News

DAZN gratis für 30 Tage testen und Livesport-Streaming-App kostenlos für die Freitagsspiele nutzen, danach 11,99 € im Monat (jederzeit kündbar) – oder: Jahresmitgliedschaft für 119,99 €

DAZN Sport App für Neukunden 30 Tage gratis und jederzeit kündbar!

DAZNDie App DAZN hat sich Livestreaming von Sport-Events auf die Fahnen geschrieben. Speziell der Fußball steht als beliebte Sportart im Vordergrund. Die Anwendung bietet Live-Berichterstattung zur UEFA Champions League und verschiedener Fußball-Ligen sowie eine Auswahl weiterer Sportarten. Interessant ist, dass ihr das Programm nicht nur am Smartphone oder Tablet, sondern auch auf dem Smart-TV oder der PlayStation verfolgen könnt. Um die Inhalte abzurufen, ist ein kostenpflichtiges Abo oder ein Gratismonat zum Testen erforderlich. Wir zeigen, wie ihr sparen könnt. 

DAZN Jahresmitgliedschaft für 119,99 €

UPDATE VOM 23.8.2019 Nun ist die Bundesliga nicht mehr im Free-TV zu sehen, heute also wieder das Freitagsspiel mit DAZN gucken?

UPDATE VOM 16.8.2019 Zum Bundesliga-Beginn einmal mehr der Hinweis: Jedes Jahr verändern sich ja quasi die Übertragungsrechte und Paketpreise: DAZN kostet jetzt 11,99 € monatlich, wobei der erste Monat gratis ist.

Neu: Die DAZN Jahresmitgliedschaft kostet 119,99 €, wobei ihr als Bundesliga-Fan natürlich beachten solltet, dass eine Bundesliga-Saison keine 12 Monate umfasst, sondern kürzer ist. ;-)

So oder so: Testen lässt sich DAZN als Neukunde im 1. Monat gratis, ihr müsst aber kündigen, wenn das gewählte Paket nicht weiterlaufen soll.

  • DAZN App kostenlos testen (30 Tage, danach 11,99 € mtl.)
    › Live-Streaming verschiedener Sport-Events
    › Abo jederzeit kündbar
DAZN Tarife im Check: Monatlich kündbar mit Gratismonat oder als Jahresmitgliedschaft abschließen

DAZN Tarife im Check: Monatlich kündbar mit Gratismonat oder als Jahresmitgliedschaft abschließen

DAZN App: Livesport-Streaming einen Monat lang kostenlos testen

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 3.1.2019 Wer sich für den Sport interessiert und auch mal gerne einen Blick über den Tellerrand wirft, findet mit DAZN ein interessantes Angebot. Die App bietet neben Zusammenfassungen der Bundesliga (Highlights 40 Minuten nach Abpfiff verfügbar) auch die Übertragungen der italienischen, französischen und spanischen Liga sowie der Premier League.

Zu den weiteren Inhalten gehören die Spiele der National Football League (NFL), der National Basketball Association (NBA) sowie Sportarten wie Darts, Hockey, Boxen, Rugby und Tennis. Die UEFA Champions League und die UEFA Europa League sind ab 2018/19 dabei. Laut eigener Aussage gibt es bei DAZR über 8.000 Live-Sportübertragungen pro Jahr.

Aktuell könnt ihr DAZN einen Monat lang kostenlos ausprobieren (Standardangebot). Ihr werdet bei der Registrierung darauf hingewiesen, ab wann die Mitgliedschaft bei DAZN kostenpflichtig wird und könnt eure Mitgliedschaft noch während des Probezeitraums beenden − so fallen dann keine Kosten für euch an.

  • DAZN App kostenlos testen (30 Tage, danach 9,99 € mtl.)
    › Live-Streaming verschiedener Sport-Events
    › Abo jederzeit kündbar
DAZN App Erfahrungen: Gratis testen für 30 Tage, danach jederzeit kündbar

DAZN App Erfahrungen: Gratis testen für 30 Tage, danach jederzeit kündbar bei 9,99 € Grundgebühr. Doch braucht man nun eine weitere Streaming-App?

DAZN Test: Wie gut ist die Sport-App?

Bei netzwelt.de wird die App auch als »Netflix des Sports« bezeichnet. Im ausführlichen Test aus dem September 2017 (nicht alle Fakten sind auf dem neuesten Stand) weist Netzwelt jedoch darauf hin, dass längst nicht alle Sport-Events gezeigt werden. Wer bestimmte Wettbewerbe verfolgen will, sollte sich das App-Programm also am besten bereits im Vorfeld genau anschauen.

Insgesamt vergibt netzwelt.de 7 von 10 Punkten. Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 3,4 von 5 Sternen. Im Google Play Store bewerten User die App mit durchschnittlich 3,6 von 5 Sternen. Via iTunes gibt es 4,6 von 5 Sternen.

DAZN downloaden für Smart-TV, Handy & Co.

Um DAZN nutzen zu können, ist ein eigener Account notwendig. Im Laufe der Registrierung wählt ihr eure bevorzugte Zahlungsmethode aus. Sobald diese validiert ist, könnt ihr DAZN nutzen. Der App-Download ist für zahlreiche Plattformen möglich. So könnt ihr das Sport-Programm auf dem Smartphone und dem Tablet verfolgen.

Aber auch über den Computer-Browser, die Spielekonsole (Xbox One, PlaStation 3 und PlayStation 4) sowie über den Smart-TV steht DAZN zur Verfügung. Die Kombination ist auch mit Amazon Fire TV Stick, Google Chromecast und Apple TV möglich. Alle unterstützen Geräte und Marken findet ihr auf der DAZN-Webseite in den FAQ.

Wie kann ich bei DAZN bezahlen?

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug, Kreditkarte, PayPal oder AmazonPay. Ihr könnt außerdem euren iTunes-Account verknüpfen und darüber bezahlen.

Wie kann ich DAZN kündigen?

Die Kündigung von DAZN könnt ihr monatlich vornehmen. Habt ihr euch für den Gratismonat registriert, könnt ihr die Kündigung innerhalb des kostenlosen Testzeitraums jederzeit vornehmen. In diesem Fall entstehen euch keine Kosten. Ihr könnt die Mitgliedschaft übrigens auch pausieren − also vorübergehend deaktivieren und später wieder einsteigen.

Eure DAZN Erfahrungen – lohnt sich das?

Habt ihr DAZN schon ausprobiert? Wie lauten eure Erfahrungen? Ist die App ihre 10 € pro Monat wert? Läuft der Stream flüssig oder kommt es zu häufigen Aussetzern? Berichtet doch von eurer DAZN-Erfahrung und schreibt uns gerne einen Kommentar.

DAZN 3 Monate gratis zum Fire-TV-Stick (Neukunden)

Wer bis zum 31.12.2018 einen Fire-TV-Stick kauft und DAZN-Neukunde wird, erhält 3 Monate insgesamt kostenlos (Probemonat + 2 Freimonate)

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3505 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss