News

Handyreparatur in der Nähe: Was kostet die Smartphone-Reparatur? Wie gut ist der Service? Lieber selbst reparieren?

Handy-Reparatur

Informiert ihr euch gerade über eine Handyreparatur und deren Kosten? Habt ihr die Spider-App »installiert«, einen Smartphone-Wasserschaden zu beklagen (Handy ins Klo bzw. Waschbecken gefallen) oder einen sonstigen Schaden an eurem Smartphone festgestellt, ohne dass dieser von einer Handyversicherung übernommen wird?

Dann dürften euch die Preise für Handyreperaturen bzw. was ein Smartphone-Notfall kostet, sicherlich interessieren. Denn ihr ahnt es schon: Anbieter im Netz gibt es so einige, doch wem kann man letzten Endes vertrauen? Und wie schnell wird so ein Schadensfall wieder instandgesetzt?

Seid ihr ein wenig handwerklich geschickt, fragt ihr euch zudem sicherhlich: Wie sieht es mit einer selbst gemachten Handyreparatur aus? Denn es gibt jede Menge Sets (z.B. bei Amazon), mit denen ihr selbst Hand anlegen könnt. Doch ist das ratsam, wenn man sich nicht wirklich mit Hightech auskennt? Wir versuchen, Antworten zu geben.

Handyreparaturen

Lohnen sich Handyreparaturen eigentlich? Was kostet ein Display-Austausch?

Handyreparatur im Netz? Wie geht das?

Dass für die meisten eine Handy-Reparatur in der Nähe die wohl gefragteste Lösung sein dürfte, ist uns klar. Denn wer auf sein Smartphone dringend angewiesen ist, dürfte nicht erst noch den Verlust von Wartezeit durch Postversand etc. einkalkulieren wollen. Zumal ja auch überhaupt nicht klar ist, was eine Reparatur kostet.

Deshalb raten wir euch − so komfortabel es auch klingen mag − von einer Versandreparatur ab. Wenn, dann sucht lieber einen Anbieter aus, der vor Ort ist und mit dem ihr ganz genau persönlich abklären könnt, was der Service kostet.

Smartphone-Reparatur bei Media Markt / Saturn

Vielleicht ein Geheimtipp: Sowohl Media Markt als auch Saturn bieten Handyreparatur-Services in vielen Filialen an. Da das Marktnetz außerdem relativ dichtmaschig ist, könnte sich der Besuch dort auszahlen. Zumal es sogar Festpreise für sehr häufige Schäden (Stichwort: Display) gibt. Das erleichtert euch die Kalkulation.

Das renommierte Magazin c’t hat 2016 den MediaMarkt / Saturn Handy-Reparaturservice übrigens lobend erwähnt (siehe Testbericht).

Was kostet eine Handyreparatur?

Wie ihr euch vorstellen könnt, hängen die Kosten einer Handy-Reparatur sehr stark davon ab, was eigentlich kaputt ist. Was wiederum die Frage aufwirft: Wo sind Smartphones eigentlich besonders anfällig?

Was geht am häufigsten bei einem Handy kaputt?

Dazu gibt es einige Studien, die belegen: Der Display-Bruch (o.Ä.) ist mit das Häufigste, was euch bei einem Smartphone passieren kann. Es ist also relativ wahrscheinlich, dass euer nächster Defekt mit dem Display zu tun hat.

So hat der Reparaturmarktplatz clickrepair (Valuecare24 GmbH) in seiner Smartphone-Studie 2017 festgestellt: Während bei technischen Schwierigkeiten immer wieder der Akku als Problemfall hervorsticht, sieht es bei einem Sturz sehr eindeutig aus: Mit Abstand die meisten Schäden werden mit einem Displaybruch diagnostiziert.

Auch Versicherungsmakler friendsurance hat für seine Handyversicherung ermittelt: Der Display-Bruch gehörte 2016 zu den häufigsten Schadenmeldungen (57%).

Doch kommen wir noch einmal auf die Kosten zu sprechen: friendsurance ermittelte, dass 2016  durchschnittliche Reparaturkosten von 343,21 €  anfielen, wenn ein Smartphone-Schaden gemeldet wurde. Kein Wunder: Display-Schäden sind teuer, kosten eben um die 300 € aufwärts, sind aber natürlich auch vom Modell abhängig. Ganz schön happig!

Smartphone-Reparatur

Der Wasserschaden ist bei der Smartphone-Reparatur gar nicht so häufig wie vielleicht gedacht – klassische Display-Bruchschäden sind die Spitzenreiter in der Pannenstatistik

Handy selbst reparieren – mit Smartphone-Reparatur-Sets

Solltet ihr technisch versiert sein, haben sich die GIGA-Fixxoo-Reparatur-Sets haben ittlerweile stark im Markt etabliert und sind bspw. über Amazon erhältlich. Vor allem der Akku-Austausch sollte für euch im Do-It-Yourself möglich sein. Die Erfahrungsberichte schwanken zwischen 3 und 4 von 5 Sternen.

DIY: Smartphone Reparatur-Anleitungen

Auch ganz interessant: Clickrepair hat jede Menge Smartphone Reparatur-Anleitungen ins Netz gestellt. Allerdings zeigt sich meist (und das ist auch die Intention): Lasst lieber Fachleute ran, wenn ihr nicht sehr geschickt agiert. ;-)

Clickrepair: Reparatur-Marktplatz für Werkstätten in meiner Nähe

Wir hatten das Thema ja schon mehrfach angesprochen: Meist sucht man eine Handy-Werkstatt, die sich in unmittelbarer Nähe befindet. Der Marktplatz clickrepair hat sich auf das Listen von Partner-Werkstätten in ganz Deutschland spezialisiert. Auch eine Versandreparatur ist möglich.

Handy-Reparatur-Services im Test

Jetzt stellt sich nur die Frage: Welchen Ruf genießen Smartphone-Werkstätten und Handy-Reparatur-Services eigentlich? Die Stiftung Warentest hatte sich das Thema im April 2015 einmal angeschaut und gute Noten an die Hersteller-eigenen Services verteilt.

Samsung-Reparatur-Dienst im Customer Service Plaza

So führte Samsung 2016 sogenannte Customer Service Plazas ein, also erst nach dem Testbericht. Die Service-Stätten vor Ort haben sich mittlerweile einfach vielfach erhöht, der Wettbewerb nimmt zu. Dies lässt auch auf eine höhere Preis-Leistungs-Dichte schließen.

Für die unabhängigen Online-Reparaturdienste fiel das Urteil hingegen damals deutlich schlechter aus − wobei wieder die stichpunktartigen Tests aussagekräftig sind noch insgesamt für viele kleine Handyläden stehen, die einen ehrlichen Job erledigen. Trotzdem lohnt sich ein Blick in das Video des SWR (Marktcheck), damit ihr wisst, worauf ihr bei einem Vor-Ort-Besuch achten solltet, um nicht über den Tisch gezogen zu werden:

Handy-Reparatur: Welche Alternativen gibt es?

Ein Fan der Wegwerfgesellschaft sind wir auch nicht (Stichwort: Nachhaltigkeit). Aber leider ist es nun einmal so, dass man sich es gut überlegen sollte, sein womöglich in die Jahre gekommenes Smartphone verhältnismäßig teuer zu verkaufen, wo es doch immer wieder so viele und gute Handy-Angebote ohne Vertrag gibt. Wenn der durchschnittliche Marktwert eines Smartphones also bereits unter den durchschnittlichen Reparaturkosten liegt, ist das einfach pervers.

Handyreparatur oder neu kaufen?

Neben der Neuanschaffung kann man eben auch über ein B-Ware-Gerät vom Zweitmarkt nachdenken. Was es allgemein beim Handykauf zu beachten gilt, haben wir ebenfalls für euch zusammengefasst. Es muss ja nicht immer gleich das beste Smartphone sein, das man sich zulegt. ;-)

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3605 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Hast du dein Handy reparieren lassen? Wenn ja, zu welchen Konditionen? Bist zufrieden mit der Smartphone-Reparatur?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu Handyreparatur in der Nähe: Was kostet die Smartphone-Reparatur? Wie gut ist der Service? Lieber selbst reparieren?

  1. Ich hab schon öfter mein Handy bei der Handyreparatur eingeschickt. Wie Sie bereits erwähnen kann man mit den Sets die online angeboten werden, auch selbst tätig werden. Nachdem ich aber in der Vergangenheit Mikrofon, Hörmuschel und Display selbst gewechselt habe, habe ich festgestellt, dass zumindest die Qualität des Displays und des Touchscreens deutlich schlechter war. Ich schick es seitdem lieber ein. Vielen Dank.

  2. Kann man, wenn man sich ein Handy reparieren lassen will einfach das Reparaturset bestellen und das war es dann? Ich hätte gern auch immer eine Anleitung oder ein Video. Die sind aber nicht immer bei allen Geräten vorhanden.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss