News

Otelo Erfahrungen, Tests & Bewertungen: Das sagen Kunden und Testberichte über den Vodafone-Discounter otelo!

otelo im Test

Ihr wollt euch über otelo Erfahrungen, Bewertungen und Tests informieren – und zwar bevor ihr euch für einen otelo Handytarif entscheidet? Richtig so! Wir möchten euch hier zusammenstellen, wie Kunden des Vodafone-Discounters mit ihrem Anbieter zufrieden sind. Das ist aber noch nicht alles.

Handyvertrag bei otelo: Was sagen Testberichte, Erfahrungen und Kunden-Bewertungen aus?

Besonders wenn es nicht „nur“ um ein otelo-Prepaid-Angebot, sondern um einen otelo-Handyvertrag mit immerhin 24 Monaten Laufzeit geht, können wir die Suche nach otelo Testberichten, Erfahrungen und Kunden-Bewertungen mehr als gut verstehen. Denn wer sich über einen Zeitraum von 2 Jahren bindet, muss einfach wissen, mit welchen potentiellen Problemen man als Mobilfunkkunde bei otelo rechnen muss.

Denn in 24 Monaten summiert sich auch die niedrigste Grundgebühr auf einen stattlichen Betrag auf. Wer dann mit seinem otelo-Handyvertrag unzufrieden ist, für den wächst der Frust. Aber wollen wir mal nicht direkt vom negativsten Fall ausgehen.

Deshalb: Schaut euch am besten vorher an, welche otelo Testberichte im Internet kursieren und wie aussagekräftig diese für euch im Einzelfall sind. Und helft mit, möglichst aussagekräftige otelo Erfahrungen und Kunden-Bewertungen zusammenzustellen – über die Kommentare unten auf der Seite.

Beachtet dabei aber: Kunden-Meinungen sind von uns nicht nachprüfbar. Und in der Regel gibt es nun mal Meldungen bei Problemen bzw. eben bei negativen Erlebnissen. Wenn alles gut läuft, macht man sich ja selten die Mühe. Das solltet ihr bei eurer Recherche beachten.

Ist otelo seriös?

otelo Erfahrungen

Otelo ist eine direkte Untermarke von Netzbetreiber Vodafone (D2). Ihr könnt euch also vorstellen, dass ihr es hier mit einem  seriösen Mobilfunkanbieter  zu tun habt, der ja nicht nur auf die Vodafone-Netzinfrastruktur zurückgreift. Sondern für den auch Lernkurven in Bezug auf Service und Komfort von der Muttermarke zu erwarten sind. Anders als andere Vodafone-Discounter-Tarife greift man sozusagen direkt auf die Quelle zu. Auch wenn es um Handy Deals mit Vertrag geht.

Ohne für jeden Einzelfall sprechen zu können: Unserer Meinung nach ist otelo als seriöser Mobilfunkanbieter zu bewerten. Die Marke selbst besteht seit 1999 und wurde 2010 von Vodafone erworben. Somit ist ausreichend Mobilfunk-Erfahrung gebündelt, was die Abwicklung von Routineprozessen angeht (Rufnummernmitnahme, Abrechnung etc.).

Natürlich helfen uns und euch die Aussagen von otelo-Bestandskunden weiter, die Servicequalität, das otelo-Netz oder sonstige Themen rund um einen otelo-Handytarif besser einschätzen zu können. Sollte man Neukunde bei otelo werden? Oder besser die Finger davon lassen? Was sagt die große Mehrheit? Oder otelo-Testberichte?

otelo Tests und Bewertungen im Netz: Wie gut urteilt das Internet?

Auffällig: Allzu viele otelo-Testberichte im Netz lassen sich gar nicht für diese Marke finden. Vor allem nichts Aussagekräftiges ist darunter, nur einzelne Tarif-Blogger, die sich zum Teil auch als »Verbraucherjournalisten« deklarieren (kein geschützter Begriff) und mehr oder weniger lediglich eine preisliche Einordnung bieten, nicht aber einen otelo-Check wie angepriesen.

otelo Kunden-Bewertungen im Netz

Unserer Meinung nach hilft es, einmal zu schauen, was bestimmte Instanzen für otelo als Bewertung bieten. So ist bspw. auffällig, dass otelo sowohl bei Trusted Shops als auch bei eKomi nicht gelistet ist, die ja für zertifizierte Kundenmeinungen bekannt sind. Der TrustScore von Trustpilot, der ja immer sehr(!) kritisch ist, zeigt mit der Note »ungenügend« ein vernichtendes Urteil. Allerdings: Auch die Konkurrenz schneidet ihr oftmals sehr schlecht ab.

Dem gegenüber stehen die zahlreichen Bewertungen via Check24 – und die sehen dann doch mehr als solide aus!

Portal Bewertung
Trusted Shops nicht gelistet
Trustpilot (TrustScore) 1,7 von 5, ungenügend (524 Bewertungen)
eKomi nicht gelistet
TÜV Saarland keine Bewertung
Check24 4,2 von 5 Sternen (5.550 Bewertungen)

(Stichtagserhebung, letzte Aktualisierung: 13.7.2021)

otleo: Tests, Auszeichnungen & Siegel

Wer Kunden-Meinungen als zu subjektiv empfindet, möchte sich vielleicht eher auf „offiziellere“ otelo Tests, Auszeichnungen und Siegel verlassen. Hier haben wir ein paar für euch zusammengestellt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Test-Magazin (Institut) Note (Platzierung)
ServiceAtlas Mobilfunk 2021 sehr gut (Kundenorientierung, Mobilfunkanbieter mit Vertragsbindung)
CONNECT Hotline-Test 2021 393 von 500 Punkten (gut)
CONNECT Kundenbarometer Mobilfunk 2021 gut (1,9)
FOCUS MONEY / ServiceValue Fairness-Ranking 2021 sehr gut
DISQ (2018) Platz 12 (befriedigend)
CONNECT Mobilfunk-Discounter Test 2021 922 von 1000 Punkten, Note: sehr gut

(Stichtagserhebung, letzte Aktualisierung: 13.7.2021)

otelo Alternativen, Empfehlungen & Co. im Netz: Das solltet ihr wissen!

Als Hinweis: Wie wir, die HandyRaketen, bekommen viele, die über otelo schreiben und die Tarife weiterempfehlen über entsprechende Links, die ihr klickt, eine Vermittlungsprovision. Diese fällt mal niedriger, mal üppiger aus. Wer also gute Noten verteilt, kann einen otelo-Vertrag deshalb natürlich auch besser verkaufen. Oder nennt gleich otelo-Alternativen, an denen vielleicht noch mehr zu verdienen ist. ;-)

Eine überpositive Auflistung irgendeines Handyvertrags solltet ihr also keinesfalls mit einem echten otelo-Testbericht verwechseln − subjektiv getroffene Meinungen Einzelner zu den wechselnden otelo-Tarifen (achtet stets auf das Beitragsdatum und die veränderten Tarife / Konditionen) ersetzen keinesfalls echte Kundenerfahrungen. Und vor allem sollten sie euch rein gar nichts in der Entscheidungsfindung sagen.

otelo Anschlussgebühr: Erfahrungsgemäß wird sie nicht immer erstattet

Zu meckern haben wir jedenfalls auch was: Dass ihr euch die otelo-Anschlussgebühr von immerhin 39,99 € nur bei einigen Reseller-Angeboten (bestimmter Händlerkreis ist zugelassen) innerhalb von 7 (!) Tagen zurückerstatten lassen könnt, wenn ihr die otelo-App nutzt, ist uns zu kurzfristig und alles andere als kundenfreundlich.

Vielmehr ist es umständlich. Und die »Faulen« bzw. diejenigen, die nicht so sehr vertraut mit dieser Technik sind, zahlen dann die Zeche.

otelo Netz = D2 (Vodafone)

Wenn es um das Mobilfunknetz geht, so findet ihr auf den Seiten des Discounter immer wieder den Hinweis auf D-Netz-Qualität. Damit ist das Vodafone-D-Netz, also D2, gemeint.

otelo: WiFi-Calling nein, VoLTE ja

Leider ist das Thema WiFi-Calling bei otelo noch nicht gut aufgestellt − auch im August 2021 heißt es hier, dass es nicht möglich ist. Bei VoLTE sieht es jedenfalls schon besser aus.

otelo: (Noch) Kein 5G

Falls ihr euch das schon gefragt habt: Derzeit ist bei otelo kein 5G verfügbar.

otelo Kundenservice, Kontakt & Hotline

otelo bietet für Kunden so einiges: otelo-App (auch zur Überwachung des schon versurften Datenvolumens), eine FAQ-Datenbank, Social Media mit Facebook und Twitter, dazu eine eigene Kunden- und Bestell-Hotline (achtet auf die Zeiten). Mehr als Discounter-würdig!

Die aktuellen Adressen & Telefonnummern entnehmt ihr bitte dem Impressum bzw. der otelo Service-Seite (kann sich ja schließlich ändern, ohne dass wir das mitbekommen).

otelo bewerten: Wie ist deine Meinung?

Jetzt bist du am Zug: Wir beabsichtigen an dieser Stelle, eure eigenen otelo Meinungen zusammenzutragen. Mach also gern mit und schreib am Ende der Seite in die Kommentare, wie dein subjektives Kundenurteil zu otelo ausfällt. Dafür dient einerseits die Sternchenvergabe (1 = schlecht, 5 = sehr gut), andererseits das offene Freitext-Kommentarfeld. Hier dürft ihr eure Wertung (wenn nötig) noch ein wenig erklären. Aber bitte sachlich und konstruktiv bleiben, bei (negativer) Kritik nicht einfach nur Frust ablassen. Das hilft anderen wenig weiter.

Für die Leser heißt das: Wie in allen Foren im Internet sind die otelo Meinungen Einzelner  nicht nachprüfbar . Seht sie keinesfalls als repräsentative Stichprobe und verlasst euch auch nicht allein darauf, dass alles so ist, wie es anklingt. Meist wird mehr kritisiert als gelobt − so unsere Erfahrung.

otelo Testberichte

Bewertungen für aktuelle otelo Angebote

Übrigens: Wir schauen uns regelmäßig nach aktuellen Angeboten mit otelo Tarif um (mit und ohne Smartphone). Und natürlich bewerten diese Einzel-Angebote auch. Dazu solltet ihr wissen, dass besonders Angebote mit Hardware eben nicht direkt über otelo.de zu finden sind – sondern viel eher über sogenannte Reseller.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4713 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

Von welchen otelo-Erfahrungen kannst du uns und anderen berichten?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 73,14%
(35 Bewertungen, Ø: 3,66)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


40 Kommentare zu Otelo Erfahrungen, Tests & Bewertungen: Das sagen Kunden und Testberichte über den Vodafone-Discounter otelo!

  1. Internet Empfang ist miserabel!!!

  2. Bin seit März 2020 bei Otelo. Mein Vertrag läuft zum März 2022 ab. Er ist bereits gekündigt. Im Internet habe ich in der Regel eine Übertragungsrate von unter 1 KB, eine Reklamation brachte keine Verbesserung.
    Wer eine sinnvolle Internetverbindung möchte, rate ich mit gutem Gewissen ab!

  3. Peter Robinson // 20. Juli 2021 um 22:52 // Antworten

    Otelo bucht regelmäßig Guthaben auf und erstattet nach Vertragsende nur einen ominösen Betrag zurück, obwohl kein Guthaben verbraucht wurde. Auf Einschreiben reagiert das Unternehmen mit Nichtbeachtung. Seriös geht anders

    • Ich nehme einmal an, es geht hierbei um Prepaid, und das Problem besteht darin, dass das Restguthaben (Ihrer Meinung nach) nicht korrekt ausgezahlt wird? Falls eine Rufnummernmitnahme vorliegt, berechnet otelo (wie alle anderen Anbieter auch) 6,82 € für die abgehende Portierung, vielleicht ist das noch eine Erklärung – auch wenn wir ja nicht wissen, um welche Größenordnung es sich bei den Beträgen handelt.

  4. Otelo macht Geld mit den Flutopfern:
    Da wir als Flutgeschädigte seit Donnerstag keinen Strom haben, bedeutet dies, dass alles über das Handy läuft. Selbst das Schauen der Nachrichten via Stream verbraucht unglaublich viel Datenvolumen.
    Bei Otelo nach Möglichkeit gefragt das Datenvolumen als Kulanz in dieser Sondersituation heraufzusetzen.
    Antwort: Es gibt das Angebot 10 GB am Tag für 4,99€.
    Bei erwarteten mind. 10 Tagen bis Strom und Internetverbindung wieder stehen, sind dies 49,90€ an Otelo – Schämen sollte man sich dort!
    Es geht mir nicht um Geld- Aber der Ton und die Art und Weise waren unterirdisch – Habe meinen Vertrag gekündigt

    • 🚀güdi🚀 // 19. Juli 2021 um 19:05 // Antworten

      Hey Dirk,

      ich hoffe Dir und deiner Familie und deinen Freunden, geht es denn “ Umständen “
      einigermaßen noch „gut“. Bei mir in Bayern hat es die Region „BGL“
      das Berchtesgadener Land (Grenze zu Österreich) mit dem schönen Königssee getroffen.
      Da sieht es auch ganz „schön“ Übel aus, aber ..kein.. Vergleich zu NRW und RP.

      Ja leider, da trennt sich die Spreu vom Weizen.

      Bei OTELO ( Discounter von Vodafone) nur ..leere Fraßen.. und KEINE Kulanz..
      dagegen
      Bei VODAFONE gibt es Unkompliziert per SMS ..100 GB.. (national Datenvolumen) für 1 Monat umsonst..!
      für jeden Vodafone-Kunden, in diesen Regionen.

      Ja die Welt, ist oft nicht gerecht..nicht aufgeben, es wird schon wieder..!

      Es grüßt Dich der Handy Raketen Fan 🚀güdi🚀

  5. Sabrina Link // 7. Juni 2021 um 11:21 // Antworten

    Sehr unfreundlicher Kundenservice. Mitarbeiterin geht überhaupt nicht auf die Frage ein und ist stattdessen sehr pampik und macht dem Kunden Vorwürfe wie „wir sind ja hier nicht bei ‚wünsch dir was'“ auf eine einfache Frage, auf die sie offensichtlich keine Antwort hat. Sehr unprofessionell!!

  6. Vielen Dank für den Tipp. Ich hab es gerade schon abgeschickt. Ein Einschreiben an den Geschäftsführer geht auch gleich zur Post.
    Ach ja… Update… Die 8 GB Datenbonus wären nach 24 Monaten gestern abgelaufen.
    Der Vertrag läuft aber noch bis 30.August.
    Unglaublich

  7. Telefonische Vertagsverlängerung über 29 Monate. Nach meiner Kündigung wurde ich jetzt erneut angerufen und es wurde nach einer erneuten Vertragsverlängerung gefragt. Nachdem ich auf einen 24 Monate Vertrag bestanden habe wurde das Gespräch schnell von otello Seite beendet mit den Worten „die 24 Monate würden immer dran gehangen.
    Vielen Dank Otello aber für mich kommen Verträge über 24 Monate nicht mehr infrage.
    2 Tage nach diesem Gespräch wurde mir dann ein Datenbonus von 8GB abgezogen von einem Vertrag der noch (Dank 29 MONATEN laufzeit) noch ein halbes Jahr läuft.
    Anscheinend hat es otello nicht nötig seine Kunden zu halten. Für mich kommt otello nicht mehr infrage.

  8. Hab schon den 2 Vertrag bei Otelo und bin super zufrieden damit.
    Nach Ablauf des ersten Vertrages,über einen Restseller wurde ich direkt von Otelo als Neukunden neu beworben, mit super Konditionen kleinen Extras wie höheres Datenvolumen zum Nulltarif plus Bonus 50 Lte und ein preisgünstiges Handymodel der neusten Generation.
    Jetzt läuft Vertrag wieder aus, mal sehen was ich jetzt bekomme, Vertragsverlängerungen wurden mir schon vergünstigt zugesandt.
    Bin sehr zufrieden mit Otelo, auch der Service ist super.

  9. Pia Potthoff // 9. Oktober 2020 um 11:37 // Antworten

    Nie wieder Otelo. Der unzuverlässigste Anbieter den ich kenne. Ständig kein Netz, ständig ist Telefonieren nicht möglich und das über Stunden/ Tage

  10. Mit dem Service hatte ich keine Probleme,aber das D2 Netz ist nicht so gut wie direkt von Vodafone,z.B.Meine Frau hat einen Vodafonevertrag und bekommt fast überall Internet,ich mit Otello Vodafon,fast nie.Wo zu habe ich dann einen Vertrag mit 10GB abgeschlossen?bezahle ohne die versprochene Leistung!
    Leider muss ich nun noch fasst 2 Jahre damit leben,wenn ich das vorher gewusst hätte,hätte ich diesen Vertrag sicherlich nicht über Handystar abgeschlossen.

  11. Ich wollte eigentlich zu OTELO und sprach 2 Mal in einem Shop in Stuttgart vor. Bei beiden Besuchen und verschiedenen Mitarbeitern war schnell klar, dass beide vollkommen überfordert waren, mir die einfachsten Fragen zu beantworten. Deshalb bin ich wieder gegangen und nehme von Otelo Abstand. Es hatte keinen Sinn, weiter dort zu fragen. Die Mitarbeiter hatten überhaupt keinen Bock, mich von Otelo zu überzeugen. Dies ist schade, weil ich eigentlich im vodafone Netz bleiben wollte.

  12. Sabine Tetzner // 4. Juni 2020 um 14:45 // Antworten

    Ich bin stink sauer. Otelo hat bei mir einfach einen tarifwechsel ohne Zustimmung gemacht ich soll jetzt 10 Euro mehr zahlen.
    Der Kundenservice lässt einen im regen stehen. Ich werde wohl zur Verbraucherzentrale gehen müssen oder einen Anwalt dazuziehen.

  13. Tja. Was soll ich sagen… Eigentlich werden Kommentare und Bewertungen immer nur abgeschickt, wenn etwas nicht funktioniert oder man sich grad über seinen Anbieter geärgert hat.
    Ich bin jetzt seit Februar 2014 Mobilfunkkunde bei Otelo. Probleme hatte ich bisher keine! Uuuups. Is aber so. Die Portierung hat damals super geklappt. Ich war im Grunde zu jedem Zeitpunkt über meine Rufnummer, die ich seit 1998 habe, zu erreichen. Die Mitarbeiter*innen im Kundenservice sind immer nett gewesen, wenn ich mal eine Frage hatte. Eine Drittanbietersperre z.B. war überhaupt kein Problem. Ein Anruf bei der Hotline. Fertig. Eingerichtet. Haken dran. Ich habe damals 3 Sim-Karten inkl. Rufnummer zu Otelo portiert. Bei allen dreien keine Probleme! Bis heute nicht! Ich glaube, viele machen sich die Probleme auch allein. Wenn ich hier z.B. lese, dass 59,90 Euro für Internet in Rechnung gestellt wurde. Das passiert, wenn man sich mit seinem Smartphone im nicht EU-Ausland aufhält und die Datenverbindung nicht vorher kappt. An einigen Stellen muss man auch als Verbraucher aufmerksam sein und nicht nur auf den ach so bösen Provider schimpfen… Otelo? Zu jeder Zeit wieder!!! Seit die Sim-Karten auf LTE umgestellt worden sind, sowieso! Bestes Vodafone-Netz. Alles tip top!!!

  14. Otelo ist unfähig eine Rufnummernübernahme professionell durchzuführen
    am 5.5.2020 wurde von Otelo die Rufnummer meines alten Providers übernommen obwohl ich am 03.05 Otelo mitteilte das ich noch keine SIM Karte geliefert bekommen habe.
    Ich habe mich natürlich am 05.05 tel. beschwert und wurde auf den 06.05 vertröstet. Am 06.05 versprach man sich darum zu kümmern.
    Jetzt ist der 08.05 und ich habe immer noch keine SimKarte.

  15. Seit ungefähr einem Monat kämpfe ich online mit Otello (Mobiltelefonie). Ich wollte online ein Telefonabonnement bestellen usw. Meine Bestellung wurde noch nicht bearbeitet, und dennoch wurde bereits zweimal von meinem Bankkonto 2 mal 26,48 € abgebucht.

  16. Warum verweigert mir OTELO den EINZELVERBINDUNGSNACHWEIS ob wohl wir beleidig und bedroht werden ?????????

  17. Simona Boukssessa // 21. November 2019 um 22:04 // Antworten

    Nie wieder Otelo ich habe keine Verbindung wenn ich in der Stadt bin ich kann nicht in Facebook und nicht in WhatsApp dann rufe ich bei denen an neue SIM-Karte und muss warten bis die Störung Meldung durch ist ich werde den Anwalt einschalten

  18. Drittanbietersperre läßt sich nicht im Kundenbereich einrichten. Man muss eine Mail schreiben. Aha, aber seit einer Woche kam keine Antwort. Die Hotline sagt, dass sie eigentlich sie immer eingeschaltet wäre, außer wenn ich drei mal auf der WebSeite klicke. Das ist keine Sperre, das ist ein Witz.

  19. Nie wieder.
    Schalten einfach die SimKarte ab. Kein Support oder Service.

    …kein Stern Wert.

  20. Eigentlich keinen Stern wert…
    Abgesehen von dem leeren Versprechen der besten D-Netz Qualität, die nur innerhalb von Städten zutrifft, ist der Service unterirdisch!! Falsche Buchungen, die man dann telefonisch nach ca 10 min in der Warteschleife zurückfordern muss, sind leider nicht selten. Beim Vertragswechsel erhält man per Mail ein anderes Datum als im System und eine Verwirrungs-SMS nen Monat vorher mit dem Hinweis, dass der Vertrag nur noch wenige Tage läuft – sprich hier geht alles drunter und drüber. Die Service-Mitarbeiter sind zudem meist genervt bei Rückfragen, die dann entstehen.
    Also für mich is ganz klar – NIE wieder OTELO!!!

  21. Ich versuchte seit 3 Tagen die Hotline zu erreichen. Gestern nach 35 min. wurde ich einfach raus geworfen. Die Mails werden auch nicht beantwortet. Als Edeka-mobil-Kundin, die unfreiwillig vom Otelo übernommen wurde, bin ich einfach entsetzt! Für mich auch Grund zur sofortigen Kündigung. Und das ursprüngliche Problem: man hat mir von meinem Guthaben das Geld für Internet-Flat abgebucht, ohne dass ich der Zugang seit Tagen habe. Es geht gar nichts!

    Update.:
    Heute habe ich festgestellt, dass man mir für die über 30 min Warteschleife am Telefon, ohne dass es zu einem Gespräch kam, wurde mir von meinem Guthaben fast 3 Euro für diesen Telefonat abgebucht! Und das ist gesetzeswidrig.

    Fazit: Geld kassieren ohne irgendeine Leistung zu bringen, das kann otelo gut, sonst ist der für nichts zu gebrauchen.

  22. Ulrich Kappen // 27. Juli 2019 um 13:05 // Antworten

    Super freundliche Hotline, kaum Wartezeiten, kompetent.

  23. Otelo ist ganz schrecklich. Melden sich auf keiner Email. Sehr grusiliger Kundenservice. Und Geld kassieren für die Grundgebühr wenn die simkarte sich noch auf den Postweg befindet. Der Vertrag beginnt erst wenn man die simkarte in der Hand hält und auch alle Dienste nutzen kann. Und nicht im Versand. Eine Frechheit ist das. Und beim bestellen steht Anschluss preis frei. Es werden aber 39.90euro in Rechnung gestellt und auch umgehend abgebucht. Wenn man anruft heißt es ja im nächsten Monat wird es gutgeschrieben. Bei der Bestellung ist aber nicht zulesen das man Vorkasse machen muss. Es steht da Anschlussgebühr befreit.

  24. Dieses Unternehmen legt absolut keinerlei Wert auf Dienstleistung in jedlicher Form. Erst nach Kündigung des Vertrages erhält man Rückmeldung (mit dem Zweck des Widerrufs). Allein das Kündigen erweißt sich als Raketenwissenschaft. Und zum Abschied sperren die das Handy und die Nummer sogar einen Tag zu früh, aber kassieren voll.

  25. Eine Katastrophe, Finger weg. Ständig Verbindungsprobleme. Internetgeschwindigkeit Katastrophal. Internettelefonie kaum möglich und von Skype oder FaceTime kann man nur träumen. Trotz Vertragsbruch lassen einen aus Vertrag nicht raus.

  26. Nie wieder Otelo !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Roaming stimmt Nie, Rechnung überteuert, 3 x wurde mir 59,90 berechnet weil ich in Internet gewechselt habe. Was jedoch nicht stimmt. Habe alle Firmentelefone sowie Privat gekündigt.
    Gleiche Vorgehensweise bei meiner Frau.
    Achtung Leute last die Finger weg.
    Ich habe Tarif 19,90 und meine Frau 14,95 mit 3 GB Flat.

    • @Helge
      Dann warst du wohl im nicht-europäischen Ausland unterwegs…
      Sei froh, dass die Kostenbremse gegriffen hat bei 59,90 €!
      Und pass nächstes mal auf und schalte dein Smartphone am besten komplett aus oder setze es in den Flugmodus, wenn du wieder im nicht-europäischen Ausland bist.

  27. Manfred Ciecielsky // 10. Juli 2018 um 17:40 // Antworten

    Habe meinen Vertrag rechtzeitig per Einschreiben gekündigt!
    Laut Otelo ist dieses aber nie bei Ihnen angekommen.
    Nach mehreren Versuchen die Sendebestätigung per Fax an Sie zu senden, haben Sie die Kündigung eingetragen jedoch nicht zu diesem Jahr sondern erst zu 2019.
    Der Kundenservice ist anscheinend absolut überfordert, geht nicht auf das ein was man sagt sondern gibt einem das Gefühl wir machen was wir wollen und der Kunde ist der dumme.
    Von daher kann ich vor dieser Firma nur warnen, sucht euch lieber einen seriösen Handyanbieter!

    • Da schickst du die Kündigung schon per Einschreiben, aber nicht als Einschreiben mit Rückschein?
      Außerdem sollte man nie solange warten mit einer Kündigung. Besser schon viele Monate vorher kündigen, damit noch genügend Zeit ist, falls der Anbieter behauptet es sei keine Kündigung angekommen.
      Wende dich in deinem Fall an den Vodafone Vorstand (Schreiben direkt an den Vorstand richten), wenn du eine Sendebestätigung deiner Kündigung hast und die es nicht akzeptieren wollen/können/dürfen.
      Die Adresse und Namen der Geschäftsführung findest du im Impressum:
      https://www.otelo.de/impressum
      Wichtig ist beim Beschwerdeschreiben immer direkt den Vorstand/Geschäfstführung zu nennen.
      So als wenn du nur mit ihm direkt schreibst. Nicht verallgemeinern und nicht liebe Kundenbetreuung oder sonstiges schreiben. Sondern immer Herr Dr. xy

    • Helmut Zimmermann // 22. Juni 2019 um 13:26 // Antworten

      Hallo,
      ich habe 2 Otelo Allnet-Flet Classic 7GB Verträge in Verlängerung und bin sehr zufrieden.
      Bis jetzt keine Probleme mit dem Service u. der Beratung wurde über Mail u. APP ausreichend informiert.
      Habe pro Vertag einen guten Datenbonus 8GB + Treuebohnus von 5€ , würde ich jeder Zeit wieder machen :-)

  28. Otelo hat ein sehr schlechtes Netz. In ländlichen Gebieten kein Netz. Extrem unfreundlicher Kundenservice. Nicht zu empfehlen.

    • warte ab, bis du die erste probleme hast. dann wirst du besseres belehrt und merkst, wie „toll“ der service ist.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss