News

BILDplus + iPad 2018 (WiFi, 32 GB) für 14,99 € im Monat oder 359,76 € inklusive Premium-Zugang für 2 Jahre – rechnerisch ca. 3 € für die BILD-App (Premium!) statt 12,99 € mtl. – Sommer-Rabatt bis max. 8.7.2019, 10 Uhr!

iPad 2018 zur BILDplus Premium App für 14,99 € im Monat bis Montag

BILDplus + iPadDer Deal aus BILDplus mit iPad wird dann interessant, wenn ihr den Online-Zugang der BILD ohnehin abonnieren wollt und noch dazu auf der Suche nach der passenden Hardware seid. BILDplus gibt es als Digital- und Premium-Variante, wobei die Premium-Variante zusätzlich zu den üblichen Vorteilen wie Zugriff auf alle Artikel, Videos und die passende App auch das BILD ePaper und die BILD am Sonntag beinhaltet. BILDplus Digital kostet 3,99 € pro Monat (ab dem 12. Monat 7,99 €), die Premium-Variante kostet normalerweise 12,99 € monatlich (im Jahresabo: 129,99 €, siehe Preisübersicht). Lohnt es sich denn eigentlich wirklich? Wir rechnen da mal nach.

Insider-Tipp Verwendet den Gutschein ✂  AFFPDB5  für das Angebot.

Apple iPad (2018) mit BILDplus Premium für 14,99 € / Monat im Zweijahresvertrag

UPDATE VOM 5.7.2019 Nur  bis max. Montag, den 8.7.2019, 10 Uhr , erhaltet ihr dieses Überraschungs-Bundle aus dem Winter wieder günstiger. Es handelt sich um die WiFi-Versionen, mit 128 GB Speicher zahlt ihr 5 € mehr.

Setzt man 280 € bis 300 € fürs iPad allein an, landet ihr bei ca. 3 € für BILDplus Premium, das selbst im Jahresabo nur bei ca. 10 bis 11 € zu bekommen wäre (wenn man es denn braucht).

  • BILDplus Premium + iPad (2018) für 14,99 € / Monat oder 359,76 € komplett
    › inkl. BILD ePaper und BILD am Sonntag
    › Preisvergleich fürs iPad 2018 (WiFi, 32 GB)
iPad mit BILDplus Rabatt für monatlich 14,99 €

iPad mit BILDplus Rabatt für monatlich 14,99 €

Übrigens: Selbst wenn ihr das iPad 2018 direkt verkaufen würdet, gäbe es 216 € dafür von clevertronic (Beispiel). Dann liegt ihr mit BILDplus Premium für 2 Jahre bei monatlich etwa 5,80 € (statt 12,99 €). Es lohnt sich also auch für die, die eigentlich nur die App kaufen wollten, mit iPad abzuschließen (und das Tablet dann direkt zu verkaufen).

UPDATE VOM 25.12.2018 Das Angebot ist mittlerweile abgelaufen. Die Preise wurden erhöht.

UPDATE VOM 14.12.2018 Keine Ahnung, wie lange das noch (gut) geht.

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 10.12.2018 Wer sowieso BILDplus Premium (für stolze 12,99 € im Monat) abschließen wollte, kann für nur 2 € monatlich mehr das iPad (2018) dazu erhalten. Das iPad mit 32 GB und WLAN gibt’s wahlweise in Spacegrau, Silber oder Gold dazu. Das Bundle kostet euch dann 14,99 € pro Monat. Die iPad-Variante mit 128 GB Speicher ist für 19,99 € pro Monat erhältlich, insgesamt also 120 € mehr. Uff, das ist mir zu viel.

Und wer das iPad mit Datentarif nutzen und dementsprechend das Modell mit LTE-Schnittstelle verwenden will, muss jeweils 10 € mehr pro Monat einplanen, landet also bei rund 25 € bzw. rund 30 €. Viel zu viel für diese spezielle Konstellation.

Aber kommen wir jetzt einmal zu dem nicht ganz unattraktiven Fall:

  • BILDplus Premium + iPad (2018) für 14,99 € / Monat oder 359,76 €
    › inkl. BILD ePaper und BILD am Sonntag
Apple iPad 2018 + BILDplus App für 2 Jahre zum Komplettpreis von 359,76 € oder 14,99 € pro Monat

Gar nicht mal so übel: Apple iPad 2018 + BILDplus App für 2 Jahre zum Komplettpreis von 359,76 € oder 14,99 € pro Monat

Hoffentlich hat man sich hier nicht vertan und bietet tatsächlich die 2018-er Tablet-Version an? Der Preis erscheint uns einfach zu gut …

iPad mit BILDplus für 2 Jahre für 359,76 € (Komplettpreis)

Aufgepasst: Im Deal könnt ihr statt monatlicher Zahlung auch den Komplettpreis auf einmal begleichen (vielleicht als Weihnachtsgeschenk interessant). Das birgt in diesem Deal zwar keine preislichen Vorteile. Kündigt ihr allerdings nicht rechtzeitig, müsst ihr das automatisch verlängerte Jahrespaket jeweils erneut per Komplettzahlung begleichen.

Laut Kleingedrucktem ist das dann etwas günstiger, als das Paket monatlich weiterlaufen zu lassen. Eben nur für den Fall, dass ihr schon so weit vorausplant.

»Bei Bundles mit Komplettvorabzahlung erfolgt auch die  Bezahlung der Verlängerung(en) jeweils durch Komplettvorabzahlung . Preis dann ab dem 1. Jahr der Verlängerung bei enthaltenem BILDplus Premium  € 129,99/Jahr , bei enthaltenem BILDplus Digital € 49,-/Jahr und bei enthaltenem BILDplus Premium Sport € 149,99/Jahr inkl. USt.«

Klar, wer allein das Tablet haben möchte, fährt günstiger mit dem Einzelkauf-Preis von ca. 300 €, den wir immer wieder aktionsweise finden können. Und für BILDplus ist selbst als Digital-Version (in dem Bundle ist das Premium enthalten) mittlerweile mindestens 3,99 € zu zahlen:

Wo ist der Haken?

In der Kombi-Variante zahlt ihr also etwa 60 € für 2 Jahre Premium-Zugang, der ja normalerweise 12,99 € im Monat, also 311,76 € (!) kosten würde. Oder anders gerechnet: BILDplus Premium kostet euch bei Hardware-Verrechnung  nur ca. 2,50 € im Monat , wenn ihr das iPad eh hätten kaufen wollen. Nur: Man darf die  Kündigung zum Ende 24-monatigen Vertragslaufzeit  wie bei einem Handyvertrag eben nicht vergessen, selbst bei Einmalzahlung.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3400 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Was sagst du zum iPad Deal mit BILDplus Zugang?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 100,00%
(1 Bewertungen, Ø: 5,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss