News

eazy DSL-Tarife ab 11,99 € im Monat: eazy 20 / 50 im Unitymedia-Netz zum Discount-Preis – Preis-Aktion für DSL 50 + 25 € Cashback bis Cyber Monday!

eazy Internet-Tarife (DSL) alias Unitymedia-DSL-Vertrag unter 12 €

eazy DSLWenn ihr euer Smartphone im heimischen WLAN nutzen wollt, ist ein DSL-Tarif Pflicht, um das mobile Datenvolumen zu schonen. Mit eazy DSL ist nun ein neuer DSL-Tarif gestartet, der zu sehr(!) günstigen Konditionen daherkommt. Vertriebsgebiet sind Nordrhein-Westfalen (NRW), Hessen sowie Baden-Württemberg, in denen das Angebot über das Kabelnetz von Unitymedia realisiert wird. Wichtigste Merkmale: Günstige Tarife ab 11,99 € im Monat für unbegrenztes Surfen ohne Preiserhöhung nach 2 Jahren. Der Anschlusspreis beträgt 39,99 €, rechnet auf alle monatlichen Preise also 1,67 € drauf. ;-)

Anzeige

eazy 20 / 50: Supergünstiger DSL-Tarif ab 11,99 € im Unitymedia-Netz

UPDATE VOM 27.11.2017 Nur fürs Black Weekend gilt:  25 € Cashback on top ! Läuft noch bis einschließlich Cyber Monday, also heute!

eazy DSL-Cashback

Mit 25 € eazy DSL-Cashback geht ihr ins Black Weekend – noch bis Cyber Monday!

UPDATE VOM 25.9.2017 2 Dinge:

  1. Die eazy 50 DSL-Aktion für 16,99 € wurde verlängert,
  2. und der Wechselblocker für Unitymedia-Kunden entfällt, d.h. ihr könnt nach der Unitymedia-Vertragsbeendigung Kunde bei eazy werden, sozusagen euren Preis downgraden. 😉

Nachzulesen ist das in den Fußnoten (Rechtliche Hinweise):

»[…] Gilt  sowohl für Neu- als auch Bestandskunden von Unitymedia  und nur bei Bestellung im angegebenen Zeitraum. Bei Bestandskunden ist die Auftragsbearbeitung (Beginn der Leistung) systembedingt frühestens einen Werktag nach Ende des bisherigen Vertrags mit Unitymedia möglich.«

UPDATE VOM 25.9.2017 Kurz gemeldet: Den eazy 50 DSL-Tarif könnt ihr euch bis 9.10.2017 sogar schon für 16,99 € sichern. Erst nach 24 Monaten wird dann die reguläre Grundgebühr von 19,99 € fällig.

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 17.7.2017 Die neue DSL-Marke eazy scheint direkt das Preisgefüge durcheinanderzuwürfeln. Bereits ab 11,99 € im Monat soll es DSL mit bis zu 20 Mbit/s. ohne Drosselung geben. Das ist natürlich aller Ehren wert. Genutzt wird dafür die Infrastruktur des Kabelanbieters Unitymedia. Zum Selbstverständnis heißt es:

»Wir wollen gutes und günstiges Internet für alle. Keine Tricks, kein Schnickschnack, dafür die volle Leistung der Kabeltechnologie. Mit den eazy-Tarifen bekommst du nur das, was du wirklich brauchst: Internet zu einem guten Preis und ohne Drosselung.«

Eazy DSL-Tarif

Den Eazy DSL-Tarif gibt’s ab 11,99 € im Monat – zzgl. 39,99 € Anschlusspreis

Klingt gut. Die wichtigsten Merkmale sind, dass es  keine Drosselung  gibt und der  Preis nach 2 Jahren nicht rasant ansteigt  wie bei so vielen anderen Anbietern:

  • 24 Monate, 1 Preis
  • Keine Drosselung

eazy 20 und eazy 50: 2 einfache DSL-Tarife, optional mit Festnetz-Flat

Die zur Auswahl stehenden Tarife sind der eazy 20 (ab 11,99 €) und der eazy 50 (ab 19,99 €), das Königsprodukt mit Festnetz-Flat liegt dann bei 24,98 € im Monat:

TarifHighspeedPreis pro Monatmit Festnetz-Flat
eazy 20max. 20 Mbit/s.11,99 €16,98 €
eazy 50max. 50 Mbit/s.19,99 €24,98 €

Wer oder was ist eazy Internet?

Bei dieser neuen und folglich jungen Marke (ohne Erfahrungsberichte) handelt es sich um ein Vertriebsprodukt, d.h. es werden Tarife vermarktet. Leistungserbringer ist eazy nicht, folglich gibt es auch kein eigenes eazy-Netz. Zuständig ist die Unitymedia-Landesgesellschaft. Es ist im Grunde ähnlich wie bei einem Reseller, ihr werdet im Grunde zu einem günstigen Unitymedia-Tarif vermittelt:

»Vertriebswerk übermittelt Ihren Auftrag an  Unitymedia  weiter. Die Weiterleitung des Auftrages an Unitymedia erfolgt innerhalb weniger Tage, spätestens jedoch innerhalb einer Woche. Sie erhalten anschließend eine separate Auftragsbestätigung durch Unitymedia.«

Was ist das eazy Netz?

Wie bereits erwähnt: Ein eigenes eazy-Netz gibt es natürlich nicht, da es sich auch nicht um eine eigene Infrastruktur handelt. Hier greift man einfach auf Unitymedia, deren Tarife vermittelt werden, zurück. Nur mit dem Unterschied, dass völlig autonome DSL-Verträge angeboten werden, die es bei Unitymedia direkt so nicht geben würde.

Über Daniel (2177 Artikel)
Daniel hat den Handytarifmarkt seit 2010 intensiv im Blick und weiß um die günstigsten Handy-Deals in Handyshops, bei Tarif-Discountern, Serviceprovidern und Netzbetreibern und stellt euch die neuesten Handyschnäppchen und Tarifknaller vor. Daniel lebt in Hamburg.

Habt ihr eazy Erfahrungen gemacht? Oder mit Unitymedia?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss