News

Parce Erfahrungen, Tests & Kundenmeinungen im Überblick: Wie gut ist die intelligente Steckdose aus DHDL?

Parce Erfahrungen

Nach dem Displayschutz ProtectPax wird mit Parce Plus ein weiteres Smartphone-Produkt in der TV-Show die Höhle der Löwen (DHDL) präsentiert. Oder sagen wir besser: Smart Home! In der Sendung vom 10. Oktober 2017 wollen die Gründer den SmartHome-Stecker Parce Plus vorstellen, der über eine Apple HomeKit-Zertifizierung verfügt.

Schließt ihr Kaffeemaschine, Lampe oder Ventilator an die Steckdose an, könnt ihr das entsprechende Gerät per iPhone-App oder über einen Siri-Sprachbefehl ein- und ausschalten sowie den Energieverbrauch des jeweiligen Geräts checken.

Parce Plus Stecker aus »Die Höhle der Löwen« vom 10.10.2017

Das per Crowdfunding finanzierte Projekt soll nun eine Finanzspritze von den Löwen erhalten – so hoffen jedenfalls die Gründer. Eigentlich sollte der Stecker schon in diesem Frühjahr 2017 in den Verkauf gehen, doch der Start wurde verschoben, Vorbesteller immer wieder vertröstet. Erst im September kündigte das Unternehmen dann an, Parce Plus zur Höhle-der-Löwen-Sendung zu veröffentlichen.

SmartHome Parce unterstützt Apple HomeKit

Der WLAN-Stecker Parce Plus ist Apple HomeKit-zertifiziert. Das bedeutet, dass ihr den Stecker in euer Apple SmartHome einbinden könnt. Per Siri-Sprachbefehl schaltet ihr dann beispielsweise das Licht an. Weitere HomeKit-Produkte stammen etwa von Philips oder Logitech. Auch die oft als Alternative zu Parce genannten Elgato-Eve-Artikel (z.B. mit 3,9 von 5 Amazon-Sternen bewertet) sind Apple HomeKit-zertifiziert.

Parce per App steuern

Wenn ihr euch für Parce Plus interessiert, solltet ihr bedenken, dass ihr den Stecker nur in Verbindung mit einem iPhone oder iPad und der kostenlosen App (ab iOS-Version 9.1 nutzbar) verwenden könnt.  Eine Android-Anbindung gibt es nicht .

Um die Funktionen wie das Ein- und Ausschalten von Geräten zu nutzen oder den Energieverbrauch zu überwachen, ist die zugehörige kostenlose App zwingend erforderlich. Im Beispielvideo wird der Vorgänger Parce One in Verbindung mit einer Apple Watch verwendet.

Parce One: Rückruf-Aktion zum Plus-Vorgänger

Der Parce Plus Wlan-Stecker ist nicht das erste Gerät aus der Parce-Familie. Vorangegangen war das im Mai 2016 (ebenfalls nach langer Wartezeit) erschienene Modell Parce One. Das war allerdings nur für knappe drei Monate erhältlich. Danach startete die Parce GmbH einen Produkt-Rückruf aufgrund »akuter Sicherheitsmängel«.

So gab es Schwierigkeiten mit der Erdung angeschlossener Geräte. Die Seite mit den entsprechenden Rückruf-Hinweisen ist nicht mehr online, doch verschiedene Medien berichteten. So hieß es im Wortlaut:

»Parce One entspricht aufgrund von Fertigungsschwankungen teilweise nicht vollumfänglich den Anforderungen einer bestimmten CE-Norm. Bei einigen Exemplaren des Parce One treten akute Sicherheitsmängel auf. Unter anderem besteht ein Problem mit der Erdung von angeschlossenen Geräten, weshalb die Gefahr eines (ggf. tödlichen) elektrischen Schlags existiert!«

Parce Plus Tests oder Erfahrungen?

Parce Plus geht erst nach der Höhle-der-Löwen-Show in den Verkauf. Aktuell wird die Lieferzeit mit zwei Wochen angegeben, Vorbestellungen sind jedoch schon seit Anfang des Jahres möglich. der Verkaufsstart sollte ursprünglich im Frühjahr 2017 erfolgen. Dementsprechend sind aber weder offizielle Parce Tests noch Erfahrungen anderer Kunden eingetroffen, an denen ihr euch orientieren könnt. Auf Facebook finden sich lediglich einige Beschwerden zur langen Lieferzeit, die mit der bisherigen Historie vor DHDL zusammenhängen.

Gibt es Alternativen zum Parce-Stecker?

Die Frage nach den Alternativen zum Parce-Stecker haben wir ja weiter oben bereits angerissen. Elgato hat mit dem Eve noch einen entsprechenden Pfeil im Köcher. Da es bislang ja weder Einschätzung noch aussagekräftige Testberichte zu Parce gibt, wohl aber Rezensionen zum Elgato-Stecker, lassen sich die Ergebnisse für beide Produkte eher schwer vergleichen bzw. gegenüberstellen. Die Vergangenheit zeigt jedoch, dass es einmal Probleme gab. Andererseits kann man dies wohl sicherlich heute als Learning begreifen.

Parce misst Energieverbrauch

Neben der Steuerungsmöglichkeit der Steckdosen wird auch euer Energieverbrauch gemessen und per App angezeigt. Das ist natürlich für umweltbewusste Nutzer sicherlich mehr als nur ein nützliches Feature.

Parce Erfahrungen, Meinungen & Bewertungen

Wollt ihr euch die Parce-Steckdose zulegen? Habt ihr Parce One genutzt und könnt Angaben zur Rückruf-Abwicklung machen? Was ist eure Meinung zum Löwen-Produkt? Schreibt uns doch einen Kommentar mit euren Einschätzungen.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3531 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Kannst du von Parce Erfahrungen berichten? Wie findest du den smarten Stecker?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 74,12%
(17 Bewertungen, Ø: 3,71)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


1 Kommentar zu Parce Erfahrungen, Tests & Kundenmeinungen im Überblick: Wie gut ist die intelligente Steckdose aus DHDL?

  1. Die Parce Plus Stecker sind totaler Mist. Ich hab nur Probleme damit. Bisher haben sie nur kurz funktioniert, ansonsten steht da permanent „Gerät nicht verfügbar“. Updates zu installieren gestaltete sich als Katastrophe und alle Steckdosen mussten dann neu eingebunden werden, was bei den Dingern eine halbe Ewigkeit dauert. Und nach dem Update sind die Steckdosen genau so nutzlos wie vorher auch: sie funktionieren einfach nicht. Angeblich sollen sie auch den Stromverbrauch aufzeichnen. Man kann sich aber nur, vorausgesetzt die Dosen funktionieren kurz, den Momentanverbrauch anzeigen lassen… Das bringt nicht besonders viel. Das war auch die einzige Frage bei der mir der genau so schlecht wie die Steckdosen selbst zu erreichende Support eine Antwort geben konnte: Dazu gibt es im Frühling ein Update… Aber erstmal schön die Funktion mitverkaufen… Ich würde sagen: Nach ihrer ersten Pleite, wo die Stecker komplett zurückgerufen werden mussten, haben die Leute bei Parce nicht viel dazu gelernt. Ich werde mir mit Sicherheit nicht noch ein Produkt bei denen kaufen und die drei Steckdosen, die ich bekommen habe, werde ich zurück schicken. Hoffentlich klappt DAS wenigstens…


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss