News

Smartphone Auslaufmodelle: Welche Handy-Vorgängermodelle werden 2019 günstig abverkauft?

Smartphone Auslaufmodelle

Ihr interessiert euch für ein Smartphone Auslaufmodell? Gerade, wenn ihr euch für das Premium-Handy-Segment interessiert, kann das eine sinnvolle Wahl sein. Denn viele Hersteller sind dazu übergegangen, jährlich oder sogar halbjährlich neue Modelle zu veröffentlichen.

Zur Veröffentlichung sinkt das Interesse am jeweilige Vorgänger – und dementsprechend auch der Preis: Das jeweilige Handy wird günstig abverkauft. Welche Smartphones gehören in diesem Jahr zu den Auslaufsmodellen?

Smartphone Auslaufmodell 2019 günstig kaufen?

Ihr wollt Smartphone Vorgängermodelle günstiger kaufen? Der beste Weg, mögliche Auslaufmodelle schon im Vorfeld auszumachen, ist ein Blick in die Smartphone-Vorschau:

  • Welche Handys erscheinen in diesem Jahr neu?
  • Welche Premium-Smartphones lösen bisherige Top-Modelle ab?

Die Vorgänger der neuesten Handys könnt ihr euch dann mitunter deutlich günstiger sichern.

Aufgepasst! Wer ein neues Smartphone kaufen möchte, sollte sich generell einmal in unseren Ratgebern informieren, wann dafür die beste Zeit ist. Oder ihr nehmt ggf. ein B-Ware-Smartphone (generalüberholt oder gebraucht vom Händler mit Gewährleistung):

Emfpehlenswert ist unserer Meinung nach der Klick zu amazon.de − schon allein, um den Preisrahmen abzustecken:

Smartphone Auslaufmodelle – Das sind die Flaggschiffe von 2018

Also, welche Flaggschiffe von 2018 sind die Smartphone Auslaufmodelle von heute? Wir listen die wichtigsten Handys auf − und weisen den Weg zu den Angeboten im Abverkauf.

Aber: Macht eure Erwartung an einen Preissturz nicht am Release eines neuen Premium-Handys fest: Oft fallen die Preise schon Wochen vor der Vorstellung, meistens auch um besondere Shopping-Events (schwarzer Freitag bzw. Weihnachtsgeschäft, Singles Day, Prime Day) herum. Den einen Stichtag gibt es also eher nicht.  Mit Veröffentlichung eines Nachfolgers steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit, ein Handy-Angebot zu neuen Bestpreisen wahrnehmen zu können .

AuslaufmodellNachfolgerRelease-Termin (voraussichtlich)
Samsung Galaxy S9Samsung Galaxy S1003/2019
Samsung Galaxy S9 PlusSamsung Galaxy S10 Plus03/2019
Samsung Galaxy Note 9Samsung Galaxy Note 1008/2019
Huawei P20 ProHuawei P30 Pro04/2019
Huawei Mate 20 ProHuawei Mate 30 Pro10/2019
LG G7 ThinQLG G8 ThinQunbekannt
LG V40 ThinQLG V50 ThinQunbekannt
OnePlus 6TOnePlus 705/2019
iPhone Xs (Max)iPhone 1109/2019

Samsung Galaxy S9 (Plus) Auslaufmodell

Das Samsung Galaxy S9 (Plus) Auslaufmodell dürfte wohl das erste wichtige Handy des Jahres sein, das deutlich günstiger über die Ladentheke geht. Grund: Der Release des Samsung Galaxy S10 sowie des Galaxy S10 Plus.

Über den Galaxy S9 Abverkauf haben wir in diesem Zuge ja bereits berichtet. Klar ist: Die Galaxy S9 Preisentwicklung zeigt schon seit geraumer Zeit deutlich nach unten. Mit der Veröffentlichung des Nachfolgers wird das S9 für viele Kunden zunehmend uninteressant. Eine gute Gelegenheit für einen Deal also, aus Galaxy S9 mit Vertrag oder auch ohne Vertrag, eben ein klassisches Handy-Auslaufmodell.

Abverkauf Samsung Galaxy Note 9

Neben der Galaxy-S-Reihe hat Samsung ja noch seinen Sommer-Release: Das Galaxy Note. Das letzte Modell der Reihe wurde im August 2018 vorgestellt. Und schon im Frühjahr 2019 dürfte mit dem Release des Galaxy S10 Plus der Abverkauf des Samsung Galaxy Note 9 beginnen.

Huawei Mate 20 (Pro) und Huawei P20 (Pro) im Ausverkauf

Wie sieht es mit Huawei Mate 20 (Pro) und Huawei P20 (Pro) im Ausverkauf aus? Das Mate 20 Pro wurde im Herbst 2018 veröffentlicht, wird vermutlich im kommenden Herbst durch das Mate 30 (Pro) abgelöst. Die P-Reihe von Huawei erscheint alljährlich im Frühjahr.

LG G7 und LG V40 als Auslaufmodell?

Ganz interessant: Das LG V40 kam zwar erst im Januar 2019 nach Deutschland, könnte aber schon bald zum Auslaufmodell werden, denn das LG V50 ThinQ ist bereits vorgestellt.

OnePlus 6 und 6T werden im Frühjahr zu Auslaufmodellen?

OnePlus 6T und OnePlus 6 werden vermutlich im Frühjahr zu Auslaufmodellen. Denn als Nachfolger steckt das durchaus interessante OnePlus 7 mit rahmenlosem Display und Slider-Frontkamera in den Startlöchern. Es scheint sich also in Sachen Design einiges zu ändern – mal sehen, ob das dann auch den Preis betreffen wird.

iPhone Xs (Max) und iPhone Xr im Abverkauf

Und wie sieht es iPhone-seitig aus? Von einem echten iPhone-Abverkauf können wir bei Apple nicht wirklich sprechen – klar ist gerade tarifseitig mit dem einen oder anderen guten Angebot zu rechnen, wenn dann das iPhone 11 (oder wie es auch immer heißen wird) erscheint. Doch die Preise bleiben häufig weiter auf einem vergleichsweise höheren Niveau.

Lohnen sich Auslaufmodelle wirklich?
  • Smartphone-Qualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4.3

Smartphone Vorgängermodelle kaufen? Das meint die Redaktion!

Wer ein neues iPhone, Galaxy, Mate oder Foldables als Statussymbol benötigt, fährt mit günstigeren Vorgängermodellen nach wie vor sehr gut. Der erste (ordentliche) Wertverlust nach gut einem Jahr zum Modellwechsel ist abgefedert, die Technik keineswegs veraltet – und auch iOS- oder Android-Updates kommen mit der Zeit, sodass auch sicherheitsrelevante Bedenken ausgeschlossen werden können.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3517 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Was meint ihr: Lieber ein günstiges Smartphone Auslaufmodell - oder lieber direkt zur Neuheit greifen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 60,00%
(2 Bewertungen, Ø: 3,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss