News

LIDL CONNECT Erfahrungen, Test und Bewertungen 2019 – Kunden-Meinungen & Testberichte im Check

LIDL CONNECT Erfahrungen

Auf dieser Seite wollen wir LIDL Connect Erfahrungen, Tests und Bewertungen sammeln. Mithilfe dieser Übersicht wollen wir euch die Entscheidung für oder gegen LIDL als Mobilfunkanbieter erleichtern. Die LIDL Prepaid-Tarife sind flexibel aufgebaut – ihr könnt auf Wunsch besondere Pakete hinzubuchen und dementsprechend mehr surfen oder telefonieren. Ob sich das lohnt, zeigen wir in diesem Beitrag.

Gibt es offizielle Prüfsiegel oder Auszeichnungen? Was ist über die Konditionen bei LIDL Connect zu sagen? Und wie schlägt sich der Service? Aber auch ihr seid gefragt: Was ist euer Ergebnis im LIDL Prepaid Test?

LIDL CONNECT im Test: Bewertungen und Erfahrungen zum LIDL Prepaid Tarif

In den folgenden Abschnitten sollen sowohl die Ergebnisse im LIDL CONNECT Test als auch ganz konkrete Erfahrungen und Bewertungen der LIDL-CONNECT-Kunden im Vordergrund stehen.

LIDL Connect vs. LIDL mobile

Noch eins vorweg, bevor wie mit den Erfahrungen so richtig loslegen: LIDL Connect gibt es als Mobilfunkmarke seit 2015. Die LIDL Prepaid-Tarife sind jedoch um einiges älter. Wie kommt’s?

Zuvor hatte LIDL die Handytarife zusammen mit Fonic als LIDL mobile Tarife verkauft. Ehemalige LIDL mobile Kunden sind mit der Tarif-Umstellung zu Fonic mobile umgezogen.

Falls ihr auf ältere Tests stoßt, solltet ihr dies beachten. Denn ältere Testberichte sind demnach nur noch bedingt aussagekräftig. Allein schon, weil sich im Zuge der Umstellung auch das Handynetz von LIDL geändert hat.

Unser Ergebnis im LIDL Connect Test?

Wir verfügen nicht über die technischen Mittel für einen umfassenden LIDL Connect Test, gedacht als einzelnen Neztest. Deshalb greifen wir nachfolgend auf bestehende Tests, Bewertungen und Meinungen zurück. Durch die Sammlung unterschiedlicher Tests (teils mit unterschiedlich gesetztem Fokus) könnt ihr euch ein Gesamtbild machen.

Das ist sinnvoll, denn meistens wird nur nach speziellen Aspekten getestet (Kundenservice, Netz oder Preis). Umso besser, den Gesamt-Überblick zu behalten.

Subjektive Meinungen der LIDL Connect Nutzer

Und nicht vergessen: Einzelne Nutzer-Meinungen sind immer auch subjektiv. Soll heißen: Auch wenn ihr gute Erfahrungen mit dem Provider gemacht habt, können sich im Netz doch eine Vielzahl negativer Rezensionen tummeln. Ganz einfach, weil sich viele Nutzer, die positive Erfahrungen mit ihrem Provider machen, nicht extra ein Meinungsportal heraussuchen, um dort eine Rezension zu schreiben. Viel eher ist man als Kunde motiviert, Kritik loszuwerden.

Außerdem können Erfahrungen ganz unterschiedlich ausfallen. Eben abhängig davon, auf welche Kriterien ihr besonders hohen Wert legt. Wer etwa nur selten telefoniert, der dürfte mit Frei-Minuten-Paketen vollkommen zufrieden sein, während sich Vieltelefonierer vielleicht eine größere Auswahl an Allnet-Flats, mal mit mehr oder auch mit weniger Datenvolumen, wünschen.

Ihr versteht das Prinzip: Zwar ist es immer sinnvoll, Kunden-Meinungen und Erfahrungsberichte vor Vertragsschluss oder Tarifwechsel zu kennen. Dabei ergibt es jedoch viel mehr Sinn, die Kunden-Meinungen in Verbindung mit offiziellen Tests und der generellen Leistung des Providers zu betrachten.

Wie bewertet ihr LIDL Connect?

Auch eure Hilfe ist gefragt: Wie bewertet ihr die LIDL Connect Tarife? Was ist eure Meinung zu den LIDL Prepaid-Tarifen? Diskutiert mit und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare. Ganz egal, ob ihr mit eurem Tarif rundum zufrieden seid oder etwas zu kritisieren habt.

Dabei haben wir jedoch eine Bitte: Äußert eure LIDL Connect Meinung sachlich. Und bedenkt, dass es sich eben um subjektive Erfahrungen handelt – lasst euch also nicht zu sehr von einzelnen Meinungen verunsichern, sondern versucht das ganze Bild im Auge zu behalten.

LIDL CONNECT Testberichte

LIDL Connect Tests, Siegel und offizielle Auszeichnungen

Was offizielle Auszeichnungen angeht, ist LIDL Connect nur sporadisch vertreten. Kein Wunder, steht doch der Tarif hinter den Angeboten von ALDI TALK immer ein Stück zurück. Hinzu kommt, dass offizielle Tests meistens weniger Wert auf die günstigen und flexiblen Prepaid-Tarife legen, sondern lieber die Laufzeit-Verträge unter die Lupe nehmen.

Hinzu kommt eben auch der Fakt, dass die Marke LIDL Connect noch immer vergleichsweise jung ist. Einige Tests mit gutem Ergebnis sind zu Fonic mobile eingetroffen. Wir listen diese mit auf, beachtet jedoch, dass diese nicht mehr 1:1 auf LIDL Connect übertragen werden können.

TestNote / Bewertung
Testberichte.deBefriedigend (3,0, LIDL mobile)
Testberichte.dekeine Endnote (LIDL mobile / Fonic)
DISQ Mobilfunkanbieter-Studie 2016Platz 4 (Gesamtwertung, Fonic mobile)
DISQ Mobilfunkanbieter-Studie 2018Gut
ServiceAtlas Mobilfunk 2018Sehr Gut
Focus Money Fairness-RankingSehr Gut

Alle Daten wurden am 23. April 2018 erhoben

LIDL Connect Bewertungen der Kunden

Eine Reihe offizieller Tests haben wir euch bereits vorgestellt. Fehlen noch die Kunden-Meinungen von den entsprechenden Portalen. Auch hier zeigt sich wieder, dass LIDL Connect eine vergleichsweise neue Marke ist. Denn es gibt im Vergleich zu anderen Providern nur wenige Meinungen. Und ältere Bewertungen beziehen sich eben auf Fonic mobile oder LIDL mobile.

Berücksichtigt in der Auflistung, dass die TrustPilot-Bewertungen nicht nur LIDL Connect, sondern den LIDL Onlineshop insgesamt abdecken. Dass LIDL Connect keine eigene Seite auf dem Portal erhält, könnte daran liegen, dass das Angebot des Prepaid-Tarifs direkt über lidl.de verwirklicht wird. Immerhin: Der LIDL Kundenservice reagiert zeitnah auf Bewertungen, die schlechter als 3 von 5 Sternen sind.

MeinungsportalKunden-Bewertungen
Trusted Shopsnicht vorhanden
eKominicht gelistet
Trustpilot (TrustScore)7,8 von 10 (4.302 Bewertungen, nur lidl.de)
Testberichte.deMangelhaft (eine Bewertung, Fonic mobile)
Check243 von 5 (38 Bewertungen)
Aboalarmüberwiegend positiv (15 Bewertungen)

Alle Daten wurden am 23. April 2018 erhoben

LIDL Connect Prepaid: Netzabdeckung

Geht es um die Prepaid-Erfahrungen zum LIDL Connect Tarif, solltet ihr auch das Netz betrachten. Die neueren LIDL Connect Tarife werden seit 2015 im Vodafone-Handynetz (D2) umgesetzt. Falls ihr ältere Tests und Erfahrungen findet, in denen das Netz des LIDL Prepaid-Tarifs kritisiert wird, könnt ihr diese ruhig vernachlässigen.

Denn ehemals steckte aufgrund des Partners Fonic das Telefónica-Netz hinter dem Angebot von LIDL mobile.

LIDL Connect Handytarife: Erfahrungen mit Vorteilen und Nachteilen?

Erfahrungen mit LIDL Connect kennt ihr jetzt bereits. Aber welche grundlegenden Vorteile und Nachteile sind mit einem Handytarif von LIDL Connect verbunden?

LIDL Connect Vorteile – Günstig, flexibel, Kostenkontrolle

  • niedrige Grundgebühr
  • flexibler Prepaid-Tarif, Optionen jederzeit zu- oder abbuchbar
  • Guthaben entweder online oder in einer LIDL Filiale aufladen
  • gutes D2-Handynetz
  • Tarife mit Startguthaben
  • gelegentlich besondere Aktionen
  • Tarife mit LTE (4G) (seit 12.7.2019)

LIDL Connect Nachteile – Ausweispflicht, 4-Wochen-Abbuchung

  • Abbuchung gemäß 4-Wochen-Trick alle 28 Tage
  • Freischaltung der SIM durch Ausweispflicht
  • besondere Aktionen sind zeitlich befristet

 

LIDL CONNECT Handytarife im Check

Bei den HandyRaketen schauen wir uns auch genau einzelne LIDL CONNECT Handytarife / Tarif-Optionen und Prepaid-Pakete. Außerdem stoßen wir immer wieder auf Sonderaktionen. Diese LIDL CONNECT Deals sind uns letzt aufgefallen. Angereichert übrigens mit weiteren Angeboten im LIDL Markt. Wenn ihr schon mal da seid… ;)

Zu den LIDL CONNECT Tarifen »

LIDL CONNECT Handytarife

Nachteile-Check: Kritik für LIDL Connect berechtigt?

Was steckt hinter den Kritikpunkten und Nachteilen? Ob die Kritik berechtigt ist, entscheidet ihr selbst. Schaut euch dazu unsere Erläuterungen an.

Abbuchung gemäß 4-Wochen-Trick

Das Vorgehen, die Gebühr für gebuchte Pakete bereits nach 4 Wochen (bzw. 28 Tagen) zu erheben, haben wir als 4-Wochen-Trick bezeichnet. Damit kommen die Provider auf rund 13 statt normalerweise 12 Abbuchungen pro Jahr. Es handelt sich quasi um eine versteckte Preiserhöhung. Allerdings: Bei Prepaid-Tarifen ist die Abbuchung alle 28 Tage bereits weit verbreitet. Nur wenige Anbieter sehen mittlerweile davon ab. Gerade was Supermarkt-Tarife angeht, sind kaum noch Alternativen zu finden.

Ausweispflicht und Prepaid-SIM-Freischaltung

Seit Sommer 2017 greift die Ausweispflicht. Das bedeutet, dass ihr eine Prepaid-Karte erst mithilfe eures Personalausweises oder Reisepasses freischalten müsst. Mitunter ist dies mit einigen Tagen zusätzlicher Wartezeit verbunden. Und mit etwas mehr Aufwand. Wie die Freischaltung einer Prepaid-SIM funktioniert, erklären wir in einem eigenen Beitrag.

LIDL Connect Prepaid Test: Die Handytarife im Check

Was ist über die Leistung der LIDL Connect Tarife zu sagen? Hier die wichtigsten Eckdaten zum Prepaid-Angebot des Providers.

Test: LIDL Smart oder Classic Tarife

Wer höhere Ansprüche an seinen Tarif hat, kann eins der Smart-Pakete hinzubuchen. Diese sind mit Frei-Minuten bzw. Allnet-Flat verbunden und bringen ein zusätzliches Datenvolumen mit. Die einzelnen Pakete haben eine Laufzeit von jeweils vier Wochen (28 Tage). Die Tarife sind jederzeit kündbar.

Wer jedoch richtig viel Datenvolumen jenseits der 10 Gigabyte benötigt, ist bei LIDL Connect fehl am Platz. Dann lohnt es sich, eher bei Drillisch vorbeizuschauen.

Der Classic-Tarif ist ebenfalls um besondere Pakete wie eine Community-Flat oder eine Festnetz-Flatrate ergänzbar. Ansonsten kostet jede Minute bzw. SMS 9 Cent. Im Vergleich zu ALDI TALK berechnet LIDL somit einen um 2 Cent reduzierten Einheiten-Preis.

LIDL Prepaid Tarif ohne Datenautomatik oder freiwillige Nachbuchung?

Praktischer Vorteil: Es gibt keine Datenautomatik bei LIDL Connect. Eure Surfgeschwindigkeit wird gedrosselt, wenn ihr das Datenvolumen vor Ende des Abrechnungszeitraums vollständig verbraucht habt.

Optional buchbar ist das SpeedBucket. Damit bucht ihr Datenvolumen selbst nach.

LIDL Datentarife auch für Notebooks

Das Prepaid-Angebot wird um einen Surfstick-Tarif ergänzt. Damit bucht ihr entweder eine 24-Stunden-Surf-Flatrate oder einen 4-Wochen-Tarif. Auch die Datentarife könnt ihr jederzeit kündigen.

Wie den LIDL Connect Service erreichen?

Ihr habt eine Frage? Dann gibt es folgende Möglichkeiten, diese beantworten zu lassen oder den Kundenservice zu erreichen.

  • Hotline: Die Hotline von LIDL Connect ist unter der Nummer 0172 222 2022 erreichbar (montags bis sonntags von 7 Uhr bis 23 Uhr, an Feiertagen von 10 Uhr bis 18 Uhr). Dazu folgender Hinweis von LIDL Connect im Wortlaut: »Als LIDL Connect Kunde nutzen Sie Ihre Inklusiveinheiten, wenn vorhanden. Andernfalls zahlen Sie in Deutschland 0,09 €/Min. Aus Fremdnetzen gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins dt. Vodafone-Netz«.
  • Kontaktformular für eure schriftlichen Anfragen.
    Zum LIDL Connect Kontaktformular
  • FAQ: Dort findet ihr bereits die Antwort auf die wichtigsten Fragen rund um die Tarife, zubuchbare Optionen oder die Rufnummernmitnahme.
    Zu den LIDL Connect FAQ
  • Kundenkonto: Hier könnt ihr euren Tarif verwalten und beispielsweise weitere Optionen hinzubuchen.
    Zum LIDL Connect Kundenkonto
  • LIDL Connect-Facebook-Seite: Für LIDL Connect gibt es keinen eigenen Facebook-Auftritt. Wohl aber für LIDL selbst. Dort könnt ihr Anfragen aller Art loswerden.
    Zu Facebook (LIDL)

Was sind eure Erfahrungen mit dem LIDL Connect Kundenservice?

Habt ihr Erfahrungen mit dem LIDL Connect Kundenservice gemacht? Wie fallen diese aus? Seid ihr zufrieden? Oder habt ihr Kritik?

Euer Fazit zum LIDL Connect Test?

Diskutiert mit und erzählt uns doch, was eure Meinung zu LIDL Connect ist. Würdet ihr zu LIDL in den Prepaid-Tarif wechseln? Oder seid ihr sogar bereits Kunde? Schreibt uns doch eurer Fazit. Vielleicht habt ihr weitere Kritikpunkte oder positive Erfahrungen, die ihr mit uns teilen wollt?

LIDL CONNECT Tarife im Check
  • LIDL CONNECT Preis-Leistungs-Verhältnis
  • LIDL CONNECT Netzqualität (hier: Vodafone-D2, LTE)
  • LIDL CONNECT in Bewertungsportalen
  • Eigene Erfahrungen mit LIDL CONNECT
3.9

Unsere Bewertung der LIDL CONNECT-Tarife

LIDL Connect war ehemals unter dem Namen LIDL mobile bekannt, Prepaid-Tarife sind dementsprechend schön länger über LIDL erhältlich – im besseren D2-Netz und unter der Bezeichnung LIDL Connect jedoch erst seit 2015. Ihr müsst sowohl mit der Ausweispflicht als auch mit der Abbuchung im 4-Wochen-Rhythmus rechnen. Allerdings sind beide Punkte eher typisch für Prepaid-Tarife im Allgemeinen. Wer wirklich viel surft, sollte nach einer Alternative schauen, denn bei 6 GB Daten ist Schluss. Für Wenig- und Normalnutzer lohnt sich das LIDL Prepaid Angebot jedoch. Denn ihr bleibt flexibel und zahlt in der Regel günstige Preise für den Tarif.

Christian
Über Christian (Redaktion) (3561 Artikel)
Ist spätestens seit dem Studium der Kommunikations-Wissenschaft (ab 2004) dem Mobilfunk-Sektor verfallen / war als "Mystery Shopper" bzw. Test-Kunde in Handy-Shops undercover / journalistisches Handwerkszeug unter anderen bei DeWeZet (lokal), taz & WELT (überregional) verfeinert / war als stellv. Chefredakteur bei der SPARWELT an Bord / probiert aktuell einen Unlimited-Tarif aus

Wie sind eure Erfahrungen mit LIDL CONNECT? Schreibt es auf!

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 58,71%
(31 Bewertungen, Ø: 2,94)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


42 Kommentare zu LIDL CONNECT Erfahrungen, Test und Bewertungen 2019 – Kunden-Meinungen & Testberichte im Check

  1. Sim-Freischaltung (dauerte ca 30 Minuten), Einrichtung Kundenkonto, sowie Rufnummernmitnahme lief alles ohne Probleme und genau zu den angekündigten Terminen.
    Bin sehr positiv überrascht.
    Wenn jetzt auch noch Telefonie- und und Datenflat technisch einwandfrei funktionieren und im Bereich Empfang ordentlich sind, bin ich super zufrieden.
    Aber um hierzu ein Statement abzugeben bedarf es noch eine Zeit der Nutzung.
    Preis / Leistung hier im Tarif Smart S finde ich absolut Spitze

  2. Ich war ja ganz entzückt als ich Lidl Connect entdeckt hatte. 6GB Datenvolumen im Vodafone Netz für knapp 20€. Die ersten 2GB habe ich ohne Probleme verbraucht. Nun auf misteriöse Weise habe ich richtig schlechtes Netz. O-1 Balken LTE permanent – und wenn er mal die frequenz wechselt, geht’s gleich zu edge. Vorher hatte ich direkt bei Vodafone eine prepaid Karte. Da hatte ich absolut keine vergleichbaren Probleme. Für mich riecht das leicht nach heimlicher Drosselung. Ich bin echt enttäuscht. Nächsten Monat wird wieder die alte Vodafone prepaid Karte genommen. Rausgeschmissenes Geld.

  3. Roming funktionierte in Frankreich von fünf Versuchen nur einmal. Meine Reisegefährten hatten diesbezüglich keine Probleme. Auch ich Deutschland ist Telefonie oft nicht möglich. Ich habe für meine Prepaycard schon zweimal jeweils für 500 MB Internetzugang gekauft. Ins Internet kam ich deshalb nicht, nur über WLAN, was ohnehin kostenlos ist und mit den 500 MB nichts zu tun hat. Nach Änderung meiner Bankverbindung wurde meine SIM-Karte sofort gesperrt. Damit hatte ich durch das neue Identverfahren bei den Banken auch auf mein Bankkonto keinen Zugang mehr. Die Mahngebühr wird für Zahlungen verlangt, für die Lidl conect noch gar keine Leistungen erbracht hat, weil ich ja im Voraus bezahlen muss. Ist es überhaupt rechtens Mahngebühren zu erheben, wenn ich überhaupt keine Schulden bei Lidl conect gemacht habe?

  4. Finger weg von Lidl Connect. Habe Smart S mir ausgesucht und bekomme Smart Classic angerechnet. Der Kundendienst hat die Karte gesperrt wegen anfallenden Gebühren die ich (angeblich) hätte. Ich verstehe nicht wenn ich einen Tarif nehme wo das alles beinhaltet, warum muss ich dann ein Guthaben aufladen.Es ist ein bodenlose Frechheit das man die Kundendienstnummer auch noch bezahlen muss und die wenn es denen zuviel wird einfach auflegen.Ich sage nur Abzocke.

    • Ich verstehe es nicht ganz; haben Sie denn Guthaben auf die Karte geladen, um den Smart S zu buchen? Es handelt sich bei LIDL CONNECT schließlich um einen PREPAID-Tarif … ohne Guthaben auf der Karte wird Ihnen der Basistarif angerechnet.

  5. Heinz-Harry Hurtig // 3. September 2019 um 20:40 // Antworten

    Der Service der Hotline Erreichbarkeit, Qualität , z. B. bzgl. Ruf-Nummer Portierung ist sehr, sehr schlecht und unqualifiziert ! Schade

  6. Lidl Connect ist das Allerletzte. Man bezahlt den gleichen Preis, bekommt aber nur die schlechteste Leistung: 2 G Netz. Dazu kommen dann noch die vielen Störungen. Ich kann auf Mobilfunk sehr gerne verzichten. Note 6 für Lidl Connect

  7. Katastrophe, wie auch anders, da Vodafone dahinter steckt! Habe extra für den Urlaub eine Prepaid-karte gekauft. Im Urlaub dann online für 5,00€ Datenvolumen nachgebucht. Per Lastschriftverfahren, da ich weder Kreditkarte, noch ein PayPal -Konto besitze.
    Vorausschicken möchte ich, mein Konto ist immer gedeckt. Eigenartigerweise funktionierte das Lastschriftverfahren nicht, warum auch immer. Noch nie hatte ich Probleme damit. Bei Lidl Connect allerdings schon. Ohne Vorwarnung wird die Karte gesperrt, keine SMS, keine Mail NICHTS! Da ich nur von der Bank erfuhr dass der Lastschrifteinzug nicht geklappt hat, habe ich eine Überweisung veranlasst und zusätzlich 4,50 mehr überwiesen, da ich zuvor mit Lidl-Connect telefoniert habe, die diesen Betrag als Kostenpauschale angegeben haben. Jetzt erhalte ich eine Mahnung mit weiteren 2,80 Mahngebühren. Unglaublich. Keinerlei Information von Seiten des Anbieters, nur durch die Bank erfuhr ich davon, leite alles selbst in die Wege und nun DASS?!
    Mir ist auch vollkommen unverständlich warum Vodafone, bzw. Lidl connect es nicht schafft eine einfaches Lastschriftverfahren ohne großes Brummborium per Internet abzuwickeln. jeder online-Anbieter schafft es doch auch?! Beide „Vereine“ sind mir bekannt, da ich 11 Jahre bei Lidl gearbeitet habe und dann entnervt gekündigt habe, weil ich nicht mehr wie ein Arbeitssklave durch den Laden gehetzt werden wollte. Schon als ich dort arbeitete kaufte ich dort NICHT ein! Leider jetzt mal wieder und schon reingefallen. Vodafone dagegen war mal Vertragspartner und hat eine rechtzeitig abgeschickte Kündigung als nicht eingetroffen angegeben und somit einen Vertrag künstlich um ein Jahr verlängert. Daher wurde Vodafone bis auf den heutigen Tag von allen Familienmitgliedern gekündigt worden ( 6 Jahre her), auch ein Hausanschluss. DR
    Die Prepaidkarte sollte und wird auch nur für die 4 Wochen genutzt, dann landet sie im MÜLL! Mehr ist es das auch nicht wert. Zudem wenig Leistung, für jetzt viel zu viel Geld…..
    .

  8. ich kann nur jeden davor warnen,Finger weg von Lidl Connect.
    läßt sich nicht aktivieren.Auch in der Hotline keine wirkliche Hilfe.
    Habe die karte entsorgt

  9. Srefan Maul // 30. Juli 2019 um 8:02 // Antworten

    Habe ein Lidl Connect XS abgeschlossen und schon nach ein paar Tagen Probleme damit. Es wird falsch abgerechnet (9 Einheiten bei 4 SMS) und behauptet man hätte von den frei SMS welche doppelt versendet oder es liegt am iPhone. Absoluter Schwachsinn! Der Support ist keine Hilfe sondern nur Problemabwehr. Keine Erklärung wie die Abweichung zustande kommt und schon gar keine Korrektur des eigenen Fehlers. Lasst die Finger davon!!!

  10. Wenn ich bei dem Lidl-Connect Smart S Tarif eine Flat habe, verstehe ich nicht wieso ich Freiminuten verbrauche und anschließend 9 Cent/Min. bezahle?!?!?!
    Bei der kostenlosen Hotline bei Lidl hat man uns erzählt, dass es sich um eine Flatrate handelt und alle Telefonate ins „deutsche Fest- und Handynetz“ von der Flat abgedeckt werden.
    Ich also dafür keine Einheiten verbrauchen würde.
    Wieso muss ich dann für die Nummer: 0172 222 2022 Freiminuten verrechnen lassen?? Und anschließend 9 Cent bezahlen???
    Ich würde mich freuen, wenn ich hier eine exakte Antwort erhalten würde.

    • Also das ist der Original-Text von der LIDL Kontakt-Seite (packe ich dann oben so im Wortlaut auch mit rein). Da heißt es ja einfach: „Als LIDL Connect Kunde nutzen Sie Ihre Inklusiveinheiten, wenn vorhanden. Andernfalls zahlen Sie in Deutschland 0,09 €/Min. Aus Fremdnetzen gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins dt. Vodafone-Netz“. Ich frag mal beim Service nach. Aber hoffe doch mal stark, dass man mit einer Sprach-Flat nichts zahlt. Und sich die 9 Cent nur auf den Alle-Freiminuten-Weg-Fall bzw. ohne Freiminuten und ohne Sprach-Flat beziehen. :)

    • Der Kunden-Service hat es auch noch mal bestätigt: „Als LIDL Connect Kunde nutzen Sie Ihre Inklusiveinheiten oder Ihre Telefonie-Flat für unsere Hotline, wenn vorhanden. Andernfalls zahlen Sie in Deutschland 0,09 €/Min.“

  11. Franz Grünzweig // 25. Juli 2019 um 18:44 // Antworten

    Nachdem ich nun ein Limbo L gekauft hatte, wollte ich diese aktivieren.
    Online wurde 4 oder 5 verschiedene Identifikationsmöglichkeiten beschrieben. Somit hatte ich mich darauf eingestellt, dass ich mittels der Foto-Identifikation mich anmelden könne.

    Diese wurde allerdings nicht angezeigt, eine schnelle Anmeldung beim Online-Banking sowie auch ein schnelles herstellen der Handy-Signatur ist nicht möglich.

    Die Service Hotline war nicht hilfreich. Ausser mir zu bestätigen, was ich schon wusste, nämlich das die Foto-Identifikation nicht verfügbar ist, hatte die erwähnenswert nette Dame keinerlei Infos, wie ich nun meine Sim-Karte aktivieren könne, oder wie lang die Foto-Identifikation offline sei.

    Ich bin durchaus enttäuscht, Lidl wirbt dauerhaft mit kurzen Aktivierungszeiten und schnellem Surf-Start. Dies ist für mich bisher auf alle Fälle nicht der Fall, und es irritiert mich sehr, auch wenn nun nur knapp 8€ ausgegeben wurden, dass ich eine Möglichkeit habe, die Sim-Karte zurückzugeben. Auch wenn nachweislich die Karte nicht genutzt werden konnte oder gar aktiviert/ registriert wurde.

    Dickes Daumen Runter für Lidl, auch wenn das Problem möglicherweise stark personenbezogen ist!

  12. ich nutze seit 2 Jahren Lidl connect und bin rundum zufrieden, da es bisher keine Probleme gegeben hat.
    Habe nun eine zweite Karte bestellt. Was soll ich sagen, Dienstag Mittag bestellt, per Video identifiziert,
    1 Stunde später wurde alles per mail bestätigt. Die Sim Karte war am Donnerstag im Briefkasten. Rufnummernmitnahme auch am Dienstag beantrag, neue Sim Karte war am Freitag im Briefkasten. Am Tag der Übernahme konnte ich schon um 6 Uhr telefonieren, Internet ging dann um 10 Uhr.
    Und nun wurde am Montag die Datenoption auf 4 G umgestellt, auch alles reibungslos gelaufen und ich habe
    an meinem Arbeitsplatz endlich einen ordentlichen Empfang.
    Einziges Manko, die App ist leider viel zu oft offline, das sollte der Provider nun endliche einmal Ernst nehmen.

  13. Lidl hat meine Handy Verbindung einfach abgeschaltet. Auf tel. Rückfrage wird erklärt, es gebe einen Verdacht auf „missbräuchliche Verbindung“. Völlig absurd, zumal auf dem Handy auch noch ein Guthaben verfügbar ist.
    Mehr ist auch auf wiederholte Anfrage nicht zu erfahren, außer dass Lidl Connect 100 Euro für die Wiederherstellung der Verbindung verlangt.
    Fazit: Extrem kundenfeindlich und unakzeptabel.
    Good-Bye Lidl Connect.

  14. Norbert Jakob // 19. Juni 2019 um 15:02 // Antworten

    Hatte Lidl connect als prepaid verkauft, bisher nur Schrott! Von viel in Deutschland unterwegs, habe ansonsten O2. Wenn O2 nicht läuft, ging bisher auch immer Lidl nicht. Eine prepaid Karte von der telekom läuft. Schade für Lidl. Ohne lte scheint hier nichts zu laufen.

  15. Also, ich bin jetzt etwa ein Jahr bei Lidl-Connect und nutze die Allnetflat mit 2 GB Internet. Da Lidl das Vodafone-Netz nutzt, ist das Telefonieren hervorragend. Mit Vodafone hat man in jeder Lage, im noch so tiefsten Keller immer super Telefonempfang- und qualität, was o2 ja bis heute nicht richtig hinbekommen hat. ABER: Das mobile Internet bei Lidl-Connect ist dafür allenfalls ausreichend und das nicht nur, weil es immer noch kein LTE, sondern nur 3G gibt, sondern vor allem, weil das Internet nicht durchgehend funktioniert, sondern häufig nach 10 sec. wieder stockt und abreißt. Das heißt, der mobile Datenempfang funktioniert nicht durchgehend, sondern man muss immer wieder zwischendurch warten, das ist sehr schade. Ansonsten, wenn man nicht so viel surft, kann man die Lidl-Connect-Karte und die Flattarife wirklich sehr empfehlen, weil man sie auch ganz einfach via Paypal aufladen kann, das ist toll – aber das mobile Internet hakt und stockt trotz der 30 mbit/sec viel zu sehr.

  16. Anita Fischer // 18. Juni 2019 um 12:42 // Antworten

    Sehr unkulant. Karte dreimal unangekündigt mehrfach deaktiviert. Zuletzt „nicht mehr aktivierbar“. Begründung: zu niedriger Umsatz. Obwohl vertraglich KEIN Mindestumsatz bestand! Legen den Satz „Kündigung aus wichtigem Grund“ offensichtlich nach Lust und Laune aus. Nie wieder!

  17. Kurt Bongartz // 17. Juni 2019 um 11:07 // Antworten

    Ständige Störungsfälle diesen provider,Vodafone,bei Telefonische Auskünfte und Beschwerde, in den jeweiligen Call Center Unfreundliche Callcenter Mitarbeiter und Netzabdeckung

  18. ich bekam von lidl connect eine sms , wonach ich in 4 wochen gekündigt werde . man mache nicht genug umsatz mit mir. ich fordere sie dann hiermit auf , mein guthaben zurückzuüberweisen. was für eine art und weise….
    bin längste zeit kunde bei lidl gewesen. was für ein dreckladen

  19. Stand: April 2019

    Vorsicht Kostenfalle!

    Ich nutze Lidl Connect mit der ganzen Familie. Das funktioniert auch grds. gut und Kosten-Nutzen-Verhältnis ist sehr gut. Aber Vorsicht: Nur solange man sicher im EU Gebiet unterwegs ist.

    Für jeden, der in die Nähe der Schweizer Grenze kommt, kann der Tarif schnell zur üblen Kostenfalle werden.

    Lidl Connect bietet nicht mehr an, einen Auslands-(Nicht-EU)-Internettarif zuzubuchen. Weder für Daten noch für Telefonie. D.h. Roaming abstellen in der Nähe der und in der Schweiz ist essentiell, sonst ist schnell ein halbes Monatsgehalt weg. Telefonieren kostet 1,29€ pro Minute (!), eine SMS 0,49, wenn ein Foto versehentlich verschickt wird 1,29€ als MMS.

    Mir reicht das nun, ich finde das extrem unfair und hinterhältig. Ich werde mich nach einem anderen Tarifanbietern umschauen und evtl. bis zum nächsten Süddeutschland/Schweiz-Urlaub wechseln.

  20. Wir haben die Prepaid Karte weggeworfen, da eine Video-freischaltung unmöglich ist, hier muss man sich zum Affen machen und in die Kamera winken, seine Ausweiskopien übermitteln und kurz vor Abschluss bricht das Telefonat jedesmal ab. Danach ist die SIM Karte gesperrt und man soll den Kundenservice für 9 Cent/min anrufen.
    Ich kann hier nur eine negative Bewertung abgeben

  21. Christian Junk // 7. April 2019 um 13:16 // Antworten

    Lidl connect und Vodafone, eine einzige Verwirrung, eine abgeschottete Burg, hinter der sich Servicebrache und Inkompetenz verschanzt. Auf Neudeutsch und frei zu sagen: Sch…
    Ein Bißchen einschließen kann man auch die Postfiliale, die offenbar nicht weiß oder wissen will, dass Lidl nicht in der Lage ist, ein simples Formular „Postident „Coupon“ bereitzuhalten.

  22. Lidl Hot Spot Habe heute das 2 Geræt gekauft und geht wieder nicht trotz 5 maliger Anruf mit der Hotline können sich nicht erklären warum es nicht geht .
    Sim karte freigegeben aber im Gerät immer nur Rotes Licht für keine Verbindung zum Internet. Bin bedient.

  23. Furchtbarer Service! Schlimmer gehts garnicht! Simkarte hat nach wochen nicht funtioniert, trotz 7 mal anrufen Keine Hilfe bekommen!

  24. Ich bin super zufrieden. Hab seid 6 Monaten 2 Verträge.
    Heute weitere 2 Verträge freigeschaltet. VideoIdent ist zwar nervig aber nunmal gesetzlich vorgeschrieben.
    Hat alles zusammen keine 30 Minuten gedauert. Karten laufen.
    Jetzt noch die Rufnummern von dem alten Anbieter importieren und gut ist es.

  25. Am 05.02.2019 habe ich mir eine Lidl Prepaid Karte gekauft und die Identifikation durchgeführt und Nachricht erhalten, dass die Karte innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet wird. Heute ist der 13.02.2019 und die Karten Freischaltung ist immer noch nicht geschehen. Was soll das den für ein Service sein habe auch schon mehr fach angerufen und auch E-Mails geschrieben und immer die selbe Antwort bekommen ist in der Überprüfung schon seit Donnerstag

  26. Ein Saftladen ist dieser Lidl Connect. Ich kann alle vor Kauf dieses Prepaid-Tarifs nur warnen! Meine SIM-Karte mit Restguthaben wurde ohne Vorwarnung deaktiviert. Obwohl die Karte zwar selten, aber dennoch benutzt wurde. Das Guthaben verfiel.

  27. Thomas Kersting // 20. Dezember 2018 um 17:46 // Antworten

    Ich kann überhaupt nicht zufrieden sein – im Vergleich zu meinem bisherigen O2 Provider eine gefühlte Verschlechterung. Bei Messungen zeigt sich, dass sehr oft nur 1% des möglichen Durchsatzes erreicht wird!

  28. Nun Heute meine Erfahrungen mit dem Anbieter Vodafone bzw. Lidl Connect:

    Gekauft und freigeschaltet Mitte September, Ende November online ( per App ) Bezahlverfahren geändert, Anfang Dezember zum neuen Abrechnungsmonat eine Mahnung per Mail bekommen, dass die Abbuchung nicht vorgenommen werden konnte, obwohl ich „Rechtzeitig“ auf manuelles bezahlen umgestellt zu haben dachte! Jetzt Mahnstufe drei, obwohl keine Post ankam und damit Hdy.-Nummer weg und keinen Vertrag mehr!!! Schlechtes Managment, wie ich finde!!!

  29. Freischaltung nach 2 Wochen und zweimal Post Ident immer noch nicht möglich. Akute Probleme im Registrierungsverfahren. Der wartende Kunde ist der Dumme. Lidl Connect absolut nicht zu empfehlen.

  30. Freischaltung hat 12!!!!! Tage gedauert, trotz mehrerer Anrufe. Vodafone der Betreiber von Lidl Connect, wirft einen einfach aus der Leitung. Nach der Aktivierung funktionieren Telefon und SMS. Ich werde Lidl Connect Classic nicht weiter empfehlen.

  31. Kathrin Ann Hermsen // 5. November 2018 um 9:03 // Antworten

    Hallo, wir warten jetzt schon 3 Tage auf die Freischaltung des LIDL CONNECT XS Vertrages seit der Personalisierung und 2 Anrufen!
    Sowas ist nicht akzeptabel!

  32. Freischaltung der Simkarte nach 3 Tagen immer noch nicht erfolgt trotz Video Identitätsnachweis. Kundenservice schon 2 mal angerufen. Erst Information dauert 48 Std. Beim 2 Anruf wurde mir mitgeteilt, dass die Daten geprüft werden und man mir nicht sagen kann wie lange es dauert. Ohne Worte. Bin nicht davon überzeugt diesen Anbieter zu empfehlen.

  33. Nie wieder Lidl….wir haben seit Monaten Ärger,eine Lieferung wurde kostenfrei an Lidl zurück gesand,diese sei angeblich nicht angekommen und wir werden genötigt,diese zu bezahlen.Trotz aller Nachweise werden wir belästigt,endlich zu zahlen….es ist unglaublich,wie Lidl mit Kunden umgeht.Die Ware ging Retour,wir schulden Little keinen Cent.Eine derartige Frechheit ist uns noch nicht passiert!Schämt Euch!!!!

  34. Die Freischaltung der Simkarte ist schon zweite Tag unmöglich. „Ein Technische Fehler ist aufgetreten“.
    Diese Nachricht kann ich nicht mehr sehen. 25€ für nix.

  35. LIDL Connect ist der letzte Schrott. Erstens sehr kompliziert zu handhaben und zweitens: Ich hatte ein Startguthaben von 9,95 mitgekauft.
    Das war nicht vorhanden, obwohl die Karte aktiviert wurde.Gut, ich hatte die Karte schnell gebraucht und mir 15,- Guthaben gekauft und aufgeladen. Angezeigt wurden mir nur 10,- Guthaben (Nein ich hatte noch nicht irgendwelche Datenpakete gebucht!)
    E-Mail an Lidl Connect. Meine Fragen wurden nicht einmal beantwortet.
    Stattdessen Rückantwort, daß man mir mein Guthaben von -Achtung- 10,- (!!) gutgeschrieben hätte! Ich hatte aber 15,- gekauft und das Starguthaben war ja auch nicht vorhanden! Danach bekam ich auf meine Mails keine Antwort mehr und – Achtung – auf mein gesamtes Guthaben von 25,- warte ich immernoch! Es wurde nämlich kein einziger Cent gutgeschrieben! Finger weg von Lidl Connect! Sehr schlechter Service wenn es mal Probleme gibt..!

  36. Ich muss sagen, dass ich total zufrieden mit meiner Wahl bin. Der Freischaltungsprozess verlief reibungslos und die Rufnummernportierung ebenfalls. Ich habe jegliche Kosten erstattet bekommen und die Service-Mitarbeiter von Lidl waren sehr freundlich. Ich kann diesen Anbieter nur wärmstens empfehlen.

  37. Klaus Wegmann // 31. Juli 2018 um 13:50 // Antworten

    Schon die Freischaltung der Simkarte per Videokonferenz ist ein Desaster. nach mehrmaligem 20 minütigem warten wird man entgegen der Versprechungen und vorangegangenen Tests, die Freischaltung sei mit Notebook oder Handy problemlos möglich, von unfreundlichen Mitarbeitern immer wieder einfach aus der Leitung geworfen, bis man doch deine bestimmte App auf das handy geladen hat. Freischalteprozedur dauerte stundenlang, ist absurd kompliziert, die angetroffenen Mitarbeiter unfreundlich.
    Ich finde, diese Art von Kundenkommunikation hat in der heutigen Welt nichtsmehr verloren. ungenügend.
    Nach der Freischaltung erinnert mich vor jedem! Telefonanruf eine Computerstimme daran, dass ich nur noch 2 Euro guthaben auf meinem Konto habe. Mein Empfehlung: Tut Euch das nicht an!


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss