News

O2 USSD Codes: Das sind die „geheimen“ Steuercodes im Telefónica Netzverbund (Übersicht)

o2 USSD-Codes

Mit o2 USSD-Codes könnt ihr einige praktische Optionen nutzen. Doch was ist ein USSD-Code überhaupt? Es handelt sich um Steuerbefehle für das Handy. USSD steht dabei für »Unstructured Supplementary Service Data«. Klingt etwas kryptisch, ist aber einfach erklärt. Im Grunde tippt ihr eine vorgegebene Kombination aus den Zeichen »*« und »#« sowie bestimmten Ziffern ein und könnt damit dann Dienste aktivieren oder ausschalten oder aber Einstellungen abfragen.

Ganz konkret lässt sich etwa euer vorhandenes Prepaid-Guthaben abrufen, die Mailbox ein- und ausschalten oder die eigenen Handynummer herausfinden. Wir liefern eine Übersicht mit den wichtigsten Steuercodes für euer Smartphone im Telefónica-Netzverbund.

o2 USSD Codes nutzen: So funktioniert der Steuerbefehl für das Handy

Steuerbefehle für das Handy sind im Grunde immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Sie bestehen aus Ziffern und den Sonderzeichen »*« und »#«.

Wollt ihr o2 USSD Codes nutzen, dann öffnet das Wahl-Menü eures Smartphones. Statt einer Telefonnummer tippt ihr nun den entsprechenden Code ein. Die korrekte Eingabe bestätigt ihr anschließend mit einem Klick auf auf die Wählen-Taste (meist das Hörer-Symbol) eures Smartphones.

Die abzufragende Information wird meist direkt im Anschluss auf dem Display angezeigt. Oder ihr erhaltet eine Bestätigung, dass euer Befehl ausgeführt wurde.

Das klappt übrigens nur, wenn ihr gerade Netz habt. Habt ihr keinen Empfang, kann die Abfrage nicht ausgeführt werden.

o2 Multicard Codes, eigene Nummer herausfinden und vieles mehr

Die USSD Codes von o2 bringen eine ganze Reihe an Funktionen mit.

Neben den o2 Multicard Codes, die ihr benötigt, um eure MultiSIM zum Beispiel für SMS einzurichten, könnt ihr mit dem passenden Code auch eure Handynummer herausfinden, die Mailbox einrichten oder euer Prepaid-Guthaben abfragen.

Übrigens: In den o2 Free Tarifen habt ihr dank o2 Free Connect Zugang zu bis zu zehn SIM-Karten. Umso wichtiger die passenden Steuerbefehle, um diese entsprechend einzurichten.

Telefónica und Drillisch Steuerbefehle im Überblick

Viele Codes gelten im gesamten Telefónica-Netzverbund. Soll heißen: Auch Tarife von Drillisch, die den Telefónica Netzverbund nutzen oder aber mit ALDI TALK oder auch den Tchibo Tarifen könnt ihr viele der Codes nutzen. Wir zeigen die wichtigsten Steuerbefehle im Überblick.

Funktiono2 USSD-Steuerbefehl
Codes für o2 Multicard anzeigen*120#
aktive SIM-Karten anzeigen*121#
Statusabfrage der aktuellen SIM-Karte*122#
Aktivierung/Deaktivierung eingehender Anrufe*124#
SMS*125#
Prepaid-Guthaben abfragen*101#
Kontomanager aufrufen*100#
Aufladen des Prepaidguthabens*103*Cashcode#
Tarifinfo*107#
Hilfe*108#
o2 Loop Restguthaben anzeigen*100*1#
o2 Loop Restlaufzeit anzeigen*100*2#
Mailbox abschalten##002#
Mailbox aktivieren**004*333#
Eigene Nummer beim nächsten Anruf anzeigen*31#
Eigene Nummer beim nächsten Anruf unterdrücken#31#
Rufnummernunterdrückung einschalten*31#
Rufnummernunterdrückung abschalten#31#
eigene Handynummer anzeigen*135#
Anklopfen*43#
Anklopfen abschalten#43#
Statusabfrage Anklopfen*#43#
Sperr-Code ändern**03*alter Sperr-Code*neuer Sperr-Code*neuer Sperr-Code#
alle abgehenden Anrufe sperren*331*Sperr-Code#
Anrufsperre aufheben#331*Sperr-Code#
ankommende Anrufe im Ausland sperren*351*Sperr-Code#
Status der Anrufsperre anzeigen#*33*#
PIN ändern**04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#
Lesetipp Wie ihr die o2 Mailbox verwaltet und richtig einstellt, erfahrt ihr ausführlicher in einem eigenen Beitrag.

Code Liste, auch für GSM Codes?

Wollt ihr es ganz genau wissen, könnt ihr auch zwischen USSD-Codes und GSM-Code unterscheiden. Während die USSD-Codes meistens Leistungen ausführen, die an Netz und Tarif geknüpft sind, handelt es sich bei GSM-Codes um interne Steuerbefehle. Hier gilt eine allgemeine Code Liste, das bedeutet: Die GSM-Codes sind nicht an ein Netz gebunden, sondern vielmehr an das Handy selbst.

Eine der bekanntesten GSM-Funktionen dürfte wohl der Abruf der IMEI-Nummer sein. Aber auch tiefergreifende Handy-Einstellungen könnt ihr damit vornehmen. Also: Aufgepasst, was ihr da eintippt.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3588 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Schon mal o2 USSD-Codes genutzt? Welche?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sei der Erste und bewerte!

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss