News

Blau Prepaid Tarif M ab 16.11.2017 günstiger & mit mehr Leistung: 300 Einheiten + 1,25 GB für 8,99 € / 4 Wochen

Von Blau Prepaid-Tarif bis Blau Prepaid-Allnet-Flat L mit 2,5GB LTE

Blau Prepaid TarifDie Blau Prepaid-Tarif ohne Vertragslaufzeit werden sukzessive verbessert. Den Blau M Prepaid bekommt ihr ab 16.11.2017 mit einer 1,25 GB statt 1 GB LTE Internet Flat ohne Datenautomatik. Die Inlandskonditonen nutzt ihr jetzt auch im EU-Ausland, wie eine Telefónica Pressemitteilung verraten hatte. Das Startpaket kostet einmalig 9,99 €. In der Regel könnt ihr mit einem Startguthaben rechnen. Der Abrechnungszeitraum bei Blau Prepaid liegt für Neukunden bei 4 Wochen.

Wieso kommen wir in unserer Effektivpreis-Berechnung auf andere Werte? Weil wir Tarif-Leistung und Paketpreis auf 30 Tage hochrechnen. Als Prepaid-Trick hat sich ja 2017 die Laufzeit von nur 4 Wochen durchgesetzt. Durch die Umrechnung lassen sich die Tarife unserer Meinung nach besser vergleichen.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  9,63 EUR   -4,1%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

Telefónica-Netztest mit Testnote für den Tarif Blau M Prepaid

 321 Einheiten inklusive (frei für Minuten oder SMS einsetzbar)
 9 Cent pro Gesprächsminute
 9 Cent pro SMS
 LTE / 4G Internet-Flat (1339 MB, bis zu 21,6 Mbit/s., danach max. 64 Kbit/s.)
 Tarif unterstützt LTE (mehr im LTE-Vergleich )
 Prepaid (jederzeit kündbar)
 Tarif ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Anzeige

Blau Prepaid-Tarife mit Abrechnungszeitraum von 4 Wochen + Tarif-Verbesserung – Blau M ab 16.11.2017 günstiger & mit mehr Leistung

UPDATE 13.11.2017 Es ist wieder soweit. Laut einer Telefónica Pressemitteilung gibt es im Blau Prepaid Portfolio ab dem 16.11.2017 wieder eine Verbesserung. Und zwar bekommt ihr den Blau M Prepaid günstiger und mit mehr Leistung.

Der Optionspreis sinkt von 9,99 € auf 8,99 € / 4 Wochen. Und das Highspeed Datenvolumen steigt von 1GB auf 1,25 GB.

  • Blau M Prepaid: Startpaket für 9,99 €
    › 300 Frei-Einheiten | 1,25 GB LTE Internet-Flat | 8,99 € (4 Wochen/28 Tage)
    › 10 € Startguthaben
    › Erhältlich ab 16.11.2017

Hochgerechnet auf 30 Tage ergeben sich damit die folgende Werte (fiktiv):

  • Blau M Prepaid: Startpaket für 9,99 €
    › 321 Frei-Einheiten | 1,34 GB LTE Internet-Flat | 9,63 € (30 Tage)
    › 10 € Startguthaben
    › Erhältlich ab 16.11.2017
Blau Prepaid M Tarif wird ab dem 16. November 2017 verbessert

Beim Blau Prepaid M Tarif gibt es ab dem 16. November 2017 Verbesserungen.

UPDATE 6.6.2017 In den Blau Prepaid-Tarifen macht es die Telefónica Tarifmarke nun anderen Anbietern nach, wie zum Beispiel Vodafone, und greift zum »Prepaid-Trick«: Der Abrechnungszeitraum beträgt nun auch hier 4 Wochen statt eines kompletten Monats.

Mal am Beispiel des Blau M Prepaid: Als Paketpreis wird 9,99 € genannt. Für den kompletten Monat, 30 Tage angesetzt, wären es monatlich dann aber 10,70 €. Das sollte man einfach auf dem Schirm haben. So ergeben sich für die Anbieter rechnerisch 13 Monate im Jahr. Man könnte auch sagen, dass es sich um eine Preisanpassung durch die Hintertür handelt.

Blau Prepaid Tarif mit 4 Wochen Abrechnungszeitraum

Jetzt auch beim Blau Prepaid Tarif eingeführt: Der Abrechnungszeitraum von 4 Wochen.

Immerhin: Verbesserungen gibt es auch. Die Inlandskonditionen können nun auch im EU Ausland genutzt werden – was dank EU Roaming Verordnung aber ohnehin Pflicht wird. Aber das ist klasse: Im Falle des Blau M Prepaid erhaltet ihr nun eine 1GB Internet Flat – statt ehemals nur 750 MB Highspeed.

Übrigens: 100 MB Highsppeed Datenvolumen könnt ihr euch pro Abrechnungszeitraum hinzuverdienen. Aber nur, wenn ihr mindestens 10 € per Lastschrift aufladet. Sinnvoll? Das muss natürlich jeder selber wissen. Aber im Grunde ist man so ja wieder bei einem verkappten Postpaid-Tarif. Und der Vorteil, dass man aufladen kann, wann man will, geht etwas flöten.

Tipp: Dann lieber bei den Handytarifen unter 10 € schauen.

Blau Prepaid-Tarife mit LTE und ohne Datenautomatik

UPDATE 17.1.2017 Die Checkliste der Blau Vorteile hat sich seit dem 17.1.2017 deutlich verlängert! Denn ab sofort gibt es neue Blau Tarife. Und von den Verbesserungen profitieren auch die Blau Prepaid-Tarif. Denn ab sofort bekommt ihr damit Zugriff auf das LTE-Netz von o2. Und das Internet-Datenvolumen wird nicht länger mit einer Datenautomatik verlängert. Das heißt: Zwangloseres Surfen ohne Angst vor einer Kostenfalle. Gut gemacht, Blau!

Blau Prepaid Tarife ab 17.1.2017

Neues für die Blau Prepaid Tarife ab 17.1.2017: Keine Datenautomatik, aber LTE!

Sonst bleibt es gleich: Beim Blau M erhaltet ihr 300 Einheiten und 750 MB für 9,99 €, beim Blau L gibt’s 450 Einheiten sowie 1,5GB Internet für 14,99 €. Die Blau Allnet-Flat kriegt Telefon- & SMS-Flat sowie eine 2GB Internet für 19,99 € zugeteilt. Der Basistarif (Blau 9 Cent) behält seine 10 Frei-MB – jetzt natürlich auch mit LTE.

Blau Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen inklusive – zum gleichen Preis

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 27.9.2016 Wer ungebunden sein, aber dennoch nicht aufs Telefonien, Simsen und Surfen verzichten möchte, erhält ab 4.10.2016 mehr Leistung zum gleichen Preis beim Blau Prepaid-Tarif. Bezogen auf die Smartphone-Tarife steigt nämlich das Inklusiv-Datenvolumen, wie Telefónica bloggt:

  • Blau M Prepaid von 300 MB → 750 MB (+450 MB)
  • Blau L Prepaid von 450 MB → 1.500 MB (+1.050 MB)
  • Blau Allnet L Prepaid von 600 MB → 2.000 MB (+1.400 MB)

Die Preise für die Tarife steigen nicht. Ebenso sinken sie aber auch nicht. 😉

Blau Prepaid-Tarife 2016

Die Blau Prepaid-Tarife 2016 gibt es mit monatlicher Grundgebühr und ohne – ab 4.10.2016 gelten die neuen Preis-Leistungs-Verzeichnisse

Durch kluge Optionen kann der jeweilige Paket-Tarif aufgestockt werden:

»Mit drei verschiedenen Talk-Optionen können Nutzer der neuen Blau Prepaid-Tarife ihre Einheiten für SMS und Gesprächsminuten einfach aufstocken.

Mit der Option  Blau Talk S  gibt es für 4,99 Euro im Monat 200 Einheiten, mit dem  Blau Talk M  500 Einheiten für 9,99 Euro im Monat und mit dem  Blau Talk L  1000 Einheiten für 14,99 Euro im Monat.«

So lässt sich der gewählte Prepaid-Tarif auf individuelle Bedürfnisse besser anpassen und entsprechend (bei kurzzeitig verändertem Mobil-Konsum) aufmotzen.

Blau Prepaid mit EU-Paketen

Soll es eine EU-Auslandsreise sein, so bietet der Blau Prepaid-Tarif ebenfalls Europa-Optionen an:

»Mit dem EU Tages-Paket für 2,99 am Tag stehen 100 Einheiten für SMS, Minuten oder Megabytes zur Verfügung. Wer beim Reisen in erster Linie surfen möchte, kann zwischen der  Option EU Data 100  mit 100 MB für 4,99 Euro pro Woche oder der  Option EU Data 300  mit 300 MB für 9,99 Euro pro Woche wählen. 150 Minuten, 150 SMS und 300 MB stehen hingegen mit dem  EU Sorglos-Paket  für 19,99 Euro pro Woche zur Verfügung.«

Wer schon immer gern mit Prepaid unterwegs war (Vorteil: Kostenkontrolle), erhält hier ein ordentliches Setup, allerdings gibt’s bei ALDI-TALK mit 300 Einheiten + 750 MB für 7,99 € (Paket 300) das Gleiche auch schon günstiger − mal ganz zu schweigen vom LIDL CONNECT Smart S im Vodafone-Netz (D2). Und wer sich bindet, findet die Tarife derzeit über simyo im 24-Monats-Vertrag sogar noch günstiger, bspw. den Blau M für 6,99 €. Ohne Vertragslaufzeit

Über Daniel (2131 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Hamburg.

Welche Blau M Prepaid Erfahrungen habt ihr gemacht?

(Wir freuen uns an dieser Stelle über eure ausführlichen Meinungen,
Testberichte und Bewertungen zum Angebot Blau M Prepaid als Kommentar)


Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Blau Prepaid-Tarif?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss