News

Welches Netz hat Ay Yildiz?


› Welche Tarife sind im Ay Yildiz Netz verfügbar?

Ay Yildiz Netz

Ay Yildiz richtet sich mit seinem Angebot vor allem an Kunden, die günstig in die Türkei telefonieren wollen. Dementsprechend profitiert ihr von günstigen Minutenpreisen und könnt bei euren Reisen in die Türkei zudem attraktive Surfpakete hinzubuchen. Außerdem gibt es Allnet-Flats – nicht nur innerhalb der deutschen Netze, sondern auch ins türkische Festnetz.

Doch lohnt sich ein Wechsel ins Ay-Yildiz-Netz überhaupt? Das ist auch abhängig von der Netzqualität, deshalb solltet ihr euch fragen, welches der großen Handynetze Ay Yildiz nutzt.

Welches Netz nutzen Kunden von Ay Yildiz?

Wie viele andere Tarifanbieter betreibt auch Ay Yildiz kein eigenes Handynetz. Stattdessen wird die Infrastruktur von Netzbetreiber E-Plus genutzt. Über die FAQ erreicht ihr eine Übersichtskarte, über die ihr den Empfang an eurem Standort überprüfen könnt.

Ay Yildiz Netz

Beim Ay Yildiz Netz handelt es sich in Deutschland um das Handynetz von E-Plus

Stellt der Anbieter Ay Yildiz LTE bereit?

Derzeit surft ihr im Rahmen einer Aktion bis Ende Dezember 2015 mit LTE-Geschwindigkeit. Dazu benötigt ihr nur eine Datenflat zu den normalen Kosten. Für LTE wird kein Aufpreis fällig. Voraussetzung für das Highspeed-Surfen sind ein LTE-fähiges Handy sowie die Verfügbarkeit von LTE in eurer Region. Das LTE-Netz wird aktuell noch weiter ausgebaut, sodass immer mehr Gebiete den Vorteil einer schnelleren Datenübertragung nutzen. Da E-Plus beziehungsweise Ay Yildiz seine Kunden schon lange im Rahmen von Aktionen an LTE gewöhnt hat, ist es durchaus wahrscheinlich, dass ihr auch im kommenden Jahr entsprechend schnell mobil surfen könnt. Fest steht das allerdings noch nicht.

So sieht die Ay Yildiz Netzqualität aus

E-Plus belegt in unserem Netztest 2015/2016 den letzten Platz und liegt dabei fast auf gleicher Höhe mit o2. Dennoch erreichen beide Anbieter ein durchaus ordentliches Ergebnis mit einer Netzqualität von rund 70 Prozent. Wer aktuell eine andere SIM-Karte im E-Plus-Netz besitzt, kann den Test auch selbst machen: Bei Ay Yildiz ist der Empfang identisch mit dem Netz anderer Tarife auf E-Plus-Basis wie ALDI TALK oder BASE.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (4257 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich 20 € für seine 20 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

Welche Tarife sind im Ay Yildiz Netz verfügbar?

An dieser Stelle wird normalerweise ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen. Wenn du den Tarifvergleich sehen möchtest, klick auf den Button:

Vergleichsrechner laden

› Weitere Angebote im E-Plus-Netz Handytarife-Vergleich

Habt ihr Erfahrungen mit dem Ay Yildiz Netz?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 74,29%
(7 Bewertungen, Ø: 3,71)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


2 Kommentare zu Welches Netz hat Ay Yildiz?

  1. Ich bin begeistert von ayyildiz super toller Service netz Qualität A1 viel besser als Telekom und Vodafone ayyildiz e plus und o2 Telefónica sin einzigartig perfect netz der Preis ist auch sehr gut 👍 ich empfehle es für alle

  2. Wow! Ich hab echt Jahre nicht mehr von Ay Yildiz gehört.
    Freut zu sehen, dass es den Betreiber noch gibt. War immer echt zufrieden.
    Werd mich erstmal über einen Ay Yildiz Vertrag noch genauer informieren. Das lass ich mir echt nicht 2 Mal sagen.


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss