News

congstar Messaging Option: 1 GB gratis WhatsApp & Co. nutzen – auch ohne Guthaben (alle 30 Tage neu)

congstar Messaging Option

Die congstar Messaging Option für den Prepaid-Tarif wird ab dem 30.4.2019 abgeschafft − dies wurde von der Pressestelle gegenüber HandyRaketen.de bestätigt. Lediglich Bestandskunden, die nicht in den »neuen« Prepaid wie ich will Tarif (mit attraktiveren Optionen) wechseln, können die Gratis-Option künftig weiterhin buchen.

Die Messaging-Option ermöglichte Nutzern, auch ohne Guthaben Textnachrichten über WhatsApp, Facebook Messenger oder Threema zu verschicken − quasi eine Gratis-WhatsApp-Flat, wie sie uns bspw. von WhatsApp SIM als Kernidee bekannt ist. Mit gebuchter Option konntet ihr in 30 Tagen insgesamt 1 GB Daten mit max. 32 kBit/s. verbrauchen.

congstar Messaging Option für WhatsApp & Co.

Die congstar Messaging Option für WhatsApp & Co. wird zum 30.4.2019 für Neukunden entfallen

Was funktioniert die congstar Messaging Option?

Eigentlich sollte man diese kostenlose congstar-Option stets aktivieren. Hier einmal die entsprechende Fußnote:

»Preis: 0 €/30 Tage. Die Option gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland für Textnachrichten (keine Dateien wie z.B. Fotos, Videos usw.) über Messaging-Dienste. Ab einem Datenvolumen von 1 GB wird die Bandbreite im jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 32 Kbit/s (Download) und 32 Kbit/s (Upload) auf max. 2 Kbit/s (Download) und 2 Kbit/s (Upload) beschränkt. Nach Bandbreitenbeschränkung ist die Nutzung der Messaging Option nicht mehr möglich. Voraussetzung für die Buchung der Option ist ein bestehender congstar Prepaid wie ich will-Tarif.«

Die genauen Infos zu dieser (alten) Option findet ihr hier noch einmal ausführlicher, sie ist auf jeden Fall kein Scherz. Schade nur, dass sie künftig eingestellt wird.

congstar Messaging Option buchen

Schwarz auf Weiß: Wer die congstar Messaging Option buchen wollte, zahlte dafür bislang 0 € alle 30 Tage

congstar Messaging Option wird abgeschafft

Ab Mai 2019 gilt dann das neue congtar-Prepaid-Portfolio für den Wie-ich-will-Baukastentarif. Dieser bietet günstigere Optionen, bspw. eine Allnet-Flat ab 7 €, aber statt auf 30-Tage- nur noch auf 28-Tage-Basis:

Was ist mit der ja! mobil / Penny Mobil Messaging Option?

Bestandskunden können das bisherige Modell bei congstar ja weiterhin nutzen. Spannend wird darüber hinaus zu beobachten sein, ob auch die von congstar gemanagten Prepaid-Discounter ja! mobil und Penny Mobil an ihrer Option festhalten werden oder auch diese künftig für Neukunden Geschichte sind.

ja! mobil / Penny Mobil Messaging Option bleibt bestehen

Die congstar Pressestelle hat am 25.4.2019 gegenüber den HandyRaketen mitgeteilt, dass die Tarife von ja! mobil und Penny Mobil »eigenständige Produkte« seien − die dort Messaging-Option wird also nicht abgeschafft.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3316 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Werdet ihr versuchen, die congstar Messaging Option zu behalten?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 80,00%
(1 Bewertungen, Ø: 4,00)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*



HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, CHIP und GIGA | Bewertungen bei Trustpilot

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss