neuer Modelle gibt’s oft auch Neuheiten in Sachen Smartphone-Zubehör. Aber auch die guten alten Klassiker gehören nach wie vor zu den Verkaufsschlagern.

Wir liefern euch eine Übersicht unserer Top 5 Smartphone-Gadgets auf dem Markt.

Smartphone Beamer: Gadget fürs Wohnzimmer

Mehr als ein Spielzeug ist der Smartphone Beamer als Gadget für das Wohnzimmer nicht. Gab’s auch schon etwas abgewandelt, nämlich als Smartphone mit eingebautem Beamer. Das konnte sich allerdings nicht wirklich durchsetzen (Stichwort: Samsung Galaxy Beam). Eine weitere Möglichkeit bot Motorola mit dem Moto Mod Insta-Share Projector.

Geht übrigens auch und ist weniger umständlich, wenn ihr denn bereits die passende Hardware zu Hause habt: Ein iPhone lässt sich mittels Adapter (VGA oder HDMI) an handelsübliche Beamer anschließen. Kabel und Adapter sind auch für Android-Smartphones erhältlich. Und die Mini-Beamer von LG liefern etwa ein bis zu 120 Zoll großes Bild, können kabellos Bilder von Handy oder Laptop wiedergeben.

Mützen mit Lautsprecher

Speziell im Winter eine ganz coole Idee: Bluetooth-Mützen mit integriertem Lautsprecher bzw. als Kopfhörer-Ersatz. Die Archos Bluetooth-Mütze hatten wir euch ja schon vor einiger Zeit mal im HandyBlog vorgestellt. Ist aber nach wie vor aktuell. Und vielleicht sogar ein gutes Weihnachtsgeschenk.

Handy-Objektive: Aufstecklinsen für Makro-, Tele- und Weitwinkelaufnahmen

Dual-Kamera, Triple-Kamera und Leica-Linsen dominieren die Liste der Highend-Geräte. Wer will, kann mit Aufstecklinsen und Handy-Objektiven für Makro-, Tele- und Weitwinkelaufnahmen seine nächsten Aufnahmen aufwerten. Der Objektiv-Aufsatz ist außerdem für 360-Grad-Aufnahmen erhältlich. Ihr bekommt die Objektive einzeln oder im Set, teils sogar mit Mini-Stativ.

Unbedingt beachten, dass viele Objektive nur mit Single-Linse verwendet werden können und nicht mit dualer Kamera.

Zum Spielen: GamingPad und Controller fürs Handy

Gaming-Handys werden immer beliebter. Kein Wunder, dass auch Controller oder Gamingpads ein Thema sind. Zum Beispiel für das Asus ROG Phone. Wer sich nicht direkt ein Smartphone für Gamer zulegen, aber dennoch gelegentlich spielen will, bekommt die Gaming-Pads auch für andere Handy-Modelle. Angeschlossen werden diese meist via Bluetooth.

Handy-Gadgets fürs Auto: Mit wenigen Schritten zum Smartcar

Auch fürs Auto gibt es die nützlichen Handy-Gadgets. Um euren Wagen mit wenigen Schritten in ein Smartcar zu verwandeln, müsst ihr nicht einmal auf Amazons Echo Auto warten. Passende OBD-2-Adapter und -Apps könnt ihr für die Fahrzeugdiagnose verwenden.

Handy-Gadgets kaufen: Amazon und andere Alternativen

Und wo gibt’s Handy-Gadgets nun zu kaufen? Eine beliebte Anlaufstelle ist sicherlich Amazon, aber es gibt weitere Alternativen. Und: Es muss nicht unbedingt der klassische China-Shop sein. Klar, Seiten wie china-gadgets.de haben sich genau auf dieses Thema spezialisiert.

Und GearBest, Alibaba und nicht zuletzt auch Marketing-Maschine Wish zeichnen sich durch Billig-Gadgets (bei teils langer Versanddauer) aus. Hier sind einige Alternativen, wenn ihr euch mit Gadgets ausstatten wollt:

  • Catch.app: Der neue eBay-Marktplatz richtet sich an Millenials, bietet vor allem witzige und preiswerte Mini-Artikel. Schaut in der Rubrik Tech-Gads nach. Dort gibt’s auch viel Handy-Zubehör.
    Zu Catch.app
  • Getdigital: Auch getdigital hat eine eigene Gadget-Rubrik mit einer kleinen Auswahl an Handy-Zubehör. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Gadget, mit dem ihr Papierflugzeuge per App fliegen lassen und steuern könnt?
    Zu getdigital.de
  • Monsterzeug: Bei Monsterzeug gibt’s allerhand mehr oder weniger nützliche Geschenkideen. Die Achterbahn für den Vorgarten (Kostenpunkt: Rund 1 Million Euro) ist mittlerweile ein Klassiker. Günstiger sind dagegen die Handy-Gadgets. Retro-Fans werden sicherlich den Telefonhörer für’s Handy feiern. Ansonsten gibt’s Handy-Beamer und jede Menge Zubehör für den Winter wie Mützen mit Lautsprecher.
    › Zu monsterzeug.de

Welche Handy- bzw. Smartphone-Gadgets nutzt ihr?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss