News

Xiaomi Redmi Note 8T (64 GB) für 13 € zur Blau Allnet Flat (5 GB) für 9,99 € (!) im Monat – kann jederzeit enden!

BEWERTUNG:   9,2 / 10   🔥 TARIFKNALLER 

Blau Allnet L Tarif mit mehr Daten - Xiaomi Redmi Note 8T super-günstig dazu

Blau Allnet Flat + Xiaomi Redmi Note 8T Wer es richtig günstig haben will, in Sachen Zuzahlung UND Grundgebühr: Im Curved Shop bekommt ihr das Bundle aus Xiaomi Redmi Note 8T und Blau Allnet Flat jetzt endlich für 9,99 € (!) im Monat. Und gibt es da Fallstricke beim Einmalpreis? Nein, denn es fallen gerade mal 13 € einmalig an. Einen Anschlusspreis und Versandkosten gibt es aktuell nicht. Die Blau Allnet-Flat ist mit einer 5 GB LTE Internet Flat ausgestattet. So günstig war das Gerät noch nie in Verbindung mit diesem Vertrag. Das Angebot sollte am 9.2.2021 gegen Vormittag enden. Ist aber noch bestellbar. Kann also jederzeit vorbei sein.

Xiaomi Redmi Note 8T zur Blau Allnet-Flat für 9,99 € im Monat

Xiaomi Redmi Note 8T zur Blau Allnet-Flat für 9,99 € im Monat - so günstig gab es das Bundle bislang noch nie

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  3,91 EUR   -60,9%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

 Mobilfunknetz:  Handyvertrag im Telefónica-Netz     Tarif unterstützt LTE / 4G
 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet-Flat (5 GB, bis zu 21,6 Mbit/s., danach max. 64 Kbit/s.)
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Angebot kann jederzeit enden!

Wann? Wo? Daten Zugabe gesamt
22.12.20 curved 5 GB - 252,76 €
9.12.20 curved 5 GB - 257,62 €
13.11.20 curved via voucherweb 5 GB 30 € amazon.de Gutschein (bei Bestellung bis 30.11.2020, kommt bis spätestens 31.1.2021, aber auch nicht wesentlich früher, Versand per E-Mail) 281,62 €
9.10.20 curved via voucherweb 5 GB 30 € amazon.de Gutschein (kommt bis spätestens 15.1.2021, aber auch nicht wesentlich früher, Versand per E-Mail) 269,82 €
22.9.20 curved via voucherweb 5 GB 25 € amazon.de-Gutschein (kommt bis spätestens 30.11.2020, aber auch nicht wesentlich früher, Versand per E-Mail) 264,75 €
1.9.2020 curved 5 GB - 264,75 €
19.8.20 curved via voucherweb 5 GB 25 € amazon.de-Gutschein (bis spätestens 31.10.2020, aber auch nicht wesentlich früher, Versand per E-Mail) 264,75 €
10.7.2020 Curved 5 GB - 264,75 €
30.6.2020 Curved 5 GB Xiaomi Ohrhörer (Redmi Dots) 264,75 €
30.6.2020 Curved 7 GB Xiaomi Ohrhörer (Redmi Dots) 360,75 €
3.6.2020 Curved 7 GB Xiaomi Ohrhörer (Redmi Dots) 288,76 €
24.3.2020 Curved 5 GB Xiaomi Ohrhörer (Redmi Dots) 264,76 €
18.2.2020 Curved 5 GB Xiaomi Earbuds 269,75 €
18.1.2020 Curved 5 GB - 269,75 €
» Alle Handy-Angebote
» Übersicht: Vertrag mit Handy von Blau
Christian
Über Christian (Redaktion) (4290 Artikel)
Hat noch ein echtes Relikt als "Telefonier-Handy" in Betrieb, das Samsung Galaxy S der 1. Generation / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug als freier Schreiberling (regional & überregional) trainiert / probiert sich mit Vorliebe durch günstige D1-Tarife / nutzt einen Datentarif via eSIM als Ergänzung zur Allnet-Flat-Karte

Was haltet ihr vom Bundle aus Blau Allnet Flat und Xiaomi Redmi Note 8T?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 72,28%
(57 Bewertungen, Ø: 3,61)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


15 Kommentare zu Xiaomi Redmi Note 8T (64 GB) für 13 € zur Blau Allnet Flat (5 GB) für 9,99 € (!) im Monat – kann jederzeit enden!

  1. danke. das Impressum ist auch unübersichtlich. Curved ist also Telefonica mit Sitz in München und gleichzeitig sitzen die in Hamburg mit Geschäftsführung von Telefonica.
    Und solch einem Durcheinander soll ich meine Bankverbindung übergeben, damit Hacker an mein Geld kommen können?
    Ich erwarte von der Fa. eine klare Aussage, wer was abbucht. Und eine Erklärung darüber, wo meine Kontoverbindung aufbewahrt wird. Und wenn die auf einem ans Internet angeschlossenen Rechner steht, erwarte ich eine Auskunft über deren Eigenkapital, ob die bei einem Hackerangriff überhaupt den Schaden bezahlen können.
    Auf der Webseite steht nur, dass ein Antrag telefonisch gestellt werden soll. Mündlich können sie später alles mögliche behaupten, darum mache ich Aufträge nur per Email.
    Wie hier steht, bekommt man von O2 und Curved je eine Rechnung von 13 Euro. Sowas geht natürlich garnicht. Darum ist es von Bedeutung, wer der Vertragspartner ist. Das geht nicht aus dem Impressum und auch nicht aus den Kommentaren hier hervor.

  2. das ist ja ein fürchterliches Durcheinander. Gibt es da nicht eine eindeutige Erklärung vom Anbieter, wer welche Kosten in Rechnung stellt und zwar vor dem Kauf?
    Ich möchte die Kosten per Dauerauftrag überweisen, geht das? Damit hätte ich mich doch an das Angebot gehalten. Wo steht denn im Angebot etwas von Sofortüberweisung? Wenn ich sofort zur Bank gehe, ist das auch sofort?
    Da Curved versandkostenfrei liefert und Blau Versandkosten berechnet, dürfte wohl Curved das Smartphone liefern und ich überweise an Curved. Ist das richtig? Die monatlichen Kosten von 9,99 dürften wohl an Blau gehen, weil Curved dafür nur ein Vermittler ist. Ist das richtig? In der Art hatte ich das bei anderen Vermittlern auch schon gehabt.
    Bei meinem Anbieter habe ich 3 Monate Kündigungsfrist, wo ich jetzt gekündigt habe. Wenn ich keinen Aktivierungszeitpunkt festlegen kann, dann müßte ich ja 3 Monate eine doppelte Grundgebühr bezahlen. Dann muß ich nochmal durchrechnen, ob das wirklich ein Schnäppchen ist, die effektiven Kosten erhöhen sich dadurch deutlich.

    Einer Weitergabe an mir unbekannte Firmen widerspreche ich.

    • Also: Die Norm ist, dass per Abbuchung bezahlt wird (es wird ja auch im Bestellprozess ein SEPA ausgefüllt). Das mit der Sofortüberweisung dient wohl nur der Einmalzuzahlung, können wir bei nur 13 € nicht verifzieren und würden wir auch nicht machen. Hat in der Regel etwas mit Bonität zu tun, genau kann das aber auch nur der Shop individuell erklären.

      Bei curved handelt es sich voll um Telefónica (sowohl das „Magazin“ unter Federführung einer Agentur als PR-Produkt als auch der Shop => https://curved.de/impressum, d.h. man landet direkt bei Blau mit all seinen Daten – der curved-Shop vermittelt einfach nur günstiger als Blau direkt (wer also curved kennt, erzielt allein dadurch einen Preisvorteil).

      Versandkosten entfallen sowohl bei Blau als auch curved aktuell noch.

      Eine Voraktivierung ist nicht möglich, d.h. die 3 Monate sind doppelt zu zahlen (also 3x 9,99 €), ganz genau.

      Tipp: Bald kommt der Nachfolger heraus, vielleicht wird das ja auch wieder attraktiv … in spätestens 3 Monaten dann. Ich würde noch abwarten – wenn man nicht auf das 8T festgelegt ist. Das wird definitiv abverkauft (bis der Bestand weg ist – eben weil der Nachfolger kommt).

  3. Ich hatte ja schon im Oktober berichtet, dass es ziemlich durcheinander lief.
    Also, die 13€ habe ich per Überweisung bezahlt, ob es zwingend eine Sofortüberweisung sein musste, weiß ich jetzt nicht mehr. Es wurde ein Ratenplan für das Handy 24 x 6€, und eine Rechnung über den Tarif von 4,49€ pro Monat für 24 Monate geschickt.
    Wie gesagt, durch die Gutschriften zunächst etwas kompliziert, aber wenn man es dann verstanden hat, auch wieder ganz schlüssig.
    Es hat alles gut funktioniert, Handy gut – Tarif gut, Abrechnung passt auch jeden Monat. Ich kann bis auf das zustande kommen des Vertrages und die vielen Briefe sonst nichts negatives berichten, auch die Online Kundenseite finde ich übersichtlich.
    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

  4. Ich habe den Vertrag sofort widerrufen.
    Blau verlangte von mir, dass die 13 € per Sofortüberweisung bezahlt werden.
    Eine andere Zahlungsmöglichkeit gibt es nicht.
    Die Verbraucherzentrale schreibt auf Ihrer Webseite, dass Sofortüberweisung als einziges Zahlungsmittel unzulässig ist (https://www.vzhh.de/themen/einkauf-reise-freizeit/online-shopping/wie-zahlen-beim-online-shopping).
    Angeblich soll Sofortüberweisung beim Bezahlvorgang auch das Konto überprüfen auf: Kontostand, Umsätze, Kreditrahmen
    So was kommt gar nicht in Frage!

    • Und Bonität ist sonst auch unproblematisch / ok? In der Regel läuft es ja auch über ein normales SEPA-Mandat / Abbuchung vom Konto.

      Mal hören, ob andere eine ähnliche Erfahrung gemacht haben – äußert euch (bitte) gern dazu in diesem Beitrag, ob ihr auch aufgefordert wurdet, die Zuzahlung im curved-Shop ausschließlich per Sofortüberweisung zu begleichen.

  5. Ich habe durch ihre webseite das Angebot angeklickt und auch abgeschlossen. Leider stellte sich heraus, dass mir o2 plötzlich eine Rechnung mit einem Ratenzahlungsplan (13 EUR + 6 EURx24= 157 EUR) geschickt hat, obwohl in der Auftragsbestätigung nichts davon steht. Ich habe heute Widerspruch auf die Rechnung eingelegt.

  6. Danke, ich habe heute eine Mail bekommen mit vielen Gutschriften und Rabatten, in denen auch Ihre genannten Zahlen vorkommen. Ich hoffe, dass das alles so dann doch stimmt. Es ist aber ein unheimleicher Schriftverkehr mit Rechnungen, Bestätigungen, Gutschriften und Werbung, was sehr viel Verwirrung auslöst. Ich warte mal ab, was demnächst abgebucht wird. Aber vielen Dank für ihre Antworten und Hilfe, ist nicht für jeden so leicht durchschaubar.

    • Absolut: Telefónica ist dafür bekannt, mit einem Rabatt-Wirrwarr (Hoher Rabatt auf die Grundgebühr, dafür Hardware-Zuzahlung) um die Ecke zu kommen (sowohl bei o2 als auch blau.de), das mitunter schwer zu durchschauen ist. Ich kann das sehr gut nachvollziehen und ist m.E. auch dicker Minuspunkt in puncto Transparenz.

  7. Carola Wagner // 5. Oktober 2020 um 12:05 // Antworten

    Hallo, habe das Angebot am 27.9. bestellt und seit dem nichts mehr gehört. Unter der curved Hotline sagte man mir, es sei kein Vertrag da. Alles sehr komisch. Hat es bei jemanden funktioniert?

    • Was heißt das genau, „es sein kein Vertrag da“? Kein Bestelleingang?

      • Carola Wagner // 25. Oktober 2020 um 19:15 // Antworten

        Entschuldigung, für die späte Antwort. Ja, lt. Blau keine Bestellung, habe dann über Handyraktetn „Zum Deal“ das nochmal gemacht und das hat dann geklappt. Zwar hat sich die einmalzahlung und die monatl. Rate erhöht auf 13€ und 8,99€ . Aber egal. Dachte ich. Das Handy ist angekommen, aber nicht an die angegebene Lieferanschrift, sondern an die Rechnungsanschrift. Kam auch von Blau und nicht vom Curved shop. Und Blau schickt eine Rechnung mit Ratenzahlung 24 x 6€ + monatl. 9,99€. Versteh ich nicht. Ich dachte das Handy hätte nur eine Einmalzahlung. Ist ja somit dann kein Top Angebot mehr. Also, die ganze Abwicklung hat mir überhaupt nicht gefallen.

        • Also zur Erklärung: Der curved Shop ist eine Telefónica-„Marke“, und deshalb kommt das Gerät auch direkt von Blau. Nur ist curved die billigere „Untermarke“ im Online-Vertrieb. Wenn Blau eine Rate von 6 € im Monat berechnet, dürfte der Tarif dazu ja nur noch 4,49 € kosten – damit es am Ende dann 4,49 € + 6 € = 10,49 € im Monat sind. Kannst du das ggf. über Abbuchungen bereits nachvollziehen? Sollte der Vertrag nicht bei 10,49 € im Monat liegen: Widerruf bzw. zuerst ein dringender Anruf beim Blau-Kundenservice zur Klärung. Was abgebucht wird, darf nicht 8,99 € + 6 € = 14,99 €, sondern 10,49 € Grundgebühr sein.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss