News

Drillisch Datentarife ab 4,99 € (1 GB) im Monat – max. bis 22 GB LTE (19,99 €) – auch „ohne Vertragslaufzeit“

BEWERTUNG:   9,4 / 10 

Drillisch Daten-Tarife mit LTE ab 4,99 € pro Monat

Drillisch Datentarife Wer bei Drillisch Datentarife sucht, wird gleich bei mehreren Tarif-Marken des Anbieter fündig - nämlich bei winSIM, smartmobil, simplytel und PremiumSIM zu regulär identischen Konditionen. Ihr könnt euch zwischen 1GB für 4,99 €, 6 GB für 9,99 €, 15 GB für 14,99 € und 22 GB für 19,99 € entscheiden. Alle Tarife werden im Telefónica Netzverbund umgesetzt. Entweder mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit (ohne Bereitstellungspreis) oder "ohne Vertragslaufzeit" für einmalig 19,99 € als Bereitstellungspreis. Beachtet aber, dass das Label "ohne Vertragslaufzeit" nicht bedeutet, dass ihr jeden Monat aussteigen könnt. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Trotzdem noch recht flexibel. Wollt ihr SMS schreiben oder telefonieren? Kostet 9 Cent die Einheit (pro Minute bzw. SMS). Auch mit Hardware könnt ihr die Tarife bekommen. Kostet dann aber einen Aufpreis (einmalig und monatlich). Außerdem wichtig zu wissen: Die Tarife werden mit einer deaktivierbaren Datenautomatik (automatisches und kostenpflichtiges Nachbuchen, falls nicht abgewählt) umgesetzt.

Hinweis Bereits Drillisch-Kunde? In vielen Fällen lohnt sich ein Tarifwechsel dann nicht. Details findet ihr in unserem Ratgeber zum Thema → Markenwechsel bei Drillisch

Der Tarif kostet pro Monat rechnerisch  14,99 EUR   0%  .*  › Was ist ein Effektivpreis?

 Mobilfunknetz:  Handyvertrag im Telefónica-Netz     Tarif unterstützt LTE / 4G
 19 Cent pro Gesprächsminute
 19 Cent pro SMS
 LTE / 4G (15 GB, bis zu 50 Mbit/s., danach max. 16 kBit/s.)
 Keine Flat, Datenautomatik  (kann deaktiviert werden)
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden


Drillisch Datentarife 2018 (abgelaufen)

Drillisch Daten-Flats ab 4,99 €

Die Drillisch Handytarife sind meist echte Preisbrecher. Doch wie sieht’s im Datensegment aus?

Zum Start werden die Drillisch Daten-Flats (die streng genommen aufgrund der Datenautomatik (und bei Abschaltung mit starker Drosselung) sich gar nicht erst als Flat ins Gedächtnis brennen sollten) mit ordentlich Rabatt verkauft, wenn ihr euch für die 24-monatige Laufzeit entscheidet. Außerdem ist dann attraktive Hardware zubuchbar. Erhältlich sind die Tarife über winSIM oder smartmobil.

Drillisch Datenvertrag

Den Drillisch Datenvertrag gibt’s entweder mit oder ohne Laufzeit sowie von 1 GB bis 8 GB über die Drillisch-Marken winSIM oder smartmobil

Wir finden die monatlich kündbaren Angebote aber irgendwie saftiger, da der Anschlusspreis bei 19,99 € bleibt und der Aufpreis lediglich 2 € mehr beträgt. Da das LTE-Netz der Telefónica ja nicht überall gut ausgebaut ist, kann man auf diese Weise erst mal den Drillisch-Datenvertrag testen, bevor man sich längerfristig bindet.

Zur Wahl stehen die Tarife bei den Marken winSIM und smartmobil, heißen LTE Internet S, M, L und XL, die Anschlussgebühr beträgt 19,99 € einmalig.

winSIM LTE Internet S / smartmobil LTE Internet S

  • 1 GB LTE (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Kosten:
    • 24 Monate Laufzeit = 4,99 € (danach 7,99 €)
    • ohne Laufzeit = 6,99 €

winSIM LTE Internet M / smartmobil LTE Internet M

  • 3 GB LTE (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Kosten:
    • 24 Monate Laufzeit = 9,99 € (danach 14,99 €)
    • ohne Laufzeit = 11,99 €

winSIM LTE Internet L / smartmobil LTE Internet L

  • 5 GB LTE (bis zu 50 Mbit/s.)
  • Kosten:
    • 24 Monate Laufzeit = 14,99 € (danach 19,99 €)
    • ohne Laufzeit = 16,99 €

winSIM LTE Internet XL / smartmobil LTE Internet XL

  • 8 GB LTE (bis zu 50 Mbit/s.)
  • Kosten:
    • 24 Monate Laufzeit = 19,99 € (danach 29,99 €)
    • ohne Laufzeit = 21,99 €

Fazit zu den Drillisch-Datentarifen (ohne Hardware)

Obwohl die Angebote als Datentarife vermarktet werden, könnt ihr mit den SIM-Karten telefonieren (19 Cent pro Minute) bzw. simsen (15 Cent pro SMS). Das solltet ihr aber tunlichst unterlassen, denn die Verträge sind viel zu teuer dafür.

Sowieso stellt sich die Frage, warum man hier auf einen expliziten Datentarif ausweichen soll, wo es doch bspw. mit dem PremiumSIM LTE L eine 8 GB Allnet-Flat (ohne Laufzeit) für 19,99 € monatlich gibt und auch in diesen Tarifen Tethering explizit erlaubt ist. Oder andere LTE-Tarife mit recht viel Datenvolumen. Was Drillisch im Mobilfunkmarkt kann, wirkt im Datentarif-Markt noch unbeholfen.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4582 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Wie findest du die Drillisch-Datentarife?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss