News

5G bei Klarmobil? Das ist der aktuelle Stand zu 5G-Tarifen beim Provider klarmobil.de

Klarmobil 5G

Woche für Woche gibt es immer wieder spannende Klarmobil Handytarife mit Sonderaktionen − doch was verändert sich eigentlich in puncto 5G bei Klarmobil? Hat der Provider womöglich bereits 5G-Tarife oder gar eine Klarmobil 5G-Option zubuchbar, wie einst die Klarmobil LTE-Option, als noch 4G eingeführt wurde?

Lange Zeit war es so einfach wie klar, was das Thema 5G-Tarife bei Klarmobil angeht. Denn der Provider ist aktuell zwar in allen Tarifen längst mit LTE/4G unterwegs, teilweise (in Sonderaktionen) sogar mit bis zu 100 Mbit/s., der Hinweis auf 5G fehlte bei Klarmobil aber lange Zeit. Seit dem 3.5.2022 gibt es aber die ersten 5G-Tarife bei Klarmobil − allerdings bislang nur in einem Tarif, und zwar die Klarmobil Allnet-Flat 40 GB 5G.

 Gut zu wissen : Was für Klarmobil gilt, gilt auch für freenet Mobile und crash.

Die Eigenarten zum Klarmobil-Netz solltet ihr noch einmal genauer beachten − denn der Provider hat Tarife in alle Mobilfunknetzen am Start, verstärkt aber im Telekom- und Vodafone-Netz (also in den D-Netzen).

Gibt es bei Klarmobil 5G, dann für die diversen Netze wohl zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten und ohne einheitliche Freischaltung:

Der Stand bei 5G für Klarmobil

Haben die Klarmobil-Tarife bereits 5G? Aktuell ist an tarifünbergreifendes 5G bei Klarmobil nicht zu denken. Zumal die Discountmarke ja auch über kein eigenes Netz verfügt, sondern am Tropf der jeweiligen Netzbetreiber hängt. Verweigern diese die 5G-Freischaltung, ist auch nicht an 5G bei Klarmobil zu denken.

Lest den aktuellsten Stand von 5G bei Klarmobil hier bei uns nach − jeweils nach Mobilfunknetz aufgedröselt:

Netz 5G
Telekom (D1) nein
Vodafone (D2) seit 3.5.2022 im 40-GB-Tarif
Telefónica (o2) nein

Ihr seht also: Obwohl die Netzbetreiber selbst ja schon 5G anbieten: Bei Discountern wie Klarmobil ist davon nur wenig angekommen.

Aktuell nur ein 5G-Tarif bei Klarmobil

Kurzum: Aktuell gibt es nur einen 5G-Tarif bei Klarmobil. Manch einer wundert sich aber, warum es dann Bundles gibt, bei denen bspw. ein 5G-Smartphone mit Klarmobil-Tarif verkauft wird. Das ist ja gang und gäbe, zumal es immer mehr 5G-Handys auf dem Markt gibt.

5G Smartphones mit Klarmobil-Tarif erhältlich

Denn natürlich könnt ihr mit einem Klarmobil-Vertrag trotzdem 5G-Smartphones nutzen. Die sind nämlich abwärtskompatibel, sodass ihr natürlich auf LTE/4G zurückgreifen könnt.

Vielleicht ebenfalls nicht ganz unwichtig: Klarmobil ist die Dachmarke auch für viele crash-Tarife sowie die freenet Mobile Handytarife. Bedeutet also: Nur wenn Klarmobil selbst über 5G verfügt, wird 5G auch bei den von Klarmobil abhängigen, gemanagten Marken eingeführt. Und ganz bestimmt nicht in einer anderen Reihenfolge. ;-)

5G-Alternativen zu Klarmobil finden

Bislang gibt es ja nur wenige preiswerte 5G-Tarife − falls also Klarmobil eine 5G-Freischaltung erhalten sollte, würde das wohl ziemliche Wellen schlagen, aber wohl auch tarif- und netzabhängig sein.

Daniel
Über Daniel (Redaktion) (5036 Artikel)
Mobilfunk-Experte und Schnäppchen-Fan seit 2009 / viel zu ehrlich, um euch einen zu teuren Handytarif anzuschnacken / kennt die Tricks der Mobilfunkanbieter und weist euch auf Kostenfallen hin / 2019 als Mobilfunkexperte für RTL im Einsatz / zahlt monatlich ca. 12 € für seine Unlimited-Flat im Vodafone-Netz / Rufnummernportierer seit 1999 / nutzt aktuell ein iPhone

An dieser Stelle wird ein individuell auf den Beitrag abgestimmter, externer Vergleichsrechner unseres Partners eingeblendet. Du siehst ihn nicht? Dann liegt das vielleicht an deinen Cookie-Einstellungen.

Wenn du den Tarifvergleich nutzen möchtest, klick auf den Button. Beachte aber, dass hierfür dann die Datenschutzbestimmungen des Partners gelten und du deine Zustimmung zur Nutzung erteilst.

Externen Inhalt (Vergleichsrechner) laden

Erwartest du bei Klarmobil 5G? Oder hat das für dich ruhig Zeit, wenn dafür die Preise (weiter) stimmen?

Bewerten & kommentieren:
Beachte unsere Datenschutzerklärung vor deiner Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Rakete zu 90,00%
(2 Bewertungen, Ø: 4,50)

Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



*


3 Kommentare zu 5G bei Klarmobil? Das ist der aktuelle Stand zu 5G-Tarifen beim Provider klarmobil.de

  1. Maxibelinda // 13. Mai 2022 um 17:20 // Antworten

    Mich würde doch eher der 12 € Tarif vom Verfasser interessieren. Unlimited bei VF, für 12 €, wie heißt der denn und wo gibt’s den? 😢 😉

    • Du meinst das aus dem Autoren-Profil. Das ist eine starke Verkürzung, und ich habe das mal auf meiner „Über uns“-Seite erklärt: Der Tarif ist Vodafone Red M GigaKombi Unlimited für 32,99 € im Monat, dazu gab es 2021 ein iPhone 12 mini, das ich verkauft habe. Der Erlös fließt aufs Vertragskonto, und so sind es rechnerisch (!) knapp 12 € im Monat, durch GigaKombi-Verknüpfung. Sind sogar noch weniger, weil noch ein weiterer Kombi-Rabatt zum Tragen kommt – das ist aber eine besondere Konstellation. ;-)

  2. Hannes Warring // 14. November 2021 um 21:48 // Antworten

    Ich würde den Vetrag verlängern bei 5 G und einen Mehrpreis akzeptieren


HandyRaketen ist eine eingetragene Marke der convertimize GmbH (Registernummer: 302018026933)
bekannt aus RTL, n-tv und GIGA | Top-Bewertungen bei Trustpilot und Facebook

 Impressum    Über uns     Transparenz     Kontakt    Presse
Cookie-Einstellungen   Datenschutz    Handy Newsletter
Haftungsausschluss