News

BILD connect: Test, Erfahrungen & Bewertungen für den Handytarif der BILD-Zeitung im Telefónica-Netz

BILD connect Test

Was haben Fach-Experten und Kunden zu sagen, wenn es um BILD connect Tests und Erfahrungen geht? Mit dem BILD Handytarif gibt es ein weiteres Mobilfunk-Angebot auf dem Markt, das Kunden durch besondere Extras wie dem BILDplus-Zugang schmackhaft gemacht wird. Wer zu BILD connect wechseln will, macht sich vielleicht im Vorfeld den einen oder anderen Gedanken über den Provider: Ist BILD connect gut oder schlecht?

Lohnt sich ein Tarif bei BILD Connect? Um das zu beurteilen, solltet ihr nicht nur einzelne BILD connect Bewertungen oder ausschließlich Testberichte heranziehen, sondern das Gesamtbild betrachten: Wie gestalten sich Preise und Leistungen? Wie gut ist das Netz? Wie der Kundenservice? Und wer steckt eigentlich hinter BILD connect? All diese Punkte sollen in diesem Beitrag im Vordergrund stehen.

BILD connect Erfahrungen 2018 – Test und Bewertung zum BILD Handytarif

Welche BILD connect Erfahrungen gibt es? Und wie schlägt sich der Provider im Test? Wir liefern eine Übersicht mit aktuellen Bewertungen zu den Handytarifen der BILD.

Partner: BILD und Drillisch = BILD connect?

Über das Impressum lässt sich schnell herausfinden, wer hinter den BILDconnect Tarifen steckt: Es ist mal wieder das Unternehmen Drillisch (bzw. seit der Übernahme die 1&1 Drillisch AG) das sich ja für zahlreiche Mobilfunkmarken verantwortlich zeigt.

Es lohnt sich also, auch einen Blick in die Bewertungen zu Drillisch im Allgemeinen zu werfen oder die Erfahrungen mit anderen Drillisch-Marken zu checken. Wir haben zum Beispiel maXXim Tests sowie Erfahrungen mit smartmobil gesammelt.

BILD connect Erfahrungen

Wie fallen BILD connect Erfahrungen aus? Wichtig zu wissen, bevor man sich für einen der BILD-Zeitungs-Tarife entscheidet, oder?

BILD connect oder BILD mobil?

Noch bevor sich die BILD mit Drillisch zusammengetan hat, hatte es mit BILD mobil ein Handytarife-Angebot gegeben. Dabei handelt es sich um Prepaid-Tarife im Vodafone-Netz. Diese sind noch heute buchbar, werden allerdings kaum noch beworben und bieten nur einen geringen Leistungsumfang und deutlich weniger Tarif-Auswahl.

In diesem Beitrag sollen die Bewertungen und Tests zu den BILD connect Tarifen im Vordergrund stehen. Aufgrund der leichten Verwechslungsgefahr wollen wir nur nochmal darauf hinweisen, dass ein BILD Handytarif eben nicht automatisch BILD connect heißen muss.

BILD connect: Tests und Meinungen?

Wir selbst haben BILD connect noch nicht ausgiebig getestet und können kaum einen validen Test auf alle relevanten Aspekte durchführen. Allein schon, da einzelne Testwerte kaum aussagekräftig wären. Wir können dagegen die Tarif-Leistungen einschätzen und verraten, ob es Fallstricke und Kostenfallen gibt, ob sich die Preise zu den ausgelobten Leistungen lohnen und ob es sich generell um einen lohnenswerten Anbieter handelt.

Dazu ergänzend möchten wir bestehende Testberichte und Tests sammeln sowie überprüfen, welche Meinungen der BILD connect Kunden eingetroffen sind. Für eine Einschätzung sind somit alle drei Aspekte sinnvoll: Offizielle Tests, Kunden-Meinungen sowie ein Check der Leistungen und Konditionen.

Achtet bei den Erfahrungsberichten der BILD connect Kunden darauf, dass diese subjektiv geprägt sind. Wer extra ein Meinungsportal heraussucht, hat meist ein spezielles Anliegen. Bei Kritik ist die Motivation sehr viel höher, eine Bewertungen zu verfassen.

Außerdem solltet ihr auch immer die Portale selbst checken: Fragen diese die Kunden-Meinungen »im Vorbeigehen« ab? Eine Sterne-Bewertung lässt sich sehr viel schneller geben, als einige Zeilen zu formulieren. Vorsicht auch vor vermeintlichen Auszeichnungen und Siegeln der Tarif-Vergleichsseiten. Schaut genau hin, welche Aspekte dort bewertet werden, denn diese Portale wollen natürlich Tarife verkaufen – klar, dass Bewertungen dann gerne mal positiver ausfallen, als sie müssten.

Und eure BILD connect Bewertung?

Auch eure Mithilfe ist gefragt: Seid ihr Kunde bei BILD Connect? Wie bewertet ihr den Provider? Lohnen sich die Tarife eurer Meinungen nach? Habt ihr Lob oder Kritik? Dann schreibt uns doch eure Erfahrung in die Kommentare. Bleibt dabei aber bitte sachlich. Und klar: Abgegebene Kommentare können wir nicht auf ihren Inhalt hin überprüfen – beachtet das als stille Mitleser bitte.

Gibt es BILD connect Tests, Testberichte und Auszeichnungen?

Das Mobilfunkangebot der BILD ist im Sommer 2016 gestartet. Es handelt sich also um ein vergleichsweise junges Angebot. Entsprechend gibt es auch keine Tests zu den Mobilfunktarifen. Der Verkauf von Handytarifen ist für die BILD auch nur ein kleines Nebengeschäft – es handelt sich eben um keinen großen Provider, der in den großen und bekannten Tests einfach nicht fehlen darf und deshalb auf großes Interesse stößt.

Der Vollständigkeit wegen haben wir noch den einen oder anderen Beitrag zu Drillisch hinzugefügt. Beachtet jedoch, dass diese Tests teils nicht mehr aktuell sind und nicht komplett auf BILD Connect als Provider bezogen werden können. Sondern eben nur zusätzliche Anhaltspunkte liefern.

Immerhin: Bei Trusted Shops und Check24 gibt es eigene Seiten für BILDconnect. Dort könnt ihr euch also Erfahrungsberichte in aller Ausführlichkeit durchlesen.

PortalNote / Bewertung
Trusted Shops4,71 von 5 (699 Bewertungen)
Check244,2 von 5 (314 Bewertungen)
TrustPilot (Drillisch)1,5 von 10 (37 Bewertungen)
Testberichte.de (Drillisch-Telecom)Mangelhaft (91 Bewertungen)
Facebook (Drillisch-Telecom)1,6 von 5 (109 Bewertungen)
DtGV Mobilfunkanbieter 2016 (BILD mobil)Note 2,9 (Befriedigend)
Aboalarm (BILDmobil, D2 Tarife)56 Prozent Empfehlung (259 Bewertungen)

Alle Daten wurden am 9. Mai 2018 erhoben

BILD connect Handytarife: Ist BILD connect gut oder schlecht?

Es gibt nur wenige Tests und Meinungen zu BILD connect. Umso wichtiger, die Tarife einzuschätzen und das Kleingedruckte zu überprüfen: Ist BILD connect nun gut oder schlecht? Was ist über die BILD connect Handytarife zu sagen? Die wichtigsten Vorteile und Nachteile findet ihr im Schnell-Check.

BILD connect Vorteile – günstig, teils flexibel, mit LTE und ohne Datenautomatik

  • BILDplus-Abo i.W.v. 4,99 € mtl. als Extra
  • LTE ist aktiviert
  • keine Datenautomatik
  • je nach Wunsch Tarife flexibel ohne Laufzeit oder günstig mit Laufzeit
  • Postpaid-, Prepaid- und reine Datentarife zur Auswahl

BILD connect Nachteile – späte Roaming Freischaltung, Netz und Prepaid-Abrechnung

  • Prepaid-Tarif: Abrechnung im 4-Wochen-Rhythmus
  • Telefónica-Netz im Test nur auf dem dritten Platz
  • Roaming erst nach rund 7 Wochen möglich
  • starke Drosselung nach Datenvolumen-Verbrauch
  • Tarife mit Smartphone ohne Preisvorteil
Zu BILD connect »

Berechtigte Kritik an den BILD Tarifen?

Handelt es sich um berechtigte Kritik an den BILD Tarifen? Wir nehmen die Nachteile noch einmal genauer unter die Lupe.

BILDconnect Prepaid: Ausweispflicht und 4-Wochen-Abbuchung

Wer sich für den Prepaid-Tarif der BILD entscheidet, muss mit zusätzlichem Aufwand rechnen. Denn die Prepaid-SIM-Karte muss erst freigeschaltet werden. Das gilt jedoch grundsätzlich für alle Prepaid-Anbieter und ist seit Sommer 2017 gesetzlich vorgeschrieben. Wer also einen Prepaid-Tarif buchen will, kommt um die Ausweispflicht nicht drumherum.

Hinzu kommt außerdem, dass im Prepaid-Tarif alle vier Wochen (also alle 28 Tage) nachgebucht wird. Für die Pakete gilt also der Prepaid-Trick, der bei vielen anderen Providern ebenfalls zum Einsatz kommt. Auch hier handelt es sich also eher um einen allgemeinen Kritikpunkt, der für die meisten Prepaid-Anbieter zutrifft.

BILD connect im Ausland: Roaming erst spät aktiviert

Wollt ihr kurz nach Tarif-Abschluss ins Ausland, solltet ihr beachten, dass das Roaming erst verspätet freigeschaltet wird. Dazu heißt es in den FAQ:

ca. sieben Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte können Sie Ihre SIM-Karte im Ausland nutzen.

Vorher könnt ihr euren Handytarif nur im Inland nutzen. Eventuell kann ein Anruf beim Kundenservice Abhilfe schaffen, zumindest weist Drillisch für einige Marken darauf hin, dass im Falle eines früheren Auslandsaufenthalts mithilfe einer zusätzlichen Bonitätsprüfung eine frühere Freischaltung angestoßen werden kann.

Für Verwirrung sorgte auch das alternative Drillisch-Europa-Paket, das erst automatisch gebucht wurde und mittlerweile kostenpflichtig ist. Dieses Paket gilt alternativ zum regulierten EU-Roaming, bietet jedoch im EU-Ausland weniger Datenvolumen an. Stattdessen könnt ihr zum Beispiel in der Schweiz surfen. Über die Servicewelt ist der alternative Roaming-Tarif buchbar, jedoch zu einem monatlichen Aufpreis.

BILD connect Netz und BILD Connect Netzanbieter

Wie in den Drillisch-Tarifen üblich, setzt BILD Connect auf den Telefónica-Netzverbund. Dieser erreicht im Handynetze-Vergleich nur den dritten und somit letzten Platz. Das Netz ist somit ausbaufähig, speziell außerhalb der Großstädte müsst ihr immer wieder mit Funklöchern rechnen. Speziell wenn ihr euch für die Laufzeit-Variante interessiert, solltet ihr vorher anhand einer Netzkarte die Abdeckung in eurer Gegend überprüfen oder anderweitig sicherstellen, dass ihr die SIM-Karte entsprechend verwenden könnt. Weitere Details zum BILD Connect Netz findet ihr in einem eigenen Beitrag.

Übrigens: Das Telefónica-Netz kann auch Vorteile bringen, schließlich sind Telefónica-Netztarife meistens etwas günstiger. Und in Berlin ist die Telefónica beispielsweise der erste Anbieter, der LTE auch in der U-Bahn zur Verfügung stellt.

Hat BILD connect LTE?

Sowohl in den Laufzeittarifen, als auch in den Tarifen ohne Laufzeit und in den Prepaid-Tarifen ist LTE aktiviert. Ihr surft bei BILD connect also mit LTE-Geschwindigkeit.

Starke Drosselung nach Verbrauch des Datenvolumens

Wer sein Datenvolumen vollständig verbraucht hat, kann optional und kostenpflichtig weiteres Datenvolumen hinzubuchen. Das soll den Nutzern der Tarife wohl auch schmackhaft gemacht werden, denn mit maximal 16 kBit/s. fällt die Drosselung sehr stark aus.

BILD Handytarif: Leistungen im Check

Nachfolgend noch schnell die wichtigsten Leistungen der BILD Handytarife im Check.

BILD Postpaid-Tarife: Frei-Minuten oder Allnet-Flat, mit oder ohne Laufzeit

Je nach Geschmack könnt ihr den günstigen Tarif mit Laufzeit oder die etwas teurere flexible Variante ohne Laufzeit aus den BILD Postpaid-Tarifen auswählen. Außerdem steht eine Variante mit Frei-Einheiten oder eben die Allnet-Flat zur Verfügung.

BILD Connect mit Handy?

In der Regel handelt es sich um SIM-only-Tarife. Das bedeutet, dass ihr bei BILD connect keine Tarife mit Handy bekommt.

BILDconnect Prepaid: Basis-Tarif oder Paket

Soll es lieber das Prepaid-Paket sein? Dann könnt ihr den Basistarif nutzen und nur das bezahlen, was ihr auch verbraucht. Abgerechnet wird dann per Einheit. Alternativ stehen auch einzelne Pakete mit Frei-Einheiten zur Verfügung.

BILD Connect: Bildplus aktivieren

Im Tarif enthalten ist ein kostenfreier Zugang zu BILDplus (sonst 4,99 € pro Monat), den ihr jedoch erst aktivieren müsst. Dazu ist die einmalige Registrierung via mypass erforderlich. Die BILDplus Inhalte könnt ihr via App für Smartphone und Tablet oder per Browser abrufen.

Datentarife von BILD Connect

Ideal für’s Tablet sind die Datentarife geeignet. Damit bietet BILD connect lediglich ein Datenvolumen (ebenfalls mit LTE) an. Beachtet, dass Minuten und SMS mit je 15 Cent teuer berechnet werden. Allerdings: Wer den Tarif für sein Tablet bucht, dürfte damit seltener telefonieren oder simsen.

BILD connect Rufnummernmitnahme

Zu den üblichen Konditionen könnt ihr eine bestehende Handynummer mitbringen. Schon im Bestellvorgang könnt ihr auswählen, dass ihr keine neue Handynummer wünscht, sondern eine bestehende Mobilfunknummer portieren wollt.

BILD connect Hotline und Service erreichen

Noch Fragen? Diese beantwortet die BILD Connect Hotline bzw. der Kundenservice. Und zwar habt ihr folgende Möglichkeiten:

  • Hotline: Die Telefonnummer lautet 06181 707 4096.
  • Kontaktformular und E-Mail: Schriftlich erreicht ihr BILD connect über das Kontaktformular. Alternativ nutzt ihr die E-Mail-Adresse kontakt@bildconnect.de.
    Zum BILD connect Kontaktformular
  • BILD connect Servicewelt: Euren Tarif könnt ihr über die Servicewelt verwalten. Dort sind auch Zubuchungen möglich. Außerdem seht ihr dort euren Datenverbrauch ein. Die Servicewelt gibt es auch als App.
    Zur Servicewelt von BILD connect
    Zur Servicewelt-App
  • FAQ: Antworten auf zahlreiche Fragen gibt es in den FAQ.
    Zu den BILD connect FAQ

Übrigens: Der Kundenservice äußert sich auch auf den einschägigen Bewertungsportalen, nämlich bei Trusted Shops, und gibt eine Rückmeldung bei Kritik.

Habt ihr Erfahrungen mit dem BILD connect Service gesammelt?

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem BILD Connect Service gesammelt? Verratet es uns in den Kommentaren.

BILD connect Bewertung

Wie fällt eure BILD connect Bewertung aus? Teilt euch in den Kommentaren gern mit, damit wir in der uns in der Community austauschen können

Euer BILD Connect Test-Ergebnis? Eure Bewertung?

Jetzt seid ihr aber dran: Hinterlasst uns doch einen Kommentar und berichtet von eurem BILD connect Test-Ergebnis. Fehlen euch in dieser Übersicht Aspekte? Könnt ihr die Kritik bestätigen? Seid ihr mit BILD als Provider zufrieden? Oder lohnt sich eurer Meinung nach ein Tarif bei BILD weniger? Diskutiert mit und hinterlasst einen Kommentar.

Welche BILD connect Erfahrungen habt ihr gemacht? Bewertet den Anbieter!

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 60,65%
(92 Bewertungen, Ø: 3,03)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


6 Kommentare zu BILD connect: Test, Erfahrungen & Bewertungen für den Handytarif der BILD-Zeitung im Telefónica-Netz

  1. Hans-Jürgen Tellinghusen // 11. April 2018 um 16:40 // Antworten

    Hallo und Moin zusammen, ich habe einen Tarif für 9,95 Euro Bestellt, und nun muss ich mit Entsetzen feststellen, das man mir für den Monat März 2018 ca, 22, 95 Euro von meinem Konto abgezogen hat. Dabei bin ich wenig Telefonierer, fast gar nicht, und ich bin nur bei mir zu Hause im W Lan Netz am Surfen, sonst nicht.Ich finde das Unverschämt, und habe deswegen meinen Tarif Gekündigt. Jetzt bin ich auf der Suche nach Günstigeren Tarifen, ohne O2…

  2. Auf keine Fall würde ich hier wieder einen Vertrag abschließen! Das ist die reinste Kostenfalle, was Tarife ins Ausland angeht und der Servie lässt sehr zu wünschen übrig! Auf eine Antwort vom Service musste ich knapp 2 Wochen warten! Und selbst dann war die Antwort nicht einmal zufriedenstellend. Ich habe im April einen Vertrag abgeschlossen bei dem das Auslandspaket EU 100 (Flat im Ausland und 100 mb Datenvolumen) bereits im normal Vertrag mit inbegriffen ist. Will ich allerdings einen Auslandstarif mit mehr Datenvolumen abschließen für einen gewissen Zeitraum, quasi für den Urlaub, ist es nicht mehr möglich diesen zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zu buchen. Sprich man hat nur einmal die möglichkeit solch eine Tarifoption zu aktivieren und dann jeden Monat zu zahlen. Nach Deaktivierung ist es nicht möglich die Tarifoption nochmals zu buchen. Was ein völliger Witz ist! Zudem findet das neue EU Gesetz KEINE Anwendung wenn man hier einen EU Tarif im Vertag inbegriffen hat! Reinste Ausbeute! Finger weg davon!

  3. Josef Garhammer // 15. Juni 2017 um 17:51 // Antworten

    Seit mehreren Wochen wird mir versprochen, dass der nicht vorhandene Empfang an einem externen Fehler im Netzgebiet liegt, den angeblich die Techniker aktuell beheben. Der Fehler sollte bis 31.05.2017 behoben sein. Pustekuchen.
    Habe an meinem Ort – weder im Büro, Haus, Garten oder sonst wo keinerlei Empfang. Nicht einmal 2G funktioniert – das Mobiltelefon ist schlichtweg tot.
    Sollte jetzt bis 30.04.2019 weiterbezahlen (mtl. 14,99 €), werde dagegen anwaltschaftlich vorgehen.
    Für mich ist Bildconnect mit dem Partner Drillisch ein Reinfall sondersgleichen und beide sollten auf die schwarze Liste gesetzt werden.

  4. Hallo alle zusammen, was den Preis anbelangt ist ja nicht schlecht aber die Verbindungen zum Internet im Raum Augsburg und darüber hinaus sind nicht gerade das was das Netz laut Abdeckungskarte verspricht , zum Teil überhaupt keine Verbindungen ins Internet. Leider nicht zu frieden ! Habe bereits weiter besseres Netz von anderen Anbietern gehabt. Muß mich leider mit dem Anbieter über eine Vorzeitige Kündigung herumschlagen. Kundendienst läst auch auf sich warten wenn man mit Reklamationen kommt und dann bekommt man auch noch Einstellungen vorgeschlagen die übehaupt nicht zu treffen. Solch einen Anbieter kann ich leider nicht weiter empfehlen !

  5. Leider kein LTE in meinem Bereich verfügbar, habe zum Glück die Option mit der monatlichen Kündigung gewählt. Muß jetzt noch 2 Monate bezahlen für eine Leistung die ich nicht nutzen kann. Die hätten doch schon an Hand der Anmeldedaten sehen müssen, das LTE über O2 in meinem Bereich gar nicht verfügbar ist. Statt dessen von der Hotline immer nur “ stellen Sie Ihr Handy richtig ein, Bedienfehler usw. Nach 2Wochen und vielen Anfragen kam dann die Auskunft, das LTE in meinem Bereich gar nicht verfügbar ist und ich keine Schadensersatzforderung geltend machen könne, da man für den Netzausbau nicht zuständig ist. Ich bin bedient von O2. Vielen Dank auch……


HandyRaketen.de | (c) convertimize GmbH
 Impressum    Über uns    Presse
Datenschutz    Newsletter
Haftungsausschluss