News

yallo Erfahrungen, Tests & Bewertungen für den Schweizer Mobilfunkanbieter

yallo Erfahrungen

Der Mobilfunkanbieter yallo ist eine Marke der Sunrise Communications AG, einem der großen Telekommunikationsunternehmen der Schweiz. Wenn ihr euch also für einen yallo Handytarif interessiert, dürften sich Neukunden vor allem über yallo Tests, Erfahrungen und Bewertungen informieren wollen.

Denn was helfen die Billigpreise, wenn die Leistung am Ende nicht stimmt? Wir möchten euch auf dieser Seite ein Forum für eure subjektiven Erfahrungen mit yallo als Mobilfunkmarke geben.

Als Leser solltet ihr hingegen beachten: Nachprüfbar sind die vereinzelten subjektiven Meinungen über yallo nicht sind sie also echt? Nehmt die Kommentare also nicht als alleiniges Entscheidungskriterium und berücksichtigt, dass eine vollständige Objektivität im Netz einfach nicht machbar ist.

yallo Erfahrungen, Bewertungen und Test 2018

Wie lauten yallo Erfahrungen, Bewertungen und Tests denn nun? Welche Einschätzungen sind zum Provider zu finden? Wir haben uns umgeschaut und fassen die Ergebnisse hier zusammen.

yallo Swiss Erfahrungen und Testberichte

Viel Offizielles konnten wir zu yallo bislang nicht herausfinden. Der umfangreiche Bericht des Schweizer Instituts für Qualitätstests ist jedenfalls interessant. Dort standen 2017 eine Reihe von Schweizer Prepaid- und Postpaid-Anbieter auf dem Prüfstand. In einigen Teilkategorien belegte yallo die vorderen Plätze, hier haben wir jedoch die Gesamtnoten abgebildet.

Und sonst? Bei TrustPilot sind einige Erfahrungen zu yallo zusammengekommen. Und auf Facebook könnt ihr eure Anfragen loswerden, der Kundenservice antwortet in der Regel zügig auf eure Anliegen. Klar: Die Kunden-Beschwerden bei Facebook solltet ihr nicht allein zur Beurteilung des Providers anlegen. Schließlich kommt selten Lob, wohl aber viel Kritik zusammen, wenn es um konkrete Anfragen oder technische Schwierigkeiten geht.

PortalBewertung
Schweizer Institut für Qualitätstests 20174,7 von 6 (Postpaid, Platz 8)
Schweizer Institut für Qualitätstests 20174,3 von 6 (Prepaid, Platz 6)
TrustPilot1,8 von 10 (27 Bewertungen)
Aboalarm4 von 5 Sternen 43 Bewertungen)
FacebookKundenservice erreichbar

Alle Daten wurden am 5. September 2018 erhoben

yallo – interessant für Schweizer Kunden

Die Mobilfunktarife von yallo richten sich speziell an Kunden aus der Schweiz. yallo ist dabei eine Tochter von Sunrise – also vergleichbar mit den Marken otelo als Vodafone-Tochter oder congstar als Unternehmen der Telekom. Sunrise stellt das Netz zur Verfügung. Bei yallo bucht ihr Prepaid-Tarife sowie Verträge mit Laufzeit. Auch Handys gibt’s zum Vertrag dazu – ab 1 Schweizer Franken. Eigene Tarife stehen außerdem für das Internet für zuhause bereit.

Eure Meinung zu yallo? Eure Erfahrungen?

Nutzt ihr einen Tarif von yallo? Wie ist euer Meinung zu yallo? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Und wie bewertet ihr den Handy-Anbieter? Schreibt uns eure Anmerkungen gerne in die Kommentare und diskutiert mit. Mit einer Bitte: Bleibt dabei sachlich. Und wer nur still mitliest: Berücksichtigt, dass wir einzelne Kommentare nicht auf ihren Inhalt hin überprüfen können.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3498 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

Von welchen yallo Erfahrungen kannst du berichten?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 50,00%
(10 Bewertungen, Ø: 2,50)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu yallo Erfahrungen, Tests & Bewertungen für den Schweizer Mobilfunkanbieter

  1. Eingangs viele Nerven verloren, bis mein Internet daheim endlich lief. (Karte kam nicht, Karte ging nicht -> mehrmals kostenpflichtige „Service“hotline angerufen).
    Dann lief das Internet nicht. Bezahlt für 60 mbits (in der Stadt Bern), effektiv max. 10 gehabt. Aufgrund der schlechten Erfahrungen bis dahin, habe ich mich entschlossen zu kündigen. (Mitte Mai)
    Bis dato (Mitte Juli) kam keine Kündigungsbestätigung, die man von einem seriösem Unternehmen erwarten kann. Anfang Juni dann plötzlich kein Internet mehr. Gut, Vertrag wurde wohl gekündigt (Gott sei Dank). Ich wollte online meine Rechnung abrufen. Ging nicht. Kontakt via Facebook aufgenommen, da ich es nicht mehr einsehe, einen kostenpflichtigen Service in Anspruch zu nehmen. Allgemein beschleicht einen mit der Zeit das Gefühl, dass man durch bestimmte Geschehnisse fast genötigt wird, dort permanent anzurufen.
    Via Facebook die Mitteilung erhalten, dass ich aufgrund der Kündigung meine Rechnung online nicht mehr abrufen kann. Sie käme dann Anfang Juni per Post.

    Mitte Juni- keine Rechnung
    Ende Juni- immer noch keine Rechnung
    Anfang Juli- vergebliches Warten auf eine Rechnung, um endlich mit diesem Verein abschliessen zu können.
    Heute (24.07.) dann die nette Überraschung: Post von Yallo! – 2. Mahnung inkl. 30 CHF Mahngebühr. Eine 1. Rechnung sowie 1. Mahnung sind nie eingegangen.

    Von Anfang bis Ende kommt man sich als Kunde hier ausgenutzt und vera*scht vor. Ich ziehe eine Anzeige in Betracht.

  2. Ich bereue es zutiefst einen Vertrag mit Yallo abgeschlossen zu haben. Ich habe nie Internet (extrem schlechte Verbindung, Websites laden extreeeem lange bis gar nicht), obwohl mir immer 4G angezeigt wird und ich auch einen Vertrag mit Internet ohne Limit habe. Ich kann mein Handy quasi nur mit WiFi benutzen. Der Kundenservice ist auch sehr schlecht. Jede Minute am Telefon kostet Geld und die Mitarbeiter arbeiten extra langsam, damit sie mehr Minuten abrechnen können. Habe direkt wieder gekündigt, muss jedoch leider meine Kündigungsfrist abwarten. NIE WIEDER YALLO jedenfalls! Ich zahle lieber 20 CHF mehr und hab wenigstens Verbindung. Yallo ist wirklich eine Frechheit!


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss