News

debitel light SIM-Karte über eBay für 1,95 € mit 10 € Guthaben + 13 € Amazon-Gutschein

Günstiger debitel-light-Tarif im D-Netz mit 8 Cent pro Minute / SMS + Prämien via eBay

debitel light 8 Cent TarifDer debitel light 8-Cent-Tarif ist ein Postpaid-Handytarif ohne Laufzeit, der (wie der Name schon sagt) 8 Cent pro Minute bzw. SMS in alle Netze berechnet und sich dabei dem Telekom-Netz (D1) andient, was das Angebot besonders attraktiv macht. Eigentlich ist der Handytarif für Wenignutzer gedacht, doch man sollte ihn auch nutzen − was sonst passiert, erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Dieser Beitrag zum mobilcom-debitel-Tarif ist vor 1317 Tagen verfasst worden. Vielleicht ist er nicht mehr aktuell? Dann halte Ausschau nach den neuesten 🔥 Handy Deals - denn wir recherchieren täglich für euch.

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  -0,88 EUR   -1179,5%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

 Mobilfunknetz:  Handyvertrag im Telekom-Netz
 8 Cent pro Gesprächsminute
 8 Cent pro SMS

 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Tarif ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 25,00 EUR

› Unsere Bewertung: debitel light 8 Cent im Tarifcheck 
› Welche Alternativen zum Tarif debitel light 8 Cent  gibt es noch?

debitel light SIM-Karte im D-Netz für 1,95 € inkl. Guthaben

In unserem Beitrag über rechnerisch kostenlose SIM-Karten dürfte euch die debitel-light-SIM-Karte im D-Netz sicherlich schon einmal aufgefallen sein: Gutes D1-Netz (Telekom), nur 1,95 € Startpreis-Kosten, dazu 10 € Guthaben − alles in allem haben wir hier wirklich gute Daten für den Wenignutzer-Tarif vorliegen. Ein größeres Manko ist allerdings, dass bei Nichtnutzung des Tarifs ab dem 4. Monat Inaktivitätsgebühren anfallen −1 € pro Monat, wenn der durchschnittliche Umsatz in den vergangenen 3 Monaten nicht bei mindestens 6 € lag.

debitel light 8 Cent Tarif

Der debitel light 8 Cent Tarif ist günstig und berechnet pro Minute und SMS nur ebendiese 8 Cent pro Einheit :-)

Achtung: Bei Nichtnutzung 1 € Inaktivitätspauschale pro Monat

Da die 1 € mit dem Guthaben verrechnet werden, eigentlich nicht allzu schlimm, aber: Es handelt sich hierbei nicht um Prepaid, sondern Postpaid mit Lastschrift, sprich: Euch wird der Euro jeden Monat in Rechnung gestellt, selbst wenn ihr den Tarif schon lange vergessen habt. Deshalb: Wer ihn nicht mehr möchte bzw. benötigt, sollte kündigen, denn es handelt sich um einen Handytarif ohne Laufzeit.

debitel light SIM-Karte mit 10 € Guthaben + 13 € Amazon-Gutschein für 1,95 €

Doch nun zum eigentlichen Deal: Wer die debitel-light-SIM-Karte über eBay bestellt, bekommt das Startpaket für 1,95 € mit 10 € Guthaben und zusätzlich noch einer Prämie. So könnt ihr bspw. einen  Amazon-Gutschein dazubekommen , der momentan wieder bei 13 € liegt. Und damit kann sich der Tarif für Schnäppchenjäger lohnen, wie bei der callmobile SIM-Karte übrigens.

Da ihr, selbst wenn ihr den Tarif gar nicht erst nutzt (nach Aktivierung!), durch das Guthaben lange Zeit nicht ins Minu rutscht, lohnt sich das evtl., nur um an den Gutschein zu wollen. Allerdings ist der Anbieter aufgrund der Postpaid-Vertragssituation berechtigt, eine Schufa-Abfrage durchführen zu lassen (muss er aber nicht).

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3221 Artikel)
Daniel hat den Handytarif-Markt seit 2009 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Smartphone- & Tarif-Deals vor. Daniel lebt in der Nähe von Hamburg.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem debitel light 8 Cent gemacht? Seid ihr in die "Falle" der Wenignutzungspauschale getappt?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 93,33%
(3 Bewertungen, Ø: 4,67)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Callmobile SIM bei eBay + 17 € Amazon-Gutschein


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss