News

Ja! mobil Netz: Welches Netz hat der REWE-Handytarif?

ja mobil Netz

Die Frage, welches Netz ja mobil, der REWE Handytarif, nutzt, ist eigentlich sehr einfach zu beantworten. Schon auf der Startseite des Prepaid-Angebots seht ihr, wer seine Finger im Spiel hat: Tatsächlich mischt congstar ordentlich mit und bietet euch in Kooperation mit der Supermarktkette REWE ein attraktives Tarif-Package für euer Handy.

Vom Basistarif über die Community-Flat bis hin zum Datentarif für den Laptop gibt für einen Prepaid-Discounter ausreichend Tarifauswahl. Falls euch congstar wiederum nichts sagt, bleibt natürlich die Frage: Was ist das ja! mobil Netz? Welches Netz nutzt ja! mobil? Welcher Anbieter steckt dahinter?

Die Beteiligung von Telekom-Tocher congstar verrät hier bereits, in welchem Handynetz ihr als ja!-mobil-Kunde unterwegs seid. Na, ahnt ihr es auch schon?

ja mobil Netz & Anbieter kennen

Warum ist es eigentlich wichtig, das ja!-mobil-Netz bzw. den Anbieter, der hinter dem Mobilfunknetz von ja! mobil steckt, genauer zu kennen? Ganz einfach:

ja mobil: Welche Aufladekarte?

  • Weil es sich ja um einen Prepaid-Tarif handelt, müsst ihr euch irgendwann eine Guthabenkarte für den Tarif holen. Falls ihr keinen REWE in der Nähe habt, könnt ihr euch also auch eine andere Aufladekarte holen, z.B. die von congstar (mehr zum Thema Guthabenaufladung findet ihr direkt bei ja! mobil) − alternativ könnt ihr euch aber auch eine Guthabenkarte online per E-Mail bestellen.

ja mobil: Welcher Anbieter = welche Netzabdeckung?

  • Weil die Netzabdeckung vom jeweiligen Netzbetreiber abhängt, solltet ihr wissen, in wessen Netz ihr euch mit dem Kauf einer ja! mobil Prepaid-Karte begebt. Denn welcher Anbieter dahintersteckt, entscheidet letztlich auch darüber, welche Netzabdeckung euch zur Verfügung steht.

Welches Netz hat ja mobil?

Der Discounter-Tarif von REWE nutzt das Netz der Telekom, seit 24.9.2019 auch mit LTE-Freischaltung (4G). Das ja! mobil Netz ist also das D1-Netz der Telekom.

Beste Netzqualität bei ja! mobil als Prepaid-Tarif im Telekom-Netz

Kommen wir also zurück zur Frage nach dem ja! mobil Handynetz. Als Telekom-Unternehmen nutzt congstar wenig überraschend das Netz der Telekom. Und da congstar auch am Prepaid-Tarif von ja! mobil beteiligt ist, greift die REWE-SIM-Karte ebenfalls auf die D1-Netzstruktur zurück. Wie ihr euch euren Tarif auch immer zusammenstellt: Fakt ist, dass ihr damit eins der wenigen Discount-Angebote im beliebten Telekom-Netz in Anspruch nehmt.

ja! mobil: Welches Netz?

Einfache Frage (ja! mobil: Welches Netz?) – einfache Antwort: Beste D-Netz-Qualität gibt’s jetzt sogar mit LTE 25

ja! mobil: LTE-Freischaltung seit 2019

Am 24.9.2019 war es (endlich) so weit: Auch ja! mobil hat (parallel zum Schwestertarif Penny Mobil) LTE im Telekom-Netz erhalten, der Prepaid-Discounter reagierte zwar am langsamsten, letztlich freuen sich Bestands- und Neukunden aber über die entsprechende 4G-Freischaltung bei ja! mobil.

Gut zu wissen: Die maximale Bandbreite für ja! mobil liegt zwar wesentlich unter der maximal möglichen LTE-Geschwindigkeit der Telekom. Bedenkt aber, dass es wie auf Autobahnen oftmals Tempolimits gibt, für die LTE 25 vollkommen ausreichend ist. Wichtig für den Alltag ist allein die zur Verfügung stehende Netztechnologie (4G/LTE vs. 3G/UMTS), nicht unbedingt der maximale Highspeed.

Sollte euch nur 3G zur Verfügung stehen, achtet in den Telefon-Einstellungen darauf, dass ihr 4G/LTE auch aktiviert habt und / oder startet euer Smartphone neu (PIN nicht vergessen!). Mit einem Neustart wählt sich das Gerät meist automatisch ins „richtige“ Netz ein.

Netzabdeckung beim REWE-Handytarif ja! mobil

Was die Netzqualität angeht, seid ihr bei ja! mobil bestens aufgehoben: Im Netztest-Vergleich platziert sich D1 nämlich seit jeher auf dem ersten Platz vor Vodafone und dem Telefónica-Netz (o2). Damit seid ihr im besten deutschen Handynetz unterwegs. Ob der Empfang bei euch zu Hause stimmt, könnt ihr auch selbst testen. Dafür benötigt ihr eine beliebige SIM-Karte, die das D1-Netz nutzt, etwa von der Telekom direkt oder von congstar. Unabhängig vom gewählten Tarif ist die Netzabdeckung bei ja! mobil nämlich 1:1 zu diesen Anbietern, die ebenfalls das Telekom-Netz nutzen, identisch. Und seit der Freischaltung von LTE sowieso.

ja! mobil: So gut ist das Netz!
  • Netzqualität (hier: Telekom, LTE)
  • Nutzererfahrungen mit dem ja! mobil Netz (ohne LTE)
4

ja! mobil: D1 (Telekom), LTE - gutes Setup!

Klar, LTE Max ist bei Discounter-Angeboten genauso ein Fremdwort wie das allerneueste 5G-Mobilfunknetz. Aber: Seit dem Herbst 2019 dürfte das ja! mobil Netz für viele Kunden noch besser geworden sein. Dass es auf absehbare Zeit kein Highspeed-4G geben wird, sollte aber andererseits auch klar sein: Dafür müsst ihr, zumal im besten D1-Netz, einfach zu anderen Anbietern tendieren.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (3754 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / hat auf derselben Schule wie Pinar Atalay (ARD Tagesthemen) Abitur gemacht / nicht mit dem Torwart vom HSV zu verwechseln / zahlt monatlich 16,25 € für seine 10 GB Allnet-Flat im Telekom-Netz / Rufnummernportierer seit 1999

› Weitere Angebote im Telekom-Netz Handytarife-Vergleich

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem REWE-Handytarif ja! mobil und mit dessen Netzabdeckung gemacht?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 69,00%
(80 Bewertungen, Ø: 3,45)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


5 Kommentare zu Ja! mobil Netz: Welches Netz hat der REWE-Handytarif?

  1. Barbara Weiß // 7. Oktober 2019 um 16:43 // Antworten

    Hallo mein Mann und ich sind schon seit Jahren Kunden bei ja Mobil wir haben sogar jeder zwei Handys mit ja mobil Karten. Aber ich benutze die zwei Karte schon lange nicht mehr, weil ich mich mit dem Kundendienst gestritten hatte.Zur Zeit habe ich die Karte von meiner Tochter aber ein anderen Anbieter. Bin am überlegen ob ich zu ja mobil zurück gehe. Wie bekommen wir den ja mobil Vertrag für LTE. Mein Mann möchte es für sein Handy haben.
    Bitte geben Sie mir Bescheid
    Ihnen noch ein schönen Tag.
    Mit freundlichen Grüßen Frau Weiß

  2. Hab ein Ja mobil vertrag seit jahren mit der ruf nummer (von der Redaktion gelöscht)…..gehört zur telekom…..hab ein guthaben drauf und kann nicht bei der spiele auf laden……bitte sie es frei zu schalten…….sie haben kein recht hier ein sperre rein zu hauen…….sollte es nicht bis heute abend gehen werde ich den anbieter weschlen…M.F.G,,,,,Papadopoulos

  3. Für kleines Geld tolle Leistung. Zum surfen gut und zum telefonieren sehr gut.smard Basic für 7,99€
    Incl. 1,25 GB und 300 min. Für 30 Tage sind unschlagbar.wer da noch jammert dem ist nicht zu helfen. Bestes D1 Netz
    Jamobil Service ist ebenfalls gut und sehr kompetent. Note 1


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv, CHIP und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns    Kontakt    Presse
Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss